Lollapalooza – das Festival der Superlative 2024

Wenn ihr auf der Suche nach einem unvergesslichen Festivalerlebnis seid, dann ist das Lollapalooza genau das Richtige für euch. Mit seinen Ablegern in Berlin, Paris und Stockholm zählt das Festival zu den größten und bedeutendsten Musikveranstaltungen in Europa. In diesem Artikel verrate ich euch alles, was ihr über das Musikfestival wissen müsst und warum ihr unbedingt dabei sein solltet.

Was ist das Lollapalooza?

Das Lollapalooza wurde ursprünglich im Jahr 1991 von Perry Farrell, dem Frontsänger der Band Jane’s Addiction, ins Leben gerufen. Als er sein eigenes Festival gründete, hatte er ein Ziel vor Augen: Er wollte ein Event schaffen, das sich von anderen Festivals abhebt und verschiedene Musikgenres zusammenbringt. Dieses Ziel hat er mit dem Lollapalooza definitiv erreicht.

Das Festival bietet jedoch nicht nur Musik, sondern auch Kunst und Kultur. Es gibt zahlreiche Kunstinstallationen, Performances und interaktive Erlebnisse, die die Besucher auf dem Gelände entdecken können. Auch für Familien gibt es spezielle Angebote wie das Kidzapalooza, ein Bereich, in dem Kinder mit ihren Eltern musizieren und kreativ werden können.

Das Festival in den USA

Lollapalooza Chicago – die erste Festival-Location

Natürlich darf auch das Lollapalooza in den USA nicht fehlen, schließlich ist es das ursprüngliche Festival, das den Grundstein für das globale Phänomen gelegt hat. Das Lollapalooza Chicago ist seit 2005 fester Bestandteil der Festival-Szene und zieht jedes Jahr Hunderttausende von Musikfans an. Es findet im Grant Park statt, der sich über eine Fläche von 1,3 Quadratkilometern erstreckt und im Herzen der Stadt liegt.

Lollapalooza

Lollapalooza Chicago ist bekannt für seine beeindruckende Liste von Headlinern und Bands, die jedes Jahr auf seinen Bühnen auftreten. Zu den bisherigen Acts gehören Künstler wie The Strokes, Foo Fighters, Kendrick Lamar, Chance the Rapper, Arcade Fire, Muse, Radiohead, Metallica und viele mehr. Aber das Lollapalooza ist nicht nur ein Musikfestival, sondern auch ein Ort der Begegnung und des Austauschs. Es bietet eine Vielzahl von Aktivitäten, darunter Kunstinstallationen, Workshops und Vorträge.

Eines der besonderen Merkmale des Lollapalooza Chicago ist seine Lage im Herzen der Stadt. Der Grant Park bietet in Chicago eine spektakuläre Kulisse für das Festival, mit Blick auf den Lake Michigan und die beeindruckende Skyline von Chicago. Während des Festivals wird der Park zu einem riesigen Spielplatz für Musikfans, mit mehreren Bühnen, Bars, Essensständen und einer Vielzahl von Aktivitäten.

Musik-Festivals in Europa

Lollapalooza Berlin

Es fand zunächst in den USA statt, bevor es 2015 auch in Berlin startete. Seitdem hat sich das Lollapalooza als eines der größten und wichtigsten Musikfestivals in Europa etabliert. Jedes Jahr treten internationale Superstars wie The Weeknd, Billie Eilish, Kings of Leon und viele weitere auf den Bühnen des Lollapaloozas auf.

Lollapalooza Berlin findet jedes Jahr im Olympiastadion statt und bietet Platz für über 85.000 Besucher pro Tag. In diesem Jahr findet es am am 9.-10. September 2023 statt.

Tickets zu Lollapalooza Berlin

Lollapalooza Paris

Das Lollapalooza Festival in Paris ist eine relativ neue Ergänzung zur Lollapalooza-Familie. Die erste Ausgabe des Festivals fand im Jahr 2017 statt und seitdem hat es sich zu einem der größten Musikfestivals in Frankreich entwickelt. Das Festival findet im Hippodrome ParisLongchamp statt, einer spektakulären Location im Südwesten von Paris, die für ihre Pferderennen bekannt ist. Das Lollapalooza Paris hat eine beeindruckende Liste von Künstlern und Bands präsentiert, darunter The Killers, Depeche Mode, Red Hot Chili Peppers, Pearl Jam, The Weeknd und viele mehr. Das Festival bietet auch eine breite Palette von Aktivitäten für die Besucher, darunter Kunstinstallationen, Workshops und einen Food-Markt. Mit seiner spektakulären Location und einer beeindruckenden Liste von Künstlern ist das Lollapalooza Paris ein Muss für jeden Musikfan, der nach einem unvergesslichen Festival-Erlebnis in der Stadt der Liebe sucht.

Dieses Jahr findet das Festival am 21.-23. Juli 2023 in Paris statt.

Lollapalooza Paris

Ganz neu: Lollapalooza Stockholm

Das Lollapalooza Stockholm findet im Sommer 2022 erstmals im Olympiastadion Stockholm statt.

Lollapalooza in Südamerika

Auch in Südamerika hat das Lollapalooza inzwischen Fuß gefasst. Das erste Lollapalooza in Südamerika fand 2011 in Santiago de Chile statt und war ein großer Erfolg. Seitdem hat das Festival Ableger in Sao Paulo und Buenos Aires etabliert.

Lollapalooza Sao Paulo

Das Lollapalooza Sao Paulo ist das größte Festival in Brasilien und findet jedes Jahr im Autódromo de Interlagos statt. Es bietet an drei Tagen über 100 Bands und Künstler auf sieben verschiedenen Bühnen.

Lollapalooza

Lollapalooza Buenos Aires

Das Lollapalooza Buenos Aires findet ebenfalls jährlich statt und ist das größte Festival in Argentinien. Es wird im Hippodrom San Isidro veranstaltet und bietet an drei Tagen über 100 Bands und Künstler auf fünf verschiedenen Bühnen. Zu den bisherigen Headlinern gehören unter anderem Red Hot Chili Peppers, Pearl Jam und Eminem

Das Lollapalooza ist ein einzigartiges Festival, das Musik, Kunst und Kultur auf eine besondere Weise vereint. Es bietet ein unvergessliches Erlebnis für Musikfans, Familien und Menschen, die einfach nur eine gute Zeit haben wollen. Ob du nach Berlin, Paris, Stockholm, Chicago, Sao Paulo oder Buenos Aires reist, das Lollapalooza wird dich nicht enttäuschen.

Fragen & Antworten zu Lollapalooza

Wie teuer ist Lollapalooza?

Das Festival beginnt bei 109€ pro Tag.

Profilbild Laura Schulze
Über die Autorin

Ich liebe das Reisen! Ganz gleich, ob ins australische Outback, zu den Fjorden von Norwegen oder Städtetrips in den schönsten Metropolen der Welt wie Paris, Singapur, Barcelona oder New York unternehme - ich schreibe euch meine besten Tipps nieder, damit auch eure Reise zu einem ganz besonderen Highlight wird.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel