Köln mit Kindern: Unsere Tipps

Was kann man in Köln mit Kindern machen?

Köln ist als Städtetrip ein wunderbares Ziel für die ganze Familie. Nicht so überwältigend groß wie Berlin, Hamburg oder München lockt die Domstadt am Rhein mit zahlreichen familienfreundlichen Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten. Hier erfahrt ihr jetzt all unsere Tipps für Köln mit Kindern – viel Spaß!

Seiteninhalt

Köln mit Kindern

Köln zählt zu den fünf größten Städten Deutschlands und bietet neben dem weltberühmten Kölner Dom zahlreiche weitere besondere Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten für Groß und Klein. Wenn ihr einen Köln Urlaub oder Ausflug plant, kommen hier ein paar Köln Reisetipps für Familien.

Köln mit Kindern
Kinder bestaunen die Liebesschlösser auf der Hohenzollernbrücke

Anreise mit Kindern nach Köln mit Auto oder Bahn?

Ob mit dem Auto, Zug oder Flugzeug, die Anreise nach Köln mit Kind muss nicht stressig sein. Je nachdem, von wo ihr anreist, können sich eine Bahn-, eine Autofahrt oder sogar ein Flug lohnen.

Mit der Bahn ist die Anreise mit Kindern am entspanntesten.

Wenn ihr rechtzeitig bucht, könnt ihr aus ganz Deutschland Tickets zum (Super-)Sparpreis der Deutschen Bahn ab 17,90 Euro pro Strecke nach Köln ergattern. Auch an das Netz von FlixTrain ist Köln gut angeschlossen.

Wenn ihr aus NRW anreist, können zum Beispiel auch das NRW Ticket oder das Schöner-Wochenende Ticket günstige Möglichkeiten für euch als Familie sein. Allgemein ist es mit der Bahn natürlich aufregender für Kinder und ohne Stau auch stressfreier als mit dem Auto.

Bahntickets suchen

Das Klima in Köln und die beste Reisezeit

Ein Köln Urlaub oder Städtetrip lohnt sich auch mit Kindern wirklich zu jeder Jahreszeit – ganz besonders natürlich zur fünften! Ab dem 11.11. beginnt in Köln nämlich jedes Jahr die fünfte Jahreszeit mit dem Karneval.

Das beste Wetter habt ihr in Köln wie in fast ganz Deutschland zwischen Mai und August. Diese Sommermonate eignen sich perfekt für Stadtrundgänge, Bootstouren und Ausflüge ins Umland. Im August lockt zudem Jedes Jahr das Feuerwerk-Event Rhein in Flammen.

Allerdings sind auch die kalten Wintermonate eine ideale Reisezeit für Köln, denn dann verwandelt sich die Domstadt in ein wahres Winterwunderland. Die Kölner Weihnachtsmärkte gehören schließlich zu den schönsten Deutschlands, locken aber auch zahlreiche Touristen aus den Nachbarländern an, weshalb die Stadt dann schnell überfüllt ist.

Straßenbahn und öffentliche Verkehrsmittel in Köln

Die Straßenbahn ist in Köln sehr gut vernetzt und bringt euch ohne lange Wartezeiten von A nach B. Grundsätzlich könnt ihr Köln auch sehr gut zu Fuß erkunden, allerdings liegen ein paar Sehenswürdigkeiten auch außerhalb des Zentrums. Da sich ein Tagesticket für die öffentlichen Verkehrsmittel hier schon ab drei Fahrten lohnt, besorgt ihr euch als Familie in Köln am besten einfach direkt ein Gruppen-Tagesticket oder die Gruppen-KölnCard.

Kinder fahren bis einschließlich 5 Jahren unentgeltlich mit.

Ab dem 6. Lebensjahr bis einschließlich 14 Jahren fahren Kinder und Jugendliche günstiger mit dem Kindertarif im Einzel- oder 4erTicket.

Mit der Köln Card bekommt ihr zusätzlich noch Rabatte auf Sehenswürdigkeiten, obwohl sie nur wenige Cent mehr kostet als ein Tagesticket. Alternativ könnt ihr natürlich auch an einer Hop-on Hop-off Bustour in Köln teilnehmen, wenn ihr nur wenig Zeit habt oder nicht so viel laufen wollt.

Köln für Kinder – Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten

Ob Seilbahn, Kölner Zoo, Bimmelbahn oder Erlebnisbad – bei einem Besuch der Domstadt muss es auch den Jüngsten nicht langweilig werden, denn Köln hat auch für Kinder so einige spannende Attraktionen zu bieten. Hier sind unsere persönlichen Favoriten für eine Erkundung von Köln mit Kindern.

  1. 01

    Kölner Dom

    Bauwerke in Altstadt
    Kölner Dom
    Kölner Dom
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Die unangefochtene Nummer 1 der Aktivitäten in Köln ist natürlich auch mit Kindern in Köln eine Besichtigung des Kölner Doms. Wenn eure Kinder schon etwas älter sind, könnt ihr die Besteigung des Südturms wagen! Auf dem engen Treppenweg nach oben könnt ihr den Dom und seine einzigartigen Steinarbeiten bestaunen und werdet oben angekommen mit einer grandiosen Aussicht auf die Stadt zu seinen Füßen belohnt. Bei klarem Wetter ist von hier aus sogar das Siebengebirge zu sehen.

    Der Südturm hat 533 Treppenstufen.

    Selbst wenn ihr mit jüngeren Kindern in Köln unterwegs seid, könnt ihr den Dom ganz einfach zumindest von außen besichtigen. Da er im Stadtzentrum und direkt vor dem Hauptbahnhof liegt, müsst ihr keinen Umweg machen und könnt von dort auch weiter zur Hohenzollernbrücke laufen.

  2. 02

    Liebesschlösser an der Hohenzollernbrücke

    Brücke in Altstadt
    Liebesschlösser in Köln
    Liebesschlösser in Köln
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Unweit des Kölner Doms wartet die farbenfrohste Aktivität in Köln auf euch. An den Seitenzäunen der Hohenzollernbrücke haben tausende verliebte Pärchen ein graviertes Vorhängeschloss angebracht. Als Symbol ewiger Liebe wird der zugehörige Schlüssel traditionsgemäß gemeinsam in den Rhein geworfen – das ist auch als Familie ein schönes Ritual.

    BRINGT EUER PERSÖNLICHES FAMILIEN-SCHLOSS MIT!

    Auch wenn ihr nicht als Pärchen sondern mit Kindern in Köln unterwegs seid, lohnt es sich, die Liebesschlossbrücke in Köln zu überqueren. Dabei könnt ihr nämlich eine fantastische Aussicht auf die Skyline von Köln genießen und die Kinder können die riesigen Schiffe beobachten, die unter der Brücke herfahren.

  3. 03

    Kölner Zoo

    Zoo in Riehl
    Kölner Zoo
    Kölner Zoo
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Wenn ihr Köln als Familie besucht, ist der Kölner Zoo definitiv eine der besten Sehenswürdigkeiten in Köln mit Kindern. Von vorwitzigen Erdmännchen bis zu riesigen Elefanten gibt es dort mehr als 500 Tierarten aller Kontinente und Weltmeere zu bestaunen. Für die Kleinen gibt es zudem einen Spielplatz und einen Streichelzoo.

    Der Kölner Zoo ist einer der ältesten Zoos Deutschlands, denn es gibt ihn schon sei 1860! Anhand der alten Tierhäuser, wie dem Elefantenhaus im maurischen Stil oder dem beliebten Affenfelsen von 1914 könnt ihr im Kölner Zoo somit auch die Entwicklung der ursprünglichen Menagerien bis zum heutigen Naturschutzzentrum erleben.

    Der Haupteingang des Kölner Zoos liegt in der Riehler Straße 173, der Nebeneingang ist an der Nordseite des Zoos am Riehler Gürtel. Den Zoobesuch könnt ihr sehr gut mit einer Fahrt in der Seilbahn verbinden, die den Zoo mit der anderen Rheinseite verbindet.

  4. 04

    Köln Bimmelbahn Stadtrundfahrt

    Bus in Altstadt
    Köln Bimmelbahn Stadtrundfahrt
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Die süße Bimmelbahn ist ein echter Klassiker in Köln und vor allem bei Senioren sowie Familien mit Kindern sehr beliebt. Im Hop-on Hop-off-Verfahren bekommt ihr mit der Köln Bimmelbahn die schönsten und interessantesten Sehenswürdigkeiten zu sehen.

    Ihr habt die Wahl zwischen dem Schoko-Express, dem Zoo-Express oder im Winter auch dem Weihnachtsmarkt-Express.

    Ihr fahrt dabei durch die historische Altstadt bis zum Schokoladenmuseum und dem Rheinauhafen oder am Rhein entlang zum Zoo bzw. der Flora (dem Botanischen Garten Kölns). Falls ihr nicht vorhabt, den Zoo zu besuchen, ist die Route zum Schokoladenmuseum als Stadtrundfahrt interessanter für euch.

    Die Kölner Bimmelbahn ist auf jeden Fall die Stadtrundfahrt mit dem meisten „Jeföhl“!

  5. 05

    Kölner Karneval

    Tagesausflug in Altstadt
    Karneval in Köln
    Karneval in Köln
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Ein ganz besonderes Erlebnis mit Kindern in Köln ist natürlich der Kölner Karneval! Die fünfte Kölner Jahreszeit beginnt am 11.11. um 11:11 Uhr und endet am Aschermittwoch. Der Karneval hat im Rheinland eine lange Tradition, die bis ins Mittelalter zurückreicht. Nachdem es am 11.11. vor allem auf dem Alten Markt und dem Heumarkt rundgeht, dauert es aber noch einige Wochen bis zum weltbekannten Straßenkarneval.

    HEY KÖLLE, DO MING STADT AM RHING

    Erst am Donnerstag vor Aschermittwoch, der Weiberfastnacht, geht es in der ganzen Stadt so richtig los. Dann ist vor allem die Altstadt brechend voll mit bunt kostümierten, ausgelassen feiernden Jecken. In jeder Kneipe, jedem Brauhaus und natürlich auf der Straße wird Karneval gefeiert, bis nach dem langen Karnevalswochenende am Rosenmontag der berühmte „Zoch kütt“.

    Der Kölner Rosenmontagsumzug zieht mit seinen reich geschmückten Wagen jedes Jahr über eine Million Zuschauer an und geht vom Chlodwigplatz in der Südstadt bis in die Altstadt, wo er sich in der Mohrenstraße verläuft. Wenn ihr das erste Mal den Kölner Karneval besucht, solltet ihr mit Kindern aber lieber die kleineren Veedels-Züge (Veedel bedeutet Stadtteil) besuchen, dort können die Kinder dann ganz nah ran und Süßigkeiten (Kamelle) sammeln – ein Riesenspaß!

  6. 06

    Köln Kombitour: Panoramafahrt & Hop-On Hop-Off

    Kombitour in Altstadt
    Stadtrundfahrt Köln-GYG
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Wenn ihr mit älteren Kindern in Köln seid und die Bimmelbahn nichts für euch ist, könnt ihr die Highlights der Domstadt auch mit einem Kombiticket aus Hop-on Hop-off Doppeldeckerbus und Panoramaschifffahrt auf dem Rhein erkunden. Mit der Tageskarte habt ihr 24 Stunden Zeit, Kölns Sehenswürdigkeiten in aller Ruhe und bequem zu entdecken. Steigt einfach an einer der 16 Haltestellen in den roten Doppeldeckerbus ein und lasst euch die Rheinmetropole mit Live-Kommentaren auf Deutsch und Englisch näher bringen.

    Als Highlight gibt es eine Schifffahrt auf dem Rhein, bei der ihr einen wunderbaren Panoramablick auf die Kölner Skyline mit dem Dom, dem Rheinauhafen und den Brücken genießen könnt. Das ist definitiv ein schönes Erlebnis für Groß und Klein.

  7. 07

    Kölner Seilbahn

    Kombitour in Deutz
    Aktivitäten in Köln
    Kölner Seilbahn
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Seit über 60 Jahren zählt die Kölner Seilbahn mit ihrer einmaligen Panoramaaussicht zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Domstadt. Die 930 Meter lange Überquerung des Rheins dauert zwar nur rund 6 Minuten pro Gondelfahrt, bietet dafür aber eine besondere Aussicht aus der Vogelperspektive zwischen Zoo und Rheinpark. Besonders gut kann man die Gondelfahrt mit einem Besuch des Kölner Zoos am anderen Ende kombinieren.

    Es gibt mittlerweile sogar eine goldene Hochzeitsgondel, in der man sich trauen lassen kann.

  8. 08

    Deutsches Sport & Olympia Museum

    Museum in Altstadt
    Deutsches Sport & Olympia Museum
    Schokoladenmuseum und Deutsches Sport & Olympia Museum
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Das Schokoladenmuseum und das Deutsche Sport & Olympia Museum befinden sich direkt nebeneinander im Kölner Rheinauhafen und sind auch mit Kindern in Köln beide wirklich sehenswert.

    Das Deutsche Sport & Olympia Museum zeigt auf interaktive Weise die Sportgeschichte von der Antike bis zur Moderne und damit fast 3000 Jahre Sportgeschichte! Berühmte Sportler, unvergessliche Siege und bittere Niederlagen stehen hier im Mittelpunkt.

    Besonders für die kleinen Sportfans ist das eines der interessantesten Museen mit Kindern in Köln.

  9. 09

    Köln Triangle Aussichtsplattform

    Bauwerke in Deutz
    Köln Triangle Aussichtsplattform
    Köln Triangle Aussichtsplattform
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Perspektivenwechsel gefällig? Dann ab auf die andere Rheinseite und rauf auf’s KölnTriangle. Vis-à-vis zum Kölner Dom bietet das über 100 Meter hohe Bürogebäude eine 400 Quadratmeter große Aussichtsplattform mit einmaligem Ausblick über Köln und auf den Dom. Das innovative Bürohochhaus liegt auf der rechten Rheinseite unmittelbar am Rheinufer von Köln-Deutz und damit in direkter Nachbarschaft zur Koelnmesse.

    Als beste Alternative zur Besteigung des Kölner Doms bietet die öffentliche Besucherplattform auf dem Dach des KölnTriangle wohl den schönsten Blick auf den Dom selbst, die Stadt und das Kölner Umland.

    Mit nur 3€ Eintritt schont das KölnTriangle zudem auch noch den Geldbeutel.

Köln mit Kindern: Noch mehr Tipps

Köln mit Kindern
Kölner Kinderkarneval

Tipp 1: Nutzt die KölnCard

Wenn ihr mit Kindern in Köln unterwegs seid, solltet ihr vorher unbedingt einen Blick auf die Köln Card werfen. Die KölnCard ist ein City Pass bzw. Rabattpass, mit der ihr nicht nur ein Tagesticket für die öffentlichen Verkehrsmittel, sondern zusätzlich noch viele Rabatte auf die meisten Attraktionen der Stadt bekommt, darunter auch viele Kinder Sehenswürdigkeiten in Köln.

Preise der Köln Card bis 5 Personen:

  • 24h Köln Card: 19 €
  • 48h Köln Card: 38 €

Selbst wenn ihr also mit Jugendlichen Köln erkundet, könnt ihr zusammen mit der Gruppen-Köln Card viel sparen.

MIT DER KÖLN CARD SEID IHR ALS FAMILIE MOBIL UND SPART EINTRITT.

Die Köln Card könnt ihr online bestellen, die Rabatte gibt es damit dann aber nur auf Tickets, die ihr vor Ort und nicht online kauft. Wenn ihr die Köln Card online bestellt, müsst ihr sie noch im Büro von Köln Tourismus abholen. Das Büro ist praktischerweise direkt am Kölner Dom und ihr könnt euch dort direkt auch mit gratis Stadt- und Fahrplänen ausstatten.

KÖLN CARD ONLINE BESTELLEN

Tipp 2: Kombitickets nutzen

In Köln könnt ihr nicht nur mit der Köln Card, sondern auch mit Kombitickets sparen. Für den Kölner Zoo oder das Schokoladenmuseum gibt es zum Beispiel Kombitickets mit Hin- und Rückfahrt mit der Bimmelbahn, Seilbahn oder Schiffen der Gesellschaften „Colonia Dampfschifffahrt“ oder „KölnTourist“. Zudem gibt es fast immer Rabatt für Kinder oder Familienpreise.

Bevor ihr Einzeltickets für jede Attraktion kauft, überprüft ihr also am besten, ob ihr nicht etwas kombinieren könnt.

Hotel in Köln mit Kindern

In Köln gibt es eine große Anzahl an familienfreundlichen Unterkünften. Welche dabei die richtige für euch ist, hängt natürlich auch von den Vorstellungen von einem gelungenen Städtetrip ab.

Generell empfehlenswert ist ein Hotel im Zentrum der Stadt, um so viel wie möglich zu Fuß erledigen zu können. Allerdings kommt ihr mit der S-Bahn auch recht schnell vom Rande der Stadt ins Zentrum. Der Dom wartet zum Beispiel direkt am Hauptbahnhof auf euch.

Eine tolle Alternative kann auch Airbnb in Köln mit Kindern sein. Hier könnt ihr die Köln Unterkünfte auf Airbnb für Reisende mit Kindern erkunden.


Booking.com

Museum in Köln für Kinder

Museen sind heute oft auch für Kinder längst nicht mehr so langweilig wie der Ruf, der ihnen voraus eilt. Wenn ihr auf der Suche nach Ideen für Köln im Regen mit Kindern seid, oder einfach gern ein Museum in Köln besuchen wollt, das auch für Kinder geeignet ist, haben wir hier ein paar Empfehlungen für euch.

Bimmelbahn & Schokoladenmuseum

Das in Köln beliebte Schokoladenmuseum ist für Kinder sicherlich weitaus interessanter als Kunst- oder Stadtmuseen. Noch aufregender wird es mit jüngeren Kindern, wenn ihr die Kombi aus Bimmelbahn-Stadtrundfahrt und Schokoladenmuseum nutzt. Die bereits erwähnte Bimmelbahn hat schließlich einen extra Schokoladenmuseum-Express und bringt euch direkt vor’s Museum.

Mit sportbegeisterten Kindern könnt ihr statt das Schokoladenmuseum natürlich auch das Sportmuseum direkt daneben besuchen, das ist auch für Kinder durchaus geeignet.

Odysseum – Museum zum Mitmachen

Bei Regen in Köln mit Kindern gibt es kaum eine bessere Attraktion als das Odysseum. Das Abenteuermuseum ist bei jedem Wetter ein tolles Ausflugsziel mit Kindern und weit mehr als ein Museum. Zugegeben ist es nicht der günstigste Spaß für Familien in der Domstadt, dafür warten dort ein lebensgroßer Tyrannosaurus Rex, spannende Themenwelten, die Groß und Klein in einen Urzeitdschungel entführen sowie für die Bewohner anderer Planeten begeistern.

Das Ziel des Abenteuermuseums Odysseum ist es, junge Menschen für Wissenschaft und Technik zu begeistern, damit sie die Herausforderungen von morgen meistern können. Deshalb steht Spaß sowie aktives Mitmachen, Anfassen und Entdecken im Mittelpunkt. Kinder ab 4 Jahren begeben sich im offiziellen „Museum mit der Maus“ auf die Spuren von Phänomenen, die ihnen alltäglich begegnen.

Noch mehr über Köln

Du hast noch nicht genug von Köln? Hier findest du noch weitere interessante Artikel über die Domstadt am Rhein:

 
Weitere Artikel laden

Über die Autorin
Jessica

Rheinische Frohnatur, Wahl-Hamburgerin & Frankreichfan - Von den Regenwäldern Costa Ricas bis zum Großstadtdschungel New Yorks findet ihr mich stets auf der Suche nach neuen Abenteuern rund um den Globus. Meine Erfahrungen und Reisetipps gebe ich hier gerne an euch weiter!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern  – mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen OK
Einloggen Registrieren

myTravel – dein Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myTravel einloggen und deine Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myTravel deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myTravel – dein Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myTravel, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine Reise online zu planen!