Barcelona

25 Geheimtipps für deine Reise nach Barcelona

Dein Reiseplan mit allen Infos aus einer Hand

Füge diesen und weitere Orte zu deinem persönlichen Reiseplan hinzu. Wir helfen dir dann mit weiteren passenden Vorschlägen: kostenlos und schnell!

Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt
Mehr Details zu myTravel

Eine Städtereise nach Barcelona gehörte für mich, als ich noch in Deutschland gelebt habe, einmal im Jahr zum Pflichtprogramm. Der bunte Mix aus Strand und Städtereise brachte mich immer wieder in die zweitgrößte Stadt Spaniens. Mehr als 30 Millionen Touristen verschlägt es jedes Jahr nach Barcelona. Bei eurer Städtereise in Barcelona kommt ihr an einem Mann nicht vorbei: Antoni Gaudí! Er hat die Stadt geprägt wie kein anderer und hat Barcelona viele seiner Lebenswerke, wie die Sagrada Familia, die Casa Milà, den Park Güell und vieles mehr, hinterlassen.

Seiteninhalt

In diesem Artikel teile ich meine absoluten Geheimtipps für deinen Städtetrip nach Barcelona. Von den besten Sehenswürdigkeiten in Barcelona über tolle Restaurants bis hin zu Barcelona Shopping Tipps.

Ticket-Infos für Dich

Reguläres Ticket kaufen
Ticket ansehen

Meine TOP Sehenswürdigkeiten in Barcelona

Eine Städtereise in Barcelona ist wirklich empfehlenswert – und Barcelona ein absolutes Highlight in Europa. In diesem Barcelona City Guide nehme ich dich mit hinter die Kulissen der wunderschönen Stadt in Katalonien und zeige dir meine persönlichen Tipps zu den besten Barcelona Sehenswürdigkeiten, Attraktionen und Touren.
Hamburg

  • Sagrada Familia: Die Sagrada Familia ist eines der berühmtesten Bauwerke aller Zeiten und das Highlight in Barcelona. Die Basilika Sagrada Família zählt als Lebenswerk von Antoni Gaudí, ist Welterbe der UNESCO und das berühmte Wahrzeichen Barcelonas.
  • Park Güell: Ein weiteres Highlight in Barcelona ist der Park Güell. Die riesige Parkanlage ist der ideale Ort für eine Verschnaufpause. Dieser magische Ort, ebenfalls ein Werk von Antoni Gaudí, beinhaltet unter anderem Kunstwerke und reichlich Grün. Erwähnenswert ist die beeindruckende Bruchkeramik, die den Bänken, vielen Pavillons, den Türmen und unzähligen Terrassen im Park Güell ein unvergleichbares Design verleiht.
  • Casa Milà: Touristen strömen täglich zu einem der bekanntesten Bauwerke der Stadt (und der Modernisme) im Stadtteil Eixample. Die Casa Milà wird von den Locals auch La Pedrera genannt, das Steinbruchhaus. Die Fassade des Gebäudes ragt wie ein Felsen hervor. Das berühmte Wohnhaus in Barcelona ist übrigens auch das letzte Werk von Antoni Gaudí, bevor er den Bau der Sagrada Familia begann.
  • La Rambla: Die berühmteste Einkaufsstraße in Barcelona, vielleicht sogar in ganz Spanien, lockt täglich unzählige Besucher. Hier sprüht es nur so vom Spanischen Lebensstil. Geschäfte, Märkte, Cafés und Restaurants machen die Rambla zu einer der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Genieße das bunte Treiben auf der 1,3 Kilometer langen Flaniermeile.
  • Montjuïc: Begebe dich auf eine Zeitreise zu den Olympischen Spielen. Die weitläufige Parkanlage im südlichen Teil Barcelonas beherbergte die Weltausstellung von 1929 oder den Olympischen Spielen von 1992. Vom Montjuïc aus hast du einen grandiosen Ausblick auf die Stadt. Der Aufstiegt auf 170 Meter lohnt sich. Auf dem Gipfel befindet sich das Castell, eine alte Festung aus dem 17. Jahrhundert.

Das musst du unbedingt in Barcelona gemacht und gesehen haben – meine Tipps

Hier findest du die besten Sehenswürdigkeiten von Barcelona.

Deine Städtereise in Barcelona – so klappt’s!

Von Deutschland aus eignet sich eine Städtereise in Barcelona als perfekter Urlaub. Es gibt einige günstige Flugverbindungen. Bei vielen Anbietern und Airlines kannst du sogar richtig sparen, wenn du das Flugticket mit dem Hotel zusammen buchst. Tolle Angebote findest du immer bei Booking.com. Dort habe ich die meisten meiner Städtereisen nach Barcelona gebucht.

Günstige Flüge nach Barcelona

Ich bin jedes Mal mit dem Flugzeug nach Barcelona gereist. Von vielen Deutschen Flughäfen gibt es Direktflüge nach Barcelona. Der günstigste Tag für deinen Flug nach Barcelona ist übrigens Dienstags, während Freitag einer der teuersten Tage ist, um nach Barcelona zu fliegen. Die Flugzeit von zum Beispiel Köln nach Barcelona dauert in etwa zwei Stunden. Eine tolle Empfehlung für einen günstigen und entspannten Flughafen Transfer für Barcelona kannst du übrigens hier finden.

Günstige Flüge nach Barcelona

Das Klima in Barcelona und die beste Reisezeit für deine Barcelona Städtereise

Wann ist die beste Reisezeit für Barcelona? Willkommen in Spanien: Der Sommer ist heiß und schwül und bis zu 28°C heiß. Solltest du viel Zeit an der Barcelonetta, dem Strand in Barcelona verbringen, ist natürlich auch der Sommer eine tolle Zeit für einen Trip nach Barcelona. Am heißesten ist es also im Juli, August und September. Gutes Wetter hast du auf jeden Fall von April bis November, was auch die beliebteste Reisezeit für einen Urlaub in Barcelona ist. Relativ kühl ist es im Januar und Februar mit nur 13°C bis 14°C.

Ich persönlich bin immer im Mai/Juni nach Barcelona gereist. Es war dann zwar schon warm, allerdings nicht unerträglich heiß wie im Juli oder August. Man kann sich dann schon an den Strand legen, wenn man möchte und kann auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt erkunden, ohne von der Hitze erschlagen zu werden.

Durch Barcelona mit Bus, Tram. U-Bahn und S-Bahn

Barcelona ist wirklich groß und teilweise liegen die Sehenswürdigkeiten weit auseinander. Der Personennahverkehr in Barcelona ist allerdings sehr gut ausgebaut, sodass du schnell und günstig von A nach B kommen kannst. Die Metro, Bus und Tram fahren im Schnitt alle 10 Minuten und bis spät in die Nacht hinein. Hinzu kommen verrückte Dinge, wie mehrere Seilbahnen und Standseilbahnen. Ebenfalls kannst du auf den Zug, Sightseeing-Busse, Taxis, Nahverkehrszüge, Nachtbusse und viele andere Verkehrsmittel zurück greifen.

Ich empfehle dir, wenn du dir sicher bist, dass du viel mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in Barcelona fahren wirst, ein Sammel-Ticket zu kaufen. Hier eignet sich am besten die Barcelona Card Express oder die Holá Barcelona Card. Du bezahlst einmal den Preis und kannst dann so oft du willst mit allen gängigen Verkehrsmitteln fahren – ideal für eine Städtereise in Barcelona. Mit diesen Barcelona Travel Cards sparst du am meisten Geld.

BARCELONA CARD EXPRESS ANSEHENHolá BCN CARD ANSEHEN

Die besten Restaurants in Barcelona

Natürlich solltest du dir Spanische Küche in Barcelona nicht entgehen lassen. Von tollen Tapas Bars, Paella, Sangria Bars und vieles mehr: Barcelona bietet eine breite Auswahl an Restaurants, die ich dir für deine Städtereise in Barcelona empfehlen kann. Umso näher du dich an den beliebten Sehenswürdigkeiten der Stadt befindest, umso teurer ist es. Daher empfehle ich dir immer etwas abseits des Trubels einzukehren und dich dort von den spanischen Köstlichkeiten verzaubern zu lassen.

    Welche sind die besten Restaurants in Barcelona? 

  1. 01

    Xanfrà Gaudí

    Restaurants in Barcelona
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Eine meiner Lieblingstapas Bars ist das Xanfrà Gaudí. Direkt an der Sagrada Familia gelegen, kann man dort Abends sehr gut essen gehen. Tagsüber ist es aufgrund der Touristenmassen nicht zu empfehlen. Für die herausragende Lage kann man hier zu erschwinglichen Preisen essen

  2. 02

    Tapeo

    Restaurants in Barcelona
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Ebenfalls ein Tapas Restaurant in einem meiner Lieblingsstadtteile El Born. Etwas moderner und hipper als Xanfrà Gaudí und auch ein klein wenig teurer, ist das kleine Restaurant ein absoluter Geheimtipp. Die Weine und die Qualität der Speisen ist großartig

  3. 03

    La Barca Del Salamanca

    Restaurants in Barcelona
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Für guten Fisch ist die Barceloneta weniger empfehlenswert. Viele Restaurants versuchen nur die Touristen mit mittelmäßiger Qualität zu überzeugen. Daher empfehle ich direkt am Hafen des Port Olympic das La Barca De Salamanca. Ein absoluter Local Sport, wo du dich unter die Einheimischen mischen kannst. Hier gibt es frischen Fisch zu angemessenen Preisen.

  4. 04

    Cal Pep

    Restaurants in Barcelona
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Wenn du mal so richtig chic ausgehen willst, ist das Cal Pep eine gute Adresse. Stell dich am besten direkt um 19:00 Uhr vor das Restaurant und warte, bis es um 19:30 Uhr öffnet, um einen Tisch zu bekommen. Reservieren ist auch empfehlenswert. Teuer ist es allerdings auch, aber du bekommst dafür frisches, hoch qualitatives Essen und typisch spanische Küche.

Schnelles Essen für Zwischendurch, oder einen kleinen Snack bekommst du auch in vielen der Shopping Malls in Barcelona. Besonders angenehm ist das auch, wenn es draußen richtig warm ist. Dann kannst du dich gleichzeitig noch etwas abkühlen. Die Mall Gloriés verfügt über viele kleine Restaurants, sowie einen großen Supermarkt mit einer Frischetheke.

Mein Tipp

Highlight Element

Shopping in Barcelona – Wo kann man in Barcelona gut einkaufen?

Barcelona ist ein wahres Shopping Paradies. Es gibt unzählige weitläufige Einkaufsstraßen in Barcelona und bekannte Geschäfte wie zum Beispiel ZARA, das in Spanien deutlich günstiger ist. Aber wo könnt ihr bei eurer Städtereise in Barcelona am besten einkaufen?

Die Barcelona Shopping Line zum Beispiel ist auf über fünf Kilometern ein Mix aus Shopping und Sightseeing. Viele der großen Sehenswürdigkeiten in Barcelona liegen nur unweit der Barcelona Shopping Line entfernt. Insgesamt verläuft sie vom Hafen in Barcelona die komplette Ramblas entlang bis zum Plaça Catalunya. Weiter entlang des bekannten Boulevards Passeig Gràcia bis zur Avinguda Diagonal. In westlicher Richtung verläuft sie dann weiter bis fast zum Stadion des FC Barcelona, dem Camp Nou.

La Rambla Barcelona

Im Barrí Gòtic, dem gotischen Viertel, findest du viele Buchläden, kleine Designer Stores sowie viele Antikgeschäfte. Luxuriöser geht es rund um den Plaça Catalunya, El Triangle, und auch in den nahe liegenden Gassen der Altstadt zu. Hier findest du bekannte Luxusmarken wie Chanel, Armani, Cartier, Miró, oder Mont Blanc.

Das Geschäftsviertel entlang der Avinguda Diagonal. Hier findest du tolle Einkaufsmeilen entlang der Kreuzung von Avinguda Diagonal mit dem Passeig de Gràcia am Plaça Rei Joan Carles I. bis hin zum Plaça Francesc Macià. Dort findest du auch ein Kaufhaus der bekannten Kette El Cortes Inglés.

Mein Lieblingsviertel zum Einkaufen in Barcelona

Highlight Element

Die Einkaufsstraße endet am Plaça Reina Maria Cristina mit zwei Einkaufszentren und ebenfalls einem El Corte Inglés. Schau auf jedem Fall in der kleinen Mall Glòries (Avinguda Diagonal, 208, 08018 Barcelona, Spain) vorbei. Dort gibt es viele tolle Geschäfte, einen großen Supermarkt und Restaurants. Der Hop on Hop off Bus hält direkt vor der Tür.

Auf der Creu Coberta und Carrer de Sants gibt es viele Trödelgeschäfte, Second Hand Stores und Haushaltswaren. Diese Shopping Malls und Einkaufszentren in Barcelona solltest du auch auf keinen Fall verpassen:

  • Diagonal Mar Centro Comercial (Avinguda Diagonal, 3, 08019 Barcelona, Spanien)
  • Maremagnum (Moll d’Espanya, 5, 08039 Barcelona, Spanien)
  • Arenas de Barcelona (Gran Via de les Corts Catalanes, 373, 385, 08015 Barcelona, Spanien)
  • L’illa Diagonal (Avinguda Diagonal, 557, 08029 Barcelona, Spanien)

Sparen mit diesen Barcelona Tipps

Viele der Barcelona Sehenswürdigkeiten kosten Eintritt. Dies kann schnell ein tiefes Loch in die Reisekasse schaffen. Ich empfehle dir daher, einen der Barcelona City Pässe zu kaufen. Die Barcelona Pässe funktionieren je nach Variante wie eine Rabattkarte oder gar wie ein „Sammel-Ticket“.

Du sparst dadurch bei den besten Sehenswürdigkeiten in Barcelona sowie bei vielen lohnenswerten Touren in der Stadt bares Geld. Gerade in einer Stadt wie Barcelona, wo die Eintrittspreise hoch sind, lohnt sich ein Barcelona Pass auf jeden Fall. Ich habe alle Barcelona City Pässe miteinander verglichen. Schau dir unbedingt meinen Barcelona City Pass Vergleich an und finde so heraus, welcher Pass am besten für deine Städtereise nach Barcelona geeignet ist.

Barcelona Pass Vergleich

Ein Tag am Strand in Barcelona

Eines meiner Highlights während meiner Barcelona Reisen war immer ein Tag (oder mehrere) am Strand in Barcelona. Aber welche sind die besten Strände in Barcelona? Ein Tipp vorab: Pass gut auf deine persönlichen Gegenstände auf, denn Taschendiebe an den Stränden von Barcelona sind (leider) keine Seltenheit. Es ist mir sogar schon selbst passiert, dass etwas geklaut wurde, deshalb lasse deine Sachen nie unbeaufsichtigt. Ich bin am Strand in Barcelona eingeschlafen und als ich aufgewacht bin, war meine Tasche weg.

Die Barceloneta Strand

    Welcher Strand ist in Barcelona am schönsten?

  1. 01

    Playa Bogatell

    Strand in Barcelona
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Der Strand Playa Bogatell ist ein eher ruhiger, wunderschöner und sehr sauberer Strand in Barcelona. Am besten kommst du hier her mit dem Fahrrad. Nutze dafür die schöne Strecke am Boulevards Passeig Maritimo. Der feine Sandstrand lockt wenig Touristen an und ist ein absoluter Geheimtipp. Auch Sportfans kommen hier auf ihre Kosten. Am Playa Bogatell kann man surfen, Katamaran fahren und sich ein Kayak ausleihen. Auch Beachvolleyball und Joggen ist hier sehr beliebt.

  2. 02

    Playa de Somorrosto

    Strand in Barcelona
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    In der Nähe des Yachthafens in Barcelona ist der Strand Playa de Somorrosto ein idealer Ort zum Abschalten und Entspannen. Neben Beachbars, Restaurants und Sportmöglichkeiten findet man hier auch ein Casino.

    Nachts steht hier viel Entertainment auf dem Programm und der Playa Somorrosto verwandelt sich in ein tolles Ausgehviertel.

  3. 03

    Playa de Sant Miquel

    Strand in Barcelona
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Als einer der ältesten Strände der Stadt ist der Sant Miquel Strand einer der zentralsten Strände in Barcelona. Er liegt direkt zwischen den wohl bekanntesten Stränden in Barcelona, dem Strand Sant Sebastian und der Barceloneta. Seinen Namen hat er von der Kirche Sant Miquel del Port erhalten und ist sowohl bei Touristen und Locals gleichermaßen beliebt.

    Zum Strand Playa de Sant Miquel kommst du am besten mit dem Bus oder der U-Bahn.

  4. 04

    Der Strand von Barceloneta

    Strand in Barcelona
    Strand Barcelona Sehenswürdigkeiten
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Das Besondere an Barcelona ist unter anderem auch der besondere Mix aus Strand und Städtereise. Daher ist ein Abstecher an der Barceloneta ein Muss.

    Neben sportlichen Aktivitäten, kann man auch einfach im Sand entspannen und die Sonne genießen. Ein weiterer Hingucker ist die Skulptur der deutschen Künstlerin Rebecca Horn. Mehrere schräg aufeinander gestapelte Quadrate stellen die Skulptur „Estel Ferit“, auf Deutsch „Verletzter Stern“, dar.

  5. 05

    Playa de la Nova Mar Bella

    Strand in Barcelona
    Mar Bella Beach Barcelona
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Am Strand von Playa de la Nova Mar Bella findest du viele Locals und Familien. Auf 500 Meter Länge findest du viel Ruhe abseits der vollen Strände an der Barceloneta. Viele kommen hier her, um Sport zu treiben. Zentral gelegen und ganz in der Nähe vom Shopping-Centre Diagonal Mar, eines der größten Kataloniens, kannst du hier einen Tag am Strand mit einem Besuch in der Mall verbinden.

Ausflüge und Aktivitäten rund um Barcelona

Barcelona bietet natürlich auch eine Menge Möglichkeiten für tolle Ausflüge und Aktivitäten innerhalb und außerhalb der Stadt. Ich habe während meiner Barcelona Städtereisen einige tolle Ausflüge unternommen und hatte eine tolle Zeit. Barcelona ist einfach wunderschön und es gibt so viel zu sehen, dass man fast gar nicht mehr wieder weg möchte.

  • Katamaran-Tour ab Port Vell: An Board diese umweltfreundlichen, solar betriebenen Katamaran, kannst du die Mittelmeer Luft genießen und gleichzeitig den Hafen von Barcelona erkunden. Eine Tour in Barcelona auf dem Wasser gibt dir die Möglichkeit die Stadt auf eine ganz besondere Weise zu erkunden.

  • Hop-On/Hop-Off-Bustour: Eine Tour durch Barcelona mit den beliebten Hop on Hop Off Doppeldecker Bussen macht richtig viel Spaß. Erkunde die ganz Stadt an Board des Busses, steige so oft ein und aus, wie du magst und genieße dabei das schöne Wetter.
  • Flamenco Show im Palacio del Flamenco: Tauche ab in die Welt des Flamencos. Der Spanische Volkstanz ist einzigartig und nicht nur für Tanzfans ein absolutes Muss. Die Show ist einzigartig. Dazu gibt es leckere Tapas und Sangria
  • Halbtägige Tapas- & Weintour Montserrat: Auf gehts zu einer 7-stündigen Tour ab Barcelona in ein typisch spanisches Weingut. Dort gibt es köstliche spanische Weine und Tapas zum probieren sowie grandiose Ausblicke auf die faszinierenden Berge von Montserrat.

Die besten Touren in Barcelona

Dein Hotel in Barcelona: Das solltest du für deinen Barcelona Urlaub beachten!

Barcelona verfügt über eine Menge toller Strandhotels, Hotels mit Pool, wunderschönen Boutique Hotels und guter Mittelklasse Hotels. Bisher habe ich meine Hotels immer über Booking.com gebucht. Dort kannst du während deines Urlaubs in Barcelona nichts falsch machen und findest immer gute Barcelona Hotel Angebote. Dies sind meine drei Lieblingshotels in Barcelona, in welchen ich selbst schon übernachtet habe.

  • W Hotel Barcelona: Eines der bekanntesten und besten Hotels in Barcelona ist mit Abstand das W Hotel in Barcelona. Direkt an der Barceloneta gelegen ist allein das Design schon beeindruckend. Das Fünf-Sterne-Hotel W Hotel Barcelona hat zudem eine super Hotel-Lage: Der Strand von Barceloneta, La Catedral, die Rambla, Casa Battló und der Plaça de Catalunya sind alle in direkter Umgebung.
  • Hotel Arts Barcelona: Ein weiteres Hotel, was ich in Barcelona sehr empfehlen kann, ist das Hotel Arts Barcelona. Direkt am olympischen Hafen gelegen ist dieses 44-Stockwerke-hohe Hotel mit vier Sternen eine absolute Bank. Mit dem Arts Barcelona kann man nichts falsch machen. Die Lage ist ideal für deine Erkundungstour durch die Stadt.
  • Hotel Jazz Barcelona: Mit einem sehr modernen Flair bist du im Jazz Barcelona mitten im Trubel der Stadt. Das Mittelklasse-Hotel verfügt über drei Sterne und befindet sich innerhalb des „Triángulo del Arte“. Du bist also in nur wenigen Minuten direkt bei der Rambla in Barcelona.

Mehr über Barcelona

Du hast noch nicht genug von Barcelona? Hier findest du noch weitere interessante Artikel über die beliebte Stadt in Spanien.

 
Weitere Artikel laden

Über die Autorin
Sabrina

Schon Dalai Lama sagte: "einmal im Jahr solltest du einen Ort besuchen, an dem du noch nie warst." - Für mich ist es tatsächlich sogar immer mehr als nur ein neuer Ort auf der Welt pro Jahr. Meine Liebe zum Reisen entstand für mich bereits im Kindesalter und wurde über die Jahre immer stärker. Europa habe ich durch viele Städtereisen komplett erkundet und auch viele Fernziele wie Mauritius und Asien, als ich noch in Deutschland lebte, bereist. Derzeit lebe ich in den USA und hatte so die Gelegenheit viele Teile Nord-und Südamerikas, die östliche und westliche Karibik, sowie Kanada zu sehen. Ich freue mich sehr, meine Geheimtipps und Erfahrungen mit dir teilen zu können.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern  – mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen OK
Einloggen Registrieren

myTravel – dein Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myTravel einloggen und deine Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myTravel deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myTravel – dein Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myTravel, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine Reise online zu planen!