Keukenhof – Das unglaubliche Tulpenmeer von Amsterdam

Hollands einzigartiges Blumenparadies

Dein Reiseplan mit allen Infos aus einer Hand

Füge diesen und weitere Orte zu deinem persönlichen Reiseplan hinzu. Wir helfen dir dann mit weiteren passenden Vorschlägen: kostenlos und schnell!

Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt
Mehr Details zu myTravel

Der Keukenhof ist vielleicht die beliebteste Touristenattraktion der Niederlande im Frühling. Wörtlich übersetzt bedeutet Keukenhof „Küchengarten“ und er befindet sich in der Nähe der Stadt Lisse. Der Keukenhof ist einer der größten Gärten der Welt, in dem jedes Jahr über 7 Millionen Tulpen, Hyazinthen und Narzissen gepflanzt werden. 

März 2021

Wir verlosen 5 Tickets für den Keukenhof

Die Anmeldungen ab 1. März bis zum 10. März können 2 Tickets gewinnen – die Anmeldungen ab 11. März bis zum 19. März können 3 Tickets gewinnen.

Ticket-Infos für Dich

Ticket kaufen ab €18 kaufen
Ticket ansehen

Die Keukenhof Tickets sind für die gesamte zweimonatige Saison vom 20. März bis zum 9. Mai gültig. (2021 Season)

Keukenhof Gewinnspiel 2021

Die Gewinner teilen wir auf unserem Instagram @lovingtravelde

*Teilnahmebedingungen

So schön ist der Keukenhof bei Amsterdam!

Der Keukenhof befindet sich nur etwa eine halbe Autostunde südwestlich von Amsterdam, im Herzen einer der wichtigsten Blumenanbauregionen des Landes.

Die Niederländer wissen natürlich ein oder zwei Dinge über Tulpen – mit einer Mischung aus früh-, normal- und spät blühenden Zwiebeln sind Tulpen in der Regel fast die gesamte zweimonatige Saison (20. März – 9. Mai) über zu sehen. Krokusse, Narzissen und Hyazinthen sind eher zu Beginn der Saison zu sehen, wenn auch die japanischen Kirschblüten zu sehen sind.

Keukenhof Tickets

 

Keukenhof Tickets – so besuchst du das Blumenmeer am besten

Der Keukenhof ist eine sehr beliebte Touristenattraktion, sodass du an jedem beliebigen Tag mit Scharen von Kamera-begeisterten Besuchern aus aller Welt rechnen musst. In diesem Jahr, entsprechend der Umstände, hättest du aber zum ersten Mal die Chance, in einem verhältnismäßig menschenleeren Keukenhof herumlaufen zu können.

  1. 01

    Ab Amsterdam: Keukenhof - Ticket ohne Anstehen & Transfer

    Park in Amsterdam
    keukfenhof
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Genieße einen stressfreien Transfer mit einem komfortablen Bus vom Zentrum Amsterdams zum Keukenhof. Fahre ab, wann immer es dir passt. In circa 55 Minuten wirst du dort sein und musst nicht einmal anstehen.

    Die Busse zum Keukenhof starten täglich von der „This is Holland“-Attraktion gegenüber vom Hauptbahnhof.Nimm einfach die kostenlose Fähre vom Hauptbahnhof auf die andere Seite des IJ. Die „This is Holland“-Attraktion ist weniger als 2 Minuten zu Fuß entfernt.

  2. 02

    Keukenhof – Einzelticket

    Park in Amsterdam
    keukenhof
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Du kannst den Keukenhof auch auf eigene Faust besuchen und nur eine einfache Eintrittskarte kaufen. Tickets können nur online gekauft werden, du solltest nicht einfach spontan beim Keukenhof aufschlagen. Dieses Ticket ist mit 18,50 EUR natürlich deutlich günstiger als das Kombiticket. Wie du am besten aus Amsterdam mit Bus oder Auto dorthin gelangst, erfährst du weiter unten!

Der Keukenhof bietet auch einige Sonderveranstaltungen und einen Blumenkorso. Der Blumenkorso ist immer sehr voll und einige Reiseveranstalter fahren am Tag des Korsos nicht. Schau also besser auf der offiziellen Website nach, was geplant ist.

Insidertipp: 2021 ist das bisher beste Jahr für einen Besuch

Was mich persönlich immer ein wenig an einem Besuch des Keukenhofs abgeschreckt hat, sind nicht die Massen an Tulpen und anderen Blumen – sondern die Massen an Menschen. Es ist eine unglaublich beliebte Touristenattraktion. Aus aller Welt reisen Menschen an, um diesen Park zu bewundern. Das Problem dabei: Der Keukenhof hat ja nur wenige Wochen im Jahr geöffnet, zwischen März und Mai. Jetzt kannst du dir also vorstellen, wie dieser Park, insbesondere an Wochenenden, überfüllt sein kann.

Doch dieses Jahr sieht das ganz anders aus. Die großen Menschenmassen bleiben aus – wohl zum ersten Mal in der langen Geschichte des Parks. Diese Chance solltest du dir nicht entgehen lassen. Ich plane jedenfalls, dieses Jahr dort hinzufahren. Ich war schon häufig in Amsterdam, aber das habe ich bisher noch nie gemacht. Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt.

Keukenhof Tickets

Wann solltest du kommen?

Um den Keukenhof in seiner vollen Pracht zu sehen, hast du nur ein Zeitfenster von ein paar Wochen.

Die Blumen im Keukenhof sind stark vom Wetter abhängig. Bei der Anpflanzung werden Krokusse, Narzissen, Hyazinthen und frühe Tulpen gepflanzt, damit sie zu Beginn der Saison blühen. Andere Blumen blühen später in der Saison, wie zum Beispiel die (größeren) Tulpen. Die Pavillons haben vom ersten bis zum letzten Tag der Öffnung faszinierende Blumenschauen.

In diesem Jahr musst du auch nicht darauf achten, wann Hochsaison ist. Du kannst den Zeitpunkt wirklich frei wählen. Aber ich habe auch oft gehört, dass Ende März bis Anfang April die Tulpen am schönsten blühen sollten.

Anreise – so kommst du ans Tulpenmeer

Mit dem Zug oder Bus – am besten planst du deine Anreise von Amsterdam oder einer benachbarten Stadt aus über diese Keukenhof-Webseite. Wenn du eine Hin- und Rückfahrt wünscht, kannst du einen Bus vom Amsterdamer Stadtzentrum nehmen, der den Eintritt zum Keukenhof beinhaltet (Tickets hier). Wenn du nur die umliegenden Felder besuchen willst, kannst du den Zug vom Amsterdamer Hauptbahnhof zum Flughafen Schiphol nehmen (15 Minuten) und dann in den Keukenhof Express Bus 858 einsteigen (20-30 Minuten). Der Bus setzt dich direkt vor dem Eingang des Gartens ab. Von dort aus kannst du ein Fahrrad mieten, um die Blumenfelder zu besichtigen.

Mit dem Auto – alternativ kannst du in der Nähe des Amsterdamer Hauptbahnhofs ein Auto mieten und direkt zum Keukenhof fahren (40 min). Der einfachste Weg zum Keukenhof ist mit dem Auto – er liegt in der Nähe von Lisse, einer kleinen Stadt in der Provinz Südholland zwischen Harlem und Leiden. Von der Autobahn A4 nimmst du die Ausfahrt 4 und von der Autobahn A44 die Ausfahrt 3. Die Route ist ab dem Keukenhof in der Nähe von Lisse gut ausgeschildert. Ausreichend und preisgünstige Parkplätze sind vorhanden.

Keukenhof Tickets

Beeindruckende Ausmaße: Der Keukenhof in Zahlen!

  • Die Größe beträgt 79 Acres.
  • Es gibt etwa 7.000.000 Blumenzwiebeln, die jährlich gepflanzt werden.
  • Die Blumen werden von 100 verschiedenen Produzenten geliefert.
  • Zu den Blumen gehören Tulpen, Hyazinthen, Narzissen, Orchideen, Rosen, Nelken, Schwertlilien, Lilien, Schneewittchen und Krokusse.
  • Der Garten wurde im Jahr 1949 eröffnet.
  • Der Garten ist nur für zwei Monate im Jahr geöffnet – Ende März bis Ende Mai.
  • In diesen zwei Monaten empfängt er über eine Million Besucher.
  • Es gibt mehr als 20 Blumenausstellungen.
  • Hier gibt es 8 Gärten in verschiedenen Stilen.
  • Es gibt einen Skulpturengarten mit 100 Figuren.

Wie du merkst, ist der Keukenhof ganz schön riesig. Die 7 Mio. Pflanzen brauchen ja auch ihren Platz… Damit du dich dort nicht verläufst oder komplett ziellos herumirrst, solltest du dir unbedingt die offizielle Karte ausdrucken und genau studieren!

Keukenhof Tickets

Keukenhof FAQ – häufig gestellte Fragen

Wie lange dauert ein Besuch in den Keukenhof-Gärten?

Natürlich kannst du dort einen ganzen Tag verbringen, aber im Durchschnitt dauert ein Besuch in den Blumengärten etwa 2 bis 4 Stunden. Wir empfehlen, neben dem Keukenhof auch die angrenzenden Blumenfelder zu bewundern.

Wann ist die Blumenparade 2021?

Der Blumenparade 2021 findet am Samstag, dem 17. April statt. Mehr Informationen.

Ist der Keukenhof derzeit geöffnet?

Nein, der Keukenhof ist nur im Frühjahr für 2 Monate geöffnet. Im Jahr 2021 wird der Blumenpark am Samstag, den 20. März geöffnet und der letzte Öffnungstag ist Sonntag, der 9. Mai.

Sind Hunde im Park erlaubt?

Hunde sind im Keukenhof erlaubt, solange sie angeleint sind. Hunde sind in den Pavillons und Restaurants nicht erlaubt, mit Ausnahme von Blindenhunden. Hundekotbeutel gibt es kostenlos bei den Ticketkassierern.

Welche Pflanzenarten gibt es im Keukenhof zu bewundern?

Auch wenn Tulpen die Hauptattraktion sind, ist der Keukenhof berühmt für seine Azaleen, Narzissen, Hortensien und Kirschblüten, sowie für seine Innenausstellungen, die oft beeindruckende Sammlungen von Orchideen, Lilien und anderen Sorten zeigen.

Wie wirkt sich COVID-19 (Coronavirus) auf die Keukenhof-Gärten 2021 aus?

Die Keukenhof Gärten können im Jahr 2021 nur eine begrenzte Anzahl von Besuchern in den Park lassen. Deshalb werden zum ersten Mal Tickets für ein bestimmtes Tages- und Zeitfenster verkauft. Dennoch wurde alles dafür getan, dass Besucher auch dieses Jahr das wunderschöne Blumenmeer bewundern können. Sicher dir dein Ticket einfach im voraus und plane deine Anreise!

Über den Autor
Maxim

Ob Strandurlaub oder Städtetrip, Skiurlaub oder Road Trip – Ich leb' treu nach dem Motto: "Ein Leben ohne Reisen ist möglich, aber sinnlos." Zu meinen absoluten Lieblingszielen gehören Japan, Großbritannien, die gesamte Ostküste der USA und europäische Metropolen wie Amsterdam oder Budapest.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel

Einloggen Registrieren

myTravel – dein Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myTravel einloggen und deine Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myTravel deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myTravel – dein Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myTravel, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine Reise online zu planen!