17 Tipps für deine Städtereise nach Wien mit Kindern

21 Geheimtipps für deine Reise nach Wien mit Kindern

Wien mit Kindern ist eine tolle Idee für deinen perfekten Städtetrip mit der Familie. Ein Urlaub in Wien mit den Kids ist mindestens genauso schön, wie ein romantischer Urlaub zu zweit. Während deines Wien Urlaubs mit der Familie kommt garantiert keine Langeweile auf. In diesem Guide gibts alles rund um deine Reise nach Wien mit Kindern. 

Seiteninhalt

Wien mit Kindern: Meine Geheimtipps

Urlaub in Wien mit Kindern

Wien ist eine der vielseitigsten Städte Österreichs und bietet spannende Sehenswürdigkeiten für Groß und Klein. Wenn es für dich mit Kindern nach Wien geht, schau dir auf jeden Fall diese Reisetipps für Familien an:

Anreise mit Kindern nach Wien mit Auto oder Bahn?

Ob mit dem Auto, Zug oder Flugzeug, die Anreise nach Wien mit Kind muss nicht stressig sein. Je nachdem, von wo du anreist, bietet sich die ein oder andere Option mehr oder weniger gut an. Von München aus ist Wien sehr gut mit dem Auto erreichbar. Auch eine Bahnfahrt bietet sich von Süddeutschland sehr gut an. Wenn es mit dem Familienauto nach Wien geht, fahrt auf jeden Fall außerhalb der Hauptverkehrszeit, um Stau zu vermeiden.

Gerade für die etwas größeren Kinder kann eine Zugfahrt, oder gar ein Flug nach Wien natürlich super aufregend sein. Von fast allen Flughäfen in Deutschland werden Flüge nach Wien angeboten. Je nachdem wie alt dein Kind ist, reist es vielleicht sogar noch kostenlos, oder vergünstigt mit.

Das Klima in Wien und die beste Reisezeit

Die Jahreszeiten in Wien sind stark ausgeprägt. Die Winter sind wirklich kalt und trocken mit viel Schnee, während das Frühjahr und der Herbst eher mild sind. Besonders warm wird es im Wien im Sommer. Diese Jahreszeit eignet sich in Wien mit Kindern sicher am meisten. Allein, wenn es um die Aktivitäten in Wien geht, ist es im Sommer oder Frühling in Wien für Kinder am besten geeignet.

Achte bei der Reiseplanung auf die Termine von Großveranstaltungen wie dem Wiener Opernball

Wien ist ganzjährig ein beliebtes Reiseziel in Europa und zu jeder Jahreszeit empfehlenswert. Während deiner Planung für deinen Wien Urlaub, achte auf jeden Fall auf große Events und Veranstaltungen in der Stadt. Zu Zeiten des Wiener Opernballs steigen die Hotelpreise nicht nur für Familien extrem an.

Durch Wien mit der Familie den Bus, U-Bahn und die S-Bahn nutzen

Das Streckennetz der öffentlichen Verkehrsmittel in Wien ist wirklich herausragend. Mit einem der dichtesten Netze an öffentlichen Verkehrsmitteln weltweit schafft es Wien, die Einwohner Wiens sowie die Touristen mit unzähligen Bus- und Straßenbahnlinien durch die Stadt zu transportieren.

Interessant speziell für Touristen ist der Vienna Ring Tram. Der beliebte Ring Tram hält an insgesamt 13 Haltestellen, bei denen nach Belieben ein- und ausgestiegen werden kann. Dies ist natürlich auch ein ganz besonderes Highlight mit den Kindern in Wien. Und übrigens, die Vienna City Card enthält sogar ein Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel Wiens. So kannst du nochmal richtig sparen.

Wien CARD anschauen

Wien mit Kindern: Die 6 besten Attraktionen in Wien für Kinder

Ob Outdoor Abenteuer mit Kinder in Wien, ein Besuch auf dem Rummel, oder Märchenträume an einem der vielen Schlösser wahr werden lassen, Wien mit Kindern ist unvergleichbar schön. Dies sind meine persönlichen Tipps zu den schönsten und lohnenswertesten Sehenswürdigkeiten in Wien mit Kind:

  1. 01

    Schloss Schönbrunn

    Schloss in Wien
    Sehenswürdigkeiten Wien
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Das wunderschöne Schloss Schönbrunn ist nicht nur die ehemalige Sommerresidenz der Habsburger, sondern auch eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Wien. Zurecht, denn mit kaiserlichen Prunkräumen und einer prachtvollen Gartenanlage gehört das Schloss Schönbrunn zu den schönsten Barockanlagen Europas. Eine tolle Sehenswürdigkeit in Wien für Kinder.

    Hier logierten einst Maria Theresia, Kaiser Franz Joseph, Kaiserin Elisabeth und Co. Das beeindruckende Schloss gehört aufgrund seiner historischen Bedeutung, seiner einmaligen Gartenanlage und prachtvollen Ausstattung zum UNESCO-Weltkulturerbe.

    Der riesige Schlosspark von Schönbrunn ist das ganze Jahr kostenlos für Besucher zugänglich und beherbergt beeindruckende Brunnen, Statuen, Denkmäler, Bäume und Blumen. Der Schlosspark beinhaltet sogar einen Tiergarten, der ebenfalls einen Besuch wert ist. Hier können die Kleinen einen absoluten Märchentraum erleben.

    Eine Führung durch das Schloss Schönbrunn und der Besuch der prächtigen Sommerresidenz der kaiserlichen Familie ist absolut empfehlenswert.

  2. 02

    Wiener Riesenrad

    Bauwerke in Wien
    Wien Sehenswürdigkeiten
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Kein Besuch in Wien geht am berühmten Riesenrad auf dem Wiener Prater vorbei. Es ist eines der Wahrzeichen der Stadt und eine der besten Sehenswürdigkeiten in Wien.

    Bewundere die wunderschöne Stadt Wien aus fast 65 Metern Höhe.
    Das Wiener Riesenrad wurde 1897 zum bevorstehenden 50. Thronjubiläum von Kaiser Franz Josephs errichtet. Seit dem gehört es zum Stadtbild dazu und lockt jährlich unzählige Touristen auf dem Wiener Prater. Besonders Familien mit Kindern und Paare lieben die Fahrt mit dem berühmtesten Riesenrad Österreichs.

    Wer mag kann sogar exklusive Dinners, Cocktail-Empfänge und Hochzeiten in einem der Waggons des Riesenrads buchen. Das Wiener Riesenrad ist das ganze Jahr über geöffnet.

  3. 03

    Wiener Prater

    Park in Wien
    Sehenswürdigkeiten Wien
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Diese kostenlose Sehenswürdigkeit in Wien ist für einige ein Rummelplatz für andere pure Nostalgie. Der berühmte Wiener Prater mit dem Wiener Riesenrad, dem Rummelplatz und wunderschönen anliegenden Park gehören zu Wien wie die Donau. Und ohne den Volksparter wäre Wien doch auch nur halb so schön, oder? Du bist im Urlaub in Wien mit Kindern? Dann solltest du deinen Liebsten diesen Spaß nicht vorenthalten.

    Im Herzen von Wien ist diese Wiener Sehenswürdigkeit ein Magnet für Touristen aus aller Welt und natürlich beliebt bei Familien mit Kindern. Neben authentischen Wiener Köstlichkeiten wie Schweinestelze und der Lángos – eine Hefeteigspezialität aus der ungarischen Küche, hat der Prater so einiges zu bieten.

    Ob ein traditioneller Sonntag auf der Trabrennbahn, im Stadtpark, der übrigens zu den schönsten Parks der Welt zählt, oder ganz viel Spaß auf dem Rummelplatz, der Wiener Prater ist eines der ganz großen Highlights in Wien, was du auf keinen Fall verpassen darfst.

  4. 04

    Naturhistorisches Museum Wien

    Museum in Wien
    Wien Sehenswürdigkeiten
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Das Naturhistorische Museum Wien gehört nicht nur aufgrund seinen 30 Millionen Sammlungsobjekten zu den besten Sehenswürdigkeiten in Wien. Als eines der renommiertesten Museen der Welt sind Highlights wie die 29.500 Jahre alte und nur elf Zentimeter große Venus von Willendorf, sowie die große Meteoritensammlung, täuschend echt aussehende Präparate von ausgestorbenen Tieren, die Dinosaurier und das spannende digitale Planetarium mit seiner ca. 8,5 Meter durchmessenden Innenkuppel und modernster Fulldome-Technik, das, was das Museum im Haus am Ring so weltbekannt machen.

    Ein Besuch im Naturhistorische Museum Wien ist spannend für die ganze Familie und eine tolle Alternative zu Outdoor Aktivitäten in Wien, wenn das Wetter schlecht ist. Dieses Museum ist für deinen Urlaub in Wien mit Kinder ideal!

  5. 05

    Schloss Belvedere

    Schloss in Wien
    Wien Sehenswürdigkeiten
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Das Schloss Belvedere ist eines der bekanntesten Schlösser Europas und natürlich Wiens und bietet mit seinen herrlichen Prunkräumen eine traumhafte Kulisse für eine Märchenhochzeit. Hier werden Mädchenträume wahr, denn man kann hier tatsächlich heiraten.

    Das prachtvolles Barockschloss beherbergt auch eine der wertvollsten Kunstsammlungen Österreichs – mit Hauptwerken von Gustav Klimt, Egon Schiele und Oskar Kokoschka.Insgesamt besteht das Schloss Belvedere aus zwei Schlössern(Oberes und Unteres Belvedere) und beherbergt heute österreichische Kunst vom Mittelalter bis zur Gegenwart.

    Die Gartenanlage des Belvedere ist ein Höhepunkt barocker Landschaftsarchitektur und wirklich beeindruckend. Als eine der besten Sehenswürdigkeiten Wiens, kann man sich hier an der Schönheit der Anlage kaum satt sehen. Es zählt zu den schönsten barocken Bauwerken Europas und gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO.

    Der so genannte Spiegelungsteich vor dem Schloss, in dem sich die Fassade des Schlosses spiegelt ist unbedingt ein Foto wert.
    Der Alpengarten im Schlosspark ist übrigens der älteste Europas. Eine Tour des Schlosses ist sehr empfehlenswert, um die bedeutendste Sammlung österreichischer Kunst vom Mittelalter bis zur Gegenwart und zahlreiche Werke internationaler Künstler anzuschauen.

  6. 06

    Volksgarten Wien

    Park in Wien
    Wien Sehenswürdigkeiten
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Wien verfügt über viele wirklich wunderschöne Parks, die sich sehr für deinen Urlaub in Wien mit Kindern eignen. Einer von den besten Parks in Wien ist der Volksgarten an der Ringstraße, welcher im französischen Barockstil und einer Form eines englischen Parks angelegt wurde. Rosen sind meine Lieblingsblumen, weshalb der Rosengarten im Volksgarten mit über 3.000 Rosensträuchern von mehr als 200 Rosensorten natürlich mein absolutes Highlight ist.

    Der Volksgarten in Wien eignet sich ideal für eine Verschnaufpause vom Sightseeing und ist besonders im Sommer einer meiner Lieblingsorte in Wien.

Wien mit Kindern: Noch mehr Tipps

Willst du mehrere der Aktivitäten in deinem Wien Urlaub absolvieren und dabei möglichst mobil sein, könnt ihr mit einem der City Pässe für Wien ordentlich Geld sparen.

Für die meisten Sehenswürdigkeiten in Wien gibt es die Möglichkeit mit den sogenannten Wien Cards extra Geld zu sparen. Mit einer City Card könnt ihr beim Eintritt dabei bis zu 50% sparen. Welcher Pass sich für deinen Besuch in Wien mit Kindern lohnt, kannst du dir in unserem Wien Card Vergleich anschauen.

Welche sind die besten Familienhotels in Wien?

Du bist noch auf der Suche nach einem guten Hotel in Wien mit Kindern? Vieles ist in Wien zum Glück zu Fuß erreichbar, aber wie schon gesagt, das Netz der öffentlichen Verkehrsmittel perfekt ausgebaut, dass man auch darauf zurück greifen kann.

Für Hotels in Wien und Umgebung empfehle ich die Wiener Innenstadt, oder ein Hotel Nahe des Schloss Schönbrunn, um viel Grünflache für Picknicks, zum Spiele, oder entspannen nah bei zu haben. Von allen 23 Bezirken, die man in Wien übrigens, obwohl sie noch zusätzliche Namen haben, einfach bei der Nummer nennt, kann ich dir genau 3 Bezirke empfehlen, die sich zum übernachten mit Kindern in Wien eignen.

  • 1. Bezirk: Innere Stadt – Hier gibt es die meisten Sehenswürdigkeiten
  • 2. Bezirk: Leopoldstadt – Direkt am Donaukanal, in dem auch der berühmte Prater liegt
  • 3. Bezirk: Landstraße – Perfekte Anbindung zu den meisten Sehenswürdigkeiten

Booking.com

Essen mit Kindern in Wien

Sehenswürdigkeiten WienWährend deines Urlaubs in Wien mit Kindern, müssen natürlich auch die Kleinsten Wiener Köstlichkeiten, wie Wiener Schnitzel, Sachertorte, Wiener Apfelstrudel und Kaiserschmarrn probieren. Die Hauptstadt an der Donau hat kulinarisch für Familien eine Menge zu bieten.

  • Wo bekommt man das beste Wiener Schnitzel in Wien? Während meiner Wien Reise habe ich mehrmals Wiener Schnitzel gegessen. Das beste Wiener Schnitzel hatte ich bei Figlmüller (Wollzeile 5, 1010 Wien), im Gasthaus Pöschl (Weihburggasse 17, 1010 Wien) und bei Skopik & Lohn (Leopoldsgasse 17, 1020 Wien). 
  • Wo kannst du in Wien die beste Sachertorte essen? Ich liebe Süßes, deswegen konnte ich mir in meinem Wien Urlaub natürlich ein Stück Sachertorte nicht entgehen lassen. Die beste Sachertorte gibt es im Café Sacher (Philharmoniker Str. 4), der K. & K. Hofzuckerbäckerei Demel (Kohlmarkt 14) und im Café Landtmann (Universitätsring 4).
  • Der Wiener Prater ist übrigens auch sehr für einen Snack zwischendurch geeignet. Hier gibt es typisches „Rummelplatz Essen“ und natürlich auch etwas Süßes für Groß und Klein.

Noch mehr über Wien

Du hast noch nicht genug von Wien? Hier findest du noch weitere interessante Artikel über das beliebte Städtereiseziel in Österreich.

 
Weitere Artikel laden

Über die Autorin
Sabrina

Schon Dalai Lama sagte: "einmal im Jahr solltest du einen Ort besuchen, an dem du noch nie warst." - Für mich ist es tatsächlich sogar immer mehr als nur ein neuer Ort auf der Welt pro Jahr. Meine Liebe zum Reisen entstand für mich bereits im Kindesalter und wurde über die Jahre immer stärker. Europa habe ich durch viele Städtereisen komplett erkundet und auch viele Fernziele wie Mauritius und Asien, als ich noch in Deutschland lebte, bereist. Derzeit lebe ich in den USA und hatte so die Gelegenheit viele Teile Nord-und Südamerikas, die östliche und westliche Karibik, sowie Kanada zu sehen. Ich freue mich sehr, meine Geheimtipps und Erfahrungen mit dir teilen zu können.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern  – mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen OK
Einloggen Registrieren

myTravel – dein Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myTravel einloggen und deine Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myTravel deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myTravel – dein Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myTravel, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine Reise online zu planen!