Things to do in Barcelona

Was sind die besten Aktivitäten in Barcelona?

Du planst deine Städtereise und fragst dich, was die besten Aktivitäten in Barcelona sind? Was du unbedingt gemacht haben musst, um den Spirit der Stadt am besten mitzubekommen? Dann geht es dir wie mir, als ich mich meine ersten Trip nach Barcelona unternommen habe.

Mittlerweile war ich schon mehrfach in dieser tollen Stadt am Meer und kann dir hier meine persönliche Tipps und Empfehlungen zeigen.

Zu den besten Things to do in Barcelona gehören für mich geführte Touren (am besten zu Fuß oder bequem als Stadtrundfahrt) und auf jeden Fall die Bootstouren – hier solltest du auf jeden Fall eine davon in deinem Reiseplan aufnehmen, denn sie fühlen sich nur an wie ein Urlaub um Urlaub, du bekommst auch einen ganz besonderen Blick auf Barcelona geboten!

Übrigens: ganz viele der Touren sind in den Barcelona City Pässen mit dabei – damit kannst du ganz leicht locker 30% sparen und kannst auch ganz oft die normalen Warteschlangen umgehen. Mehr dazu findest du in meinem Barcelona Card Vergleich!

Das sind die besten Things to do in Barcelona

  1. 01

    Bootsfahrt bei Sonnenuntergang mit Live-Musik in Barcelona

    Bootstouren & Wasseraktivitäten in El Raval
    Highlight von uns
    Bootsfahrt bei Sonnenuntergang mit Live-Musik in Barcelona
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Eine der schönsten Bootstouren, die ihr in Barcelona machen könnt, ist diese Fahrt mit dem Katamaran. Ihr segelt dabei in den Sonnenuntergang und hört dazu Live-Jazz. Das war übrigens DIE Bootstour, die ich sofort für meine Best Things to do in Barcelona-Liste im Kopf hatte.

    Los geht’s direkt am Anfang der Einkaufsstraße La Rambla am Hafen, ihr könnt es gar nicht verfehlen. Orientiert euch an dem kleinen Häuschen direkt vor dem Katamaran.

    Sobald die an Bord seid, könnt ihr schon die ersten tollen Eindrücke auf Barcelona genießen: ihr seht das maremagnum, das W Hotel am Strand, die Kreuzfahrtschiffe und die Seilbahn.

    Die Tour dauert insgesamt 90 Minuten. Und wenn dann die Sonne untergeht, ihr die entspannte Musik hört, das Plätschern der Wellen und das Klappern der Segeln, kann es kaum besser werden. Ihr liegt dabei auf den Netzen zwischen den Bootsrümpfen direkt über dem Wasser – ich bin auf jeden Fall schwerstens begeistert von dieser Tour!

  2. 02

    Mercat de la Boqueria-Tour + Paella-Kurs

    Walktour in Barri Gòtic
    Highlight von uns
    Barcelona-Paella-Kochkurs La-Boqueria-Tour
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Wenn ich überlege, was für mich zu den besten Aktivitäten in Barcelona gehört, fällt mir neben den Bootstouren sofort Food- und Walking Touren ein! Und eine, die sowohl Essen als auch eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten zusammen bringt, ist die Mercat de la Boqueria-Tour mit Paella-Kurs!

    Mit eurem Koch – der gleichzeitig der Guide ist – kauft ihr auf dem Mercat de la Boqueria alles ein, was ihr für eine authentische Paella braucht. Ihr könnt warme und kalte Tapas probieren, bekommt das Paella-Rezept mit auf die Hand und bereitet mit dem Koch eine Paella zu. Und zwar so, wie sie gedacht ist: zum Teilen, mit vielen unterschiedlichen Zutaten und riesengroß!

    Und falls ihr durstig werdet: als kleines Bonus gibt es einen Rundgang durch die Altstadt von Barcelona und einen Sangria-Kurs dazu!

  3. 03

    Segeltour auf einer Yacht in Barcelona

    Bootstouren & Wasseraktivitäten in El Raval
    Highlight von uns
    Segeltour auf einer Yacht in Barcelona Entspannung am Tag
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Ein MUST DO in Barcelona ist diese Segeltour auf einer Yacht. Wie ihr wisst, liebe ich es, vom Wasser aus eine Stadt zu erleben. Und diese Tour ist mein persönlicher Favorit! Los geht’s am Hafen von Barcelona auf einer tollen Segelyacht, die euch vom Hafen aus in 2 Stunden aufs Meer bringt, dabei könnt ihr was kleines essen und trinken und einen fantastischen Blick auf Barcelona genießen.

    Ihr fahrt dabei ein ganzes Stück aufs Meer und wenn das Wetter mitspielt, könnt ihr von der Segelyacht ins Wasser springen, das glasklare Wasser genießen und es euch danach wieder an Bord gemütlich machen. Schon tagsüber ist die Tour richtig cool, wenn ihr aber die Möglichkeit habt, versucht die Tour bei Sonnenuntergang zu buchen. Dann wird es richtig spektakulär: Gänsehaut ist garantiert!

    Was ich auch super finde: die Drinks sind alle im Preis inbegriffen. D.h. ihr könnt leckeren Weißwein, Sekt, Bier oder alkoholfreie Getränke genießen. Wenn du also auf einer Suche nach einer richtig schön Bootstour in Barcelona bist, solltest du dir unbedingt diese Segeltour auf einer Yacht ansehen

  4. 04

    Der Strand von Barceloneta

    Strand in Barcelona
    Strand Barcelona Sehenswürdigkeiten
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Das Besondere an Barcelona ist unter anderem auch der besondere Mix aus Strand und Städtereise. Daher ist ein Abstecher an der Barceloneta ein Muss.

    Neben sportlichen Aktivitäten, kann man auch einfach im Sand entspannen und die Sonne genießen. Ein weiterer Hingucker ist die Skulptur der deutschen Künstlerin Rebecca Horn. Mehrere schräg aufeinander gestapelte Quadrate stellen die Skulptur „Estel Ferit“, auf Deutsch „Verletzter Stern“, dar.

  5. 05

    Mercat de la Boqueria-Tour + Kochkurs

    Walktour in Barri Gòtic
    Highlight von uns
    Barcelona- Halbtägiger Kochkurs und Boqueria-Marktbesuch
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    DAS ist das echte Barcelona und eine meiner Lieblinge auf meiner Things to Do in Barcelona-Liste! Ich liebe es zu kochen – diese Tour beinhaltet nicht nur den Mercat de la Boqueria sondern auch einen halbtägigen Kochkurs, mit dem ihr lernt, wie die beliebten Tapas zubereitet werden. Wie du vielleicht weißt, liebe ich Tapas in Barcelona – und einen Blick hinter die Kulisse zu werfen, fand ich einfach spannend.

    Mit inbegriffen sind neben der Tour durch dem Mercat de la Boqueria auch die Zubereitung von einem 4-Gänge-Menü – inkl. einer Paella. Das Gute daran: Vorkenntnisse beim Kochen sind nicht nötig, der Spaß steht hier im Vordergrund! Eines ist sicher: danach werdet ihr Tapas mit ganz anderen Augen sehen, weil ihr miterlebt habt, wieviel Arbeit und Liebe zum Detail dahinter steckt.

    So oder so: es wird aufregend und lecker!

    Achtung: von der Tour gibt es mehrere Optionen – davon ist auch euer Startpunkt abhängig!

  6. Unser Magazin für Barcelona mit vielen Geheimtipps

    Loving Travel Barcelona Magazin

    UMFANG: 79 Seiten interaktives PDF Die wunderschöne Stadt Barcelona ist der Zentrum dieser Ausgabe: es ist eine Stadt, die ich wirklich mag – die Kombination aus Strand, Meer und einer historischen sowie ganz modernen Seite hat mich gleich beim ersten Besuch in den Bann gezogen. Bis heute schwärme ich von den großartigen Dachterrassen, kleinen und großen Insider-Spots, in denen wir unglaublich leckere Tapas gegessen und sensationelle Cocktails getrunken haben.

  7. 06

    La Rambla

    Viertel in Barri Gòtic
    Highlight von uns
    La Rambla Barcelona
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Wenn du so richtig in die spanische Lebenskultur abtauchen willst, dann ist La Rambla der richtige Ort. Von Shopping bis hin zu lokalen Märkten, Straßenmusikern und Restaurants ist alles dabei.

    Die breite Allee, die dich von der Plaça Catalunya bis hinunter zum Hafen führt, ist eines der MUST SEE in Barcelona. Übrigens: In der Nähe des Plaça Catalunya findest du die Font de Canaletes (ein kleiner Brunnen), der der Treffpunkt der Barça-Fans nach einem Spiel ist. Hier wird nach einem erfolgreichen Spiel des FC Barcelona ordentlich gefeiert.

    Auf der La Rambla ist immer eine Menge los. Achte deshalb hier ganz besonders auf deine persönlichen Gegenstände. Taschendiebstähle sind hier leider keine Seltenheit.

  8. 07

    Montjuïc

    Berg in Barcelona
    Die besten Sehenswürdigkeiten in Barcelona
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Ein absolutes Highlight in Barcelona ist der 173 Meter hohe Montjuïc. Er ist einer von zwei Hügeln in Barcelona und eine gelungene Abwechslung zum Großstadttrubel.

    Den Berg kannst du entweder zu Fuß oder mit einer Seilbahn erklimmen. Oben angekommen bietet sich dann ein sagenhafter Blick auf Barcelona. Mit der Seilbahn sind wir selbst schon gefahren – das ist die beste Art, um von hieraus zum Strand von Barcelona zu gelangen. Einfach nur genial!

    Schau auf jeden Fall auch bei der mächtigen Festung vorbei, welche während der Zeiten der Diktatur Militärkaserne und bekanntes und angsteinflößendes Gefängnis war. Auf dem Weg dorthin kommst du am Palau Nacional vorbei. Dort befindet sich ein beeindruckendes Kunstmuseum.

  9. 08

    Barri Gotic

    Viertel in Barcelona
    Highlight von uns
    Barri Gotic in Barcelona
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Ein Spaziergang durch das gotische Viertel gehört für mich zu jedem Barcelona-Besuch dazu. Das Gewirr aus Gassen, kleinen Plätzen und wunderschönen Gebäuden zeichnet die Altstadt aus und ihr könnt viel entdecken: die La Seu Cathedral, den schönen Plaça del Pi oder das Museu d’Història de Barcelona (Barcelona History Museum) am Plaça del Rei sind nur einige der Sehenswürdigkeiten, die ihr bequem zu Fuß erreichen könnt.

  10. 09

    Hop on Hop off Barcelona mit Bus turístic

    Bustouren in Barcelona
    Hop on Hop off Barcelona
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Eine Hop on Hop off Stadtrundfahrt in Barcelona ist besonders für Erstbesucher eine tolle Idee. Hop on Hop off Bustouren geben einen wundervollen Überblick über eine Stadt und machen Stops an den besten Sehenswürdigkeiten. Man kann einfach beliebig ein- und aussteigen und so ganz bequem die Stadt erkunden.

  11. 10

    Bodega La Peninsular

    Restaurant in Barceloneta & Waterfront
    Highlight von uns
    200908181408033 Bodega La Peninsular Place de la Barceloneta
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    DAS ist eine meiner Lieblingsdaktivitäten, die ihr in Spanien und natürlich auch in Barcelona wunderbar machen könnt: Tapas essen! Die Auswahl ist groß und in jedem Stadtteil gibt es viele viele tolle Tapas-Bars und -Restaurants. Egal ob zur Mittagszeit, als kleiner Snack am Nachmittag oder am Abend: macht es wie die Locals und plant ein Tapas-Bar-Hopping ein. So könnt ihr ganz viel ausprobieren, sehen und euren persönlichen Lieblingsspot finden.

    Hier findest du meine Favoriten, wo es die besten Tapas in Barcelona gibt.

  12. 11

    Seilbahn Barcelona

    Kombitour in Barcelona
    Highlight von uns
    Seilbahn Hafen Barcelona
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Die Hafen-Seilbahn von Barcelona (Teleférico del puerto Barcelona) ist schon von weitem zu sehen, denn die knallroten Kabinen fallen einfach auf! Sie ist über einen Kilometer lang und führt euch vom Berg Montjuïc spektakulär Richtung Hafen, daher musste es auf meine Things to do in Barcelona-Liste. Dabei seid ihr teilweise 100 Meter über dem Boden und könnt herrlich auf die Stadt, auf die Kreuzfahrtschiffe (mit ein wenig Glück ist gerade eines am Hafen festgemacht und ihr fahrt faktisch drüber), auf den Hafen Port Vells und auf den Strand mit dem W Hotel schauen.

    Ich fand die Fahrt mit der Seilbahn richtig cool, muss aber zugeben, dass mir schon ein wenig mulmig war. Insgesamt hangelt ihr euch von oben über zwei Türme bis zum Ziel: Nummer 1 ist der Torre Jaume I, Nummer 2 der Torre Sant Sebastià. Das Ziel ist der Torre San Sebastian am Stranbd, den ihr nach etwas mehr als 8 Minuten erreicht.

    Die Tickets für die Seilbahn kosten 11 EUR für die einzelne Fahrt, wenn ihr vom Strand nach oben und wieder zurück fahren wollt, dann kostet es 17 EUR. Ihr könnt es nämlich wunderbar mit dem Besuch des Castell de Montjuïc verbinden. Es gibt auch eine 3,5h Tour mit Guide, bei der das Ticket für die Seilbahn mit dabei ist – alle Informationen findest du hier.

  13. 12

    Die Sagrada Familia

    Religiöse Orte in Barcelona
    Sagrada Familia in Barcelona
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Erlebt den wohl prägendsten Architekten der Stadt: Antoni Gaudi! Wie kein anderer hat er das Bild der Stadt geprägt und weltbekannte Sehenswürdigkeiten wie die Sagrada Familia, die Casa Mila und Casa Batllo geschaffen (um nur einige zu nennen).

    Hier ist unseren ultimativen Gaudi & Barcelona-Guide mit allem, was du wissen und vor Ort sehen musst.

  14. 13

    Azimuth Rooftop-Bar vom Hotel Almanac

    Rooftop-Bar in Eixample
    Highlight von uns
    Rooftopbar Hotel Almanac Barcelona
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Was auf jeden Fall nicht fehlen darf, ist der Besuch einer der vielen Rooftop-Bars der Stadt. Hier kannst du wunderbar den Tag ausklingen oder den Abend einläuten lassen! Ich finde Rooftopbars einfach nur genial – die besten davon findest du in meinem Artikel zu den besten Rooftopbars in Barcelona.

Über den Autor
Steffen

Ich bin ein absoluter Reise-Begeisterter mit einer großen Liebe zur USA, Spanien und Italien. Und England. Und Frankreich. Ganz viel Reise-Inspiration von mir gibt es regelmäßig auf unserem YouTube-Kanal sowie in unserem brandneuen Podcast.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel

Einloggen Registrieren

myTravel – dein Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myTravel einloggen und deine Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myTravel deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myTravel – dein Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myTravel, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine Reise online zu planen!