Fabrique des Lumières in Amsterdam: Die Ausstellungen in 2024

Ein einzigartiges Erlebnis im amsterdammer Westerpark!

Dein Reiseplan mit allen Infos aus einer Hand

Füge diesen und weitere Orte zu deinem persönlichen Reiseplan hinzu. Wir helfen dir dann mit weiteren passenden Vorschlägen: kostenlos und schnell!

Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt
Mehr Details zu myTravel

Die Fabrique des Lumières ist nur eine von Amsterdams einzigartigen Ausstellungen, bei der du Kunst aus einer interaktiven und spannenden Perspektive erleben kannst. Die Ausstellungen von Des Lumières sind bereits in New York, Seoul, Paris und natürlich in Amsterdam hoch angesehen.

Wir zeigt dir die Wunder der Fabrique des Lumières und gibt dir detaillierte Einblicke in den Veranstaltungsort, die Ticketpreise, besondere Merkmale, die laufende Ausstellung, den historischen Hintergrund, die Lage in Amsterdam und nahe gelegene Sehenswürdigkeiten. Bist du bereit?

Ticket-Infos für Dich

Regular Ticket ab €16 kaufen
Ticket ansehen

Fabrique des Lumières in Amsterdam

Keine Zeit zum lesen?

  • Die Fabrique des Lumières in Amsterdam ist ein Ausstellungsort für Kunst und Technologie.
  • Die Ausstellungen in der Fabrique des Lumières sind interaktiv und perfekt für Erwachsene, Jugendliche und Kinder.
  • Obwohl die Fabrique des Lumières nicht zu den Pflichtattraktionen in Amsterdam gehört, ist sie absolut einen Besuch wert und eignet sich hervorragend für Regentage und für Familien, die auf der Suche nach idealen Aktivitäten mit Kindern sind.
  • Das Thema der Ausstellungen in der Fabrique des Lumières wechselt von Zeit zu Zeit.
  • Im Jahr 2023 bietet die Fabrique des Lumières zwei Ausstellungen an: Dalí & Gaudí und Gustav Klimt
  • Die Tickets für die Fabrique des Lumières müssen online gekauft und für eine Zeit reserviert werden
  • Du hast ab der gewählten Zeit 30 Minuten Zeit, das Museum zu betreten, aber es gibt keine maximale Aufenthaltsdauer.
  • Obwohl sie nicht zu 100% in der Amsterdam City Card enthalten ist, erhalten Inhaber der I Amsterdam Card einen Rabatt von 4€.

Jetzt buchen

Erfahre mehr über die I Amsterdam Card

Was ist Fabrique des Lumières?

Die Fabrique des Lumières ist ein hochmodernes Zentrum für digitale Kunst in Amsterdam. Es bietet den Besuchern eine fesselnde Reise durch immersive Ausstellungen, die traditionelle und zeitgenössische Kunstformen mit modernster Technologie verbinden. Mit großflächigen Projektionen, dynamischen visuellen Effekten und synchronisierter Musikerweckt die Fabrique des Lumières Kunstwerke zum Leben und schafft ein bezauberndes und interaktives Erlebnis. Die Themen und Ausstellungen in der Fabrique des Lumières in Amsterdam wechseln von Saison zu Saison. Bis Dezember 2023 kannst du dich von den Werken von Dali und Gaudi verzaubern lassen, die auf den Bildschirmen der Fabrique des Lumières neu interpretiert werden.

Fabrique des Lumières in Amsterdam

Wo kann ich Fabrique des Lumières Tickets kaufen?

Um die Wunder der Fabrique des Lumières zu erkunden, kannst du online Tickets kaufen und ein Zeitfenster buchen. Auf der offiziellen Website gibt es keine Stornierungs- oder Erstattungsbedingungen. Über Get Your Guide hast du den GLEICHEN Preis wie auf der offiziellen Website und du kannst dein Ticket bis zu 24 Stunden im Voraus stornieren. Um Kopfschmerzen zu vermeiden, wenn du deine Pläne während deiner Reise änderst, empfehlen wir dir, deine Tickets über Get Your Guide zu kaufen, weil du so flexibel bist und weil es offizielle Tickets sind.

  • Erwachsener: 16 EUR
  • Jugend (Alter 5 -17): 12 EUR
  • Kinder (0 – 4 Jahre): kostenlos
  • Student (mit Ausweis): 13 EUR
  • Mit I Amsterdam Card: 12 EUR

Jetzt buchen

Amsterdam-City-Cards-4Tickets für die Fabrique des Lumières in Amsterdam sind nicht zu 100% in einer Amsterdam City Card enthalten. Die einzige Karte, die bei dieser Attraktion einen gewissen Vorteil bietet, ist die I Amsterdam Card, die einen Rabatt von 4 Euro bietet. Statt 16 € zahlst du nur 12 €. In diesem Fall muss der Ticketkauf über die offizielle Website erfolgen und du musst deine I Amsterdam Card-Nummer bereithalten. Wie bereits erwähnt, können Tickets über die offizielle Website nicht storniert werden.

Erfahre mehr über die I Amsterdam Card

Lohnt sich ein Besuch in der Fabrique des Lumières?

Das kommt darauf an! Ich würde die Fabrique des Lumières nicht zu den Pflichtattraktionen in Amsterdam zählen. Denn ähnliche Ausstellungen finden auch in anderen Städten auf der ganzen Welt statt. Ich muss jedoch gestehen, dass die Form und die Erfahrung, die die Ausstellungen der Fabrique des Lumières bieten, wirklich beeindruckend sind. Nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Familien mit Kindern.

Amsterdam-Fabrique-des-Lumieres1

Wenn du also nur ein paar Tage in Amsterdam hast und das Wesentliche besichtigen willst, kannst du die Fabrique des Lumières vielleicht für eine andere Gelegenheit aufheben. Wenn du jedoch mehr Zeit hast oder ein paar Regentage und Kälte während deiner Reise hast, ist die Fabrique des Lumières eine tolle Option für deine Reise.

Keine Muss-Attraktion in Amsterdam, aber einen Besuch wert

Für Eltern von Babys: Dies ist eine schöne und ruhige Attraktion, die man nicht nur mit kleinen Kindern, sondern sogar mit Babys genießen kann.

Die Fabrique des Lumières wendet sich an ein vielfältiges Publikum, darunter Kunstliebhaber, Familien und neugierige Reisende. Kunstliebhaber werden die einzigartige Kombination aus Kunst und Technologie zu schätzen wissen, während Familien und Kinder von der interaktiven und fesselnden Art der Ausstellungen begeistert sein werden. Die Fabrique des Lumières heißt alle willkommen, die eine sinnliche Reise in das Reich der digitalen Kunst unternehmen wollen.

Jetzt buchen

Highlights der Fabrique des Lumières

Die Fabrique des Lumières bietet eine Vielzahl von Highlights, die sie zu einer wirklich außergewöhnlichen Attraktion machen. Die Besucher können sich auf beeindruckende Projektionen, leuchtende Farben und sorgfältig kuratierte Soundtracks freuen, die jede Ausstellung bereichern. Die immersive Natur des Erlebnisses ermöglicht es dir, ganz in die Kunst einzutauchen und eine fesselnde Atmosphäre zu schaffen, die Emotionen weckt und die Fantasie anregt. Von berühmten Gemälden bis zu zeitgenössischen Kreationen – die Fabrique des Lumières erweckt die Welt der Kunst zum Leben.

Amsterdam-Fabrique-des-Lumieres5

Aktuelle Ausstellung

Die aktuelle Ausstellung in der Fabrique des Lumières heißt „Dalí & Gaudí“.

In der Fabrique des Lumières werden die Werke von Salvador Dalí zum Leben erweckt. Wenn die Gemälde schon als psychedelisch gelten, stell dir vor, du siehst seine berühmtesten Werke in Bewegung, auf riesigen Leinwänden und zum Sound von Pink Floyd.

Die Ausstellung von Antoni Gaudí bekommt in Amsterdam eine ganz neue Version. Bekannt für seine Architektur, sind die Ausstellungen hier genauso provokativ wie seine Gebäude und gewinnen an Farben, Bewegung und sogar einem Soundtrack. Erlebe, wie man die Welt des Katalanen Antoni Gaudí auch fernab von Parc Güel, Casa Batlló, Casa Milà und der Sagrada Família erleben kann.

Es erwarten dich Sommerabende, wie sie Jimmy Nelson, Hundertwasser und sogar Gustav Klimt zelebrieren.

Geschichte der Fabrique des Lumières

Die Fabrique des Lumières in Amsterdam befindet sich in der Westergasfabriek, einer alten und historischen Kohlefabrik. Nach jahrelangem Betrieb wurde das gesamte Gebiet in den 1980er Jahren in einen Park, den Westerpark, umgewandelt. Einige der historischen Gebäude wurden erhalten und in kulturelle Attraktionen wie Veranstaltungsorte, Kinos, Restaurants und natürlich die Fabrique des Lumières verwandelt.

Die Fabrique des Lumières in Amsterdam öffnete 2019 ihre Türen und wurde schnell zu einer beliebten kulturellen Attraktion der Stadt, vor allem auch bei jüngerem Publikum. Das Konzept der digitalen Kunstausstellungen hat seinen Ursprung in Frankreich, wo das renommierte Atelier des Lumières in Paris als Vorbild diente. Aufbauend auf diesem Erfolg wurde die Fabrique des Lumières gegründet, um den Besuchern ein einzigartiges Kunsterlebnis im Herzen von Amsterdam zu bieten.

Jetzt buchen

Was kann man in der Nähe der Fabrique des Lumières unternehmen?

Die Fabrique des Lumières liegt praktisch im Zentrum Amsterdams, sodass sie für Besucher leicht zu erreichen ist. Im Westerpark in Amsterdam gelegen, gilt das Viertel als modern, hip und voller Attraktionen. Nach deinem Besuch in der Fabrique des Lumières kannst du die umliegenden Sehenswürdigkeiten erkunden. Neben dem Westerpark selbst, der einer der wichtigsten Parks der Stadt ist, befinden sich hier auch das Museum Het Schip, AMAZE Amsterdam und sogar das Anne-Frank-Haus in der Nähe.

Wenn du hungrig wirst, ist die Brouwerij Troost Westergas nur ein paar Schritte entfernt. Hier gibt es gutes Bier und gutes Essen. Das Pacific Amsterdam ist eine gehobene Option, die Frühstück, Mittag- und Abendessen anbietet.

Jetzt buchen

Häufig gestellte Fragen über Fabrique des Lumières in Amsterdam

Wie lange dauert ein Besuch in der Fabrique des Lumières normalerweise?

Ein typischer Besuch in der Fabrique des Lumières dauert etwa 60 bis 90 Minuten, so dass genügend Zeit bleibt, um die Ausstellungen zu erkunden und die Kunst zu erleben. Es ist zwar obligatorisch, ein Zeitfenster für deinen Eintritt zu reservieren, aber es gibt keine maximale Aufenthaltsdauer. Du kannst so lange bleiben, wie du willst.

Gibt es eine Altersbeschränkung für den Besuch der Fabrique des Lumières?

Nein, die Fabrique des Lumières heißt Besucher aller Altersgruppen willkommen, auch Familien mit Kindern. Sie bietet ein fesselndes und familienfreundliches Erlebnis. Kinderwagen sind in den Ausstellungsräumen nicht erlaubt, das Museum empfiehlt, eine Babytrage zu benutzen.

Darf ich in der Fabrique des Lumières fotografieren?

Ja, das Fotografieren ist in den Ausstellungsräumen generell erlaubt. Es ist nicht nur erlaubt, sondern sogar empfohlen, da es Teil des Erlebnisses ist. Die Verwendung von Blitzlicht oder Stativen kann jedoch eingeschränkt sein, um das Erlebnis für alle Besucherinnen und Besucher nicht zu beeinträchtigen.

Gibt es in der Fabrique des Lumières auch Restaurants?

Die Fabrique des Lumières verfügt nicht über eigene gastronomische Einrichtungen. In der Umgebung gibt es jedoch mehrere Restaurants und Cafés, in denen du vor oder nach deinem Besuch eine Mahlzeit oder einen Snack genießen kannst. Im Westerpark findest du zahlreiche Möglichkeiten für Cafés und Restaurants. Ich empfehle die Brouwerij Troost Westergas mit tollen Bieren, Speisen und Snacks.

Ist die Fabrique des Lumières für Menschen mit Behinderungen zugänglich?

Ja, der Veranstaltungsort ist rollstuhlgerecht und es gibt Vorkehrungen, um Besucher mit Behinderungen unterzubringen. Bei besonderen Anforderungen ist es ratsam, den Veranstaltungsort im Voraus zu kontaktieren. Der Sitzungssaal ist jedoch nicht für Rollstuhlfahrer zugänglich, was aber keinen Einfluss auf das Erlebnis hat.

Profilbild Larissa
Über die Autorin

Das Reisen ist meine große Leidenschaft. Ich liebe es, die Wanderwege in Rio de Janeiro zu erkunden, die besten Strände in Miami zu entdecken, die ältesten Museen in Rom zu besuchen und noch die besten Gerichte in Paris zu verkosten.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel