Oslo

Erlebe die Highlights der nordischen Stadt!

Dein Reiseplan mit allen Infos aus einer Hand

Füge diesen und weitere Orte zu deinem persönlichen Reiseplan hinzu. Wir helfen dir dann mit weiteren passenden Vorschlägen: kostenlos und schnell!

Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt
Mehr Details zu myTravel

Oslo hat mich einfach überrascht – die wunderschöne Hauptstadt Norwegens, ist eine meiner Lieblingsstädte in Europa. Die Mischung aus urbanem Flair und der Natur ist hier so dicht wie kaum wo anders. Während viele Städte sich überwiegend für einen Besuch in den Sommermonaten anbieten, ist Oslo auch im Winter wirklich sehenswert. Wir verraten euch hier, welche Highlights ihr unbedingt sehen solltet und geben euch auch viele kulinarische Tipps, so dass eure Reise unvergesslich schön wird.

Seiteninhalt

Meine TOP 5 Oslo-Sehenswürdigkeiten

Oslo

Ticket-Infos für Dich

Oslo: 24-,48- oder 72-Stunden Oslo-Pass ab €43 kaufen
Oslo: Stadtrundfahrt und Fjord-Schifffahrt ab €79 kaufen
Oslo: Private Tour mit einem ortsansässigen Guide ab €35 kaufen
Ticket ansehen
  • Das Königliche Schloss: Der Sitz des Königs von Norwegen ist imposant und sehr zugänglich. Täglich um 10.30h könnt ihr die Wachablösung sehen. Im Sommer werden Führungen angeboten. Es befindet sich am Ende der Karls Johans Gate. (Adresse: Slotsplassen 1)
  • Oper Oslo: Das modernste Gebäude Ist das Opernhaus von Oslo. Es wurde vom Architekturbüro Snøhetta erbaut, 2008 eröffnet und bietet Platz für 1400 Zuschauer. Der futuristisch anmutende Bau ist einem Eisberg nachempfunden. Ihr könnt kostenlos auf die Dachterrasse, von der aus ihr einen wunderschönen Blick über den Oslo Fjord habt. Tickets für Führungen solltet ihr weit im Voraus buchen.
  • Vigelandsanlegget im Frongerpark: Die Vigeland-Skulpturensammlung liegt im Frongerpark. Sie besteht aus 212 Skulpturen des Norwegischen Künstlers Gustav Vigeland. Der Eintritt ist kostenllos. (Adresse: Kirkeveien)
  • Festung Akershus: Die Festung stammt aus dem 13. Jahrhundertund, in dem sie von König Håkon V. Magnusson erbaut wurde. Soe befindet sich auf der Halbinsel Akersneset ganz zentral zwischen den Schiffanleger und dem Opernhaus von Oslo. Die abwechslungsreiche Geschichte und ihre Belagerungen erfahrt ihr bei einem Rundgang, der in den Sommermonaten durchgeführt wird. (Adresse:
  • Aker Brygge: Die Hafenpromenade ist einer unserer Highlights in Oslo. Hier findet ihr viele Cafés und Restaurants sowie zahreiche Einkaufsmöglichkeiten.
Oslo
Das Opernhaus von Oslo

Things to do in Oslo

Gerade, wenn ihr nur wenige Tage in Oslo verbringt, kann ich euch die folgenden Touren empfehlen, um die Stadt und ihre Highlights intensiv kennenzulernen.

  • Bootstour über den Oslofjord: Vor allem wenn ihr mit dem Flugzeug anreist, solltet ihr eine Bootstour auf dem Oslofjord unternehmen. Wir können euch diese Tour mit einem alten Segelboot unbedingt empfehlen. Mein Tipp: Auch wenn die ersten Sonnenstrahlen Oslo im Frühling aufheizen, solltet ihr euch für diese Tour unbedingt warm anziehen! (Online-Tickets)
  • Hop on hop off Bustour: Seid ihr nur für einen Kurztrip in der Stadt, kann ich euch diese Hop on Hop Off Bustour durch Oslo empfehlen. Ihr erfahrt allerhand wissenswertes über die Stadt und könnt an den für euch interessanten Spots aus- und wieder einsteigen. (Zum Ticket-Kauf)
  • Oslo Sightseeing-Tour: Bei dieser Tour werdet ihr zum richtigen Oslo Insider. Ihr seht dabei auch die etwas verborgeneren Sehenswürdigkeiten wie die Sprungschanze Holmenkollen oder das Wikingermuseum. Erfahre hier mehr über die Oslo Entdeckungstour.

Mein Tipp für Euch

So spart ihr Geld beim Sightseeing

Mit dem Oslo-Pass spart ihr bares Geld beim Kauf von Touren oder dem Eintritt zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten!

Zum Oslo Sehenswürdigkeiten Pass

Oslo: Museum, Kunst und Kultur

Die Stadt am Oslofjord und versteht es, historische und moderne Architektur miteinander zu verbinden. Hier kommt ihr nicht nur in Sachen Kultur auf eure Kosten, in Oslo findet ihr auch einen trendbewussten, aber trotzdem entspannten Lifestyle.

Die 1993 eröffnete Kunstgalerie Astrup Fearnly Museum of Modern Art stellt Zeitgenössische Kunst der 1980er Jahre aus. Seit 2012 findet ihr das Museum hinter der Akker Brygge auf Tjuvholmen (Adresse: Strandpromenaden 2). Im Munch Museum Oslo könnt ihr – wie der Name bereits erahnen lässt – die Werke des norwegischen Malers Edvard Munch bewundern. Hier sind über 1000 Bilder, über 4.700 Zeichnungen und viele weitere Arbeitsmaterialien und Notizen ausgestellt, die einen sehr guten Einblick in das Leben des Künstlers bieten. Sein bekanntestes Werk ist übrigens „Der Schrei“ aus dem Jahre 1910 (Adresse: Tøyengata 53).

Oslo
Skulpturen im Fronger Park Oslo

Im Wikingerschiff Museum Vikingskipshuset sind die weltweit am besten erhaltenen Wikingerschiffe aus dem 9. Jahrhundert sowie zahlreiche Relikte aus ebendieser Zeit ausgestellt (Adresse: Huk Aveny 35). Lernt im Norwegischen Freilichtmuseum das alte Norwegen kennen! In 155 altertümlichen Häusern pernt ihr das Leben, Arbeiten und die Traditionen der Norweger kennen. Mein Tipp: An einigen Sonntagen findet Extra-Programm statt (Adresse: Museumsveien 10).

Essen & Trinken in Oslo

In Oslo findet ihr einige der besten Restaurants und Cafés im Norden Europas, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Wir sind nach wie vor sehr angetan von den Köstlichkeiten, die wir hier probieren konnten.

Oslo Café

Cafés in Oslo

  • Fuglen Espressobar: Im Fuglen steht die braune Bohne im Fokus. Hier bekommt ihr exzellenten Kaffee und könnt noch einiges vom Barista lernen. Hier ist Leidneschaft am Werk. (Adresse: Universitetsgata 2, zur Website)
  • Bacchus Spiseri & Vinhus: Auch wenn das Bacchus ein Restaurant ist, können wir euch auch den Kaffee empfehlen. Es liegt ganz zentral neben dem Dom von Oslo und ist in der Gartenlandschaft eingebettet, so dass ihr hier eine kleine Pause vom städtischen Trubel haben könnt. (Adresse: Dronningens Gate 27)

Oslo

Die besten Bars in Oslo

  • Eight Rooftop Bar: Diese Bar über den Dächern Oslos befindet sich auf dem Dach des Grand Hotels. Die Barkeeper sind passioniert und gibt es hier nicht nur die klassischen Cocktails, sondern auch experimentierfreudige Mischungen. Wir sagen: Absolut empfehlenswert! (Adresse: Karl Johans Gate 27)
Oslo
Das Essen im Café Christiania ist ein Traum!

Meine Oslo Restaurant- Empfehlung

  • Café Christiania: Ein Irrglaube, wer denkt, dass sich hier ein Café versteckt. Dieses Restaurant ist mein absolutes Highlight in Oslo! Tolle Cocktails und perfekt zubereitetes Essen mit dem gewissen Etwas. Reserviert euren Tisch vorab. (Adresse: Nedre Vollgate 19, reserviert euren Tisch vorab hier)
  • Ling Ling Oslo: Dieses gehobene asiatische Restaurant liegt an der Hafenpromenade direkt am Wasser. Es ist zwar recht hochpreisig, aber das Essen ist sensationell. (Adresse: Stranden 30)
  • Restauraant Fjord: Wollt ihr moderne Kompositionen mit Meeresfrüchten essen, sollte das Restaurant Fjord eure Wahl sein. (Adresse: Kristian Augusts Gate 11)

Über die Autorin
Laura Schulze

Es gibt so viele schöne Orte auf dieser Welt, die ich unheimlich gerne erkunde. Ganz gleich, ob ich das Outback Australiens bereise, die Fjorde von Norwegen sehe oder die pulsierende Metropole Berlin erkunde - ich schreibe euch meine besten Tipps nieder, damit auch eure Reise zu einem ganz besonderen Highlight wird. Ich liebe das Reisen - I am part of Loving Travel.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern  – mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen OK
Einloggen Registrieren

myTravel – dein Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myTravel einloggen und deine Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myTravel deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myTravel – dein Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myTravel, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine Reise online zu planen!