Der große Barcelona City Pass Vergleich

Welcher Barcelona City Pass ist der Beste?

In Barcelona gibt es jede Menge zu sehen – und das kann bei einem Städtetrip ganz schön ins Geld gehen. Zum Glück gibt es auch für Barcelona ein großes Angebot an City Pässen, mit welchen du jede Menge Geld auf Sehenswürdigkeiten und Touren sparen kannst. Aber welcher Barcelona Pass ist der Beste?

In diesem Artikel gibt es einen ausführlichen Barcelona City Pass Vergleich, damit du genau weisst, welcher Pass sich für dich am meisten lohnt! Und wenn du wenig Zeit hast, geht es hier direkt zu meinen Empfehlungen und zum detaillierten Vergleich als Tabelle.

Wie funktioniert ein Barcelona City Pass?

Die Barcelona Pässe funktionieren je nach Variante wie eine Rabattkarte oder gar wie ein „Sammel-Ticket“. Du sparst dadurch bei den besten Sehenswürdigkeiten in Barcelona sowie bei vielen lohnenswerten Touren in der Stadt Geld und bei einigen sogar Zeit, weil du die normale Warteschlange umgehen kannst.

Gerade in einer Stadt wie Barcelona, wo die Eintrittspreise hoch sind, lohnt sich ein Barcelona Pass auf jeden Fall!

Ich zeige dir hier meine persönlichen Erfahrung mit den verschiedenen Sightseeingpässen, weil ich mich mit ihnen vor meinem ersten Besuch ganz detailliert beschäftigt habe.

Vergleich der Barcelona City Pässe

Das Angebot an City-Pässen für deinen Barcelona Urlaub ist groß. Damit du nicht den Überblick verlierst, stelle ich dir die wichtigsten City Cards für Barcelona vor.

Welche Sehenswürdigkeiten sind in welcher Barcelona City Card enthalten?

Damit du auf einen Blick sehen kannst, ob sich ein Pass für die von dir gewählten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Barcelona lohnt, habe ich dir hier eine Übersicht der beliebtesten Sehenswürdigkeiten für Barcelona zusammen gestellt:

So sieht er aus
Meine Empfehlung

Explorer Pass Barcelona im Vergleich

Beliebt

Barcelona Pass im Vergleich

Barcelona City Pass von Turbopass

Barcelona Card Vergleich

Barcelona City Pass im Vergleich

Go Barcelona Card im Barcelona City Pass Vergleich

Name vom Pass
Name vom Pass

Explorer Pass Barcelona

Barcelona Pass

Barcelona City Pass (Turbopass)

Barcelona Card

Barcelona City Pass

Go City Pass Barcelona

Unsere Bewertung
Unsere Bewertung

Barcelona City Pass Vergleich 1,3

Barcelona City Pass Vergleich 1,3

Barcelona City Pass Vergleich 1,5

Barcelona City Pass Vergleich 1,8

Barcelona Card Vergleich Bewertung 2,4

Go Barcelona


Meine Empfehlung


Meine Empfehlung

Wenn ihr ausgewähltes Sightseeing machen und flexibel sein wollt!

Wenn ihr viel (außer La Sagrada) sehen und machen wollt

Wenn ihr viel von Barcelona sehen wollt

Wenn ihr vor allem die Museen von Barcelona besuchen wollt

Wenn ihr vor allem die Sagrada und Park Güell besuchen wollt

diesen kann ich euch nicht empfehlen

Attraktionen
Attraktionen
+30
+20
+30

25

3

+30
So viel könnt ihr machen
So viel könnt ihr machen
2, 3, 4, 5, 6 oder 7
alle
alle

alle

alle

alle
Wieviele Tage gültig
Wieviele Tage gültig
30
2, 3 oder 4
2, 3, 4 oder 5

3, 4 oder 5 Tage

kein Limit

1, 2, 3, 5 oder 7
Vorteile
Vorteile
  • Fast Lane Ticket für Sagrada Familia und Park Güell
  • Hafen-Rundfahrt
  • Hop-on Hop-off
  • große Auswahl
  • Hop-on Hop-off
  • alle Tickets bezahlt
  • Auswahl
  • Hop-on Hop-off
  • Hafen-Rundfahrt
  • Nahverkehr
  • Für Museumsfans ideal
  • Nachverkehr inbegriffen
  • Fast Lane Ticket für Sagrada Familia und Park Güell
  • Hop-on Hop-off
  • Flughafen-Transfer
  • große Auswahl
Nachteile
Nachteile
  • keine
  • Sagrada Famila nicht dabei
  • einige Attraktionen nicht komplett bezahlt ("nur"
    Rabatt)
  • nur Fokus nur auf Museen
  • Sagrada Familia nicht dabei
  • wenige Attraktionen
  • Sagrada Famila nicht dabei
  • Park Güell nicht dabei
Preis
Preis
ab 45 Euro
ab 99 Euro
ab 109,90 Euro
ab 46 Euro
ab 80 Euro
ab 99,99 Euro
ATTRAKTIONEN
ATTRAKTIONEN
Enthalten im Explorer Pass?
Enthalten im Barcelona Pass?
Enthalten im Barcelona City Pass?
Enthalten in der Barcelona Card?
Enthalten im Barcelona City Pass?
Enthalten bei der Go Card Barcelona?
Sagrada Familia
Sagrada Familia

Park Güell
Park Güell

25% Rabatt

Hop-on Hop-off
Hop-on Hop-off

20% Rabatt

Hafen-Rundfahrt
Hafen-Rundfahrt

15% Rabatt

Geführte Touren
Geführte Touren

20% Rabatt

10% Rabatt
Casa Mila
Casa Mila
20% Rabatt

3 EUR Rabatt

10% Rabatt
Casa Batlló
Casa Batlló

3 EUR Rabatt

3 EUR Rabatt

10% Rabatt
Picasso Museum
Picasso Museum
10% Rabatt
Museum of Contemporary Art
Museum of Contemporary Art
10% Rabatt
Aquarium
Aquarium
20% Rabatt

20% Rabatt

10% Rabatt
Rabatt
Camp Nou
Camp Nou
10% Rabatt
Ticket für Nahverkehr
Ticket für Nahverkehr

Das sind die besten Barcelona Cards

Meine Empfehlung

Wie du gesehen hast, ist die Auswahl an Barcelona Cards und City Pässen groß (und sie heißen fast alle gleich). Ich habe dennoch zwei klare Empfehlungen, die ich bei meinen Besuchen in Barcelona genutzt habe.

Wenn du die Sagrada Familia und den Park Güell auf deinem Reiseplan hast, sind der Explorer Pass und der Barcelona City Pass die beste Wahl. Mit dem Explorer Pass kannst du auch die Stadt- und Hafenrundfahrt machen, deshalb war er meine 1. Wahl. Der Barcelona City Pass hat sich voll auf die beiden Hauptattraktionen der Stadt spezialisiert und beinhaltet dazu noch das Nahverkehrs – und Hop on Hop off Busticket.

Explorer Pass kaufen

Fall die Sagrada nicht (mehr) auf deiner To Do-Liste steht, ist der Barcelona Pass der Richtige für dich. Hier kannst du die Barcelona Card kaufen.

Wenn ihr euch nicht ganz sicher seid, welche Variante ihr nehmen sollt, wählt im Zweifelsfall immer „eine Nummer kleiner“. So kommt kein Sightseeing-Stress auf!


Der Barcelona Pass

Barcelona Pass im VergleichDer Barcelona Pass ist ein tagesbasierter Sightseeing-Pass, mit der du kostenlosen Eintritt zu mehr als 20 der besten Attraktionen in Barcelona hast.

Es gibt ihn als Barcelona Pass für 2, 3 oder 4 Tage – weil es ein tagesbasierter Pass ist, kannst wie du mit ihm soviel ansehen und besuchen wie willst bzw. schaffst.

Highlights vom Barcelona Pass

Das sind die meiner Meinung nach besten Attraktionen, die du mit dem Barcelona Pass kostenfrei ansehen kannst:

  • Park Güell
  • Bootstour durch den Hafen
  • Casa Mila
  • Führung durch das Stadion von Barcelona: Camp Nou
  • Hop-On Hop-Off-Bustour inkl. Audio-Guide

Zusätzlich dazu kannst du aus 15 weiteren Sehenswürdigkeiten wählen – welche es sind, siehst du hier in der vollständigen Liste.

Nachteil

  • Sagrada Familia nicht dabei

Das kostet der Barcelona Pass

Das sind die aktuellen Preise für Erwachsene:

  • 2 Tage-Pass: 99 EUR
  • 3 Tage-Pass: 119,99 EUR
  • 4 Tage-Pass: 139,99 EUR

Achtung: Da er ein tagesbasierter Pass ist, müssen die Tage aufeinanderfolgend sein. Außerdem sind alle Tickets zeitlich unbegrenzt gültig.

Lohnt sich der Barcelona Pass für dich?

Hier zeige ich dir, wie schnell und einfach sich der Barcelona Pass rechnet – bei 5 Attraktionen sparst du über 40%:

  • Hop-On Hop-Off Bustour inkl. Audioguide: 30 EUR
  • Tour durch das Fußball-Stadion Camp Nou: 50 EUR
  • Casa Milà (La Pedrera): 24 EUR
  • Casa Batlló: 25 EUR
  • Poble Espanyol: 13 EUR
  • Kosten der Einzeltickets regulär: 142 Euro
  • Kosten für den Barcelona 2 Tage-Pass: 99 Euro
  • Ersparnis: über 40%!

Barcelona Pass kaufen

Alternativen zum Barcelona Pass

Du bist dir nicht sicher, ob der Barcelona Pass der Richtige ist? Die meiner Meinung nach beste Alternative ist der Explorer Pass für Barcelona, obwohl er kein tagesbasierter Pass ist. Er beinhaltet bis zu 7 Attraktionen, die du dir super-grünstig ansehen kannst. Sogar inkl. der Sagrada, dem Park Güell, Hop-on Hop-off Busrundfahrten und Bustouren (deshalb ist er auch mein Favorit).

Eine weitere Alternative ist der Barcelona City Pass, da er den Park Güell aber auch die Sagrada Familia mit im Programm hat (dafür nicht +30 andere Attraktionen).


Der Barcelona City Pass vom TurboPass

Der Barcelona City Pass

Der Barcelona City Pass ist ein tages-basierter Sightseeing Pass, den 2, 3, 4 oder 5 aufeinanderfolgende Kalendertage nutzen kannst.

Mit dem Barcelona Turbo Pass hast du freien Eintritt in über 30 Sehenswürdigkeiten, Attraktionen und vielen Museen.

Highlights vom Barcelona Pass

Pluspunkt bei diesen Barcelona Pass ist, dass die berühmte Sagrada Familia im Pass enthalten ist.

Hinzu kommt ein Ticket für den öffentlichen Nahverkehr in Barcelona schon ab dem Flughafen und viele kostenlose Touren wie zum Beispiel eine Hafenrundfahrt, tolle Stadtführungen und die Hop-on Hop-off Bustour, die deinen Städtetrip „rund“ machen.

Hier findest du alle Sehenswürdigkeiten, die du mit dem Barcelona City Pass kostenfrei besuchen kann.

Nachteile

  • der Park Güell ist nicht im Programm
  • das Camp Nou fehlt

Das kostet der Barcelona City Pass

Das sind die aktuellen Preise für Erwachsene:

  • 109,90 EUR für 2 Tage
  • 119,90 EUR für 3 Tage
  • 129,90 EUR für 4 Tage
  • 139,90 EUR für 5 Tage

Achtung: Da er ein tagesbasierter Pass ist, müssen die Tage aufeinanderfolgend sein! Die Gültigkeit für die Besichtigung der Sehenswürdigkeiten beginnt mit dem Tag, den du bei deiner Bestellung als ersten Nutzungstag angeben hast.

Lohnt sich der Barcelona City Pass?

Auch mit diesem Sightseeingpass kannst du bei den Attraktionen Geld (und Zeit!) sparen, ohne dass dein Reiseplan super-voll sein muss:

  • Hop-On Hop-Off Bustour inkl. Audioguide: 30 EUR
  • Sagrada Familia (reservierter Zugang, wenn verfügbar und mitgebucht): 64 EUR
  • Kostenlose Hafenrundfahrt durch Barcelonas Hafen mit Las Golondrinas: 16 EUR
  • Museo de Picasso: 12 EUR
  • Centre de Cultura – Museum für zeitgenössische Kultur: 13 EUR
  • Kosten der Einzeltickets: 135 EUR
  • Kosten für den Barcelona City Pass 109,90 Euro für 2 Tage
  • Ersparnis: 24,20 Euro – also über 20%!

Schon bei 2 Tagen und einer überschaubaren Anzahl von ca. 2 Sehenswürdigkeiten pro Tag sparst du 20% einfach so!

BARCELONA CITY PASS KAUFEN

Alternativen zum Barcelona City Pass

Der City Pass vom Turbopass ist schon ein richtig guter Kandidat, der viel beinhaltet – auch wenn der Par Güell nicht mit im Programm ist. Die Alternative, die du zu ihm hast ist der Explorer Pass Barcelona und der Barcelona City Pass von Turbopass von Ticketbar.

Ich persönlich würde dir den Explorer Pass empfehlen – er hat ein tolles Preis-Leistungsverhältnis!


Der Go City Pass Barcelona

Vom Go City Pass für Barcelona gibt es zwei Varianten: den All-Inclusive-Pass und den Explorer Pass. Die beiden Versionen dieses Passes unterscheiden sich ein klein wenig. Zum Einen hast du die Auswahl, für wie viele Tage du den Pass benötigst (All-Inclusive-Pass). Diese Zeit wird dann beim Kauf ausgewählt. So erhältst du für diesen gewählten Zeitraum von freien Eintritt in über 30 Attraktionen und Touren in Barcelona.

#1 Der attraktionen-basierte Go City Pass (=Explorer Pass)

Bei der zweiten Option des Go City Passes wählst du 3, 4, 5, 6 oder 7 Attraktionen vorab aus und hast dann 30 Tage nach dem ersten Scan einer Attraktion Zeit, den Pass zu verwenden. Er ist die attraktionen-basierte Variante, die ich echt gut finde. Tolle Attraktionen wie zum Beispiel die Hop-on-Hop-off-Bustour, eine Tour durch das FC Barcelona Stadion, Casa Batlló sowie Casa Milà sind Teil des Go City Passes.

Er nennt sich auch Explorer Pass Barcelona und ist mein persönliche Barcelona Pass Empfehlung!

Das kostet der Explorer Pass

Die Preise für den Explorer Preis sind echt konkurrenzfähig, vor allem bei dem großen Portfolio:

  • 45 EUR für den Explorer Pass für 2 Attraktionen
  • 63 EUR für den Explorer Pass für 3 Attraktionen
  • 80 EUR für den Explorer Pass für 4 Attraktionen
  • 95 EUR für den Explorer Pass für 5 Attraktionen
  • 108 EUR für den Explorer Pass für 6 Attraktionen
  • 115 EUR für den Explorer Pass für 7 Attraktionen

Lohnt sich der Explorer Pass für Barcelona?

Schon bei wenigen Attraktionen auf eurem Reiseplan rechnet sich der Explorer Pass. Als Faustformel kann man sagen, dass ab 2 Sehenswürdigkeiten pro Tag eine richtig gute Ersparnis möglich ist:

  • Park Güell: 24 EUR
  • Sagrada Familia (reservierter Zugang, wenn verfügbar und mitgebucht): 64 EUR
  • Hop-On Hop-Off Bustour inkl. Audioguide: 30 EUR
  • Palacio del Flamenco: 45 EUR
  • L’Aquarium de Barcelona: 21 EUR
  • La Pedrera: 24 EUR
  • Kosten der Einzeltickets: 208 Euro
  • Kosten für den Explorer Pass Barcelona: 108 Euro für 6 Attraktionen
  • Ersparnis pro Person: 100 Euro – also über 48%!

EXPLORER PASS KAUFEN

#2 Der tagesbasierte Go City Pass

Bei der zweiten Option des Go City Passes wählst du 3, 4, 5, 6 oder 7 Attraktionen vorab aus und hast dann 30 Tage nach dem ersten Scan einer Attraktion Zeit, den Pass zu verwenden. Er ist die attraktionen-basierte Variante, die ich echt gut finde. Tolle Attraktionen wie zum Beispiel die Hop-on-Hop-off-Bustour, eine Tour durch das FC Barcelona Stadion, Casa Batlló sowie Casa Milà sind Teil des Go City Passes.

Er nennt sich auch Explorer Pass Barcelona und ist mein persönliche Barcelona Pass Empfehlung!

Das kostet der tagesbasierte Go City Pass

  • 99,99 EUR für die 2-Tages-Variante
  • 119,99 EUR für die 3-Tages-Variante
  • 154,99 EUR für die 5-Tages-Variante

Diesen Sightseeingpass empfehle ich dir NICHT für Barcelona, alle anderen sind meiner Erfahrung nach deutlich besser!

Alternativen zum Go City Pass

Eine deutlich bessere Alternative ist die Barcelona Card und der Barcelona City Pass von Turbopass. Bei beiden sind wichtigere Attraktionen zu einem besseren Preis enthalten.


Die Barcelona Card

Barcelona Card VergleichDie Barcelona Card bietet viele Barcelona Sehenswürdigkeiten mit freien und ermäßigten Eintritten. Besonders Museumsliebhaber werden mit diesem Barcelona Pass Freude haben. Eintritte ohne Schlangestehen, die freie Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel und vieles mehr. Leider beinhaltet die Barcelona Card als einziger Pass für Barcelona kein Hop on Hop off Bustour Ticket und auch keinen Transfer vom Flughafen. Allerdings profitierst du von einem Ticket für den Nahverkehr in Barcelona.

Freien Eintritt gibt es zu 25 Attraktionen sowie Rabatte bei mehr als 70 weiteren Museen, Tours, kulturellen Einrichtungen, Geschäften, Kneipen und Restaurants innerhalb der Stadt. Erhältlich ist die Barcelona Card für 3, 4 oder 5 Tage (72, 96 und 120 Stunden ab erster Nutzung). Dieser Pass beinhaltet übrigens viel „Fast Entry“ Optionen, dh. du kannst ganz bequem an der langen Schlange vor der Sehenswürdigkeit vorbei laufen.

Das kostet die Barcelona Card

Das sind die aktuellen Preise für Erwachsene:

  • 205 EUR für die Barcelona Card 3 Tage
  • 212  EUR für die Barcelona Card 4 Tage
  • 219 EUR für die Barcelona Card 5 Tage

Achtung: Da er ein tagesbasierter Pass ist, müssen die Tage aufeinanderfolgend sein!

Vergleich der Kosten mit der Barcelona Card für 3 Tage:

  • Centre de Cultura Contemporània de Barcelona (CCCB): 0 Euro (statt 8,- Euro)
  • Fundació Antoni Tàpies: 0 Euro (statt 9,- Euro)
  • Fundació Joan Miró:  0 Euro (statt 12,- Euro)
  • Museu Nacional d’Art de Catalunya (MNAC): 0 Euro (statt 12,- Euro)
  • Museu Picasso: 0 Euro (statt 12,- Euro)
  • Große Ersparnisse durch Rabatte (bis zu 70%) für zum Beispiel Walking Tours, Restaurants, Hop on Hop off Bus Tickets, der Gaudí Experience sowie dem Palau Güell: 200 Euro
  • Kosten der Einzeltickets: ca. 253 Euro
  • Kosten für die Barcelona Card 3 Tage: 205 Euro
  • Ersparnis: 48 Euro – also über 25%!

Bei der Barcelona Card lohnt es sich, einmal mehr durchzurechnen, ob sich der Pass lohnt. Schau dabei besonders genau auf die zusätzlichen Rabatte, die dir die Barcelona Card bietet.

BARCELONA CARD KAUFEN

Alternativen zur Barcelona Card


Weitere Barcelona City Pässe

Barcelona PassNeben den Klassikern unter den Barcelona City Pässen kannst du noch auf zwei weitere Touristenpässe zurückgreifen: die Barcelona Card Express und die Hola Barcelona Travel Card. Beide gehören bieten neben Rabattan vorallem „nur“ ein unbgrenztes Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel der Stadt.

  • Barcelona Card Express: Bei diesem Barcelona City Pass erhält man eine spezielle Variante der Barcelona Card (siehe oben). Im Vergleich zur Barcelona Card hast du mit dem Barcelona Card Express Pass für nur 20,- Euro ein Ticket für den öffentlichen Nahverkehr, allerdings für keine Sehenswürdigkeiten. Dazu kommen allerdings wertvolle Rabatte für 90 Attraktionen, Stadtführungen und Restaurants. Mehr zur Barcelona Card Express.
  • Hola Barcelona Travel Card: Ähnlich sieht es mit dem Hola Barcelona Pass aus. Diese Travel Card für Barcelona ist ein Ticket für den öffentlichen Nahverkehr, mit welchem du 2, 3, 4 oder 5 Tage unbegrenzt oft mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren kannst. Ein Ticket für die Fahrt von und zum Flughafen ist ebenfalls inklusive. Mehr zur Hola Barcelona Travel Card.

Welcher Barcelona City Pass ist der Beste?

Bevor du dich für einen Pass entscheidest, solltest du dir überlegen, was du genau in Barcelona sehen und unternehmen willst. Grundsätzlich hat jeder Barcelona City Pass seine Schwerpunkte und bringt dir ein Ersparnis. Egal für welchen Pass du dich entscheidest, du kannst definitiv Geld auf den regulären Preis der Tickets sparen.

Die Höhe der maximalen Ersparnis hängt auch immer davon ab, für welche Touren und Sehenswürdigkeiten du dich entscheidet. Eine einfache Regel ist: Je höher die regulären Eintrittspreise wären, desto interessanter die Pässe, die diese enthalten oder vergünstigen.

Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Barcelona Pässe

Wie gesagt, eines ist klar: Mit jedem Barcelona Pass sparst du bares Geld – manchmal bis zu 50 Prozent. Viel mehr gemeinsam haben die Pässe dann aber auch schon nicht mehr. Starten wir mal mit den Hop on Hop off Bustouren für Barcelona. Diese sind in allen Pässen außer der Barcelona Card enthalten. Tickets für die öffentlichen Verkehrsmittel in Barcelona sind in dem Barcelona City Pass, sowie in der Barcelona Card enthalten. Dieses lässt sich aber ganz bequem mit der Barcelona Express Card hinzu buchen.

Beim Go City Pass Barcelona gibt es einen tagesbasierten und einen attraktionenbasierten Pass, wobei ehrlicherweise nur die zweite Variante (der Explorer Pass) relevant ist (dafür dann aber richtig!).  Die +30 Sehenswürdigkeiten mit großen Highlights wie der Tour durch das Camp Nou oder dem Casa Batlló sind ebenfalls ein Pluspunkt.

Explorer PASS KAUFEN

Die Barcelona Card hat im Vergleich viel mehr Museen und viele Rabatte, aber wenige der großen Highlights in Barcelona im Program. Daher eignet sich dieser Pass eher für absolute Museumsliebhaber. Falls die Hauptattraktion in Barcelona, die Sagrada Familia ein Muss für deinen Pass sein sollte, ist der City Pass der einzige, der in Frage kommt. Alle anderen beinhalten die weltberühmte Kirche in Barcelona leider nicht.

BARCELONA CARD KAUFEN


Häufige Fragen zum Barcelona City Pass

Wann lohnt sich ein City Pass für Barcelona?

Mit einem Pass für Barcelona sparst du, sobald du im Schnitt mindestens 3 Attraktionen pro Tag besichtigst. Ermäßigungen von bis zu 100% gegenüber den regulären Ticketpreisen sind möglich. Hinzu kommen viele Rabatte für andere Highlight in Barcelona.

Lassen sich Einlasszeiten für bestimmte Attraktionen reservieren?

Für einige der enthaltenen Sehenswürdigkeiten ist das Reservieren einer Einlasszeit möglich, für manche gar notwendig. Zudem garantieren die gesonderten Einlässe für Passinhaber an bestimmten Attraktionen dennoch stets kurze Wartezeiten.

Ist die Nutzung der Verkehrsmittel in den Pässen enthalten?

Einige Pässe enthalten ein Ticket für Bus und Bahn, andere sind reine Eintrittskarten. Du wirst in Barcelona in jedem Fall eine Fahrkarte brauchen, allerdings solltest du nicht nur deswegen einen Pass kaufen, der diese enthält.

Welche Arten an Sightseeing-Pässen gibt es?

1. Tagesbasierte Pässe

Diese Kategorie sind die tagesbasierten Pässe, die für Besucher ideal sind, die möglichst viel von Barcelona sehen wollen.

Diese Pässe bieten dir kostenfreien Zugang zu (fast) unbegrenzt vielen Attraktionen. Es ähnelt ein bisschen einem All-Inclusive Deal. Du erwirbst dabei den City Pass für Barcelona für eine bestimmte Anzahl von Tagen, in denen du soviel ansehen und besuchen kannst, wie du möchtest.

2. Attraktionen-basierte Pässe

Mit dieser oft unter dem Namen „Explorer“ vermarkteten Art von Pass hast du kostenfreien Zutritt zu einer bestimmten Anzahl von Attraktionen. Bei den attraktionen-basierten Pässen kannst du deinen Trip ganz flexibel gestalten, da die Tage nicht aufeinander folgend sein müssen.

Auch hier ist gegebenenfalls ein Ticket für Bus und Bahn enthalten.

3. Barcelona Metro Cards

In vielen europäischen Metropolen haben sich zudem spezielle Touristenkarten durchgesetzt, die oft von der Stadt selbst vermarktet werden. Diese punkten vor allem durch einen günstigen Preis – und damit, dass du mit ihnen unbegrenzt Bus und Bahn fahren kannst. Oftmals gibt es noch Rabatte für Restaurants oder Sehenswürdigkeiten dazu.

Wann werden die Barcelona City Pässe aktiviert?

Die Gültigkeit der Pässe (zwischen 1 und 30 Tage je nach Pass eurer Wahl) startet – ganz einfach – mit dem Besuch der ersten Attraktion, oder die Gültigkeit für die Besichtigung der Sehenswürdigkeiten beginnt mit dem Tag, den du bei deiner Bestellung als ersten Nutzungstag angeben hast.

Kann ich Attraktionen mehrfach mit einem Pass besuchen?

Das ist leider nicht möglich! Alle der vorgestellten Pässe berechtigen ausnahmslos lediglich zum einmaligen Einlass in eine der Attraktionen.

Noch mehr über Barcelona

Du hast noch nicht genug von Barcelona? Hier findest du noch weitere interessante Artikel über die beliebte Stadt in Spanien.

 
Weitere Artikel laden

Über den Autor
Steffen

Ich bin ein absoluter Reise-Begeisterter mit einer großen Liebe zur USA, Spanien und Italien. Und England. Und Frankreich. Ganz viel Reise-Inspiration von mir gibt es regelmäßig auf unserem YouTube-Kanal sowie in unserem brandneuen Podcast.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel

Einloggen Registrieren

myTravel – dein Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myTravel einloggen und deine Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myTravel deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myTravel – dein Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myTravel, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine Reise online zu planen!