Barcelona City Pass vom Turbopass: Tipps und Erfahrungen

Lohnt sich der Barcelona City Pass wirklich?

Der Barcelona City Pass vom Anbieter Turbopass ist einer der bekanntesten Sightseeingpässe für die Stadt Barcelona. Er bietet euch kostenlosen Eintritt in viele Attraktionen und Museen und zusätzlich dazu könnt ihr mit ihm Tickets für Attraktionen, die nicht im Paket enthalten sind, mit einem Rabatt kaufen.

Insgesamt könnt ihr aus über 30 verschiedenen Sehenswürdigkeiten, Attraktionen und Touren auswählen. Das Angebot reicht von der Sagrada Familia, über geführten Touren und die beliebten Hop-on Hop-off Busse bis hin zur Hafenrundfahrt, die ich dir nur ans Herz legen kann.

Eine Besonderheit vom Barcelona City Pass ist das Ticket für den Nahverkehr: d.h. ihr könnt die ganze Zeit kostenlos mit der Tram, der Metro und den Bussen der Stadt fahren. Selbst der Flughafentransfer ist mit dabei!

Wie der Turbopass genau funktioniert, welche Attraktionen enthalten sind und ob er sich für dich lohnt, zeigte ich dir hier in meinem Erfahrungsbericht zum Barcelona City Pass!

Und hier gehts zu meinem Artikel mit dem ultimativen Barcelona Card Vergleich.

Was ist der Barcelona City Pass?

Der Barcelona City Pass ist kurz gesagt eine Kombination aus Sightseeingpass und Rabattkarte für viele der Attraktion von Barcelona. Mit ihm spart ihr relativ schnell und einfach richtig Geld und Zeit, denn er beinhaltet über 10 Fast Line-Tickets. Mit diesen Tickets könnt ihr an den normalen Warteschlangen am Ticketschalter vorbeigehen!

Zum Portfolio gehört die weltberühmte Sagrada Família, das Museum für zeitgenössische Kunst, das Nationalmuseum und natürlich das Picasso Museum, um nur einige zu nennen.

Es gibt ihn in insgesamt vier Varianten: als Barcelona City Pass für 2, 3, 4 oder 5 Tage. Je nachdem für welche Variante ihr euch entscheidet könnt ihr genau so lange alle Attraktionen besuchen wie ihr wollt beziehungsweise schafft.

Die Tage müssen aufeinanderfolgend sein!

Achtung: Verwechslungsgefahr“

Es gibt unter dem Namen „Barcelona City Pass“ gleich zwei Sightseeingpässe. Einmal den vom Anbieter Turbopass und dann den Pass von der Stadt Barcelona selbst. Das kann leicht zur Verwechslung führen, da beide doch recht unterschiedlich sind.


Barcelona City Pass von Turbopass

Barcelona City Pass (Turbopass)


Barcelona City Pass im Vergleich

Barcelona City Pass

Attraktionen zur Auswahl
+30

3

So viel könnt ihr machen
alle

alle

Wieviele Tage gültig
2, 3, 4 oder 5

kein Limit

Preis
ab 109,90 Euro
ab 80 Euro
ATTRAKTIONEN
Enthalten im Barcelona City Pass?
Enthalten im Barcelona City Pass?
Sagrada Familia

Park Güell
Hop-on Hop-off
Hafen-Rundfahrt
Geführte Touren
10% Rabatt
Picasso Museum
10% Rabatt
Museum of Contemporary Art
10% Rabatt
Ticket für Nahverkehr

Wer ist besser?

Ich finde den Barcelona City Pass vom Turbo Pass besser, obwohl der andere Pass bekannter ist.

Welche Attraktionen sind im Barcelona City Pass vom Turbopass enthalten?

Insgesamt habt ihr die Wahl aus über 30 Attraktionen. Die schönsten sind

  • die Sagrada Família
  • der botanische Garten von Barcelona
  • das Design Museum, das Picasso Museum
  • die Hafenrundfahrt per Boot und
  • die Hop on Hop off Busse, die ihr einen Tag lang nutzen könnt.
Top-Attraktionen
Museen (Auswahl)
Touren + Extras
Sagrada Familia
Schokoladenmuseum
Geführte Tour durch die Altstadt
Hop on Hop Off Busse
Sport- und Olympia Museum
Botanischer Garten
Hafen-Rundfahrt
Museum für zeitgenössische Kultur
Klosteranlage Santa Maria de Pedralbes
Picasso Museum
Museum des Künstlers Miró
Casa de les Punxes
Aussichtsturm Mirador de Colom
Stiftung und Museum Tàpies
Flughafen-Transfer
Nationalmuseum
Ticket für den Nahverkehr
Historisches Museum
Shopping-Rabatte
Museum für Kunstgewerbe und Design

Eine vollständige Liste aller Attraktionen vom Turbopass findest du hier.

Wenn ihr die Sagrada Família besuchen wollt, müsst ihr – wie bei jedem anderen Sightseeingpass auch – euer gewünschtes Datum und eine freie Uhrzeit auswählen. Falls während eurer Reisezeit kein Ticket mehr verfügbar sein sollte, reduziert sich der Preis vom Barcelona City Pass um 20 EUR pro Erwachsenen bzw. 18 EUR bei Kindern und Jugendlichen.

Für wen ist der Barcelona City Pass vom Turbopass geeignet?

Der Anbieter Turbopass fokussiert sich mit seinem Angebot vor allem auf Erstbesucher. Alle wichtigen und großen Attraktionen kannst du damit für einen Festpreis besuchen. Und weil er neben den wichtigsten Museen auch geführte Touren, Hop on Hop off Bustouren und Bootstouren im Programm hat, ist für jeden Geschmack garantiert etwas dabei!

Wie funktioniert der Barcelona Turbopass?

Wenn ihr den Turbopass kauft habt ihr die Möglichkeit

  • ihn euch zuschicken zu lassen,
  • ihn vor Ort abzuholen oder
  • ihn euch per E-Mail zuschicken zu lassen. Diesen könnt ihr dann mit allen Tickets selbst ausdrucken oder direkt auf dem Smartphone abrufen.

Ich würde euch immer die Online-Variante oder die Abholung vor Ort empfehlen!

Die Abholung in Barcelona ist auch unkompliziert, denn die Abholstationen sind

  1. die Touristen-Information im Flughafen von Barcelona (El Prat) oder
  2. direkt am Placa Catalunya (Adresse: Placa Catalunya 17 S).

Die Nutzung vom Sightseeingpass selbst ist super einfach: ihr zeigt ihn an euren gewünschten Sehenswürdigkeiten und bei den Touren vor und müsst dann für das Ticket nichts mehr bezahlen!

Übrigens: die Hop-on Hop of Stadtrundfahrten klingen erst mal langweilig, sind aber in der Tat echt spannend und informativ. Das hatte ich zum Anfang auch nicht gedacht, war aber positiv überrascht! Insgesamt habt ihr die Wahl aus drei verschiedenen Touren, die euch in unterschiedliche Ecken der Stadt führen, vorbei an den wichtigsten Attraktionen und Gebäuden.

Alle Informationen zu diesen Stadtrundfahrten findest du in meinem Artikel Hop on Hop off Barcelona.

Du hast eine ganz spezielle Sehenswürdigkeit von Barcelona auf dem Reiseplan, die nicht im Programm ist vom Barcelona City Pass ist?

Dann ist diese mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit mit in der Liste der Museen, Attraktion und Touren, bei denen du einen Rabatt auf den regulären Ticketpreis bekommst (hier kannst du sie dir ansehen).

Was kostet der Turbopass Barcelona?

Hier siehst du die aktuellen Preise für den Turbopass – er ist abhängig von der Anzahl der Tage und dem Alter:

Turbopass Barcelona
für 2 Tage
für 3 Tage
für 4 Tage
für 5 Tage
Erwachsener
109,90 EUR
119,90 EUR
129,90 EUR
139,90 EUR
Jugendlicher (13 -17 Jahre)
89,90 EUR
99,90 EUR
109,90 EUR
119,90 EUR
Kind (11 -12 Jahre)
59,90 EUR
64,90 EUR
74,90 EUR
79,90 EUR

TURBOPASS ANSEHEN

Lohnt sich der Turbopass Barcelona?

Da der Turbopass ein tages-basierter Sightseeingpass ist – er lohnt sich immer dann, wenn ihr viel in Barcelona unternehmen wollt. Plant 3 Attraktionen pro Tag ein, dann lohnt er sich!

#1 Vergleich Turbopass Barcelona zu Einzeltickets für 2 Tage

Mein Rechenbeispiel für zwei Tage Sightseeing in Barcelona – es beinhaltet 6 Attraktionen:

Attraktionen

Preise

La Sagrada Familia (Ticket ohne Warteschlange)
20,00 EUR
Picasso Museum
12,00 EUR
Hop-on Hop-off Bus für 1 Tag
30,00 EUR
Altstadt-Führung
18,00 EUR
Casa de les Punxes
13,50 EUR
Museum für zeitgenössische Kunst
10,00 EUR
2 Tage Nahverkehr
17,20 EUR
Flughafentransfer
20,00 EUR
Kosten für die Einzeltickets
140,70 EUR

Kosten für den Turbopass 2 Tage

109,90 EUR

Du sparst damit

20,80 EUR → Ersparnis von 15%

#2 Vergleich Turbopass Barcelona zu Einzeltickets für 3 Tage

Das ist ein Beispiel für einen Reiseplan mit 9 Attraktionen, wenn du zum Beispiel für ein verlängertes Wochenende in Barcelona bist:

Attraktionen

Preise

La Sagrada Familia (Ticket ohne Warteschlange)

20,00 EUR

Picasso Museum

12,00 EUR

Hop-on Hop-off Bus für 1 Tag

30,00 EUR

Museum für zeitgenössische Kunst

10,00 EUR

Altstadt-Führung

18,00 EUR

Casa de les Punxes
13,50 EUR

Designmuseum

6,00 EUR
Mirador de Colom
6,00 EUR
Nationalmuseum
12,00 EUR

3 Tage Nahverkehr

25,80 EUR

Flughafentransfer

20,00 EUR

Kosten für die Einzeltickets
173,30 EUR

Kosten für den Turbopass 2 Tage

119,90 EUR

Du sparst damit

53,40 EUR → Ersparnis von 31%

Du bist dir nicht sicher, ob das Sightseeing-Programm etwas zu stressig werden kann? Dann schau dir meine Alternative dazu an:

Was ist eine Alternative zum Barcelona City Pass?

Ich finde, es gibt einen sehr gute Alternative, die du dir auf jeden Fall einmal anschauen solltest: den Explorer Pass für Barcelona. Er ist ein attraktionen-basierter Pass, mit dem du ähnlich viele Sehenswürdigkeiten besuchen kannst und auch das Portfolio ist dem des Turbopass sehr ähnlich!

Hier findest du meinen Artikel zum Explorer Pass Barcelona.

Vorteile vom Barcelona City Pass

  • viele Attraktionen enthalten
  • viele Fast Lane Tickets
  • inkl. Bootstour
  • inkl. Hop on Hop off Bustour durch Barcelona

Nachteile vom Barcelona City Pass

  • Park Güell nicht mit dabei

Meine Erfahrungen mit dem Barcelona City Pass

Der Barcelona City Pass vom Turbopass hatte es in meine engste Auswahl für meine letzte Barcelona-Reise geschafft. Ich habe mich letztendlich gegen ihn und für den Explorer Pass Barcelona entschieden. Aber nicht, weil er schlecht ist! Er ist ein tages-basierter Pass, mit dem ihr richtig viel sparen könnt, wenn man ihn genauso auch einsetzt: je mehr Attraktionen ihr euch anseht, umso höher ist die Ersparnis – wobei es schon 3 Sehenswürdigkeiten oder Touren pro Tag sein sollten.

Genau deshalb habe ich mich für den attraktionen-basierten Explorer Pass entschieden: damit kann man zwar nicht unbegrenzt Sightseeing machen, aber da ich „nur“ 5 Sehenswürdigkeiten besuchen wollen würde, war der Explorer Pass günstiger für mich!

Das ist der Unterschied zwischen tages- und attraktionen-basierten Sightseeing-Pässen:

Bei einem tagesbasierten Pass wie dem Turbopass könnt ihr alle im Programm enthaltenen Attraktionen ansehen, habt dafür aber nur eine bestimmte Anzahl an aufeinanderfolgenden (!) Tagen dafür Zeit (2, 3, 4 oder 5).

Bei den attraktionen-basierten Pässen ist es genau umgedreht: hier könnt ihr nur eine bestimmte Anzahl an Attraktionen besuchen (2, 3, 4, 5, 6 oder 7) – habt dafür aber richtig viel Zeit und ihr könnt auch einen Tag zwischendurch ohne Sightseeing verbringen.

Häufig gestellte Fragen zum Barcelona City Pass

Ist der Barcelona City Pass vom Turbopass eine Rabatt-Karte?

NEIN – wenn ihr den Turbopass für Barcelona gekauft habt, sind damit die gesamten Ticketpreise für die Attraktionen bezahlt. Er ist ein echter City Pass mit dem ihr innerhalb eurer gewählten Dauer alle teilnehmenden Sehenswürdigkeiten und Touren kostenlos besuchen könnt.

Wie lange ist der Barcelona City Pass gültig?

Der Barcelona City Pass vom Turbopass ist 2, 3, 4 oder 5 Tage lang gültig – je nachdem, für welche Variante ihr euch entschieden habt.

Ist der Turbopass personengebunden?

JA – er ist namensgebunden und daher nicht an andere Personen übertragbar. Ihr könnt aber bei der Buchung die Namen für eure Begleitung angeben!

Gibt es Ermäßigungen für Kinder?

JA – die Preise sind gestaffelt nach dem Alter der Kinder: 4 – 10 Jahre, 11 – 12 Jahre sowie 13 – 17 Jahre.

Gibt es Ermäßigungen für Rentner?

Leider nein.

Sollte ich den Turbopass in Barcelona kaufen?

Ich würde den Pass immer vorab online kaufen, um mir unnötigen Stress zu sparen. Außerdem gibt es nur online ab und zu Rabattaktionen, bei denen ihr noch einmal zusätzlich sparen könnt.

Wann sollte man den Barcelona City Pass kaufen?

Da ihr ab Kauf ein Jahr lang Zeit habt, ihn zu nutzen, könnt ihr ihn dementsprechend im Voraus kaufen. Wenn ich einen Sightseeing Pass kaufe, mache ich das meistens 1 bis 3 Monate im Voraus.

Kann man mit dem Barcelona City Pass die Attraktionen vorab reservieren?

JEIN – aber bei der Sagrada Familia müsst ihr das sogar tun! Hier gibt es nämlich nur datums- und zeitgebundene Tickets, weil sie so beliebt ist. Bei allen anderen Attraktionen könnt ihr einfach hingehen, wann es euer Reiseplan ermöglicht und seid somit ganz flexibel vor Ort.

Sind beim Barcelona City Pass für Tickets für den die öffentlichen Verkehrsmittel dabei?

Ja – mit dem Turbopass Barcelona sind die öffentliche Verkehrsmittel mit enthalten. Sowohl für den Zug vom Flughafen als auch die Tram, Metro und die Busse.

Kann ich Attraktionen mehrfach mit dem Barcelona City Pass besuchen?

Nein: ihr könnt jede Attraktion genau 1x besuchen.

Über den Autor
Steffen

Ich bin ein absoluter Reise-Begeisterter mit einer großen Liebe zur USA, Spanien und Italien. Und England. Und Frankreich. Ganz viel Reise-Inspiration von mir gibt es regelmäßig auf unserem YouTube-Kanal sowie in unserem brandneuen Podcast.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel

Einloggen Registrieren

myTravel – dein Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myTravel einloggen und deine Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myTravel deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myTravel – dein Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myTravel, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine Reise online zu planen!