Sind Reisen aktuell in Corona Zeiten möglich?

Wir bekommen täglich eure E-Mails mit der Frage, ob Reisen aktuell in Corona-Pandemie Zeiten möglich sind. Gerne beantworten wir euch dieses Thema in diesem Beitrag – natürlich mit unseren Loving Travel Tipps.

Sind Reisen aktuell in Corona Zeiten möglich?

Grundsätzlich sind Reisen aktuell möglich, allerdings können wir euch dringend raten, euch die Meldungen des Auswärtigen Amtes durchzulesen, denn aktuell gibt es so einige Reisewarnungen und es wird vor nicht notwendigen, touristischen Reisen in einige Länder gewarnt. Hier bekommt ihr weitere aktuelle Informationen.

Nach Aufenthalt in einem Risikogebiet müssen Rückkehrer eine digitale Einreiseanmeldung ausfüllen.

Urlaub Sonderregelungen für Geimpfte

In ganz Deutschland gilt eine Corona-Testpflicht für Rückkehrer aus Risikogebieten. Ausgenommen sind vollständig geimpfte und genesene Personen.

Wohin sind Reisen aktuell in Corona Zeiten erlaubt?

Auch wenn Reisewarnungen – die wurden für fast alle EU-Staaten ausgesprochen – keine Reiseverbote sind, könnt ihr derzeit trotzdem nicht einfach reisen, wohin ihr wollt. Denn Länder haben auch die Möglichkeit, Einreisen zu untersagen. Zudem müsst ihr beachten, dass ein negativer Covid-19 Test vor eurem Rückflug notwendig ist und ihr euch nach der Rückkehr aus einem Risikogebiet in eine Selbstisolation begeben müsst.

  • Die Quarantäne kann jedoch sofort beendet werden, wenn ein negatives Testergebnis über das Einreiseportal der Bundesrepublik gemeldet wird.
  • Rückkehrer aus einem Risikogebiet müssen sich spätestens 48 Stunden nach der Einreise auf das Coronavirus testen lassen.

Im Folgenden findet ihr die liebsten Reiseziele und aktuelle Reisemöglichkeiten in der Übersicht.

Land
Ist ein Urlaub erlaubt?
Besteht eine Reisewarnung?
Risikogebiet?

Muss ich etwas beachten?

Bulgarien

Einreise nur mit negativem Covid-19-PCR Test, der nicht älter als 72 Stunden alt sein darf

Einreise nur mit negativem Covid-19-PCR oder Schnell-Test, der nicht älter als 24 Stunden alt sein darf.

10-tägige Selbstisolation (ausgenommen Geimpfte, Genesene und Einwohner Schleswig-Holsteins)

Finnland

(Einzelne Regionen, zu denen auch die Hauptstadt Helsinki zählt)

Corona-Test bei Einreise (PCR, nicht älter als 72 Stunden)

Einreiseformular benötigt

Einreise nur mit negativem Covid-19-PCR Test, der nicht älter als 72 Stunden alt sein darf.

Einreiseformular wird benötigt

Keine Selbstisolation vor Ort nötig. 

Vorab: Einreise nur mit negativem Covid-19-PCR Test, der nicht älter als 72 Stunden alt sein darf.

Nach Ankunft: Covid-19-PCR Test

Einreiseformular wird benötigt

Selbstisolation, die durch einen weiteren Covid-19-PCR Test nach 5-6 Tagen beendet werden kann. 

Der Nachweis einer Impfung befreit von Test und Selbstisolation.

Island

Einreise nur mit negativem Covid-19-PCR Test, der nicht älter als 72 Stunden alt sein darf.

Einreiseformular wird benötigt

7-tägige Selbstisolation.

Keine Quarantänepflicht mehr

Einreise nur mit negativem Covid-19-PCR Test, der nicht älter als 48 Stunden alt sein darf. Vollständig gegen Covid-19 geimpfte Personen, dürfen ohne Test einreisen. Dafür muss die Impfbescheinigung bestätigen, dass die zweite Impfdosis mindestens 14 Tage vor der Reise verabreicht wurde.

Einreiseformular wird benötigt

Keine Quarantäne nach der Einreise. 

Einreisewarnung bleibt bestehen.

Namibia

Ein Urlaub in Namibia ist möglich, gestaltet sich aber etwas komplizierter. 

Urlauber müssen bei der Einreise einen negativen Covid-19-PCR-Test vorlegen

Jeder Reisende muss zudem zwei Gesundheitsfragebögen ausfüllen und eine Versicherung nachweisen, die die Kosten einer möglichen Corona-Infektion deckt.

Ebenfalls erforderlich ist der Nachweis eines fest gebuchten Reiseprogramms mit reservierten Unterkünften.

Zudem besteht eine Quarantänepflicht nach Rückkehr in Deutschland.

Einreise nur mit negativem Covid-19-PCR Test, der nicht älter als 72 Stunden alt sein darf. Ist er älter als 24 Stunden muss zusätzlich ein Schnelltest vorgelegt werden.

Einreiseformular wird für die Einreise mit dem Flugzeug benötigt

10-tägige Selbstisolation, die durch einen weiteren Covid-19-PCR Test nach 5 beendet werden kann. 

Norwegen

Die Grenzen sind geschlossen.


Oslo, Viken, Rogaland und Vestfold og Telemark sind Risikogebiete

Einreise nur mit negativem Covid-19-PCR Test, der nicht älter als 72 Stunden alt sein darf.

Einreiseformular wird benötigt

10-tägige Selbstisolation, die durch einen weiteren Covid-19-PCR Test nach 5 beendet werden kann. 

Corona-Test bei Einreise (PCR oder Antigen, nicht älter als 72 Stunden bzw. 48 Stunden).  Falls bei der Einreise kein Test vorgelegt werden kann, muss er innerhalb von 24 Stunden in Österreich durchgeführt werden.

Einreiseformular benötigt

Alentejo, Algarve, Centro, Norte und die Azoren sind keine Risikogebiete.

Einreise nur mit negativem Covid-19-PCR Test, der nicht älter als 72 Stunden alt sein darf. 

Einreiseformular wird für die Einreise mit dem Flugzeug benötigt.

Keine Quarantäne nach Rückkehr nötig.

Schweden

Corona-Test bei Einreise (PCR-, LAMP- oder Antigen-Schnelltest, nicht älter als 48 Stunden)

Kein Einreiseformular benötigt

Keine Quarantäne vor Ort

Schweiz

Corona-Test bei Einreise nur für Flugreisende nötig

Einreiseformular benötigt

Keine Quarantäne nach Einreise (Ausnahme: Einreisende aus Thüringen und Sachsen)

Ausnahmen: Balearen, Kastilien, Extremadura, Galicien, Valencia, Murcia und La Rioja

Einreise nur mit negativem Covid-19-PCR Test

Einreiseformular wird für die Einreise mit dem Flugzeug benötigt.

Mallorca, Ibiza und Co.: Die Balearen sind kein Corona-Risikogebiet mehr. Du musst nach einem Mallorca Urlaub also nicht mehr in Quarantäne (bei negativem Test). 

Thailand

Derzeit können wieder Visa zu touristischen Zwecken beantragt werden. Eine Einreise ohne Visum ist bis auf Weiteres nicht möglich.

Deweiteren benötigt man eine Einreisegenehmigung ("Certificate of Entry/COE"). Nähere Informationen bietet die Thailändische Botschaft in Berlin

Türkei

Einreise nur mit negativem Covid-19-PCR Test (nicht älter als 72 Stunden)

Einreiseformular benötigt

Keine Quarantäne nach Einreise in die Türkei nötig. 

 

 

 

 

 

Darf ich innerhalb Deutschlands während der Corona Pandemie reisen?

In ganz Deutschland sind mindestens bis zum 18. April 2021 alle touristischen Übernachtungen verboten. Das gilt auch für Campingplätze. Daher ist ein Urlaub in Deutschland derzeit sogut wie unmöglich. Einzig Tagesausflüge sind momentan mit Ausnahme von Mecklenburg-Vorpommern möglich.

Besteht eine Testpflicht für Flugreisende aus dem Ausland?

Ja. Alle Flugreisenden müssen bereits beim Check-in am Abflugort ein negatives Testergebnis vorweisen. Auch dann, wenn sie aus Nicht-Risikogebieten nach Deutschland zurückkehren. Denn ohne negativen Test ist kein Mitflug möglich.

Darf ich nach Spanien reisen?

Grundsätzlich gilt Spanien als Risikogebiet, ausgenommen wurden Mitte März 2021 die Balearen (Mallorca, Ibiza und Menorca), Kastilien- La Mancha, Extremadura, La Rioja, Murcia, Valencia und Galicien. Auch die Kanaren sind nicht mehr als Risikogebiet eingestuft.

Die Einreise in Spanien per Flugzeug oder Schiff ist nur erlaubt, wenn ein negativer Corona-PCR-Test vorliegt, der nicht älter als 72 Stunden sein darf. Zudem müsst ihr ein Einreiseformular ausfüllen.

Mallorca

Reisen nach Österreich in Corona Zeiten

Eine Reise nach Österreich ist wegen Corona aktuell möglich, allerdings gilt dies nicht für touristische Reisen. Aktuell befindet sich das Land in einem Teil-Lockdown und es gibt eine Einreisesperre für ausländische Touristen. Aktuelle Infos findet ihr hier.

Auch wenn die Reise aktuell nicht möglich ist, findet ihr hier unsere Reise-Inspirationen und Tipps für euren Urlaub in Österreich.

Sind Reisen nach Holland in Corona Zeiten erlaubt?

Aufgrund hoher Infektionszahlen sind die gesamten Niederlande weiterhin Corona-Risikogebiet (Hochinzidenz-Gebiet). Wer jetzt nach Holland reisen möchte, muss mit zahlreichen Beschränkungen rechnen. Nach der Einreise besteht eine dringende Empfehlung für eine zehntägige Quarantäne, die frühestens nach fünf Tagen durch einen weiteren Test beendet werden kann.

Derzeit ist die Einreise in die Niederlande aus den meisten Ländern (vorerst bis zum 31.März 2021) verboten. Aus welchen Ländern die Einreise erlaubt ist, erfahrt ihr hier.

Hier könnt ihr euch Reise-Inspirationen für euren Holland Urlaub für einen späteren Zeitpunkt holen.

Reisen nach Dänemark während Corona

Ihr fragt euch, ob während Corona eine Dänemark Reise möglich sind? Aktuell gilt Dänemark mit Ausnahme der Färöer Inseln und Grönland als Risikogebiet, weshalb Reisebeschränkungen für das Land bestehen. Einreisende müssen einen negativen Covid-19 Test vorlegen, der maximal 24 Stunden alt sein darf und sich anschließend in eine 10-tägige Selbstisolation begeben. Touristische Einreisen nach Dänemark sind mittlerweile (Stand 21. Mai 2021) aber wieder erlaubt.

Reisen nach England in der Corona Zeit

Auch Großbritannien gilt als Risikogebiet und die Einreise für touristische Zwecke ist aktuell nicht möglich. Wir müssen uns also noch gedulden, bis wir wieder nach London (das ist übrigens Lauras Lieblingsstadt) reisen können.

Corona Reise
Eine Reise nach London ist aktuell nicht möglich

Wohin kann ich reisen trotz Corona?

Wenn ihr während Corona einmal raus möchtet, bieten sich aktuell neben dem heimischen Garten oder Balkonien vor allem Reise an, bei denen ihr große Menschenmengen meiden könnt. Sofern es möglich ist, bieten sich vor allem diese Reisen an:

Hier seht ihr weitere Reise-Pakete unseres Partners Journaway. Ihr könnt dabei die Covid-19 Versicherungen selektieren und seid bei eurer Reisebuchung somit sehr flexibel:

Reisen trotz Corona – Tipps für deine Planung

Grundsätzlich ist das Reisen während einer Pandemie nicht unbedingt empfehlenswert, doch ist es nicht grundsätzlich verboten zu reisen. Natürlich steht euch nichts entgegen, eure Reise bereits jetzt zu planen, auch wenn die Pandemie-Lage weiterhin dynamisch ist. Unsere Tipps für eure Reiseplanung:

  • Informiere dich vor der Reisebuchung, ob eine Reisewarnung für dein Wunsch-Reiseziel ausgesprochen wurde. Nichts ist ärgerlicher als eine Reise zu buchen für ein Ziel, das ihr grundsätzlich gerade nicht erreichen könnt.
  • Plane deine Reise mit der größtmöglichen Flexibilität: Achte dabei unbedingt auf die Storno-Bedingungen deiner Reise. Ist die Buchung bis zu einem bestimmten Zeitpunkt kostenlos und ohne Angabe von Gründen stornierbar?
    • Bei Journaway könnt ihr nach Reisen filtern, die flexibel stornierbar sind.
    • Booking bietet viele Unterkünfte an, die ihr bis kurz vor Reiseantritt kostenlos stornieren könnt.
    • Buche Touren mit der größtmöglichen Flexibilität. Get Your Guide bietet beispielsweise eine 100% kostenlose Stornierung für bis zu 24 Stunden vor Beginn einer Tour oder Aktivität.
  • Buche ggfs. eine Reiserücktrittsversicherung
  • Schließe gegebenenfalls eine „Corona-Versicherung“ ab: Einige Auslands-Krankenversicherungen haben die Erkrankung an Covid-19 aus ihrem Leistungskatalog genommen. Erkundige dich, ob dies auch bei deiner der Fall ist und erweitere diese ansonsten durch eine „Corona-Versicherung“.
  • Verreist du mit dem Flugzeug, ist seit neuestem eine Testpflicht vor dem Rückflug notwendig, der höchstens 48 Stunden alt sein darf. Der Test muss negativ sein, da du ansonsten das Flugzeug nicht boarden darfst und dich unverzüglich in Quarantäne (im Urlaubsland) begeben musst. Die Kosten dafür musst du übrigens selbst tragen.

Ein wichtiger Hinweis zum Schluss

Anmerkung: Auch wenn wir diesen Beitrag sorgfältig recherchiert haben und auch gewissenhaft aktualisieren, können sich Bestimmungen schnell ändern und daher können wir die Richtigkeit dieser Angaben leider nicht garantieren. Informiert euch daher vor der Buchung eurer Reise unbedingt selbst noch einmal bei den oben genannten offiziellen Stellen.

Bleibt gesund!

+++ Dieser Artikel wird regelmäßig aktualisiert +++


❗️Hochinzidenz-Länder sind aktuell (Stand 21. Mai 2021): Ägypten, Andorra, Argentinien, Bahrain, Bolivien, Botswana, Cabo Verde, Chile, Costa Rica, Ecuador, Frankreich sowie alle seine Überseegebiete, Georgien, Iran, Katar, Kolumbien, Kroatien, Kuwait, Litauen, Malawi, Malediven, Mexiko, Mongolei, Mosambik, Niederlande, Oman, Paraguay, Peru, Sambia, Schweden, Seychellen, Simbabwe, Slowenien, Sudan, Syrische Arabische Republik, Tansania, Tunesien, Türkei, Uruguay und Zypern.

Über die Autorin
Laura Schulze

Ich liebe das Reisen! Ganz gleich, ob ins australische Outback, zu den Fjorden von Norwegen oder Städtetrips in den schönsten Metropolen der Welt wie Paris, Singapur, Barcelona oder New York unternehme - ich schreibe euch meine besten Tipps nieder, damit auch eure Reise zu einem ganz besonderen Highlight wird.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel

Einloggen Registrieren

myTravel – dein Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myTravel einloggen und deine Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myTravel deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myTravel – dein Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myTravel, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine Reise online zu planen!