The London Dungeon: Alle Infos zur gruseligsten Attraktion Londons

Traut euch ins Londoner Gruselkabinett

Dein Reiseplan mit allen Infos aus einer Hand

Füge diesen und weitere Orte zu deinem persönlichen Reiseplan hinzu. Wir helfen dir dann mit weiteren passenden Vorschlägen: kostenlos und schnell!

Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt
Mehr Details zu myTravel

Im London Dungeon lernt ihr auf eine unterhaltsame und originelle Art Londons dunkelste Geschichte kennen. Das London Dungeon ist eine der beliebtesten Attraktionen Londons und ideal für einen Besuch mit der Familie oder mit Freunden.

Gänsehaut pur! Das London Dungeon ist eine der abwechslungsreichsten Attraktionen Londons und sorgt sowohl für Grusel-Momente als auch für Lacher. In diesem Artikel erfahrt ihr alles rund um Tickets und Highlights, damit euer Besuch im Londoner Gruselkabinett ein voller Erfolg wird.

Ticket-Infos für Dich

London Dungeon Ticket ab €30 kaufen
Ticket ansehen

Was ist das London Dungeon?

Das London Dungeon ist eine Art Theater-Museum, in dem ein Schauspieler euch durch ein dunkles Labyrinth führt, in dem die dunkelsten Episoden der letzten 1000 Jahre Londoner Geschichte nachgespielt werden. Ihr werdet auf Jack the Ripper und Sweeny Todd treffen und die schaurigen Zeiten der Pest erleben. Diese interaktive und immersive Ausstellung besteht aus einem Parcours mit 17 Etappen, auf dem ihr unter gleichzeitigem Lachen und Schreien einen Teil der Londoner Geschichte kennenlernen werdet, der in herkömmlichen Führungen nicht erzählt wird. Eine unterhaltsame Option für alle, die ihre Reise nach London um ein ganz besonderes Erlebnis ergänzen möchten.

London Dungeon Tickets kaufen

Gruselfaktor im London Dungeon

London Dungeon Tickets

Das Dungeon bietet verschiedene Ticketoptionen an, deren Preise von £29 (Einzelticket) bis £100 (Kombiticket) reichen.

Kauft eure Tickets immer online, um  die Verfügbarkeit am Tag eurer Wahl sicherzustellen.

London Dungeon Einzelpreise:

  • Standard-Ticket: ab £29,50
  • Flex-Ticket: ab £43
  • Eintritt + Cocktail: ab £41
  • Eintritt + digitaler Foto Pass: ab £42

London Dungeon Tickets kaufen

Kombi-Tickets für das Dungeon

Mit dem Kauf eines Kombitickets könnt ihr beim Eintritt sparren. Wenn ihr ein Kombiticket für das Dungeon und das London Eye kauft, könnt ihr bis zu 25 % im Vergleich zum Preis der Einzeltickets sparen. Wenn ihr bereits wisst, dass ihr die meisten Attraktionen der Merlin-Gruppe wie das London Eye, Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett oder das London Aquarium besuchen möchten, empfehle ich euch den Merlin London Pass, der 5 der schönsten Attraktionen der Stadt umfasst.

Beliebt

Beschreibung

Beschreibung

Kombi Ticket für Dungeon, London Eye & Madame Tussauds

Kombi Ticket für Dungeon und London Eye

Kombi Ticket für Dungeon und Madame Tussauds

Kombi Ticket für Dungeon, London Eye, Madame Tussauds, Sea Life & Shrek's Adventure

Preis

Preis

ab £70

Ersparnis £37

ab £50

Ersparnis £15

ab £50

Ersparnis £17

ab £100

Ersparnis £67

Highlights im Londoner Gruselkabinett

Die Tour durch das London Dungeon besteht aus 17 Etappen. Die Tour beginnt mit „The Descent„, einem mittelalterlichen Aufzug, der euch in die Tiefen von Londons düsterer Geschichte führt. Von hier aus nimmt euch ein Schauspieler mit auf ein Abenteuer, das unter anderem folgende Stopps beinhaltet:

  • eine schaurige Bootsfahrt
  • einen Folterkerker
  • den Großen Brand von London
  • Ten Bells Pub, die Bar in der sich die Opfer von Jack the Ripper aufhielten
  • die Pest
  • Guy Fawkes Gunpowder Plot
  • Sweeney Todds Friseursalon
  • eine unheimliche Taverne

Die Ausstellung enthält sowohl echte Episoden aus der Geschichte Londons als auch die besten lokalen Legenden.

Ihr könnt auch Extras mieten, um euren Besuch noch spezieller zu gestalten. Von personalisierten Führungen für Junggesellenabschiede über Drinks in der Taverne bis hin zu exklusiven Shows für besondere Anlässe wie Weihnachten oder Halloween. Außerdem verfügt das London Dungeon auch über einen Escape Room, in dem ihr mit bis zu 6 Personen ein kniffliges Rätsel lösen könnt.

Besuch im London Dungeon

So kommt ihr zum London Dungeon

Das London Dungeon befindet sich an der South Bank, dem touristischen Zentrum Londons, nur wenige Minuten vom London Eye und Big Ben entfernt. Am besten kommt ihr also mit den öffentlichen Verkehrsmitteln hierher.

Die nächstgelegenen U-Bahn-Haltestellen zum London Dungeon sind:

  • Waterloo (Bakerloo, Jibilee, Northern und Waterloo & City Line)
  • Embankment (Bakerloo, Circle, Northern und District Line)
  • Westminster (Circle, District Line und Jubilee)

Waterloo ist die nächstgelegene Station, nur 5 Gehminuten entfernt. Außerdem halten in der Gegend zahlreiche Busse wie die 211, 77 und 381.

Tipps für euren Besuch im Dungeon

  • Wir raten euch, eure Tickets immer online zu kaufen, um in London Zeit zu sparen. Das London Dungeon ist wahrscheinlich der beliebteste Kerker und die Warteschlangen sind immer endlos.
  • Tickets außerhalb der Spitzenzeiten sind billiger. Wenn ihr das Dungeon außerhalb der Hochzeiten besuchen könnt, zum Beispiel an Wochentagen, spart ihr zusätzlich.
  • Die auf dem Ticket angegebene Zeit ist die Zeit, zu der ihr die Warteschlange am Eingang betreten dürft.
  • Die Führung dauert 90 Minuten. Danach könnt ihr noch auf einen Drink in der Taverne bleiben. Plant zusätzlich 30 Minuten für die Warteschlange vor dem Eingang ein.
  • Das London Dungeon befindet sich im Riverside Building an der Themse, nur wenige Meter vom London Eye, Big Ben und dem Sea Life Aquarium entfernt. Berücksichtigt das bei der Planung eurer Reiseroute.
  • Tragt bei eurem Besuch im London Dungeon bequeme Schuhe, da ihr den größten Teil der Tour zu Fuß zurücklegen werdet.
  • Bitte beachtet, dass diese Attraktion nicht für Schwangere oder Menschen mit bestimmten gesundheitlichen Einschränkungen geeignet ist.
  • Im Gruselkabinett darf man keine Fotos machen. Wollt ihr en Erinnerungsfoto haben, empfehlen wir euch die Ticket-Option mit Foto.

Ab welchem Alter ist das London Dungeon geeignet?

Ihr seid mit Kindern unterwegs und überlegt, das Dungeon zu besuchen?

  • Das Dungeon empfiehlt den Zutritt für Kinder ab 12 Jahren.
  • Für Kinder unter 5 Jahren ist der Eintritt nicht gestattet.
  • Alle Kinder unter 16 Jahren müssen von einem Erziehungsberechtigten begleitet werden.

Ist euer Kind unter 12 Jahre, solltet ihr individuell entscheiden, ob die Attraktion geeignet ist. Da die Tour auf Englisch stattfindet, es ziemlich dunkel ist und der ein oder andere Überraschungsmoment auftauchen wird, raten wir euch von einem Besuch mit Kindern unter 12 ab!

Lohnt sich das London Dungeon?

Das London Dungeon ist sicherlich nicht für jeden etwas! Vor allem nicht fürs leichte Gemüt. Zwar ist nicht jeder Abschnitt der Tour gruselig, aber dennoch erfordert die Attraktion eine gewisse Vorliebe für das Schaurige.

Laura-loving-travel

Ein ganz besonderes Erlebnis

Mir hat das London Dungeon super viel Spaß gemacht! Es ist eine schöne Abwechslung zu den anderen Sehenswürdigkeiten Londons. Natürlich sollte man das Ganze nicht zu ernst nehmen. Das Dungeon ist ideal, um dem Alltag für eine Weile zu entfliehen und eine lustige Zeit zu haben.

Eins noch: Ihr solltet Englisch können, wenn ihr das Gruselkabinett besuchen wollt. Die gesamte Tour findet auf englischer Sprache statt und man würde ohne Englischkenntnisse nur halb so viel Spaß haben, da man kaum etwas versteht.

Häufig gestellte Fragen zum London Dungeon

Ist das London Dungeon für Familien mit Kindern geeignet?

Das Dungeon empfiehlt den Besuch für Kinder über 12 Jahren. Aber auch Kinder zwischen 5 und 12 Jahren können in Verantwortung eines Erziehungsberechtigten das London Dungeon besuchen. Das solltet ihr individuell entscheiden. Für Kinder unter 5 Jahren ist der Besuch nicht gestattet. Allgemein müssen alle Kinder unter 16 Jahren von einem Erwachsenen begleitet werden.

Ist das London Dungeon sehr gruselig?

Im Allgemeinen nicht. Es gibt ein paar Stationen, die etwas gruseliger sind und einige Schreckmomente beinhalten, aber im Großen und Ganzen ist die Tour eher lustig als gruselig. Menschen, die Angst vor der Dunkelheit haben oder sich in geschlossenen Räumen fürchten, raten wir aber von einem Besuch ab!

Gibt es im London Dungeon Gruppenrabatte?

Ja, das London Dungeon bietet spezielle Angebote für Gruppen von 10 oder mehr Personen an. Der Preis für Gruppen ist etwas günstiger als der für Einzeltickets.

Wie lange dauert die Besichtigung des London Dungeon?

Die gesamte Führung dauert etwa 90 Minuten. Plant zusätzlich 15-30 Minuten in der Warteschlange und weitere 30-40 Minuten für einen Drink in der Taverne nach der Führung ein.

Warum ist das London Dungeon so berühmt?

Das London Dungeon hat 19 Shows, 20 Schauspieler und 2 Attraktionen, was es zur größten Attraktion seiner Art macht.

Ist die Tour durch das London Dungeon sehr dunkel?

Ja, ein Besuch im London Dungeon beinhaltet längere Phasen der Dunkelheit, laute Geräusche, überraschende Gruselmomente sowie Kunstblut und andere Requisiten, die ziemlich schockierend sein können. Wenn ihr euch unter diesen Umständen unwohl fühlt, empfehlen wir, euch für eine andere Attraktion zu entscheiden, z. B. das Wachsfigurenkabinett von Madame Tussauds.

Muss man Englisch können, um das London Dungeon zu beuschen?

Ja. Der größte Teil der Tour ist eine Art Theater, was auf englischer Sprache stattfindet.

Profilbild Laura Haig
Über die Autorin

Ich liebe es, Europa zu erkunden und berichte mit Leidenschaft von meinen Reisen. Die kulturellen Besonderheiten einzelner Regionen ist für mich immer wieder aufs neue faszinierend. Ich liebe die Abwechslung beim Reisen: Roadtrips liebe ich genauso wie Städtereisen – mich fasziniert der Besuch einer Kunstgalerie aber auch die Stimmung bei Musicals. Auf Loving Travel schreibe ich über alle meine Reiseerlebnisse und gebe euch meine besten Tipps und Tricks!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel