Ägyptisches Museum Barcelona

Dein Reiseplan mit allen Infos aus einer Hand

Füge diesen und weitere Orte zu deinem persönlichen Reiseplan hinzu. Wir helfen dir dann mit weiteren passenden Vorschlägen: kostenlos und schnell!

Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt
Mehr Details zu myTravel

Das Ägyptische Museum in Barcelona (Museu Egipci) ist eine der größten privaten Sammlungen antiker ägyptischer Kunst in ganz Europa. Auf knapp 2.000 Quadratmetern werden mehr als 1.000 Exponate wie Mumien, Sarkophage, Amulette und Juwelen ausgestellt.

Ticket-Infos für Dich

Reguläres Ticket ab €12 kaufen
Ticket ansehen

Zurückzuführen ist das Museu Egipci auf Jordi Clos: der Hotelier, der fasziniert von der ägyptischen Kultur und Kunst war, stellte seine private Sammlung 1992 im Hotels Claris aus. Überrascht von der Resonanz und der internationalen Aufmerksamkeit reifte der Gedanke, ein von einer Stiftung geführtes öffentliches Museum zu gründen.

1994 war es dann soweit: das Museu Egipci öffnete seinen Türen an der Rambla de Catalunya. Da die Sammlung ständig erweitert wurde, musste es in eine größere Location umziehen: heute befindet sich das Ägyptische Museum von Barcelona im Stadtteil Eixample nur einen Block vom Casa Batllo entfernt.

Mein Tipp

Die rote Linie vom Hop on Hop off Bus stoppt hier an der Station „Casa Batlló – Fundació Antoni Tàpies“ – so kommt ihr ganz bequem zu diesem beliebten Museum in Barcelona.

Unser Magazin für Barcelona mit vielen Geheimtipps

Loving Travel Barcelona Magazin

UMFANG: 79 Seiten interaktives PDF Die wunderschöne Stadt Barcelona ist der Zentrum dieser Ausgabe: es ist eine Stadt, die ich wirklich mag – die Kombination aus Strand, Meer und einer historischen sowie ganz modernen Seite hat mich gleich beim ersten Besuch in den Bann gezogen. Bis heute schwärme ich von den großartigen Dachterrassen, kleinen und großen Insider-Spots, in denen wir unglaublich leckere Tapas gegessen und sensationelle Cocktails getrunken haben.

Profilbild Steffen
Über den Autor

Ich bin ein absoluter Reise-Begeisterter mit einer großen Liebe zur USA, Spanien, Italien und England. Ganz viel Reise-Inspiration von mir gibt es regelmäßig auf unserem YouTube-Kanal sowie in unserem brandneuen Podcast.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel