Go City Amsterdam All-Inclusive – Unsere ehrliche Bewertung

Finde heraus, ob Go City Amsterdam ein Rabattwunder oder Geldverschwendung ist

Go City Pass Amsterdam All Inclusive ist wahrscheinlich der umfassendste Sightseeing-Pass in Amsterdam. Mit mehr als 30 Attraktionen ist dies die City Card, mit der du die Stadt mit wenigen Einschränkungen erkunden kannst.

Was musst du wissen, bevor du nach Amsterdam fährst? Wir stellen dir alle Vor- und Nachteile des Go City Amsterdam All Inclusive vor.

Go City Amsterdam All Inclusive

Keine Zeit für all diese Infos?

Hier hast du in weniger als 1 Minute die wichtigsten Fakten zu diesem Sightseeing Pass

  • Go City Amsterdam bietet 37 Attraktionen, darunter Museen, Aktivitäten und viele Tagesausflüge.
  • Einmal bezahlt, kannst du mit dem Go City Amsterdam All Inclusive Pass während der Gültigkeitsdauer so viele Attraktionen besuchen , wie du möchtest, ohne etwas extra zu bezahlen.
  • Du kannst zwischen 1, 2, 3 oder 5 aufeinanderfolgenden Tagen wählen, an denen du den Amsterdam All-Inclusive Pass nutzen möchtest.
  • Mit Go City Amsterdam kannst du bis zu 50 % im Vergleich zum vollen Ticketpreis für Amsterdam sparen.
  • Loving Travel gibt dir auch einen Promo-Code “ LovingOffer “ und du kannst bis zu 10% Rabatt sparen.

Go City Amsterdam All-Inclusive Pass

Schau dir Go City Amsterdam auf Get Your Guide* an.

*Du kannst den Go City Pass auf der offiziellen Website oder bei Get Your Guide kaufen. Auf beiden Seiten erhältst du denselben Preis und dieselben Konditionen. Wir empfehlen Get Your Guide, da der Kündigungsprozess einfacher und unkomplizierter ist.

Was ist Go City Amsterdam All Inclusive?

Wie der Name schon sagt, ist Go City Amsterdam ein All-Inclusive-Buffet an Attraktionen. Du zahlst einmal und hast mehr als 37 Attraktionen in Amsterdam zu deiner Verfügung. Du kannst so viele und so unterschiedliche Attraktionen besuchen, wie du möchtest. Die Beschränkung von Go City Amsterdam ist die Dauer der City Card. Du kannst zwischen 1, 2, 3 oder 5 Tagen wählen.

Wie funktioniert das Amsterdam All Inclusive?

  • Kaufe die Amsterdam All Inclusive online.
  • Lade die Go City App herunter.
  • Öffne die Amsterdam All Inclusive Bestätigungsmail auf deinem Smartphone und klicke auf „Synchronisieren“.
  • Erledigt! Dein Amsterdam All Inclusive befindet sich jetzt auf deinem Smartphone und der QR-Code wird zum Betreten der Attraktionen verwendet.

Bitte beachte: Wenn du synchronisierst, wird dein Amsterdam All Inclusive dadurch nicht aktiviert. Dein Sightseeing Pass wird erst aktiviert, wenn du ihn zum ersten Mal auf deiner Reise benutzt.

Wie kannst du Go City Amsterdam für deine Reise nutzen?

Go City Amsterdam All-Inclusive – Unsere ehrliche BewertungEs ist ganz einfach! Nachdem du dein Go City Amsterdam in dein Smartphone eingelegt hast, kannst du einfach den QR-Code verwenden, um die ausgewählten Attraktionen zu betreten.

Für einige Museen in Amsterdam muss jedoch ein Zeitfenster reserviert werden. In der Go City Amsterdam App kannst du genau sehen, für welche Attraktionen eine Zeitreservierung erforderlich ist und wie du sie mit deiner Go City Amsterdam Nummer vornehmen kannst.

SCHAU DIR DIE LISTE DER ATTRAKTIONEN AN, DIE EIN ZEITFENSTER BENÖTIGEN

Welche Attraktionen sind im Go City Amsterdam All Inclusive enthalten?

Die Liste der Attraktionen in der Go City Amsterdam All Inclusive ist sicherlich einzigartig. Neben den zahlreichen Museen und Aktivitäten bietet dir diese City Card tolle Möglichkeiten, einige der wichtigsten Städte Europas auf Tagesausflügen von Amsterdam aus zu besuchen. Diese Tagesausflüge sind relativ teuer, wenn du sie einzeln kaufst. Wenn dies also eine der Aktivitäten ist, die du machen möchtest, kannst du mit dem Go City Amsterdam All-Inclusive eine Menge sparen.

Amsterdam All Inclusive

Amsterdam-Go-City-1

Anzahl der Attraktionen

37

Typ

tagesbasiert

Wahlen

1, 2, 3 or 5 Tage

Link

Rijksmuseum
Stedelijk Museum Amsterdam
Amsterdamer Grachtenrundfahrt
Heineken Experience Tour
A'DAM lookout
Moco Museum - Banksy & more
Anne Frank Walking Tour
House of Bols
Tagesausflug von Amsterdam zum Windmühlendorf Zaanse Schans
Museum Het Rembrandthuis
Houseboat Museum
Diamond Museum
The National Maritime Museum
Amsterdam Schloss Muiderslot

Zaanse Schans Card

Amsterdam Pipe Museum

Amsterdam Tulip Museum

Hop on-Hop off Boat Tour
Pedal Boat Amsterdam
Macbike Fahrradverleih
Rembrandts Amsterdam Experience
This is Holland
AMAZE Amsterdam
Royal Experience - Royal Coster Diamonds
The Murder by Dam Square

Geführte Tour durch das Bonton-Bordell/p>

Jewish Cultural Quarter
Fähre zum Schloss Muiderslot
10-stündiger Tagesausflug nach Rotterdam, Delft & Den Haag
7-stündiger Tagesausflug nach Volendam, Edam & Windmühlen
Zaanse Schans Busausflug
Tagesausflug von Amsterdam nach Paris
Tagesausflug von Amsterdam nach Antwerpen
Tagesausflug von Amsterdam nach Brügge
Tagesausflug zum Keukenhof von Amsterdam aus
Tagesausflug zum Keukenhof von Amsterdam aus Grachtenfahrt Amsterdam

Wie viel kostet das Amsterdam All Inclusive?

Amsterdam All Inclusive (Preise für Erwachsene/Kinder)

  • 1-Tag: 64€/24€
  • 2-Tage: 89€/44€
  • 3-Tage: 104€/54€
  • 5-Tage: 129€/64€
  • Du kannst bis zu 10% sparen, wenn du unseren Loving Travel`s Promo Code benutzt: LovingOff

Amsterdam All-Inclusive

Lohnt sich der Go City Amsterdam All-Inclusive Pass?

Das kommt darauf an. Nachfolgend findest du eine 3-Tages-Route mit Attraktionen in der Nähe, die du besuchen kannst. Du kannst die Ersparnisse, die dir Amsterdam All Inclusive bietet, deutlich sehen.

Amsterdam All Inclusive
3 Tage

Einzelticket
Tag 1

Entdecke Amsterdams historisches Zentrum

Amsterdam canal Cruise
Anne Frank House
Anne Frank Walking Tour

Heineken Experience
Tage 2

Entdecke das Museumsviertel und genieße die Ausblicke von Amsterdam Noord

Rijksmuseum

Stedelijk Museum Amsterdam

Moco Museum - Banksy & More

House of Bols

A`DAM Lookout
Tage 3

Das aufregende Hipster-Viertel De Pijp

Tagesausflug nach Zaanse Schans von Amsterdam aus
Gesamte Kosten
Ersparnis

-99€ / -46%

Kaufen
Mehr Ersparnisse

Bis zu 10% mit unserem Rabattcode: LovingOffer

Bewertung von Go City Amsterdam

Larissa-Circle-Loving-New-York
Go City Amsterdam All Inclusive

Our honest review

Amsterdam All-Inclusive kann sich sehr lohnen aber auch eine große Falle sein. Der Unterschied liegt nur darin, wie viele Sehenswürdigkeiten du in Amsterdam sehen willst. Als Richtwert gilt, dass sich Sightseeing-Pässe auf Tagesbasis erst dann lohnen, wenn du mindestens 3 bezahlte Attraktionen pro Tag besuchst.

Das bedeutet, dass du Geld verlierst, wenn du einen ganzen Tag deines Amsterdam All Inclusive für nur eine bezahlte Attraktion ausgibst. Wenn du jedoch gut planst, kannst du viele Attraktionen an einem Tag besuchen und der Gesamtpreis ist viel niedriger, als wenn du die Tickets einzeln kaufst.

Amsterdam hat zwei Eigenschaften, die Go City Amsterdam All Inclusive lohnenswert machen:

  • Amsterdam bietet viele Attraktionen und viele davon sind in den zentralsten Regionen der Stadt konzentriert. Du kannst von einem zum anderen gehen, ohne Zeit zu verlieren.
  • Amsterdam bietet WIRKLICH viele Attraktionen. Aber viele von ihnen sind zwar sehenswert, brauchen aber nicht viel Zeit. Es ist also möglich, 4-5 Attraktionen an einem Tag zu besuchen, wenn du daran interessiert bist.

Es gibt ein paar Dinge, die du bei der Buchung von Go City Amsterdam beachten solltest:

  • Die Nutzung des All-Inclusive-Passes ist zeitlich begrenzt, daher lohnt es sich an den Nutzungstagen, früh aufzustehen, um das Beste aus diesem Sightseeing-Pass herauszuholen.
  • Kaufe den Amsterdam All-Inclusive Pass nicht für den gesamten Zeitraum deiner Reise, das kann stressig werden. Wenn du zum Beispiel eine 5-tägige Reise hast, entscheide dich für ein Go City Amsterdam für 3 Tage. Nimm dir immer ein paar Tage Zeit, um die Highlights der Stadt zu erkunden, die frei sind.

Go City Amsterdam All Inclusive

Schau dir den Amsterdam Go City bei Get Your Guide* an.

*Das Amsterdam All Inclusive hat den gleichen Preis und die gleichen Bedingungen für beide Optionen:

1) auf der offiziellen Website und 2) auf Get Your Guide. Der Stornierungsprozess auf Get Your Guide ist jedoch einfacher und unkomplizierter, wenn du deine Pläne ändern musst, daher empfehlen wir dir.

Häufig gestellte Fragen zum Amsterdam All-Inclusive

Bietet die Amsterdam Go City Card öffentliche Verkehrsmittel?

Nein, die Karte für den öffentlichen Nahverkehr in Amsterdam, die GVB Card, ist nicht in der Liste der Go City Amsterdam All Inclusive Leistungen enthalten.

Welche Attraktionen sind in Go City Amsterdam enthalten?

Hier kannst du die vollständige Liste der Attraktionen sehen, die im Go City Amsterdam Pass enthalten sind.

Was ist der Unterschied zwischen der I Amsterdam Card und der Amsterdam Go City All-Inclusive?

Zu den Attraktionen gehörten. Beide Sightseeing Pässe funktionieren auf ähnliche Weise, allerdings ist die Liste der Attraktionen sehr unterschiedlich. Bei der I Amsterdam Card liegt der Schwerpunkt auf Museen und kulturellen Attraktionen. Das Go City Amsterdam All-Inclusive bietet Museen, interaktive Aktivitäten, Tagesausflüge und Stadtführungen.

Kann ich meinen Go City Amsterdam Pass kündigen, nachdem ich sie gekauft habe?

Ja, du kannst auf der offiziellen Website von Go City Amsterdam Pass oder auf der Get Your Guide-Website stornieren oder eine Rückerstattung erhalten. Go City Amsterdam wurde noch bei keiner Attraktion in Amsterdam aktiviert.

Wann beginnt der Amsterdam All-Inclusive Zeitraum?

Erst ab dem ersten Tag der Nutzung in Amsterdam.

Profilbild Larissa
Über die Autorin

Das Reisen ist meine große Leidenschaft. Ich liebe es, die Wanderwege in Rio de Janeiro zu erkunden, die besten Strände in Miami zu entdecken, die ältesten Museen in Rom zu besuchen und noch die besten Gerichte in Paris zu verkosten.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel