Potsdam

Potsdam entdecken mit unserem City Guide

Bild vom Autor Maureen
Maureen
14. Juli 2020
459 Bewertungen
Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

Brandenburgs Landeshauptstadt bietet die perfekte Mischung aus Stadt und Natur. Die an der Havel gelegene, ehemalige Residenzstadt der Könige von Preußen zieht mit ihren prachtvollen Schloss-und Parkanlagen etliche Besucher an. Für euren perfekten Urlaub in Potsdam, haben wir alle wichtigen Tipps zusammengefasst.

Seiteninhalt

Die Top Sehenswürdigkeiten in Potsdam

Potsdam Sehenswürdigkeiten Schloss

Ticket-Infos für Dich

Online Tickets in Potsdam kaufen
Ticket kaufen

In Potsdam findet ihr Natur pur und einige der schönsten Schlösser in Deutschland. Kaum eine andere Stadt hat so viele Schlösser mit solch historischer Bedeutung. Alle Sehenswürdigkeiten auf die Top 5 zu reduzieren war wirklich schwer. Doch wir sind uns einig, dass ihr nicht aus eurem Potsdam Urlaub wiederkommen könnt, ohne die folgenden Sehenswürdigkeiten besucht zu haben.

Oslo

  • Schloss und Park Sanssouci: Das Schloss Sanssouci ist ein Hohenzollern Schloss und gehört zu den bekanntesten Schlössern in Deutschland. Es wird von dem weitläufigen Sanssouci Park umschlossen. Zusammen werden das Schloss und der Park auch „Preußisches Versailles“ genannt.
  • Neues Palais: Das Neue Palais wurde unter Friedrich II. nach dem Ende des Siebenjährigen Krieges erbaut. Es gehört zu den letzten Barockschlösser, die in Preußen errichtet wurden.
  • Brandenburger Tor: Das Brandenburger Tor in Potsdam ist eins der drei erhalten gebliebenen Stadttore Potsdams und knapp 20 Jahre älter als sein Namensvetter in Berlin. Es wurde als Symbol der Großmacht unter Friedrich II. errichtet.
  • Glienicker Brücke: Die Brücke verbindet Potsdam mit Berlin und war ein wichtiger Schauplatz während der Deutschen Teilung, da sie West-Berlin und die DDR verband. Mehrere Agentenaustausche fanden auf der Brücke statt, weshalb die Brücke den Spitznamen „Agentenbrücke“ bekam.
  • Museum Barberini: Der ehemalige Barberini Palast wurde während des Zweiten Weltkrieges zerstört und öffnete erst wieder im Jahr 2017 als Museum. Hier findet ihr Kunstausstellungen, die von den Alten Meistern hin bis zur zeitgenössische Kunst reichen.

Weitere Potsdam Sehenswürdigkeiten

 
Weitere Artikel laden

Potsdam Tipps

Bevor es in den Potsdam Urlaub geht, gibt es einiges, was ihr wissen solltet. Wir haben das Wichtigste für euch zusammengefasst.

Was ist die beste Reisezeit für Potsdam?

Potsdam ist immer eine Reise wert! Aufgrund der vielen Parkanlagen ist es hier jedoch besonders von Frühling bis Herbst sehr schön. So könnt ihr die grünen Parkanlagen mit blühenden Bäumen und Blumen am besten genießen.

Wie kommt man am besten nach Potsdam?

Nach Potsdam kommt ihr am besten mit der Bahn oder mit dem Auto. Mit der S-Bahn pflegt Potsdam eine super Verbindung nach Berlin. Innerhalb von 40 Minuten gelangt ihr so vom Hauptbahnhof in Berlin nach Potsdam. Doch auch etliche Regionalzüge halten in Potsdam. Am Bahnhof in Potsdam angekommen, befindet ihr euch in Gehweite zur Innenstadt.

Mit dem Flugzeug ist Potsdam nur über Berlin erreichbar. Wie erwähnt könnt ihr anschließend von dort mit der S-Bahn nach Potsdam weiterreisen.

Welche Verkehrsmittel gibt es in Potsdam?

In Potsdam ist vieles bestens zu Fuß erreichbar, je nachdem wo ihr übernachtet und je nachdem was ihr euch anschauen wollt. Manchmal kommt man dennoch nicht darum herum den Bus oder die Tram zu nutzen. In dem Fall habt ihr die Optionen ein Einzelfahrschein oder ein Tagesticket zu kaufen. Ein Einzelticket kostet 2,20 Euro und entspricht damit dem deutschen Standard. Eine Tageskarte ist bereits ab 4,50 Euro erhältlich.

Wie lange sollte ein Urlaub in Potsdam sein?

Für euren Urlaub in Potsdam solltet ihr mindestens 2 Tage einplanen. Die Stadt ist zwar nicht groß, doch gibt es viel zu entdecken. Alleine die Besichtigung der Schlösser kann viel Zeit in Anspruch nehmen. Außerdem solltet ihr euch ausreichend Zeit lassen um durch die schönen Parkanlagen zu spazieren. Loving Travel empfiehlt euch deswegen 3 Tage (oder ein langes Wochenende) um alles entspannt zu erkunden. Der Urlaub in Potsdam lässt sich auch super mit einem Besuch Berlins verbinden.

Essen und Trinken in Potsdam

Restaurants in Potsdam

  • Restaurant Dreimäderlhaus: Hier, in der nördlichen Innenstadt, erwartet euch leckere Deutsche Küche im familiärer Atmosphäre. Seid gewarnt: die Portionen sind überdurchschnittlich groß! Wenn ihr nach dem Besuch noch Platz habt, dann könnt ihr euch gleich um die Ecke in der Eismanufaktur ein Stückchen Kuchen oder ein Eis gönnen.
  • Zum Fliegenden Holländer: Was wäre ein Urlaub in Potsdam ohne eine Mahlzeit im Holländischen Viertel? In dem alten Backsteinhaus trefft ihr auf eine regionale und dennoch vielseitige Speisekarte. Die Bedienung ist höflich und das Essen super lecker!

Cafes in Potsdam

  • Café Guam: Käsekuchen gefällig? Den wohl besten Käsekuchen der Stadt findet ihr im Café Guam, im Herzen des Holländischen Viertels. Wer eine kleine Stärkung während des Sightseeings braucht, ist in dem rustikalen Café genau richtig.
  • Bio-Café Kieselstein: In diesem niedlichen Café in der nördlichen Innenstadt findet ihr allerlei schmackhafte Kuchen und Torten. Dabei wird strengstens auf Bio-Qualität geachtet. Auch für Vegetarier gibt es hier einige Optionen.

Shopping in Potsdam

Potsdam ist nicht für Shoppingmöglichkeiten berühmt, doch wer in Potsdam shoppen gehen möchte, wird durchaus fündig. Gleich mehrere Einkaufszentren befinden sich in der Stadt.

  • Stern Center: Das Potsdamer Stern Center ist das größte Einkaufszentrum der Stadt, wo euch 120 Shops und eine Vielzahl and Restaurants und Cafés erwarten. Hier könnt ihr also ausgiebig shoppen! Allerdings liegt das Shoppingcenter rund 6 km südöstlich von der Innenstadt. Um zu schauen, ob sich der Besuch für euch lohnt, schaut euch am besten die Liste der Shops an.
  • Bahnhofspassage: Die Bahnhofspassage ist vor allem aufgrund ihrer zentralen Lage beliebt. Weil viele Besucher per Zug an- und abreisen, bietet sich ein Abstecher vor bzw. gegen Ende der Reise bestens an. Hier findet ihr alles was euer Herz begehrt. Eine Liste der Shops in der Bahnhofspassage findet ihr hier.

Hotels in Potsdam

Ihr wollt also Urlaub in Potsdam machen, doch wo übernachtet man am besten? Ihr habt die Auswahl von vielen Hotels und Wohnungen die ihr für euren Urlaub in Potsdam buchen könnt. Wenn ihr euch eine Unterkunft in zentraler Lage aussucht, könnt ihr Potsdam sehr gut zu Fuß erobern. Oftmals sind Unterkünfte im Stadtzentrum jedoch auch etwas teurer als außerhalb.

Ein sehr schönes Hotel im Zentrum ist das Hotel Brandenburger Tor Potsdam. Wie der Name schon verrät, liegt es direkt am Brandenburger Tor. Von hier aus lässt sich die Stadt in alle Richtungen super erkunden.


Eine günstigere Alternative zu Hotels bietet Airbnb. Wenn ihr noch keinen Account habt, könnt ihr euch hier direkt anmelden und euch einen Spargutschein sichern.

Noch mehr über Potsdam

Du hast noch nicht genug von Potsdam? Hier findest du weitere, interessante Artikel über die Brandenburger Hauptstadt:

 
Weitere Artikel laden
Über die Autorin
Maureen Steinert

Mich zog es schon immer in die weite Welt hinaus. Von Städtereisen über Islands Gletscher, Marokkos Wüsten und Montenegros Bergen bis hin zu Japans Bambuswäldern bin ich immer dabei! Ich liebe es auf Reisen aktiv zu sein und alle Ecken zu erkunden. Auch lebte ich für einige Zeit in Spanien, Vietnam und aktuell in den USA. Ich freue mich riesig meine Erfahrungen und Tipps mit euch teilen zu können ❤️

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern  – mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen OK
Einloggen Registrieren

myTravel – dein Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myTravel einloggen und deine Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myTravel deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myTravel – dein Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myTravel, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine Reise online zu planen!