Mailand

Alle Tipps für deinen Mailand Urlaub

Dein Reiseplan mit allen Infos aus einer Hand

Füge diesen und weitere Orte zu deinem persönlichen Reiseplan hinzu. Wir helfen dir dann mit weiteren passenden Vorschlägen: kostenlos und schnell!

Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt
Mehr Details zu myTravel

Du planst in diesem Jahr einen Urlaub in Mailand? Dann gehörst du zu den fast 16 Millionen Besuchern, die in die Modehaupstadt Italiens reisen. Mailand ist eine wunderschöne Stadt, die in jedem Fall einen bleibenden Eindruck bei dir hinterlassen wird. Erlebe den typisch Italienischen Lebensstil und einen spannenden Mix aus Kultur und Moderne. 

Seiteninhalt

In diesem Artikel findest du alle Infos rund um deine Städtereise nach Mailand. Von den besten Tipps zu den beeindruckenden Sehenswürdigkeiten, Shopping Tipps, Restaurants, Hotels und natürlich ganz persönliche Geheimtipps!

Ticket-Infos für Dich

Touren & Tickets für Mailand (Italien) kaufen
Ticket ansehen

Bestenliste der Top 5 Sehenswürdigkeiten in Mailand

Mailänder Dom

Die Mailand Sehenswürdigkeiten gehen auf viele tausende Jahre Geschichte zurück. Von weltweit anerkannten Museen, Kirchen, Statuen, faszinierenden Bauwerken und typisch Italienischen Märkten, Mailand steckt voller Vielfältigkeit. Dies sind meine persönlichen Top 5 Sehenswürdigkeiten in Mailand:

Hamburg

  • Mailänder Dom: Der Mailänder Dom, oder auch Dom Santa Maria Nascente genannt, ist das unverkennbare Wahrzeichen Mailands. 1386 wurde der Dombau begonnen und es hat rund 500 Jahre gedauert bis der Dom in Mailand fertig gestellt wurde.
  • Das Abendmahl in Mailand: Nur circa eine 30 Minuten zu Fuß entfernt vom Mailänder Dom befindet sich ein weiteres Highlight der Stadt: das Abendmahl (1494 bis 1498) von Leonardo Da Vinci. Es befindet sich in der Kirche Santa Maria delle Grazie, genauer gesagt in dem wunderschönen Kloster neben der Kirche.
  • Das Navigli Viertel: Das Navigli-Viertel in Mailand versprüht genau das, was du von Italien und Mailand erwartest. Es befindet sich im Südwesten des Mailänder Doms. Der Name stammt von den typischen Kanälen in Mailand, den Naviglis, welche bereits in der Antike als Verkehrswege gebaut und bis ins 20. Jahrhundert hinein genutzt wurden.
  • Galleria Vittorio Emanuele II: In der Galleria Vittorio Emanuele II wird jedes Shopping Herz höher schlagen. Es ist kein Geheimnis, dass Mailand die Modestadt schlechthin ist und dort die größten Modedesigner der Welt ihre Geschäfte haben. Falls du auf der Suche nach Luxusmode bist, ist die Galleria Vittorio Emanuele II genau das richtige. Mehr dazu später!
  • Mailänder Scala: Die Mailänder Scala, auf Italienisch: Teatro alla Scala, ist ein beliebtes Opernhaus in Mailand mit 2030 Sitzplätzen für Opernstücke, Ballettaufführungen und Konzerte. Von den Italienern oft nur La Scala genannt, ist diese Sehenswürdigkeit in Mailand weltweit bekannt. Wer diese Bühne betreten durfte, hat es in der Welt der Oper geschafft.

Weitere Highlights in Mailand

 
Weitere Artikel laden

Meine persönlichen Mailand Urlaub Tipps

Navigli Viertel in Mailand

Ich war schon mehrere Male in Mailand und kann dir daher viele wertvolle Tipps für deinen Mailand Urlaub geben. Viele der Sehenswürdigkeiten in Mailand sind leider immer total überfüllt und bringen eine Menge Wartezeit mit sich. Ein gutes Beispiel dafür ist der Mailänder Dom. Daher empfehle ich, sich grundsätzlich immer ein Ticket vorab online zu kaufen. So wird dir garantiert, dass du ganz entspannt an der Schlange vorbei laufen kannst. Damit kannst du dir dann 3-4 Stunden Wartezeit ersparen.

Mailand ist eine relativ teure Stadt. Darum sei nicht überrascht, wenn du für eine Kugel Eis das drei oder vierfache als in Deutschland bezahlen musst.

Denke auf jeden Fall auch an bequeme Schuhe. In Mailand erlebt man fast alles zu Fuß. Besonders im Sommer empfiehlt sich dann auch Sonnenschutz und eine Wasserflasche für unterwegs, die du immer wieder auffüllen kannst.

Was ist die beste Reisezeit für Mailand?

Mailand hat ziemlich regenreiche und kalte Winter, sowie einen heißen Sommer. Die beste Reisezeit für Mailand hängt also auch ein wenig von deinen Vorlieben ab.

Im April, Mai, Juni, August und November gibt es am meisten Regen, die Luftfeuchtigkeit macht es oftmals unangenehm kalt. Der Sommer ist schwül und stickig. Temperaturen bis zu 40°C sind keine Seltenheit. Die Stadt zu besichtigen macht dann natürlich nicht sehr viel Spaß. Meine Empfehlung ist daher die Reisezeit von April bis Juni und September bis Oktober.

Wie kommt man am besten nach Mailand?

Am besten kommt man nach Mailand mit dem Flugzeug zum Flughafen Malpensa. Am Flughafen Malpense findest du übrigens auch viele italienische Designer. Falls du also kurz vor deiner Abreise nochmal richtig shoppen willst, eignet sich der Flughafen in Mailand sehr. Der Flughafen ist sehr gut mit Mailand verbunden, sodass du in circa 30 Minuten vom Flughafen Malpensa in Mailand Zentrum bist.

Öffentliche Verkehrsmittel in Mailand

Die Stadt an sich ist kleiner als man erwartet. Die meisten Sehenswürdigkeiten in Mailand befinden sich alle im Zentrum der Stadt und sind fußläufig erreichbar.

Wer dennoch öffentliche Verkehrsmittel nutzen möchte, kann den Personennahverkehr nutzen. Es fahren Busse, U-Bahnen, Straßenbahnen, Trolleys und Züge. Mailand hat ein sehr gutes System für die öffentlichen Verkehrsmittel. Das Streckennetz ist in verschiedene Tarifzonen eingeteilt. Das Einzelticket kostet 2€ und gilt für 90 min.

Mit dem Mailand Sightseeing Pass bekommst du ein kostenloses Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel in Mailand mit dazu.

Wie viele Tage sollte man für Mailand einplanen?

Mailand eignet sich für 2-3 Tage. Danach sollte man das meiste von Mailand gesehen haben. Mailand ist gar nicht so groß ist wie viele annehmen, dennoch gibt es trotzdem unglaublich viel zu tun und zu sehen.

Essen und Trinken in Mailand

Mailand Urlaub

Wo kann man in Mailand gut und günstig essen? Besonders, wenn du zum ersten Mal in Italien bist, solltest du nicht an den vielen italienischen Köstlichkeiten sparen. Pasta, Pizza, Eis, leckere Weine und Negroni, all das gehört doch zum Italien Urlaub dazu, oder? Das tolle in Mailand ist, dass in den lokalen Restaurants großen Wert auf frische Zutaten und die Tradition der Italienischen Küche gelegt wird.

Achte immer auf ein „menu a prezzo fisso„,  dies bedeutet, dass das Restaurant ein Tagesgericht zum Festpreis anbietet. So kannst du etwas auf deine Urlaubskasse achten. Abends ist es ratsam, einen Tisch vorzubestellen.

Italienische Spezialitäten in Mailand

  • Die beste Pizza in Mailand: Eine Pizza sollte man in Mailand gegessen haben. Diese drei Restaurants hatten für meinen Geschmack die beste Pizza in Mailand. I Dodici Gatti, Galleria Vittorio Emanuele II 11/12 Corner with Piazza della Scala, 20121 Mailand; Pizzium – Via Vigevano, Via Vigevano, 33, 20144 Mailand & Pizza AM, Corso di Porta Romana, 83 M3 Crocetta, 20122 Mailand.
  • Beste Pasta in Mailand: Natürlich kann man in Mailand auch grandiose Pasta essen. Diese Restaurants haben mich in meinem letzten Mailand Urlaub überzeugt: Pasta Fresca da Giovanni, Con Via Sebeto, 20123 Mailand; Pasta d’Autore, Via Cesare Correnti 7 Near to Colonne S. Lorenzo, 20123 Mailand & Miscusi – Stazione Centrale, Piazza San Camillo de Lellis Angolo Via Carlo Tenca, 20124 Mailand.

Shopping in Mailand

Sehenswürdigkeiten in Mailand

Wenn du shoppen liebst, dann ist Mailand genau die richtige Stadt für dich. Mailand gilt als Modezentrum Europas und lockt Touristen aus aller Welt an, um die Kreditkarte glühen zu lassen. Die Mailänder sind immer gut gekleidet. Sie setzen die Modetrends von morgen und machen die Stadt noch ein kleines bisschen netter anzusehen.

Eine der großen Einkaufsstraßen ist die Via Dante und die Corso Vittorio Emanuele II und die Corso Buenos Aires in Mailand. Dort findest du alle großen Geschäfte und Kaufhäuser, bekannte Labels und auch lokale Designer. Eine weitere beliebte Gegend zum Shoppen in Mailand ist das „Quadrilatero della Moda“ (Viereck der Mode), welches du im Zentrum der Stadt in unmittelbarer Nähe zum Mailänder Dom findest. Das „Viereck“ wird geformt durch die Straßen Via Montenapoleone, Via Manzoni, Via della Spiga und Corso Venezia und gilt als eines der bedeutendsten Fashion-Viertel der Welt. Hier bekommst du ganz viel vom Mailänder Mode-Flaire zu spüren. Ein Besuch ist auf jeden Fall empfehlenswert.

Ein großes Highlight in Mailand ist natürlich die weltbekannte Galleria Vittorio Emanuele II (Viktor-Emanuel-Galerie). Die Galerie verbindet den beliebten Domplatz mit der der Piazza della Scala und mit dem weltberühmten Mailänder Opernhaus, das Teatro alla Scala. Hierbei handelt es sich tatsächlich schon vielmehr um eine Sehenswürdigkeit in Mailand als um ein einfaches Shopping Center.

Die imposante Glaskuppel, seine Mosaiken und Fresken sowie seine Stuck- und Marmordekorationen sind ein Magnet für Touristen aus aller Welt. In der Galerie findest du viele verschiedene Geschäfte. Hier geht jedem Shoppingliebhaber das Herz auf.

Lohnt sich ein Mailand Sightseeing Pass?

Ein Mailand Sightseeing Pass ist ein Sightseeing-Ticket, mit dem du viele Sehenswürdigkeiten in Mailand kostenfrei besuchen kannst. Mit dem Mailand Pass kannst du dir Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die Gallerie d’Italia, Armani Silos, das Museum of Science and Technology und vieles mehr. Dazu gibt es ein Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel.

Ein Sightseeing Pass für Mailand kann sich für dich lohnen, wenn du dir die Sehenswürdigkeiten, die im Pass enthalten sind, auf jeden Fall anschauen willst. Interessant sind auch die Rabatte für den Airport Bus Malpensa, Linate und Bergamo Orio.

Mailand Sightseeing Pass ansehen

Ein Geheimtipp für deine Mailand Unterkunft

Selbstverständlich ist Mailand als Ziel vieler Touristen satt an vielen Hotels in Mailand. Für besonders günstige Preise rate ich zu Buchungen Ende August, wenn die Temperaturen langsam abfallen. Dann sind die Hotels etwas günstiger als im September und die Stadt ist nicht allzu voll.

Rund um Ostern und in den Herbstferien sind die Preise wieder deutlich höher. Günstige Hotels findest du auf Booking.com.
Booking.com

Wie in anderen Städten, hast du in Mailand noch die Alternative ein Apartment über AirBnB zu buchen. Eine Wohnung durch AirBnB ist oftmals günstiger als ein Hotel. Wenn du neu bei AirBnB  bist, bekommst du hier bei der AirBnB-Anmeldung einen kostenlosen Spargutschein, den du für deine ersten Übernachtungen einlösen kannst.

Noch mehr über Mailand

Du hast noch nicht genug von Mailand? Hier findest du noch weitere interessante Artikel über die beliebte Stadt in Italien.

 
Weitere Artikel laden

Über die Autorin
Sabrina

Schon Dalai Lama sagte: "einmal im Jahr solltest du einen Ort besuchen, an dem du noch nie warst." - Für mich ist es tatsächlich sogar immer mehr als nur ein neuer Ort auf der Welt pro Jahr. Meine Liebe zum Reisen entstand für mich bereits im Kindesalter und wurde über die Jahre immer stärker. Europa habe ich durch viele Städtereisen komplett erkundet und auch viele Fernziele wie Mauritius und Asien, als ich noch in Deutschland lebte, bereist. Derzeit lebe ich in den USA und hatte so die Gelegenheit viele Teile Nord-und Südamerikas, die östliche und westliche Karibik, sowie Kanada zu sehen. Ich freue mich sehr, meine Geheimtipps und Erfahrungen mit dir teilen zu können.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern  – mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen OK
Einloggen Registrieren

myTravel – dein Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myTravel einloggen und deine Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myTravel deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myTravel – dein Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myTravel, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine Reise online zu planen!