UNSER Insider-Guide für den Stadtteil Pigalle in Paris 2024

Was könnt ihr im Pigalle Viertel in Paris unternehmen?

Dein Reiseplan mit allen Infos aus einer Hand

Füge diesen und weitere Orte zu deinem persönlichen Reiseplan hinzu. Wir helfen dir dann mit weiteren passenden Vorschlägen: kostenlos und schnell!

Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt
Mehr Details zu myTravel

Die neonbeleuchteten Straßen von Pigalle sind das bleibende Bild von Paris bei Nacht. Als Heimat des Moulin Rouge, Rotlichtviertels und Cafés ist das Stadtviertel seit Langem ein beliebtes Ziel für Besucher.

Aber mit seinem faszinierenden Erbe als natürliche Heimat von Künstlern und Musikern, seiner schönen Architektur und einigen charmanten Spezialmuseen hat Pigalle für jeden etwas zu bieten.

Unsere TOP 5 Highlights in Pigalle

TOP 5 Spots

  • Schlendert die Rue des Martyrs hinunter: Die lange und schmale Rue des Martyrs ist voll von Geschäften, kleine Handwerkerläden und führt euch direkt durch das Herz von Pigalle nach Montmartre. Die Straße entspricht der Pariserischen Vorstellung von Besuchern und ist eine schöne Route, während ihr die Atmosphäre genießt.
  • Wenn ihr ein romantisches Abendessen mit köstlichem italienischem Essen haben möchtet, ist Pink Mamma der richtige Ort für euch. Dieses Restaurant befindet sich auf einem Rooftop und bietet einen malerischen Blick über Paris (20 Rue de Douai, 75009).
  • Musée national Gustave Moreau: Die bezaubernde Umgebung in Moreaus Atelier und Wohnhaus, die unvergesslichen Wendeltreppen und die detailreiche symbolistische Kunst an den Wänden machen dieses Museum zu einem lokalen Schatz und einem der fesselndsten Spezialmuseen in Paris (14 Rue Catherine de La Rochefoucauld, 75009).
  • Erlebt Paris bei Nacht – Das Nachtleben von Pigalle ist legendär. Egal, ob ihr Bars und Nachtclubs mögt oder einfach nur einen Eindruck vom Paris bei Nacht bekommen wollt, ein nächtlicher Streifzug durch das Viertel ist ein Muss. Selfies im Moulin Rouge sind obligatorisch (Boulevard de Clichy, 75018).
  • Musée de la Vie romantique – Harmonisch exzentrisch und in einem niedlichen, fotogenen Gebäude untergebracht, ist diese faszinierende Abwechslung voller Herz und Seele (16 Rue Chaptal, 75009).

Allgemeine Informationen über Pigalle

Pigalle ist ein kleiner Stadtteil unterhalb des Butte Montmartre, der sich um die lebhafte Place Pigalle dreht. Er liegt zwischen dem 9. und 18. Arrondissement und ist ein Magnet für Besucher, die einen Blick auf die zwielichtige Seite des Pariser Lebens werfen wollen. Obwohl das Rotlichtviertel einen schlechten Ruf genießt, hat es seinen schäbigen Charakter geändert und ist nun touristenfreundlich. SoPi, oder South Pigalle, ist ein einladendes Viertel, weit entfernt von der Zügellosigkeit der Umgebung.

Es ist ein belebtes Viertel, in dem sich die Menschen amüsieren. Da hier viel los ist und die Polizei stark kontrolliert, müsst ihr euch keine Sorgen um eure Sicherheit machen, es sei denn, ihr wollt in einen Club gehen. Taschendiebe und Betrunkene sind hier keine Seltenheit, aber mit ein paar Vorsichtsmaßnahmen könnt ihr euch entspannen und die lebhaften und bunten Szenen des Pariser Nachtlebens genießen.

Wie kommt man nach Pigalle?

Pigalle wird von vier Métro-Stationen bedient:

  • Linie 2: Pigalle (im Herzen des Viertels), Anvers
  • Linie 12: Notre-Dame-de-Lorette, Trinité – d’Estienne d’Orves

Buslinien nach Pigalle:

  • 30, 54, 68, 85
  • Die Verbindung zwischen Montmartre, La Basilique du Sacré Cœur und Pigalle ist eine häufige und bequeme Busverbindung, besser bekannt als der Montmartrobus.
  • Mein Tipp: Ihr könnt das Viertel bequem mit einem der Hop on Hop off Busse in Paris erreichen. Diese sind auch in vielen Pariser Sightseeing-Pässen enthalten, mit denen ihr bei eurem Besuch in Paris Geld sparen könnt.

Attraktionen, Aktivitäten und Touren in Pigalle

Das Rotlichtviertel von Paris ist berühmt-berüchtigt und es gibt viel zu sehen in der Heimat des Can-Can. Wenn ihr die Gegend um den Place Pigalle verlasst und euch nach South Pigalle, auch SoPi genannt, begebt, entdeckt ihr die antike, griechisch inspirierte Architektur von New Athens. Dieses Viertel wurde bei Künstlern, Schauspielern und Musikern der romantischen Bewegung beliebt und beweist, dass es auch jenseits der berüchtigten Teile von Pigalle viel zu sehen gibt.

Top-Sehenswürdigkeiten in Pigalle

In diesem Viertel gibt es viele Attraktionen, die ihr besuchen solltet. Unsere 5 liebsten sind:

TOP-5-Sights-e1573803831949

  1. 01

    Duperré Spielplatz

    Spielplatz in Pigalle
    Highlight von uns
    230420132209001
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Es ist vielleicht ungewöhnlich, dass ein Städte Guide einen Basketballplatz empfiehlt, aber dieser weltberühmte Sportplatz ist wirklich einen Besuch wert.

    Zwischen zwei Gebäuden gelegen, ist dieser Basketballplatz mit seinen auffälligen Farben und Mustern einzigartig. Ein cooler Ort, an dem ihr Einheimische und Touristen dabei beobachten könnt, wie sie Körbe werfen.

  2. 02

    Museum Gustave Moreau

    Galerie in Pigalle
    Highlight von uns
    230420132209003
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Das Moreau-Museum beherbergt über 6.000 Werke des bedeutendsten symbolistischen Malers einer gesamteuropäischen Bewegung.

    Moreau hat das Museum in seinem eigenen Haus aufgebaut, um seine Werke zu präsentieren. Wenn ihr sein Atelier besucht, die hübschen Treppen hinuntersteigt und die filigranen Werke bewundert, wird die Leidenschaft des Künstlers ganz deutlich.

  3. 03

    Notre-Dame de Lorette

    Religiöse Orte in Pigalle
    Highlight von uns
    Notre Dame de Lorette in Pigalle, Paris
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Die von Louis-Hippolyte Lebas im neoklassizistischen Stil erbaute Kirche ist innen sowie außen eindrucksvoll. Macht eine Pause auf den Kirchenstufen unter den hohen Säulen dieser Kirche aus dem 19. Jahrhundert, bevor ihr die Ruhe im Inneren genießt.

    Claude Monet und der Komponist Bizet wurden hier getauft, was die Sache noch interessanter macht.

  4. 04

    Rue des Martyrs

    Straße in Pigalle
    Highlight von uns
    Rue des Martyrs
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Diese lange, historische Straße ist von Geschäften und Restaurants gesäumt und endet am Montmartre. Sie hat einen ganz eigenen Charakter und vermittelt ein echtes Pariser Gefühl. Hier findet ihr auch all die Gaumenfreuden, von denen ihr bei eurem Besuch in Frankreich geträumt habt.

  5. 05

    Moulin Rouge

    Show in Quartier des Grandes-Carrières
    Moulin Rouge Paris Header
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Nicht erst seit dem gleichnamigen Film-Hit ist das Pariser Moulin Rouge weltweit bekannt. Das für seine (zumindest nach früheren Maßstäben) verruchten Shows berühmte Varieté-Theater existiert bereits seit über 130 Jahren! Damals war die Siedlung auf dem Montmartre ein deutlich vom Stadtkern abgelegenes Dorf, dessen Erscheinung von zahllosen Mühlen geprägt war. In einer dieser Mühlen hielt 1889 ein Etablissement Einzug, das im ruhigen Montmartre für Aufsehen sorgte: das Moulin Rouge.

    Trotz der abgeschiedenen Lage wurde es schnell zum Treffpunkt der tanzwütigen Pariser. Seit den 1950ern ist das Moulin Rouge weltberühmt für die rot gekleideten Cancan-Tänzerinnen, die hier allabendlich ihre Shows aufführen. Über 600.000 Besucher im Jahr besuchen die großartigen Aufführungen im Moulin Rouge.

Die besten Touren

In diesem Bezirk gibt es viele Dinge zu tun. Hier findet ihr die besten Touren:

  1. 01

    Harlem in Paris: die Geburt des Jazz in Frankreich (Small Group Walking Tour)

    Walktour in Pigalle
    Jazz NYC 220117102901001
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Während der Roaring Twenties florierten die Jazzclubs im Pigalle. Diese Tour in einer kleinen Gruppe hat zum Ziel, die Geheimnisse dieses goldenen Zeitalters der Jazzmusik und des Pigalle im neunten Arrondissement zu lüften. Die Tour beginnt am Place de Clichy und endet im Cotton Club, einem beliebten Jazzclub.

  2. 02

    Paris: Seine River Cruise & Moulin Rouge Show with Champagne

    Show in Pigalle
    Moulin Rouge Paris Show
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Enjoy the twinkling lights of Paris from the Seine, followed by a glass of champagne and a show at the legendary Moulin Rouge in the 9th arrondissement.

    On the river cruise, you will also pass illuminated waterfront sights such as Notre-Dame Cathedral.

  3. 03

    Skandalöses Paris - Private Audioführung

    Walktour in Pigalle
    Moulin Rouge is a famous cabaret in the Paris red-light district
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Eine unterhaltsame und bequeme Art, die Mythen und Legenden von Pigalle zu entdecken. Erkunde die Gegend um das 9. Arrondissement in deinem eigenen Tempo und vermeide es, interessante Punkte zu verpassen.

    Die Tour umfasst die folgenden 8 Stationen: Place Saint Georges, Rue Saint-Georges, Rue Saint-Lazare, Rue des Martyrs, Rue de Navarin, Rue Frochot, Rue Victor Massé und das legendäre Moulin Rouge.

Essen & Trinken in Pigalle

Die Restaurants in diesem Viertel bieten eine große Vielfalt. Die internationale Küche ist sehr präsent, aber es gibt auch viele klassische Bistros und lebhafte Cafés, die französische Klassiker servieren. In diesem angesagten Viertel mit seinem pulsierenden Nachtleben findet ihr auch hippe neue Restaurants, alteingesessene Lokale, in denen Shows und Abendessen serviert werden, und einige bodenständige Restaurants. Ob am Tag oder in der Nacht, es gibt eine große Auswahl an Lokalen, in denen man essen und sich amüsieren kann.

Top-Restaurants

  1. 01

    brEAThe Restaurant

    Restaurant in Pigalle
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    brEAThe ist eine asiatische Fusionsküche im 9. Arrondissement, die das Herz eines jeden Veganers höher schlagen lässt. Aber auch für Nicht-Veganer ist dieses Restaurant definitiv einen Besuch wert.

  2. 02

    Can Alegria

    Restaurant in Pigalle
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Ein gemütliches und entspanntes Restaurant im Herzen von Pigalle im 9. Arrondissement, das eine originelle, mediterran inspirierte Speisekarte und beliebte Cocktails serviert.

  3. 03

    Le Pantruche

    Restaurant in Pigalle
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Ein modernes Bistro im 9. Arrondissement mit einer kleinen Speisekarte mit gut zubereiteten Gerichten. Die gemütliche Umgebung und die günstige Speisekarte (vor allem das Mittagsangebot) machen es zu einem zufriedenstellenden Ort für eine Pause nach der Erkundung des Pigalle.

  4. 04

    Pink Mamma

    Restaurant in Quartier Saint-Georges
    Highlight von uns
    Pink Mama Paris
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Das Pink Mama ist zweifellos eines der besten Restaurants in Paris. Am frühen Abend versammeln sich alle Kellner vor dem Restaurant und rufen gemeinsam „Buona Sera“, „Guten Abend“ auf Italienisch. So beginnt ein besonderer Abend in diesem Restaurant, das sich auf vier Etagen verteilt. In jedem Stockwerk hat man eine andere Einrichtung. Das Highlight ist die Dachterrasse, die komplett mit Pflanzen eingerichtet wurde. Die Speisekarte von Pink Mama ist authentisch italienisch: Frische Pasta, Pizzas, Salate und Vorspeisen mit dem Besten, was man aus Italien bekommen kann.

    Wenn ihr gute Weine und großartige Cocktails mögt, findet ihr hier eine tolle Auswahl von Getränken. Ganz in der Nähe befinden sich viele Bars für einen Drink nach dem Abendessen und ihr seid noch ganz in der Nähe des berühmten Moulin Rouge. Also, besucht unbedingt das Restaurant Pink Mama, das definitiv zu unseren Gastro-Highlights in Paris zählt!

Pigalle

Die schönsten Cafés

Das hippe und urbane Pigalle ist übersät mit modernen Cafés, die neben einer kleineren Anzahl traditioneller Cafés mit belebten Terrassen gedeihen. Entlang der Rue des Martyrs und in den Seitenstraßen müsst ihr nicht weit laufen, um eines zu finden.

  1. 01

    Café Marlette Martyrs

    Café in Pigalle
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Ein modernes Kaffeehaus direkt an der belebten Rue des Martyrs in Pigalle im 9.

    Nimm dir einen Moment Zeit, um nach einer langen Nacht in einer loungeartigen Umgebung zu entspannen und probiere den teuren, aber beliebten Brunch.

  2. 02

    Cafe Matisse

    Café in Pigalle
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Ein schnörkelloses Lokal, ideal für eine entspannte Tasse Kaffee oder einfaches, hausgemachtes Essen, das nicht zu teuer ist. Die wenigen Sitzplätze vor dem Eckcafé mit Blick auf eine belebte Straße im 9. Arrondissement sind eine willkommene Ergänzung.

  3. 03

    Café Père Tanguy

    Café in Pigalle
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Ein bescheidenes Café mit einer großzügigen Terrasse, das Gäste willkommen heißt, die ein herzhaftes Essen suchen, und müde Entdecker, die sich in der Sonne entspannen und einen Drink mit Blick auf das Viertel im 9.

  4. 04

    KB CaféShop

    Café in Pigalle
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Dieses hippe Café liegt an einer Ecke mit Blick auf einen belebten Platz im 9. Perfekt, um einen der berühmt-berüchtigten Kaffees zu trinken und sich einen Moment Zeit zu nehmen, um die Atmosphäre der Gemeinschaft aufzusaugen.

  5. 05

    The French Donuts

    Café in Pigalle
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Liebt ihr Donuts auch so sehr wie wir? Dann ist das French Donuts im 9. Arrondissement der richtige Ort für euch.Hier findest ihr eine monatlich wechselnde Auswahl an Donuts, Bagels und Smoothies in einem kleinen Café mit einem besonderen Ausblick.

Shopping in Pigalle

Dieses urbane und dicht besiedelte Viertel ist voll mit Geschäften, die von alltäglichen Dingen bis hin zu ausgefallenen Nischenartikeln reichen. Es ist auch eine etablierte Heimat für gute Musikinstrumentengeschäfte. Die Rue des Martyrs ist gesäumt von unabhängigen Geschäften, die bis zum Montmartre führen. Es ist ein großartiger Ort, um Gourmetprodukte und ausgefallene Geschenke einzukaufen, bevor ihr in einem der vielen Restaurants in der Gegend einkehrt.

  • l’Ange Rouge (natürliche Weine und handwerklich hergestellte Spirituosen) – 25 Rue Henry Monnier, 75009
  • La Bonne Composition (Kosmetik) – 75 Rue Jean-Baptiste Pigalle, 75009
  • Major Pigalle (entzückendes Instrumentengeschäft) – 3 Rue Duperré, 75009
  • Monop‘ PIGALLE (Supermarkt) – 1-3 Pl. Jean Baptiste Pigalle, 75009
  • Fromagerie Crèmerie Frescolet (renommiertes Käsegeschäft) – 42 Rue Jean-Baptiste Pigalle, 75009
  • KEUR (afrikanische Haushaltswaren) – 39 Rue Jean-Baptiste Pigalle, 75009

Die schönsten Galerien und Museen

Gustave Moreau lebte in Pigalle, ebenso wie Toulouse-Lautrec, Van Gogh und Picasso. Dennoch hat Pigalle im Vergleich zu anderen historischen Vierteln nicht viele herausragende Galerien und Museen zu bieten. Das soll aber nicht heißen, dass es nicht ein paar lokale Perlen gibt:

  1. 01

    Museum Gustave Moreau

    Galerie in Pigalle
    Highlight von uns
    230420132209003
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Das Moreau-Museum beherbergt über 6.000 Werke des bedeutendsten symbolistischen Malers einer gesamteuropäischen Bewegung.

    Moreau hat das Museum in seinem eigenen Haus aufgebaut, um seine Werke zu präsentieren. Wenn ihr sein Atelier besucht, die hübschen Treppen hinuntersteigt und die filigranen Werke bewundert, wird die Leidenschaft des Künstlers ganz deutlich.

  2. 02

    Galerie La Nouvelle Athènes

    Galerie in Pigalle
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Im historischen Viertel Nouvelle Athènes im 9. Arrondissement, in der Nähe des Musée de la Vie Romantique und fünf Minuten vom Musée Gustave Moreau entfernt, bietet die Galerie eine Auswahl von Zeichnungen, Gemälden und Skulpturen aus dem 19.

    Das ganze Jahr über präsentiert die Galerie thematische oder monografische Ausstellungen, die von Katalogen begleitet werden, abwechselnd mit einer Ausstellung, die das gesamte künstlerische Universum des 19. Jahrhunderts.

  3. 03

    High Art

    Galerie in Pigalle
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Eine Boutique-Galerie in Pigalle im 9. Arrondissement mit ständig wechselnden Ausstellungen für Kunstliebhaber. Auf den ersten Blick mag sie etwas unscheinbarer wirken, aber sobald ihr die wunderschön bunten Kunstwerke an den meterhohen Wänden seht, werdet ihr begeistert sein!

    Wer noch mehr über die ausgestellte Kunst erfahren möchte, sollte unbedingt die Angestellten fragen, denn die können euch einiges mehr über die Künstler und Künstlerinnen erklären.

Die schönsten Hotels in Pigalle

Pigalle bietet eine Mischung aus preisgünstigen und gemütlichen Boutique-Hotels mit direktem Zugang zu einem lebhaften Viertel und einer guten Anbindung an die Metro. Es ist ein großartiger Ort, um zu übernachten, wenn ihr gerne lange wegbleibt oder eine gut gelegene, preisgünstige und zuverlässige Unterkunft sucht.

  1. 01

    Hotel Rochechouart

    Hotel in Pigalle
    Highlight von uns
    booking Hotel Rochechouart Pigalle
    Source: booking.com
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    4 Sterne| Eine Bar auf dem Dach mit atemberaubender Aussicht ist die Krönung dieses Art-Deco-Hotels. Die Zimmer sind sauber und schlicht eingerichtet und gut ausgestattet, und die Lage ist günstig für Pigalle und Montmartre.

  2. 02

    Grand Pigalle Hôtel

    Hotel in Pigalle
    booking Grand Pigalle Hotel
    Source: booking.com
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    4 Sterne| Geschmackvoll eingerichtete Zimmer und voll ausgestattete Räume lassen dieses Boutique-Hotel erstrahlen. Mit seiner Lage zwischen der Metrostation Pigalle und der lebhaften Rue des Martyrs ist es ein guter Ausgangspunkt, um die Gegend und die Stadt zu erkunden.

  3. 03

    Hotel Eden Opéra Paris

    Hotel in Pigalle
    booking Hotel Eden Opera Pigalle
    Source: booking.com
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    3 Sterne| Ein preisgünstiges Hotel im 9. Arrondissement, das alle grundlegenden Funktionen einwandfrei erfüllt. Es bietet eine saubere und moderne Unterkunft in einer tollen Lage, um die umliegenden Viertel zu erkunden.

  4. 04

    Hotel George - Astotel

    Hotel in Pigalle
    booking Hotel George Pigalle
    Source: booking.com
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    3 Sterne| Ein helles und luftiges Hotel mit großen, bequemen Betten, aufmerksamen Service und einer schönen Lage im 9ten Arrondissement. Ein preiswertes Boutique-Erlebnis, das die Gäste lieben.

  5. 05

    Hotel Le Pigalle

    Hotel in Pigalle
    booking Hotel Le Pigalle
    Source: booking.com
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    3 Sterne| Wie der Name schon sagt, befindet sich dieses Hotel in Pigalle im 9. Arrondissement, das dem Ruf des Viertels als Wüstling gerecht wird, in der Nähe des Rotlichtviertels liegt und Nachtleben und Komfort bietet. Eine Bar mit Unterhaltungsprogramm, eine Dachterrasse und Designerzimmer machen dieses Hotel zu einem preiswerten Aufenthalt im Herzen des Geschehens.

Geschichte & Fakten

Das Pigalle-Quartier ist nach Jean-Baptiste Pigalle, dem berühmten französischen Bildhauer, benannt. Einst wurde Pigalle von den Soldaten, die sich nach der Befreiung 1944 in Paris ausruhten, „Schweineallee“ genannt und sein Ruf entstand durch das Rotlichtviertel. Das legendäre Moulin Rouge wurde 1889 eröffnet und wurde schnell zu einem Symbol für die Belle Époque, das goldene Zeitalter vor den dunklen Ereignissen des 20. Das vielleicht prägendste Bild dieser Zeit war der Cancan-Tanz, der durch das Moulin Rouge populär wurde.

Parisian apartment buildings Pigalle Paris

Die Schäbigkeit von Pigalle stand im Kontrast zu den eleganten Gebäuden des umliegenden Viertels und machte Pigalle seit der Belle Époque für Künstler attraktiv. Toulouse-Lautrec, Picasso und van Gogh lebten oder arbeiteten alle im Laufe ihres Lebens in diesem Viertel. Außerdem lebte hier Gustave Moreau, dessen Haus und Atelier heute zu besichtigen sind. Pigalle war auch ein Magnet für Musiker und Tänzer. Die amerikanische Jazzsängerin Adelaide Hall lebte kurzzeitig dort, während die Tänzerin und Schauspielerin Josephine Baker dort ihren ersten Club eröffnete.

Nachbarbezirke

Häufig gestellte Fragen zu Pigalle in Paris

Ist Pigalle leicht zu Fuß zu erkunden?

Pigalle ist hügelig und viele seiner Attraktionen sind über das ganze Viertel verteilt. Das kann anstrengend sein, vor allem wenn ihr vorhabt, den benachbarten Montmartre zu besuchen, der noch steiler ist (obwohl dich die Standseilbahn bis ganz nach oben bringt).

Ist Pigalle sicher?

Ja. Abgesehen von ein paar schmutzigen Ecken und nächtlichen Schlägereien rund um den Boulevard de Clichy und das Rotlichtviertel ist dieses Viertel sicher und einladend für Besucher.

Profilbild Laura Schulze
Über die Autorin

Ich liebe das Reisen! Ganz gleich, ob ins australische Outback, zu den Fjorden von Norwegen oder Städtetrips in den schönsten Metropolen der Welt wie Paris, Singapur, Barcelona oder New York unternehme - ich schreibe euch meine besten Tipps nieder, damit auch eure Reise zu einem ganz besonderen Highlight wird.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel