Die 30 besten Reiseziele im April 2023

Wo kann man im April Urlaub machen?

Die besten Reiseziele im April scheinen ein heikles Thema zu sein, denn die Auswahl ist so groß! Dieser Reisemonat bietet sich hervorragend fĂŒr einen schönen Urlaub an, der euch mit Top-Reisezielen die Entscheidung schwer macht, wohin es denn gehen soll. Wir haben hier fĂŒr euch zusammengefasst, welche Urlaubsziele auf jeden Fall eine Reise wert sind!

Der eine möchte einen schönen Badeurlaub, der andere wĂŒnscht sich einfach nur WĂ€rme oder ein tolles Reiseziel im April innerhalb Europas. Nach einem kĂŒhlen Winter wachen langsam auch die StĂ€dte in Europa aus ihrem Winterschlaf auf und laden zu einer Erkundungstour ein. In unserem Beitrag haben wir versucht jedem Wunsch etwas auf die Spur zu gehen und euch unsere Highlights der Reiseziele im April zu zeigen.

Badeurlaub im April

Ihr wĂŒnscht euch fĂŒr euren Urlaub im April am Strand und eine schöne Erfrischung im kĂŒhlen Wasser? Dann packt eure Badesachen ein, denn das sind die perfekten Reiseziele fĂŒr euren Badeurlaub im April, fĂŒr euch!

  1. 01

    Kap Verde - Ein grĂŒnes Inselparadies

    Insel in Afrika
    Zu myTravel hinzufĂŒgen hinzugefĂŒgt

    Die kleine Inselgruppe Kap Verde im Atlantik an der WestkĂŒste Afrikas ist ein Paradies durch ihre zahlreichen SandstrĂ€nde, Berge und grĂŒne TĂ€ler. Statt zu wĂ€hlen, ob ihr einen Strandurlaub oder Abenteuerurlaub machen wollt, bekommt ihr hier beides auf einen Streich.

    FĂŒr einen schönen Strandurlaub im April fahrt ihr auf die Inseln Sal, Boa Vista oder Maio. Einzigartige Rundreisen und beeindruckende Wanderrouten findet ihr auf den Inseln Santo Antar, Santiago oder Fogo. WĂ€hrend eures Besuchs solltet ihr unbedingt auf die Hauptinsel Santiago, denn dort könnt ihr die afrikanische Kultur entdecken und euch zu den Trommelrhythmen das Nachtlebens bewegen.

  2. 02

    Badeurlaub in der Dom. Republik

    Insel in Karibik
    Zu myTravel hinzufĂŒgen hinzugefĂŒgt

    Die Dominikanische Republik ist das zweitgrĂ¶ĂŸte Land der Karibik und zĂ€hlt fĂŒr uns auf jeden Fall zu einer der schönsten Reiseziele im April. Die herzlichen Einwohner, machen es euch leicht sich in das Inselleben zu verlieben und den Urlaub im April richtig genießen zu können. Rund um die Insel verteilen sich einige der schönsten StrĂ€nde der Welt mit luxuriösen Resorts und einzigartigen GolfplĂ€tzen mit unfassbarem Ausblick auf die karibische See.

    Euer Urlaub in der Dominikanischen Republik muss aber nicht nur Strand und Baden sein, sondern kann auch Abenteuer am höchsten Berg der Karibik oder FlusstĂ€lern heißen. Im Landesinneren schlummern wilder Regenwald, das Hochland mit dem Pico Duarte, reißende FlĂŒsse und Erkundungstouren in großen Höhlen. Ihr mĂŒsst unbedingt in einer der zahlreichen Bars Merengue tanzen gehen: Der traditionell, dominikanischen Merengue ist weltbekannt und versprĂŒht einfach Freude!

  3. 03

    Aktivurlaub im April auf Kuba

    Insel in Karibik
    HDR – GrĂŒner Oldtimer fĂ€hrt auf der Hauptstraße in Havanna Stadt Kuba an der historischen HĂ€userfront vorbei – Serie Kuba Reportage
    Zu myTravel hinzufĂŒgen hinzugefĂŒgt

    Kuba – Der Inselstaat in der Karibik, ist einer der schönsten Reiseziele der Welt, das durch das tropische Meeresklima von November bis April Urlauber anlockt. Die farbenfrohe Altstadt der Hauptstadt Havanna ist eines der Highlights der Insel und erfreut jeden Reisenden mit direktem Anschluss von den wunderschönen StrĂ€nden, die nur so nach Entspannung schreien und ihre Besucher in den Bann ziehen.

    WĂ€hrend einer Tour durch Kuba kommen auch Naturliebhaber nicht zu kurz und die riesigen Tabakfelder, die bunte Pflanzenwelt und eine Vielzahl von wichtigen historischen PlĂ€tze, bereichern den Urlaub auf der Insel. Klar, dass das Testen eines klassischen Cuba Libre ein Muss ist! Nicht nur in den Bondfilmen sind die Autos ein absoluter Hingucker, denn auch noch in der heutigen Zeit sind die klassischen Oldtimer auf der Insel eine absolute Tradition und ein hĂ€ufiges Fotomotiv. Die Einwohner sind bekannt fĂŒr ihre Lebensfreude, der Musik im Blut und ihre aufgeschlossene Art, die die Interaktionen so wunderbar machen. Ihr habt Lust auf einen schönen Abend mit guter Laune? Dann empfehlen wir wĂ€rmstens eine der vielen Salsa- und Jazzclubs, um dort das wertvolle StĂŒck Kultur richtig aufleben zu sehen.

  4. 04

    Spannende Reise nach Vietnam

    Land in Asien
    Zu myTravel hinzufĂŒgen hinzugefĂŒgt

    Vietnam ist der perfekte Tipp fĂŒr Natur- und Kulturliebhaber: Ihr werdet belohnt mit beeindruckenden Felsformationen, endlosen SandstrĂ€nden und vielem mehr. Das Land angrenzend an China, Kambodscha und Laos ein perfekter Tipp fĂŒr eine Rundreise im April.

    Eines der Highlights Vietnams sind definitiv die Reisterrassen in Sapa: Über Kilometer erstrecken sich die handgepflegten, harmonischen Felder und bilden ein beeindruckendes Bild fĂŒr jeden Besucher.
    Besonders lohnenswert fĂŒr einen Einblick in die vielfĂ€ltige Kultur des Landes sind die StĂ€dte Hanoi und Hội An: Hanoi ist die Hauptstadt des Landes. Dort gibt es so viel zu sehen: altertĂŒmliche Tempel, Kunstgalerien und hervorragende Restaurants. Nehmt euer Abendessen doch bei Sonnenuntergang am Hoan-Kiem-See ein und genießt den Ausblick wĂ€hrenddessen.

    In Hội An stechen die alten HolzhĂ€user mit reich verzierten Sammelhallen heraus, aber auch die historische Museen und eine unglaubliche Handwerkskunst mit besonders viel Liebe.
    Unsere ultimativen Tipps: Hội An ist die Stadt der Schneiderei: Solltet ihr mehr als zwei Tage dort sein, lasst euch einen Maßanzug oder Kleid schneidern. Asien ist im Allgemein schon fĂŒr super leckeres Essen bekannt, aber das Nudelgericht Cao Lau wird traditionell nur hier in der Stadt serviert.

  5. 05

    TĂŒrkises Wasser und Strand - Aruba

    Land in Karibik
    Zu myTravel hinzufĂŒgen hinzugefĂŒgt

    Aruba – ein Zufluchtsort fĂŒr alle Entspannungssuchenden. Die Insel an der nördlichen Spitze von SĂŒdamerika liegt inmitten der karibischen See und ist ein Inselparadies fĂŒr euren nĂ€chsten ultimativen Badeurlaub!

    Mit einer Mischung aus Romantik, Kultur und Abenteuer besticht das Land mit einer riesigen Auswahl von AktivitĂ€ten und wird nicht umsonst als One Happy Island angepriesen. Die unberĂŒhrten SandstrĂ€nde inmitten von tĂŒrkisblauem Meer sind nicht die einzigen AktivitĂ€ten, die euch auf der Insel erwarten: Ob Tauchtouren durch Wracks oder Katamaran segel, Aruba ist die perfekte Mischung aus Entspannung und Action. Außerdem ist das Klima hier von April bis August durch die Passatwinde sehr angenehm.

    Unser ultimativer Tipp: Tres Trapi – Eine kleine Bucht, die euch zum Schnorcheln im traumhaften Wasser einlĂ€dt. Ihr habt eine Unterwasserkamera oder ein wasserfestes Handy? Denn ihr werdet es nicht bereuen, einige Unterwassershots gemacht zu haben. Mit hoher Wahrscheinlichkeit könnt ihr hier obendrein Schildkröten beobachten – Ein wirklich geniales Erlebnis.

Urlaub im April im Warmen

Es riecht nach Sonnencreme und endlich ist der Zwiebellook Geschichte. FĂŒr euren Urlaub im Warmen gibt es so viele Reiseziele im April, dass wir uns fast nicht entscheiden können, welcher Ort wohl am schönsten ist.

  1. 01

    Gran Canaria - Kanarische Insel fĂŒr den Badeurlaub

    Insel in Kanarische Inseln
    Zu myTravel hinzufĂŒgen hinzugefĂŒgt

    Die Insel Gran Canaria gehört zu den kanarischen Inseln in Spanien. Weiße SandstrĂ€nde und der Atlantische Ozean machen die Insel zu einem beliebten Urlaubsziel im April. In der Hauptstadt Las Palmas mit ihrem großen Hafen könnt ihr euch tolle Museen ansehen und die schöne Stadt genießen. Auch die DĂŒnen von Maspalomas solltet ihr euch auf Gran Canaria nicht entgehen lassen.

    Von Gran Canaria aus könnt ihr außerdem ganz leicht die Nachbarinseln Teneriffa und Fuerteventura erreichen, sodass ihr einige TagesausflĂŒge einplanen könnt. GrundsĂ€tzlich zeichnet sich Gran Canaria durch die hĂŒgeligen Landschaften im Inneren der Insel aus. Hier gibt es auch viele schöne Wanderwege fĂŒr Aktivurlauber. Auch im April sind die Temperaturen, typisch fĂŒr die kanarischen Inseln, angenehm warm und laden zum Baden ein.

  2. 02

    Eine göttliche Reise nach Zypern

    Insel in Europa
    Zu myTravel hinzufĂŒgen hinzugefĂŒgt

    Zypern ist bekannt als die Insel der Göttin Aphrodite, die der Sage nach aus dem Schaum das Meeres entstand und Göttin der Schönheit genannt wird. Wer seine Liebe und Schönheit fĂŒr immer besiegeln will, soll dreimal den Felsen der Aphrodite umrunden.

    Die göttliche Insel hat aber nicht nur mit mythischen Geschichten zu tun, sondern beherbergt auch historische Themen, die euren nĂ€chsten Urlaub spannend gestalten. Das ganze Jahr ĂŒber hat Zypern angenehm sommerliche Temperaturen und trotzdem könnt ihr auf dem knapp 2000 Meter hohen Olympos von Januar bis MĂ€rz Ski oder Snowboard fahren.

    Wenn ihr auf der Insel seid, dann solltet ihr euch auf der Akamai-Halbinsel die BĂ€der von Aphrodite und die Blue Lagos ansehen. Erreichbar sind diese zwar nur zu Fuß, aber ihr werdet mit atemberaubender Naturschönheit belohnt.

  3. 03

    Oh wie schön ist Panama

    Land in Zentralamerika
    Zu myTravel hinzufĂŒgen hinzugefĂŒgt

    Perfekt unperfekt – Panama ist ein authentisch, paradiesisches Reiseziel mit unendlich vielen Möglichkeiten fĂŒr einmalige Erlebnisse. Es gibt einen herrlichen Regenwald, BilderbuchstrĂ€nde sowohl an der Pazifikseite, als auch an der karibischen Seite und beeindruckende Nationalparks fĂŒr den Abenteurer in euch. Neben Touren durch den dichten Regenwald hat das Land in Zentralamerika auch einige recht unbekannte tropische Inseln, die der perfekte Ort fĂŒr Strand, Meer und Cocktails sind.

    Die Hauptstadt Panama City ist die modernste Stadt Panamas und liegt direkt am heimischen Regenwald. Anders als man es erwarten wĂŒrde, ist die Stadt eine Weltstadt der kreativen KĂŒche und serviert euch in unzĂ€hligen Sternerestaurants GeschmĂ€cker, die einzigartig sind. Der Regenwald Panamas ist einer der besterforschten der Welt und bietet jedem Besucher eine leicht zugĂ€ngliche Erkundungstour durch die Wildnis.

  4. 04

    Die TĂŒrkei im April

    Land in Asien
    Zu myTravel hinzufĂŒgen hinzugefĂŒgt

    Die TĂŒrkei ist das bestmögliche Reiseziel fĂŒr einen Mix aus Moderne und Traditionsreichtum: In den wunderschönen Landschaften der Nationalparks, Trips in die spannenden StĂ€dte oder ein gar tropischer Urlaub an der KĂŒste, hat jede Region seinen eigenen Charme und Reiz. Ob ein tĂŒrkisches Bad, tĂŒrkischer Tee oder ein tĂŒrkischer Markt – Das Thor zum Osmanischen Reich ist ein WohlfĂŒhlurlaub vom feinsten.

    Ihr habt noch nicht von den Heißluftballonfahrten in Kappadokien gehört? Das ist ein einzigartiges Schauspiel von bunten Heißluftballons, die ĂŒber dem Gebirge Kappadokiens ihre Touren geben und ein einzigartiges Bild schaffen. Aber auch eine StĂ€dtereisen nach Istanbul ist nur zu empfehlen.

  5. 05

    Honduras - Geheimtipp im April

    Land in Karibik
    Zu myTravel hinzufĂŒgen hinzugefĂŒgt

    Eine Reise nach Honduras fĂŒhlt sich an wie ein Start eines Abenteuers und das ist es absolut! Und dieses Traumreiseziele im April ist tatsĂ€chlich noch recht unbekannt. Dabei bietet das grĂ¶ĂŸte Land Mittelamerikas nicht nur schöne StrĂ€nde, sondern unter anderem die Maya Ruinen von CopĂ n, dichte RegenwĂ€lder und unermessliche TauchgrĂŒnde auf den karibischen Inseln des Landes. Auf diesen Inseln, könnt ihr versteckte Buchten, verlassene StrĂ€nde und urige Dörfer entdecken.

    Überrascht werdet ihr sein von den Essgewohnheiten, denn zu fast jeder Mahlzeit wird ein Gang mit Obst serviert. Aber das beschreibt Honduras auch: etwas anders, als andere LĂ€nder. Mit den Einheimischen ist Freude, Tanz und Lachen vorprogrammiert.

Die besten Reiseziele im April

Ob in Lissabon die weltbekannten Natas (die leckersten bekommt ihr ĂŒbrigens bei Manteigaria) probieren, auf den Hawaiiinseln die Seele baumeln lassen: Zwar gibt zwar einige sehr schöne Reiseziele im April, aber nur ein paar von ihnen können als die besten Reiseziele im April betitelt werden.

  1. 01

    Zauberstadt Lissabon

    StÀdtereise in Lissabon
    Arco da Rua Augusta in Lissabon
    Zu myTravel hinzufĂŒgen hinzugefĂŒgt

    Lissabon ist Portugals pulsierende Hauptstadt. Die Stadt am Atlantik liegt auf vielen HĂŒgeln, woraus sich ein einzigartiges Stadtbild entwickelt hat. Noch dazu ist Lissabon eine sehr historische Stadt und bietet einige einzigartige GebĂ€ude und SehenswĂŒrdigkeiten. Neben der tollen Architektur ist Lissabon auch als kleines San Francisco bekannt geworden. Durch die auf- und abfĂŒhrenden Straßen, die berĂŒhmten Straßenbahnen und die BrĂŒcke Ponte 25 de Abril hat die portugiesische Hauptstadt ihren Beinamen bekommen.

    Mit der traumhaften Lage am Atlantik und der Kombination aus lebendigem Stadt-Trubel und entspannenden SandstrĂ€nden ist Lissabon das perfekte Ausflugsziel fĂŒr eine StĂ€dtereise und einen Strandurlaub. Das Wetter ist im April angenehm und ist perfekt fĂŒr interessante Stadttouren und Tage an den StrĂ€nden.

  2. 02

    Strandurlaub im April - Hawaii

    Bundesstaat in USA
    221219145307001
    Zu myTravel hinzufĂŒgen hinzugefĂŒgt

    Eine Reise nach Hawaii steht auf so ziemlich jeder Bucket List. Die herrliche Landschaft, der Aloha-Geist, die atemberaubenden StrĂ€nde und die aufregenden AktivitĂ€ten sind nur einige der GrĂŒnde, warum Hawaii immer wieder als Top-Urlaubsziel bewertet wird. Wer einen Traumurlaub im April will, wie er im Buche steht, muss an die StrĂ€nde Hawaiis!

    Die Inseln, zugehörig zu den US-Staaten, ist ein echtes Paradies fĂŒr Surfer und Abenteurer. Es wĂ€re zu schade die Zeit nur an den StrĂ€nden zu verbringen, denn jede einzelne der Inseln ist in seiner Art und Weise einzigartig und einen Besuch wert. Ein oftmals genanntes Highlight ist ein Helikopterflug mit einer eindrucksvollen Aussicht auf die Gesamtheit der Inselgruppe oder eine Walewatchingtour durch die GewĂ€sser Hawaiis. Vielleicht habt ihr GlĂŒck und könnt ihr wĂ€hrend eures Urlaubs im April beobachten!

    Ihr wollt nach Hawaii im April, aber wisst noch nicht, welche der Inseln perfekt fĂŒr euch ist? Schaut doch mal in unseren Beitrag ĂŒber die besten Hawaii Inseln rein!

  3. 03

    Indonesien - Land der Götter

    Land in Asien
    Padar Island
    Zu myTravel hinzufĂŒgen hinzugefĂŒgt

    Indonesien ist eines der schönsten Reiseziele im April in SĂŒdostasien, das sowohl Kultur als auch Strandurlaub zu bieten hat. Es verfĂŒgt ĂŒber endlose Inseln mit einsamen TraumstrĂ€nden, dass du kaum jede von ihnen besuchen kannst! Schade, denn jede Insel hat Ihren eigenen Stil und bietet unvergleichliche Reiseerfahrungen.

    Auch die kulturelle Vielfalt Indonesiens ist beeindruckend. FĂŒr sĂ€mtliche Outdoor-AktivitĂ€ten findest du in diesem Land unzĂ€hlige Möglichkeiten. Die atemberaubenden StrĂ€nde Indonesiens laden dich regelrecht zum Surfen und Verweilen ein!

  4. 04

    Mostar im April

    StÀdtereise in Bosnien und Herzegowina
    Zu myTravel hinzufĂŒgen hinzugefĂŒgt

    Mostar ist eine kleinere Stadt im SĂŒden Bosnien Herzegowinas. Highlight der Stadt, sowohl historisch als auch des Besuchs ist die BrĂŒcke Start Most. Die kleine Stadt ist der perfekte Startpunkt fĂŒr etliche TagesausflĂŒge in die Natur Bosniens, aber bietet selbst auch ein paar kleine Highlights: Besichtigt die beiden prĂ€chtigen Moscheen Kokshi Mehmed Pasha und Karadozbeg mit dem wunderschönen Garten auf dem GelĂ€nde, der einen tollen Ausblick ĂŒber die Altstadt zeigt.

    Ihr wollt einen genialen Panoramaausblick auf die gesamte Stadt zu bekommen? Dann bietet sich der Berg Hut an, der entweder mit dem Taxi oder auch zu Fuß erklommen werden kann. Wem nach etwas mehr Natur ist, kann etwa 40 Kilometer von Mostar entfernt eine AbkĂŒhlung in den Kravice WasserfĂ€llen genießen. Oder fĂŒr den Adrenalinkick eine Wildwassertour auf dem Neretva antreten.

  5. 05

    Barcelona im April

    StÀdtereise in Katalonien
    Zu myTravel hinzufĂŒgen hinzugefĂŒgt

    Ein Urlaub in Barcelona im April gehört fĂŒr uns zum Pflichtprogramm. Die zweitgrĂ¶ĂŸte Stadt Spaniens bietet einen bunten Mix aus Strandurlaub und StĂ€dtereise, hĂ€lt gutes Essen und grandiose Kultur bereit. Sobald ihr durch die Straßen der Altstadt streift, könnt ihr die Lebensfreude der Stadt spĂŒren. Das Wetter Barcelonas ist im April mild und angenehm fĂŒr einen tollen StĂ€dtetrip.

    Um einen Architekten kommt ihr wĂ€hrend eures Barcelona Urlaubs nicht herum: Antoni GaudĂ­. Der Architekt hat der katalanische Stadt mit seinen meisterlichen GebĂ€uden einen einmaligen Wiedererkennungswert geschenkt und macht es zum Pflichtprogramm, die Basilika Sargrada Familia und sein Wohnhaus und heutiges Museum Casa Batllo zu besichtigen. Aber Barcelona ist nicht nur fĂŒr besondere Architektur bekannt, sondern auch fĂŒr sein Nachtleben. In den verschiedenen Clubs und Bars ist von Hip-Hop bis Rock fĂŒr jeden etwas dabei.

Die schönsten Reiseziele im April: Europa

Wenn euch eine Reise im europĂ€ischen Raum vorschwebt, mĂŒsst ihr eure AnsprĂŒche gar nicht runterschraubten, denn auch ohne lange Anreisezeit gibt es einige Reiseziele im April, die euch begeistern werden. Besonders ein Urlaub innerhalb Europas im April bietet sich an, da die Temperaturen fĂŒr endlose SpaziergĂ€nge durch schöne Straßen und beeindruckende Natur einladen.

  1. 01

    Das Herz Italiens - Rom

    StÀdtereise in Rom
    villa-borghese-rom-ausblick
    Zu myTravel hinzufĂŒgen hinzugefĂŒgt

    Rom, die ewige Stadt: Die italienische Hauptstadt lĂ€dt im April dazu ein, la dolce vita zu erleben. Aber besonders spannend ist natĂŒrlich vor allem Roms Geschichte.

    Die Metropole fĂŒhlt sich an wie ein großes Freilichtmuseum an, aber gleichzeitig tobt hier das moderne Leben. In Rom gibt es wahnsinnig viel zu entdecken. Davon mal ganz abgesehen, lohnt sich eine Reise nach Rom im April schon allein wegen des hervorragenden italienischen Essens und den Shopping-Möglichkeiten!

  2. 02

    Madrid im April

    StÀdtereise in Spanien
    Zu myTravel hinzufĂŒgen hinzugefĂŒgt

    Die spanische Hauptstadt liegt im Zentrum des Landes und ist nach Berlin die zweitgrĂ¶ĂŸte Stadt der EU – hier gibt es dementsprechend viel zu erleben. Wenn ihr in kurzer Zeit möglichst viel von der Stadt sehen wollt, solltet ihr euch Tickets fĂŒr den Hop-On/Hop-Off-Bus holen.

    Mit der Stadtrundfahrt könnt ihr dann einen Besuch der schönsten SehenswĂŒrdigkeiten verbinden: den Palacio Real, in dem die spanische Königsfamilie lebt und die Museen Museo del Prado und Museo Reina Sofia, in denen ihr vor allem Werke spanische KĂŒnstler wie DalĂ­ bestaunen könnt.

  3. 03

    Party, antike Altstadt und schöne TĂŒrme - Prag

    StÀdtereise in Tschechischen Republik
    prag-sehenswürdigkeiten-karlsbrücke-200506123405001
    Zu myTravel hinzufĂŒgen hinzugefĂŒgt

    Prag ist unumstritten eine der schönsten StĂ€dte Europas und auch ein beliebtes Reiseziel fĂŒr Deutsche im April. Die ehemalige Hauptstadt von Böhmen hat unglaublich viel zu bieten! Die Altstadt ist durch diverse BarockgebĂ€ude und gotische Kirchen geprĂ€gt. Prag wird ĂŒbrigens auch Die Stadt der hundert TĂŒrme genannt. Wenn ihr in Prag seid, erkennt ihr sofort, warum. Wunderschön ist ein Spaziergang durch die Altstadt wĂ€hrend der Abendstunden, die im Dunkeln eine nochmal ganz andere Seite der Goldenen Stadt zeigt.

    Einige der besten SehenswĂŒrdigkeiten in Prag sind beispielsweise die KarlsbrĂŒcke, die Prager Burg mit dem Veitsdom, die astronomische Uhr am Rathaus, der AltstĂ€dter Ring und der Letna Park.

  4. 04

    Amore Italia

    Land in Italien
    Trastevere in Rom
    Zu myTravel hinzufĂŒgen hinzugefĂŒgt

    Wenn man an Italien denkt, kommen einem neben Pizza und Pasta auch Sonne, Strand, Weinberge und Meer in den Sinn. Das Tolle an Italien ist, dass es einfach alle Vorstellungen auch erfĂŒllt und meist sogar ĂŒbertrifft!

    Das Land mit 20 Regionen und ĂŒber 200 Inseln eignet sich fĂŒr jeden als Urlaubsziel. Ob StĂ€dtereise nach Rom, Vulkanbesichtigung in Neapel, Weinprobe in der Toskana oder Familienurlaub an der Adria: Italien ist immer eine Reise wert!

  5. 05

    Die schönste Stadt Schottlands - Edinburgh

    StÀdtereise in Schottland
    Edinburgh skyline, Scotland
    Zu myTravel hinzufĂŒgen hinzugefĂŒgt

    Edinburgh wird auch als das Athen des Nordens bezeichnet. Die wunderschöne Stadt, gebaut auf mehreren erloschenen Vulkanen, mit einem alten Schloss, das die ganze Stadt ĂŒberragt, ist einfach nur magisch. Kein Wunder also, dass J.K. Rowling hier ihre Inspirationen fĂŒr die Harry-Potter-BĂŒcher fand.

    Das Edinburgh Castle ist Fixpunkt der meisten Besucher. Das Schloss ist auf einem HĂŒgel gebaut im Zentrum der Stadt und ist so wovon ĂŒberall zu sehen. Ein spannendes Kriegsmuseum kannst du hier erkunden und du siehst hier die königlichen Juwelen Schottlands!

    Die schottische Hauptstadt liegt an der OstkĂŒste des Landes, nur wenige Kilometer vom Strand entfernt. Die wunderschöne Altstadt, die im gotischen Stil erbaut wurde, bietet euch alle möglichen SehenswĂŒrdigkeiten – an Museen, Restaurants und historischen GebĂ€uden mangelt es hier sicher nicht. Was ihr aber vor allem tun solltet, wenn ihr nach Edinburgh kommt: nehmt an einer Ghost Tour teil! Um die Stadt ranken sich zahlreiche Geistergeschichten und so fĂŒhrt euch die Tour z. B. in den Untergrund der Stadt und auf einen Friedhof.

Außergewöhnliche Reiseziele im April

Mallorca, die Dominikanische Republik und Italien Urlaub – Ihr habt Lust auf etwas ganz Neues? Wir zeigen euch Reiseziele, wo ihr erstmal gucken mĂŒsst, wo die sich ĂŒberhaupt befinden. Vielleicht schließt ihr euch uns ja an und fragt euch: Warum ist das noch nicht einer der beliebtesten Reiseziele?

  1. 01

    Palau im April

    Insel in Mikronesien
    Zu myTravel hinzufĂŒgen hinzugefĂŒgt

    Die Inselgruppe Palau ist wohl die Definition eines absoluten Geheimtipps. Insgeheim sind sie unter den leidenschaftlichen Tauchen schon lĂ€nger bekannt, aber immer unter Verschluss gehalten worden. Wir finden, dass es absolut notwendig ist, etwas mehr ĂŒber diese magischen Inseln herauszufinden!

    Die Natur und Artenvielfalt auf den Inseln ist beeindrucken und ihr solltet unbedingt eine gefĂŒhrte Tour auf den Inseln machen: Dabei werdet ihr zum Milky Way der Hauptinsel mitgenommen, ein Strand, der einem das ultimative Schlammbad verschafft und einer der schönsten Stellen der Insel ist. Neben einem entspannendem Sandbaden könnt ihr auch eines der ungewöhnlichsten Taucherlebnisse machen: In einer Quelle auf der Insel El Maik finden sich zigtausende Quallen (Keine Sorgen, die Mastigias-Quallen sind ungefĂ€hrlich) und wenn ihr mögt, dĂŒrft ihr einen Blick in den Lebensraum der kleinen Tierchen werfen. Ein Urlaub in Palau im April ist die perfekte Mischung aus paradiesischen StrĂ€nden und abenteuerlichen Touren, der neben tollen AktivitĂ€ten auch das perfekte Wetter von 27 Grad Celsius in Petto.

    Unser Tipp: Ihr wollt auf die Inselgruppe, dann bucht euren Flug ĂŒber China Airlines. Die herkömmlichen Flugsuchmaschinen werden euch nur selten gute Flugstrecken zu diesem Geheimtipp angezeigt.

  2. 02

    Fanjove Island im April

    Insel in Afrika
    Zu myTravel hinzufĂŒgen hinzugefĂŒgt

    Östlich von Tansania befindet sich eines der Paradiese der Erde: Fanjove Island. Die private Insel gehört zum Songo-Songo-Archipel und sobald ihr sie betretet, muss euch wahrscheinlich jemand erstmal kneifen, denn dieses Fleckchen Erde ist eine Welt aus natĂŒrlicher Schönheit in Ruhe und Frieden. Die wirklich schneeweißen StrĂ€nde aus feinstem Sand scheinen surreal. Fanjove Island ist das ideale Reiseziel im April fĂŒr Schwimmen und Schnorcheln inmitten des Indischen Ozeans. Durch das umliegende Korallenriff werden die stĂ€rkeren Strömung gut abgehalten und garantieren eine absolut ruhige See. Taucht in die bunte Unterwasserwelt ab und lasst euch begeistern von den tausenden Fischen.

    Ab April ist die Schildkröten- und Delfinsaison und ihr könnt sie durch die GewĂ€sser ziehen sehen. Ob ein romantischer Picknick am Strand, ein Glas leckeren Wein wĂ€hrend einer Bootstour oder etwas actionreichen bei einer Kayaktour: Fanjove Island ist ein wahrer Traum und ein echt außergewöhnliches Reiseziel im April!

    Unser Tipp: Um das kleine Paradies zu erreichen, nehmt ihr einen Flieger nach Daressalam und von dort aus mit einer kleinen Maschine nach Songo-Songo, um mit einem Schnellboot innerhalb von 20 Minuten auf die Insel gebracht zu werden. Alle weiteren Informationen bekommt ihr durch das Reiseunternehmen Selous Safari Company.

  3. 03

    Die Turks- und Caiconsinseln im April

    Insel in Karibik
    Zu myTravel hinzufĂŒgen hinzugefĂŒgt

    Die Turks- und Caiconsinseln gesellen sich zu den karibischen Inseln und sind eine der schönsten Reiseziele im April. Alles an diesem Ort schreit geradezu nach Sonne, Sommer und Strand. Euer Urlaub auf den Inseln wird Entspannung pur sein, denn mit den StrÀnden und Luxusressorts ist das ein Platz zum Abschalten. Das Aufregendste, was auf diesen Inseln zu sehen ist, ist die Unterwasserwelt der karibischen See oder eine Besichtigung der umliegenden unbewohnten Inseln, auf die ihr mit einem Boot gelangt. WÀhrend ihr euch den Wind um die Nase wehen lasst, könnt ihr vielleicht auch einen Blick auf Wasserschildkröten erhaschen.

    Auch auf diesen Inseln geht der typisch kubanische und jamaikanische Flair nicht verloren und ihr werdet hier mit offenen Armen empfangen. Zwar ist die Population auf den Inseln sehr niedrig, aber die HĂ€user, die in den StĂ€dtchen stehen sind, im charmanten kolonialistischen Pastelltönen gehalten. Von Dezember bis April tummeln sich außerdem an der Mounchoir Bank große Schulen von Buckelwalen. Grade deshalb sind Tauchbegeisterte auf den Turks- und Caicosinseln bestens aufgehoben und werden direkt in die TauchgrĂŒnde der Inseln verliebt sein.

  4. 04

    Orient pur - Marrakesch

    StÀdtereise in Marokko
    Zu myTravel hinzufĂŒgen hinzugefĂŒgt

    Ein Urlaub im April in Marrakesch, der ehemaligen Hauptstadt des marokkanischen Reichs, ist wortwörtlich ein Fest der Sinne. Sobald ihr die Tore der Stadt passiert, taucht ihr in eine fremde Welt ein: Die Straßen sind lebendig, die Architektur beeindruckend filigran, das Essen unfassbar lecker und die Kultur eine ganz andere als wir sie aus Europa kennen. Das absolute Highlight ist der große Markt von Marrakesch, auf dem ihr wirklich alles findet: GewĂŒrze, Teesorten, Souvenirs, Kleidung, Schuhe, Essen, einfach alles. Wenn ihr die magischen Stunden auf dem Markt erleben wollt, dann kommt, wenn es dunkel ist und kĂ€mmt durch die Gassen und StĂ€nde, da diese mit tausenden Lichtern beleuchtet werden.

    Um nicht mit der doppelten Menge an GepĂ€ck aus Marrakesch wieder nach Hause zu fliegen, solltet ihr die FĂ€higkeit haben, ein klares Nein zu sagen, denn die HĂ€ndler werden versuchen, euch viel zu verkaufen. Dabei auch nicht zum Originalpreis, sondern einem europĂ€ischen Preis. Wenn ihr handelt, kommt ihr meistens mit weniger als der HĂ€lfte des ursprĂŒnglichen Preises davon. Aber nicht nur der Markt ist ein Highlight, auch das Symbol der Stadt, die Koutoubia-Moschee ist eine der, wenn nicht sogar die Top-SehenswĂŒrdigkeit des Stadt. Nehmt euch auf jeden Fall Zeit die Stadt intensiv zu erkunden, denn es gibt einiges zu sehen.

  5. 05

    StÀdtereise nach Thessaloniki

    StÀdtereise in Thessaloniki
    Zu myTravel hinzufĂŒgen hinzugefĂŒgt

    Die Hafenstadt Thessaloniki wird auch als Kulturhauptstadt Griechenlands angesehen und zĂ€hlt mit zu einer der interessantesten StĂ€dte Europas. Durch ihre Lage in GrenznĂ€he zu Nordmazedonien, Bulgarien und der TĂŒrkei vermischen sich die Kulturen in dieser Stadt miteinander und bilden ein international homogenes Bild, dass zum Verlieben einlĂ€dt.
    Thessaloniki ist ein wahrer Traum fĂŒr Sonnenanbeter, die kristallklares Wasser und tolle StrĂ€nde wollen (wer nicht?), denn zwischen April und Oktober herrschen hier meistens mehr als ĂŒber 20 Grad und Regen ist sehr selten. Die wohl beliebtesten StrĂ€nde zum Sonnen sowie Schwimmen liegen auf der Halbinsel Halkidiki und bieten sich perfekt fĂŒr einen ausgiebigen Strandtag an.

    Ihr könnt aber nicht nur in der Sonne faulenzen, sondern auch den höchsten Berg Griechenlands bestaunen: Der Olymp ist laut der griechischen Mythologie die Heimat der Götter und bietet einen beeindruckenden Ausblick. Zur StĂ€rkung nach einer Sightseeingtour durch die Straßen Thessalonikis, einem Strandtag oder auch einer gefĂŒhrten Wanderung in die Gebirge werdet ihr in der griechischen Stadt nur so mit Essen fĂŒr Feinschmecker verwöhnt. Probieren solltet ihr unbedingt den griechisch-tĂŒrkischen Nachtisch Galaktoboureko: Eine SĂŒĂŸspeise aus BlĂ€tterteig, der mit einem Grießpudding gefĂŒllt und mit Sirup ummantelt ist.

Wohnmobil Reiseziele April

Ins Wohnmobil einsteigen und sehen, wo es euch hintreibt? Trotzdem braucht ihr irgendeine Richtung wohin es gehen soll: Hoch in den Norden nach Schweden oder euch eher eine Safari quer durch die Ă€lteste WĂŒste der Welt?

Ihr habt noch Fragen zu eurer Planung? Das mĂŒsst ihr alles zum Thema Wohnmobil mieten wissen!

  1. 01

    Frankreich im April

    Land in Frankreich
    Najac village in the south of France
    Zu myTravel hinzufĂŒgen hinzugefĂŒgt

    Frankreich ist ein vielfÀltiges Land mit zahlreichen Urlaubsmöglichkeiten. Neben der Metropole Paris bietet Frankreich endlose StrÀnde, viel Geschichte, hervorragendes Essen und viel Kultur. GebÀude aus dem Mittelalter oder der Renaissance machen viele Orte in Frankreich zu wunderschönen Reisezielen.

    Zwischen den Reisezielen in Europa im April ist Frankreich definitiv eines der Highlight und lĂ€sst sich am besten mit dem Auto erkunden.  Besonders empfehlen können wir im April die Provence im SĂŒd-Osten Frankreichs, da die Natur langsam aus ihrem Winterschlaf aufwacht und sich von der besten Seite zeigt. Es mag vielleicht noch nicht super warm sein, aber einige Sonnenstrahlen werdet ihr bereits zu Gesicht bekommen. Besucht unbedingt die Gorges du Verdon: Eine Schlucht, in der sich der tĂŒrkisfarbene Fluss Verdon seinen Weg durchbahnt.

  2. 02

    Schweden im April

    Land in Europa
    Zu myTravel hinzufĂŒgen hinzugefĂŒgt

    Das lĂ€ngliche Land, wie es die Einheimischen nennen, ist das Herz des Nordens und je nach Region sowohl klimatisch, naturell als auch kulturell vielfĂ€ltig. Aber eins haben alle gemeinsam: Viele Besucher, die in dem nordischen Schweden im Urlaub waren, sprechen von einem GefĂŒhl, welches Schweden verkörpert: irgendwie heimisch, ruhig und authentisch.

    Mehr als die HĂ€lfte des Landes ist ĂŒbersĂ€t von Seenplatten, riesigen NadelwĂ€ldern und atemberaubenden Bergen. Es kann in Schweden durchaus vorkommen, dass euch ein Elch ĂŒber die Straße lĂ€uft und ihr wĂŒrdet festzustellen, dass diese unfassbar groß sind. Die ruhige und melancholische Landschaft ist einzigartig: ein Berghain im FrĂŒhling mit LeberblĂŒmchen, ferne blaue WĂ€lder, entspannte Abende im SchĂ€rengarten und die roten HĂ€uschen machen Schweden als Reiseziel im April einzigartig. Egal ob in einem Ferienhaus im Nirgendwo, ein edles Boutiquehotel in Stockholm oder in einem Zelt, Schweden ist zum Genießen da.

  3. 03

    Irland im April

    Land in Europa
    Zu myTravel hinzufĂŒgen hinzugefĂŒgt

    Mit ihrer ĂŒppigen, grĂŒnen Landschaft wird die Insel zurecht Die grĂŒne Insel genannt. Neben den gewaltigen Meeresklippen sorgen die mystischen Ruinen der Kelten fĂŒr majestĂ€tischen Landschaften. Inmitten des Atlantiks liegt Irland und setzt sich damit nicht nur vom Festland ab, sondern auch von GefĂŒhl, das unvergleichlich zu anderen LĂ€ndern ist. Die Iren lieben ihr Land und zeigen das vor allem in ihren weltbekannten Pubs. Ihr werdet den Spaß eures Lebens haben!

    Mit dem Wohnmobil in Irland durch die lĂ€ndlichen Region touren ist ein besonderes Erlebnis und trotzdem solltet ihr ohne Ausnahme einen Abstecher nach Dublin machen. Diese Stadt ist ein Juwel an Spaßprogramm: Egal ob eine FĂŒhrung durch die Guinnessbrauerei, die Irish Whiskey Brennerei oder ein Abend Barhopping in Tempel Bar, ihr werdet Irland nach eurem Besuch lieben lernen.

  4. 04

    Tirol im April

    Region in Österreich
    Zu myTravel hinzufĂŒgen hinzugefĂŒgt

    Im westlichen Bundesland Österreichs Tirol lassen sich alltĂ€gliche Probleme schnell vergessen: Die charakteristischen Berge umrahmen die wunderschöne Hauptstadt Tirol und geben ein einzigartiges Bild, das Besucher staunen lĂ€sst. Optimal eignet sich das Bundesland fĂŒr eine Tour mit dem Wohnmobil im April, da es inmitten des Herzens der Alpen liegt und beeindruckende Panoramen wĂ€hrend der Fahrt fĂŒr euch bereithĂ€lt.

    Mehr als 500 Bergsgipfel ĂŒberschreiten die 3000 Höhenmeter und laden zu tollen Wanderungen ein. Im April strahlt das GrĂŒn auf der Alm besonders stark und die ersten Sonnenstrahlen kitzeln auf der Haut. FĂŒr eine StĂ€rkung nach einem Besuch einer der vielen Bergseen könnt ihr in eine der urigen WirtshĂ€user einkehren, um unfassbar leckeres Essen serviert zu bekommen.

  5. 05

    Namibia im April

    Land in Afrika
    Zu myTravel hinzufĂŒgen hinzugefĂŒgt

    Das Land der roten Stille – In Namibia wird euer Urlaub im April mit Sicherheit eindrucksvoll. Das Land im Westen Afrikas wird oft als Land der Kontraste dargestellt: WĂŒsten und Regenwald oder kilometerlanges Nichts und StĂ€dte. Was Namibia einzigartig macht, ist seine Artenvielfalt der Pflanzen- und Tierwelt: Am besten beobachten könnt ihr diese wĂ€hrend einer Rundreise oder einer Safari. Wir versichern euch, dass in Namibia eine Safari fĂŒr immer eine eurer Lieblingsreisen sein wird. Nicht umsonst zĂ€hlt das Land zu unseren Top-Reisezielen in Afrika. Es gibt einfach so viel vom ursprĂŒnglichen Afrika zu entdecken: WĂ€hrend eurer Zeit dort bestreitet ihr Abenteuer, erlebt die Big Five Afrikas und die beeindruckende Natur aus nĂ€chster NĂ€he.

    Ihr werdet nicht nur mit tollen Erinnerungen zurĂŒckkommen, sondern auch mit vollen Speicherkarten voller genialer Fotos. Namibia hat nicht nur eine einmalige Tier- und Pflanzenwelt, sondern auch die Ă€lteste WĂŒste der Welt. Mitten in der Namib WĂŒste liegen die beiden beliebtesten Nationalparks Sossusvlei und der Sesriem Canyon, die mit einer GrĂ¶ĂŸe von 300 Meter die höchsten DĂŒnen der Welt beherbergen.

 

Unser Fazit

April, April, jetzt wisst ihr was ihr wollt, denn die Reiseziele im April sind perfekt fĂŒr einen Urlaub im FrĂŒhling: Milde Temperaturen in den StĂ€dten, gĂŒnstige Reiseziel in Asien und die schönsten Voraussetzungen fĂŒr eine schöne Auszeit machen die Reisezeit zu einer der beliebtesten von allen.

FAQ

Ihr habt noch Fragen? Vielleicht findet ihr hier eure Antwort.

Wo ist es im April warm?

Auf den kanarischen Insel ist es im April nicht nur warm, sondern sogar so warm, dass ihr hier problemlos baden gehen könnt. Wer sich eher nach einem Fernreiseziel sehnt, sollte eine Reise nach Panama in Betracht ziehen: Wilder Dschungel, karibische StrĂ€nde und gutes Essen warten hier auf euch (natĂŒrlich auch Temperaturen von 27 Grad und Sonne).

Wo ist es im April warm in Europa?

Auch im Anfang des Jahres gibt es in Europa schon Reiseziele im April, die frĂŒhlingswarme Temperaturen im Angebot haben. Wie wĂ€re es mit Italien? Hier ist das Wetter mild und ihr könnt einige Sightseeingtouren durch die spannenden StĂ€dte des Landes unternehmen. Auch Barcelona, das Kulturherz Spaniens, verzeichnet WĂ€rmegrade von bis zu 18 Grad und einigem Sonnenschein.

Wohin im April?

Als Reiseziele im April könnt ihr so einiges in Betracht ziehen, aber wenn wir euch drei Empfehlungen geben, dann sind es Frankreich, Namibia und Aruba. Frankreich ist perfekt fĂŒr eine Wohnmobilreise in der beeindruckenden Natur der Bretagne. In Namibia könnt ihr ein Abenteuer eures Lebens starten: Safaris und einzigartige Landschaften erwarten euch hier. Wenn ihr euren karibischen Traum erfĂŒllen wollt, dann ist Aruba die perfekte Wahl: weiße StrĂ€nde, Buchten zum Schnorcheln und meterhohe Palmen!

Über die Autorin
Jette

Ich liebe die Vielfalt Europas und kann mich an Edinburgh, Lissabon und London garnicht sattsehen! Mein grĂ¶ĂŸtes GlĂŒck ist aber trotzdem das schöne Schweden. Irgendwann wird man mich nurnoch in meiner einsamen HĂŒtte an einem See im Nirgendwo finden...

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus SicherheitsgrĂŒnden dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel

Einloggen Registrieren

myTravel – dein Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myTravel einloggen und deine Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 GrĂŒnde, weshalb myTravel deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurĂŒckzusetzen.

myTravel – dein Reiseplaner

Registriere dich jetzt fĂŒr myTravel, dem kostenlosen Tool fĂŒr deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine Reise online zu planen!