Die allerbesten 17 Events im Juli in Paris 2024

Lohnt sich Paris im Juli?

Die Touristenattraktionen laufen im Juli auf Hochtouren, da Paris im Sommer Millionen von Besuchern willkommen heißt. Umgekehrt fliehen die Pariser aus der Stadt, wenn die Ferienzeit beginnt. Wir haben alle Highlights für euch in unserem Guide für die besten Aktivitäten in Paris im Juli festgehalten.

Paris ist immer einen Besuch wert, aber besonders der Juli ist ein toller Reisemonat für die französische Hauptstadt. Aber aufgepasst: Wenn ihr nach einem ruhigen Urlaub sucht, dann ist der Juli in Paris vielleicht nicht das richtige für euch, denn die Ferienzeit füllt die Straßen von Paris. Dennoch lohnt sich Paris im Juli – vor allem für alle Musikfans!

Die besten Events in Paris im Juli

Einige der besten Musikfestivals kehren in die Stadt der Liebe ein und versprühen Lebensfreude an jeder Ecke. Aber auch für ruhige Stunden abseits des Hauptstadttrubels findet ihr einige der besten Events in Paris im Juli!

  1. 01

    Besucht des Festival Paris l'Eté

    Festival in Paris
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Das Pariser Sommerfestival ist eines der vielseitigsten Festival im Juli in Paris. Oftmals kostenlos und unter freiem Himmel, umfasst die Veranstaltungsreihe Konzerte, Theateraufführungen und andere Live-Performances auf beliebten öffentlichen Plätzen.

    Die Idee dahinter ist, Touristen zu überraschen und zu erfreuen, während sie durch die Stadt streifen. Denn viele Veranstaltungen finden direkt neben bekannten Denkmälern statt und man findet sie zufällig, wenn man die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt erkundet.

    Das komplette Programm könnt ihr auf der Festival Paris l’Été website einsehen und euren Tag danach planen.

  2. 02

    Feiert den wichtigsten Nationalfeiertag Frankreichs

    Straße in Champs-Elysées & Grands Boulevards
    Gardes républicains à Cheval. Champs Elysées Paris.
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Der 14. Juli ist Frankreichs großer Nationalfeiertag. Er markiert den Tag, an dem das Bastille-Gefängnis gestürmt wurde und die Französische Revolution von 1789 ausgelöst wurde. Die größte Feier ist für Paris reserviert.

    Das Hauptereignis ist eine Militärparade und eine Flugschau auf der Avenue des Champs-Elysées. Am Abend erhellt ein großes Feuerwerk den Nachthimmel mit dem Eiffelturm als Kulisse. Vor dem Feuerwerk findet auf dem Champs de Mars ein kostenloses Konzert statt.

    Von allen Dingen, die man im Juli in Paris unternehmen kann, geht nichts über die Feierlichkeiten der Fête Nationale Française (auch bekannt als le 14 Juillet), dem wichtigsten Tag im französischen Kalender.

  3. 03

    Genießet das Feuerwerk am Bastille Day

    Feiertag in Paris
    Fireworks over the Seine in Paris, France on Bastille Day.
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Es gibt einige Aussichtspunkte, von denen ihr das Bastille Day Feuerwerk genießen könnt, nicht zuletzt vom Eiffelturm selber. Eine weitere tolle Möglichkeit, das Feuerwerk zu genießen, ist eine abendliche Schifffahrt auf der Seine. Für ein ganz besonderes Erlebnis kannst du eine Gourmet-Dinner-Kreuzfahrt buchen und einen unvergesslichen Abend erleben.

    Das Feuerwerk beginnt normalerweise um 23 Uhr, also ist das Timing entscheidend. Aufgrund der großen Beliebtheit einer Seine-Kreuzfahrt am 14. Juli bieten mehrere Kreuzfahrtunternehmen zusätzliche Verbindungen an. Die wohl größte Kreuzfahrtgesellschaft ist Bateaux Parisiens, die ein komplettes gastronomisches Erlebnis bietet, und damit die Reisenden verwöhnt.

  4. 04

    Kühlt euch an den Pariser Stränden ab

    Strand in 19. Arrondissement
    pont et plage de Paris
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Während viele Pariser auf der Suche nach Sonne, Meer und Strand an die Küste fahren, bringen die Pariser Behörden jedes Jahr mit den Paris Plages einen Hauch von Strandfeeling in die französische Hauptstadt. Das Sommerevent ist ein voller Erfolg und inspiriert Nachahmer auf der ganzen Welt. Das ursprüngliche Ziel war es, eine Strandatmosphäre am Ufer der Seine zu schaffen: mit Liegestühlen, Sonnenschirmen und einer entspannten Atmosphäre erreicht, Paris beinahe, an die Côte d’Azur zu erinnern.

    Keine Sorge, der Stausee am Bassin de la Villette wird ständig auf seine Sauberkeit geprüft. Abgesehen von den ausgewiesenen Schwimmbädern ist die Gegend um das Bassin de la Villette ideal für Sommerpicknicks, die euch von dem Stadtleben zu entfliehen. Auch wenn er nicht ganz an das Mittelmeer erinnert, bieten die Pariser Strände eine willkommene Erholung von der Sommerhitze und dem hektischen Stadtleben.

  5. 05

    Schaut euch den Schlusssprint der Tour de France an (23. Juli 2023)

    Sport-Event in Paris
    meilleur grimpeur du tour de france
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Die Tour de France hält Frankreich den ganzen Juli über in Atem, wenn die weltbesten Radfahrer beim prestigeträchtigsten Radrennen überhaupt gegeneinander antreten. Die Route ändert sich jedes Jahr und Städte in ganz Frankreich feiern das legendäre Rennen. Das Rennen endet immer stilvoll mit der Champs-Élysées Etappe. Wenn das Rennen nach drei Wochen quer durch Frankreich Paris erreicht, steht der Sieger normalerweise schon fest.

    Aber es bleibt immer noch Zeit für einen letzten mitreißenden Sprint vorbei an den Wahrzeichen von Paris, wenn die Radfahrer 6-10 Runden um die Champs-Élysées drehen. Das Finale der Tour de France ist zweifellos eine der beliebtesten Aktivitäten in Paris im Juli. Die Menschenmassen drängen sich an der Strecke, also sei früh da, wenn du dir einen guten Platz sichern willst. Nimm ein Picknick mit und mach dir einen schönen Tag bei einem der größten Sportspektakel der Welt.

    Eine Woche nach dem Rennen der Männer endet die Tour de France Femmes ebenfalls auf der Avenue des Champs-Élysées. Das einwöchige Rennen zieht nicht so viele Menschen an, ist aber ein weiteres bemerkenswertes Ereignis, das Paris mit Farbe und Charakter erfüllt.

  6. 06

    Kultur und Nervenkitzel bei der Fête des Tuileries

    Freizeitpark in Paris
    Tuileries garden, Paris
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Jeden Sommer findet im Garten der Tuileries ein fröhliches Volksfest statt. Hinter den schicken Gebäuden des 1. Arrondissements, in der Nähe des Louvre und des historischen Place de la Concorde, wirkt der helle und laute Jahrmarkt fehl am Platz. Aber für Familien, die in der Stadt Urlaub machen, bieten die Fahrgeschäfte eine willkommene Abwechslung für Kinder, die sich in Museen und Kunstgalerien langweilen.

    Der Eintritt ist frei, aber die Fahrgeschäfte sind es nicht. Selbst wenn Sie kein Fan von Fahrgeschäften sind, gibt es in der Regel ein paar hoch aufragende Fahrgeschäfte, von denen man einen atemberaubenden Blick auf das Zentrum von Paris hat. Es ist ein wenig bekanntes Geheimnis, das dich für nur ein paar Euro über die Skyline der Stadt bringt, während du die Zeit deines Lebens hast. Ein einfaches Angebot für große und kleine Kinder.

  7. 07

    Les Pestacles

    Musikfestival in Paris
    230822134021001-festivals-du-parc-floral
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Kinder kommen im Sommer voll auf ihre Kosten, und Les Pestacles ist eines der besten Familienerlebnisse in Paris im Juli.

    Les Pestacles ist eine Reihe von Shows und Konzerten für ein jüngeres Publikum im malerischen Parc Floral de Paris. Die Aufführungen sind kostenlos (der Eintritt in den Park kostet allerdings 2,50 €). Das Programm wechselt jährlich, aber der Spaß ist garantiert und richtet sich vor allem an Kinder. Die Shows sind für Kinder unter 6 und 7-12 Jahren. Schauen Sie sich das Programm an, denn es gibt sicher eine Show, die Ihre Kinder lieben werden. Danach können Sie die schönen botanischen Gärten erkunden, die im Juli in voller Blüte stehen.

    Während der Parc floral de Paris am Nachmittag das jüngere Publikum unterhält, sind die Abende für Jazz und klassische Musik reserviert.

    Die Festivals du Parc Floral finden den ganzen Sommer über statt. Tagsüber gibt es eine Reihe von Veranstaltungen (der Eintritt in den Park kostet 2,50 €). Jede Woche gibt es ein Abendkonzert, die Nocturnes, die die langen, gemütlichen Nächte im Park musikalisch untermalen. Für die Nocturnes ist eine Eintrittskarte erforderlich. Nehmen Sie ein Picknick und eine Bouteille de vin mit und genießen Sie eine der entspannendsten Unternehmungen, die man im Juli in Paris machen kann.

  8. 08

    Open-Air-Kino im Cinéma en Plein Air de la Villette

    Festival in 4. Arrondissement
    Luminous blue neon sign "cinema" on a sunny day.
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Veranstaltungen unter freiem Himmel dominieren jede Liste der besten Aktivitäten in Paris im Juli. Und die Open-Air-Kinovorführungen im Parc de la Villette gehören zu den am sehnlichsten erwarteten. Die Kinovorführungen im drittgrößten Park von Paris sind bei den Parisern jedes Jahr sehr beliebt.

    Sie können alles erwarten, von französischen Klassikern bis zu modernen Blockbustern, ganz zu schweigen von einem unterhaltsamen Programm mit Kurzfilmen. Einige Filme werden auf Englisch gezeigt. Nehmen Sie eine Decke mit oder ziehen Sie einen Liegestuhl heran, die zauberhafte Kulisse ist ein schöner Ort, um die Leinwand zu betrachten. Es ist ein weiteres Highlight des Pariser Sommers und wie so viele andere ist es völlig kostenlos.

  9. 09

    Lollapalooza in Paris (21. bis 23. Juli 2023)

    Musikfestival in 16. Arrondissement
    Multiethnic girls covered in colorful powder dancing and celebrating summer holi festival
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Das berühmte amerikanische Lollapalooza Festival hat den Atlantik überquert und ist jetzt ein fester Bestandteil des Pariser Gesellschaftskalenders. Auf den weitläufigen Grünflächen von Frankreichs wichtigster Pferderennbahn ist das Musikfestival ein Magnet für Partytiere, die bereit sind, warme Nächte und Weltklassemusik zu genießen.

    Das Line-up ist immer erstklassig: Zu den Headlinern gehören dieses Jahr: Lil Nas X, Niall Horan, One Republic und Kendrick Lamar. Das Lollapalooza Paris ist immer eines der coolsten Dinge, die man im Juli in Paris machen kann.

  10. 10

    Entdecket die japanische Kultur in Paris während der Japan Expo (13. - 16. Juli 2023)

    Festival in Saint-Denis
    Sea of neon advertisement boards in Kabukicho Shinjuku Tokyo Japan
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Ihr liebt die japanische Kultur? Dann werdet ihr die Japan Expo lieben. Die Expo findet in dem riesigen Konferenzzentrum in Villepinte am Stadtrand von Paris statt und bietet euch die Möglichkeit, das Beste aus Japan zu erleben, ohne einen Flug nach Tokio zu nehmen.

    Manga, Japanische Küche und Kultur werden an Ständen, Workshops, Ausstellungen gefeiert. 

  11. 11

    La Nuit Aux Invalides - Spektakuläre Lichtshow

    Museum in 7. Arrondissement
    Hôtel des Invalides Paris
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Das Hôtel National des Invalides Paris war ein Krankenhaus, das zur Versorgung von Invaliden und pensionierten Veteranen gebaut wurde. Es wurde 1670 vom Sonnenkönig Ludwig XIV. in Auftrag gegeben und entwickelte sich schnell zu einem der größten Gebäudekomplexe in Paris.

    Les Invalides – Teil Museum, Teil militärisches Mausoleum, Teil historisches Monument – ist ein großer Anziehungspunkt für Besucher in Paris. Es ist ein wichtiges Stück französischer Geschichte im Herzen von Paris. Vielleicht am bekanntesten als Ruhestätte von Napoleon Bonaparte, gibt es in diesem weitläufigen Komplex viel zu entdecken. Dazu gehören die prächtige Kuppelkapelle, die Napoleons Grabmal beherbergt, und das nationale Armeemuseum (Musée de l’Armée). Ihr könnt Les Invalides auf eigene Faust oder mit einer Führung erkunden.

  12. 12

    Erkundet die Stadt auf zwei Rädern

    Verkehrsmittel in Paris
    Hotel de Ville with bikes for rent, the City Hall of Paris, France
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Da die Bürgersteige im Sommer überfüllt sind, ist es eine gute Zeit, sich auf ein Fahrrad zu schwingen, um die verwinkelten Straßen von Paris zu erkunden. Das stadtweite Vélib’bike System ist die einfachste Art, sich auf zwei Rädern fortzubewegen und ist jederzeit eine empfehlenswerte Aktivität. Wenn Sie eine Sehenswürdigkeit nach der anderen besichtigen wollen, sind die markanten Fahrräder billig und bequem.

    Manchmal lohnt es sich, mit einem Führer zu fahren, der weiß, wo die versteckten Juwelen sind, die Touristen oft übersehen. Vor allem im Sommer, wenn man die beliebtesten Attraktionen meiden möchte. Eine Tour in einer kleinen Gruppe mit einem Einheimischen, der alle weniger ausgetretenen Pfade kennt, ist eine interessante Art, die Stadt zu erkunden. Die ‚Pariser Stadtteile und Geschichten abseits der ausgetretenen Pfade‘ geführte Fahrradtour‘ ist eine der besten, wenn Sie eine alternative Seite von La Ville-Lumière sehen wollen.

  13. 13

    Entdeckt die Festivitäten rund um den Canal de l'Ourcq

    Strand in 19. Arrondissement
    Highlight von uns
    Canal et bassin de la Villette à Paris
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Jeder möchte im Sommer in der Nähe des Wassers sein, und der Canal de l’Ourcq und das Bassin de La Villette sind der perfekte Ort für eine Abkühlung.

    Das Bassin de la Villette ist nicht nur ein wunderbarer Ort zum Spazierengehen und Erkunden, sondern sind auch ein Schwimmbad. In dem nahe gelegenen Parc de la Villette finden außerdem verschiedene Sommerveranstaltungen statt. Aber auch der gesamte Canal de l’Ourcq, der vom Bassin de la Villette ausgeht, ist Schauplatz vieler kleinerer Veranstaltungen während des Eté du Canal.

    Konzerte, Open-Air-Shows, Workshops, und vieles mehr finden überall im angesagten Viertel statt. Einer der Höhepunkte ist die Chance, eine Mini-Kanalfahrt zu machen, die nur 1-2 € kostet.

    Hier ist eine Menge los. Ihr könnt euch einfach auf den Weg machen und eure Chance nutzen (es gibt viele andere fantastische Sommeraktivitäten, wenn ihr keine Veranstaltung findet) oder online nach weiteren Details suchen.

  14. 14

    Besucht Canal Saint Martin

    Viertel in Paris
    Canal Saint-Martin
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Wie Sie vielleicht schon in unserem Reiseführer gesehen haben, gibt es im Juli in Paris viele Veranstaltungen im Freien. Viele finden rund um die Villette und die nächsten Kanäle statt.

    Der Canal Saint Martin erstreckt sich von der Seine bis zum Bassin de la Villette. Ein Spaziergang entlang des Kanals ist immer ein Vergnügen, denn der Wasserweg führt durch einige der interessantesten und trendigsten Viertel von Paris.

    Sie können aber auch eine Kanalrundfahrt machen, bei der Sie durch Tunnel und Schleusen, unter Brücken hindurch und durch verschiedene Stadtviertel fahren. Die Fahrten sind einseitig, so dass Sie einen Spaziergang mit einer Schifffahrt kombinieren können, um verschiedene Perspektiven zu gewinnen. Und wenn Sie Ihre Badesachen dabei haben, können Sie sich im Basin de la Villette abkühlen.

    Die Kreuzfahrten auf dem Canal Saint-Martin beginnen und enden an der Seine und am Bassin de la Villette. Tickets können online oder kurz vor der Einschiffung gekauft werden.

  15. 15

    Festival Lyrique oder Opéra en Plein air im Opéra Garnier

    Theater in Quartier de la Madeleine
    Opera Garnier von innen
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Die Pariser Vorliebe für Musikveranstaltungen unter freiem Himmel bringt das Festival Lyrique Open-Air-Opern an historische Orte in und um Paris.

    Die Veranstaltungsorte sind in der Regel beeindruckende Kulissen vor Schlössern und ehrwürdigen Gebäuden wie dem Hôtel National des Invalides. Wenn euch die Vorstellung reizt, eine Oper an einem malerischen Ort zu genießen, dann schaut online nach, sobald das Programm aktualisiert wird.

  16. 16

    Sommerschlussverkauf (22. Juni bis 19. Juli 2023)

    Shopping Tipp in Paris
    Close up of woman`s hand holding shopping bags while walking on the street.
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Die verlockendsten Schnäppchen sind zwar schon weg, aber der Sommerschlussverkauf in Frankreich geht noch bis in den Juli hinein. Die Rabatte steigen manchmal gegen Ende des Ausverkaufszeitraums, sodass es immer noch eine Chance gibt, ein oder zwei unwiderstehliche Schnäppchen zu machen.

    Alle Ladenketten und Kaufhäuser nehmen daran teil. Wenn Sie also im Juli in Paris einkaufen wollen, halten Sie Ihre Kreditkarte bereit, um die letzten Angebote zu nutzen.

  17. 17

    Besucht das Marie Curie Museum

    Museum in Quartier Latin
    MARIE CURIE - Scientifique
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Wenn ihr nach lehrreichen und aufschlussreichen Aktivitäten in Paris im Juli sucht, solltet ihr das kleine, aber wunderschön gestaltete Musée Curie besuchen. Die bahnbrechende Wissenschaftlerin war die erste Frau, die einen Nobelpreis gewann.

    Obwohl sie in Polen geboren wurde, lebte und arbeitete Marie Curie in Paris. Ihr könnt ihr Labor an der Université Paris Sciences et Lettres (PSL) besuchen. Marie Curie starb am 4. Juli 1934, aber ihre Forschungen zur Radioaktivität haben ein bleibendes Vermächtnis hinterlassen.

    Das Museum wird von den meisten Paris-Besuchern übersehen, aber wenn ihr auf der Suche nach etwas Neuem seid, ist dieses kleine Museum ein Juwel.

Die besten Picknickplätze in Paris

Eine Sache, die nie aus der Mode kommt, ist ein schnelles Picknick in den Pariser Parks. Es ist nicht schwer, sich ein paar knusprige Baguettes, eine Auswahl an Käse und Wurst und eine Flasche Wein zu besorgen. Es ist eines der beliebtesten Aktivitäten für Paris im Juli.

  1. 01

    Jardin du Luxembourg

    Park in Quartier de l'Odéon
    Jardin du Luxembourg in Paris
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Der Jardin du Luxembourg gruppiert sich rund um das herrschaftliche Palais du Luxembourg – einst königlicher Palast, heute Sitz des französischen Senats. Entworfen wurde die Anlage zu Beginn des 17. Jahrhunderts von keiner geringeren als Maria dei Medici persönlich. Das Herz des Parks ist deswegen auch die Fontaine Médici – ein verzierter Brunnen ganz im italienischen Stil. Mit ihren zahlreichen Wasserspielen und Baumanlagen sowie der großen Orchideensammlung ist die Anlage ein echtes Kleinod. Wer möchte, kann sich bei Boule und Tennis auch sportlich betätigen – oder bei einer Runde Schach oder Bridge verweilen. Kunstinteressierte sollten zudem das Musée de Luxembourg mit seiner großen Sammlung zeitgenössischer Kunstwerke besuchen.

  2. 02

    Parc des Buttes Chaumont

    Park in Quartier du Combat
    Park Buttes Chaumont Paris
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Auch wenn der Parc des Buttes Chaumont noch innerhalb des Pariser Stadtgebiets liegt, kommt man sich hier doch vor wie in einer ganz anderen Welt. Mit seinen steilen Bergen und spitzen Felsen bieten sich ganz besondere Blicke auf die umliegende Stadt – vor allem auf das Künstlerviertel Montmartre.

    In Auftrag gegeben wurde die Grünanlage von Napoleon III., anlässlich der Weltausstellung im Jahr 1867. Zuvor waren auf dem Gelände nur brachliegende, zur Mülldeponie umfunktionierte Steinbrüche zu finden. Nach der Umwandlung strahlten diese im Stil von englischen Landschaftsgärten mit zahlreichen Wasserfällen und Grotten. Das Highlight im Parc des Buttes Chaumont ist die von Eiffelturm-Bauer Gustave Eiffel entworfene Hängebrücke, die zu einer kleinen, künstlich angelegten Insel führt.

  3. 03

    Parc de Belleville

    Park in Quartier de Belleville
    Parc de Belleville
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Im 20. Pariser Arrondissement geht es hoch hinaus – denn der Parc de Belleville ist der höchste Garten der Stadt. Erst im Jahr 1988 wurde die steile Parkanlage mit einmaliger Panoramasicht auf gesamt Paris eröffnet. Hier am äußersten Stadtrand befanden sich lange Zeit noch traditionelle Bauernhöfe samt Windmühlen – zudem wurde Wein angebaut. Diesem Umstand wird auch im Park selbst erinnert: Rund 140 Reben sind hier gepflanzt, aus denen Wein produziert wird. Ein Highlight ist die jährlich hier stattfindende Blumenschau.

Ehrlich gesagt, ist jede Grünfläche geeignet. Besuche zuerst einen Markt oder kaufe in einem Supermarkt ein und genieße eine Pause vom Trubel in Paris im Juli.

Das Wetter in Paris im Juni

Das Wetter in Paris erreicht im Juli die höchsten Temperaturen des Jahres. Die durchschnittlichen Höchstwerte liegen bei 24,6 °C, wobei die Temperaturen häufig 30 °C übersteigen. Die Tage sind lang und warm, und die Sonne geht kurz vor 22 Uhr unter. Einzelne graue Wolken am Horizont sind die verlässliche Auskunft von Regen, der an 12-14 Tagen im Laufe des Monats erwartet wird. Schauer sind zum Glück nur leicht und trüben die Urlaubsstimmung kaum.

Die besten Touren in Paris im Juli

Am meisten könnt ihr von Paris im Juli erfahren, wenn ihr an den genialen Local Touren teilnehmt. Hier werden die besten Geheimtipps für Parks, Restaurants und Partys von den Local Guides an euch weitergegeben, die euch nochmal ein ganz anderen Teil von Paris offenbaren. Vor allem in den warmen Sommermonaten bieten sich nächtliche Touren, perfekt an, um der Mittagshitze zu entfliehen!

Budget-Tipp!

Kneipentour Paris

cafe-brasserie-bistro-paris-200219142023003-1

La Seine vue du Pont Saint Michel à Paris

montmartre La Basilique du Sacré Cœur de Montmartre

Was gibt es zu sehen?

Was gibt es zu sehen?

Nehmt teil an einer Pubcrawl durch die besten Bars in Paris.

Lasst euch ein erstklassiges Abendessen nicht entgehen und speist mit Aussicht auf den Eiffelturm

Macht eine Bootstour auf der Seine und bewundert die beleuchteten Sehenswürdigkeiten.

Erlebt die Pariser Sehenswürdigkeiten bei einer abendlichen Panoramatour im offenen Bus.

Dauer
Dauer

4 Stunden

2 Stunden

1 Stunde

2 Stunden

Essen/Trinken
Essen/Trinken

Getränk dazu buchbar

Preis

Preis

ab 25 EUR

ab 127 EUR

ab 20 EUR

ab 28 EUR

Tipps: So gelingt eine Reise in Paris im Juli

Egal in welchem Monat: Sobald der Zeitpunkt eurer Reise steht, solltet ihr ein wenig Zeit in die Planung investieren. Denn in Paris im Juli gibt es unglaublich viel zu sehen. Ohne einen Plan wird es schwer, in 3 oder 4 Tagen alle Highlights zu sehen. Um euch zu unterstützen, haben wir euch detaillierte Reisepläne zusammengestellt – inkl. Karten und vielen Insider-Tipps!

2-TAGE-PLAN Paris Guide Top Museen Tagesausflüge

Mein Fazit

Laura-Lovinga-Travel

Ist der Juli eine gute Zeit, um Paris zu besuchen?

Der Sommer, sonnige Tage und die romantischen Straßen von Paris laden euch zu einer tollen Sommerreise in die französische Hauptstadt ein. Nehmt ein Bad an den Pariser Stränden und genießt einen Eiskaffee in einem der gemütlichen Restaurants und Cafés.

Häufig gestellte Fragen zu Events im Juli in Paris

Wie ist das Wetter in Paris im Juli?

Das Wetter in Paris erreicht im Juli die höchsten Temperaturen des Jahres. Die durchschnittlichen Höchstwerte liegen bei 24,6 °C, wobei die Temperaturen häufig 30 °C übersteigen. Die Tage sind lang und warm, und die Sonne geht kurz vor 22 Uhr unter.

Gibt es in Paris im Juli Jours fériés (gesetzliche Feiertage)?

Der 14. Juli – Tag der Bastille (fête nationale Française oder le 14 juillet) ist ein nationaler Feiertag in Frankreich.

Wie kleidet man sich in Paris im Juli?

In Paris ist es im Juli ziemlich heiß, also müsst ihr euch clever anziehen. Ihr solltet auf jeden Fall Shorts, Röcke, Kleider und luftige Hemden einpacken, um in der Hitze nicht zu schmelzen. Luftige Kleidung wie Leinentücher oder leichte Blusen fangen ein paar Windstöße ab.

Was packt ihr für Paris im Juli?

Damit ihr in der Sonne nicht verbrennt, ist Sonnencreme das Wichtigste, was ihr für Paris im Juli einpacken solltet – neben eurer Kleidung, versteht sich. Die Sonne in Paris kann stärker sein, als ihr erwartet, und es ist klar, dass Shorts, Kleider und Röcke die Basics für eurer Packliste sein werden.

Wie heiß ist es in Paris im Juli?

Die durchschnittlichen Höchstwerte liegen bei 24,6 °C, wobei die Temperaturen häufig 30 °C übersteigen. Die Tage sind lang und warm, und die Sonne geht kurz vor 22 Uhr unter.

Profilbild Laura Schulze
Über die Autorin

Ich liebe das Reisen! Ganz gleich, ob ins australische Outback, zu den Fjorden von Norwegen oder Städtetrips in den schönsten Metropolen der Welt wie Paris, Singapur, Barcelona oder New York unternehme - ich schreibe euch meine besten Tipps nieder, damit auch eure Reise zu einem ganz besonderen Highlight wird.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel