Mit dem Wohnmobil durch Kanada

Erfahrungen, Preisvergleich und Tipps

Mit dem Wohnmobil Kanada zu bereisen, bietet sich geradezu an, denn Kanada fasziniert vor allem außerhalb der Städte. Die einzigartig schöne Natur, die Wälder, Seen und Strände kann man am besten im Camper erleben, denn hierbei könnt ihr selbstbestimmt fahren. Dank unserer Camper Erfahrungen zeigen wir euch, wie ihr am besten euren Camper für Kanada findet und auf was ihr alles achten müsst.

Unser Preisvergleich für Wohnmobile in Kanada

Mittlerweile werden Wohnmobile für Kanada am liebsten online gebucht. Da wir viele Camper-Anfragen bekommen haben, haben wir uns mit unserem Partner-Reisebüro zusammengetan und können euch nun die günstigsten Preise dank unseres Wohnmobil-Kanada Preisvergleichs präsentieren.

Gebt hier einfach eure Reisedaten sowie euren Annahmestation und Abgabeort ein, wählt euren Camper für Kanada aus und stellt eine kostenlose und unverbindliche Anfrage. Nun steht eurer Wohnmobilreise in Kanada nicht mehr viel im Wege.

6 Schritte bis zur Buchung des Wohnmobils in Kanada<

Die Buchung eines Wohnmobils für Kanada ist nicht schwer. Hier zeigen wir euch, wie ihr in wenigen Schritten zu eurem Wohnmobil kommt:

  1. Reisezeit und Reiseroute durch Kanada festlegen.
  2. Mitreisende Personen festlegen. Notiert euch das Alter des Fahrers sowie ggfs. Der mitreisenden Kinder.
  3. Wohnmobil-Ausstattung festlegen.
  4. Wohnmobil beim Preisvergleich nach diesen Kriterien ermitteln, indem ihr diese Merkmale filtert.
  5. Prüfe die Preise und Verfügbarkeiten im Camper Preisvergleich für Kanada.
  6. Fordert ein unverbindliches Angebot an oder bucht das Wohnmobil direkt.
  1. Kanada Wohnmobil

Wohnmobil mieten in Kanada: Tipps zur Buchung

Bevor ihr in Kanada ein Wohnmobil mietet, wollen wir euch natürlich mit Tipps für die Buchung versorgen. Im Laufe eures Buchungsprozesses werdet ihr sehr viele Informationen über Wohnmobile und Camper in Kanada lesen. Welche Fragen ihr euch dabei stellen solltet, lest ihr hier.

  • Sind die Preise für die kanadischen Wohnmobile in Euro oder in CAN angegeben?
  • Gibt es eine Kilometer-Beschränkung?
  • Welches Alter hat das kanadische Wohnmobil?
  • >Welche Mietstationen hat der Anbieter auf meiner Reiseroute?
  • Wieviel kostet eine Einwegmiete (One-Way-Fee) für das Wohnmobil in Kanada?
  • Gibt es eine Support-Hotline? Wenn ja, ist diese auf Deutsch oder Englisch?
  • Welche Bezahlarten kann ich auswählen? Kostet z.B. die Bezahlung mit Kreditkarte mehr?
  • Welche Camper Versicherungen für das Wohnmobil in Kanada gibt es? Sind diese bereits im Preis enthalten?
  • Welche Zusatzversicherungen gibt es für das Wohnmobil in Kanada?
  • Muss eine Kaution für das Wohnmobil in Kanada hinterlegt werden?
  • Fallen bei der Wohnmobil Miete in Kanada zusätzliche Kosten für Extra-Ausstattungen wie Campingstühle und Tisch an?

Kanada Wohnmobil Tipps

Wohnmobil-Übergabe in Kanada

Was muss ich bei der Wohnmobil-Übergabe in Kanada beachten? Vor allem wenn ihr das erste Mal ein Wohnmobil in Kanada anmietet, solltet ihr bei der Übergabe besonders aufpassen, denn hier habt ihr die Möglichkeit, eure Fragen loszuwerden, die euch auf dem Herzen liegen. Wir haben euch hier weitere nützliche Tipps niedergeschrieben, die ihr unbedingt beachten solltet.

  • Bei der Übergabe eures Wohnmobils in Kanada wird immer ein Protokoll angefertigt. Begutachtet den Camper aufmerksam und vermerkt Mängel wie Schrammen unbedingt im Protokoll.
  • Die Einbauten im Wohnmobil sollten stets fest verankert sein, damit sich bei der Fahrt durch Kanada nichts lösen kann. Dies solltet ihr bei der Wohnmobil Übergabe in Kanada prüfen, damit ihr unnötige Zwischenstops für Reparaturen vermeidet (auch das haben wir selbst bereits erlebt). Rüttelt hierfür an den Schränken.
  • Habt ihr eine Toilette an Board, solltet ihr euch zeigen lassen, wie ihr sie entleert und welche Reinigungsmittel ihr hierfür nutzen könnt. Fragt auch nach, wo ihr die Reinigungsmittel kaufen könnt.
  • Sofern ihr eine Küche mit Abwassertank in eurem Wohnmobil habt, solltet ihr nachfragen, wie der Abwassertank des Wohnmobils geleert wird.
  • Auch die Frischwasser-Befüllung eures Kanada Campers sollte euch gezeigt werden.
  • Lasst euch unbedingt zeigen, wo der Haupthahn für die Gas-Zufuhr im Wohnmobil ist.
  • Lasst euch erklären, welche Batterie für den Innenraum des Campers und welche für das Fahren eures Wohnmobils von Bedeutung ist. Denn meistens gibt es zwei Batterie-Kreisläufe in den Wohnmobilen in Kanada.

Kanada Wohnmobil

Weitere Fragen zum Thema Wohnmobil mieten in Kanada

Wohnmobil Kanada: Welchen Führerschein benötige ich?

In Kanada benötigt ihr offiziell lediglich euren ganz normalen Führerschein der Klasse B. Solltet ihr in Verkehrskontrollen geraten, ist es natürlich immer etwas komplizierter, wenn dies

Wo sollte ich mein Wohnmobil für Kanada buchen?

Das hängt davon ab, welche Reiseroute in Kanada du fährst. Möchtest du Westkanada erkunden, macht es Sinn, den Camper in Vancouver anzumieten. Möchtest du Kanada einmal von West nach Ost durchqueren, macht es Sinn, dein Wohnmobil als One-Way-Miete von Vancouver nach Toronto oder umgekehrt zu buchen.

Wann soll ich mein Wohnmobil für Kanada buchen?

Je früher du dein Wohnmobil für Kanada mietest, umso besser! Wir holen uns Flug- und Camper-Angebote immer parallel ein, so dass wir wirklich frühzeitig mit der Reiseplanung und -Buchung beginnen. Der Vorteil: Einige Wohnmobil Anbieter in Kanada haben spezielle Frühbucher-Angebote, bei denen ihr wirklich bares Geld sparen könnt. Geld, das man sehr gut für Touren vor Ort (z.B eine der genialen Bären-Beobachtungs-Touren!) verwenden kann. Je später ihr bucht, desto größer ist das Risiko, dass ihr euer Wunsch-Wohnmobil nicht mehr bekommt, weil es bereits ausgebucht ist. Leider mussten wir diese Erfahrung selbst schon machen – daraus haben wir gelernt!

Welches Wohnmobil ist für Kanada das beste?

Das kommt ganz auf euch an! Wenn ihr alleine oder als Paar reist, könnt ihr ein kleineres Wohnmobil mieten als wenn ihr als Familie mit Kinder reist. Denn dann benötigt ihr einfach mehr Platz.

Über die Autorin
Laura Schulze

Ich liebe das Reisen! Ganz gleich, ob ins australische Outback, zu den Fjorden von Norwegen oder Städtetrips in den schönsten Metropolen der Welt wie Paris, Singapur, Barcelona oder New York unternehme - ich schreibe euch meine besten Tipps nieder, damit auch eure Reise zu einem ganz besonderen Highlight wird.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel

Einloggen Registrieren

myTravel – dein Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myTravel einloggen und deine Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myTravel deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myTravel – dein Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myTravel, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine Reise online zu planen!