Der Big City Pass London: Alle Infos zum 5in1 Pass von London 2024

Der Pass für die ganze Familie

Der Merlin Pass London ist neben dem London Pass und dem London Explorer Pass eine weitere Möglichkeit, mit der ihr auf eurer Reise ordentlich Geld sparen könnt.

Der Merlin Pass London ist der übersichtlichste Pass der Stadt. Wir zeigen euch, welche Attraktionen er beinhaltet, wie viel er kostet, und natürlich, wo ihr ihn kaufen könnt.

Was ist der Merlin Pass London?

Merlin London Pass

Mit dem Magical Merlin Pass erhaltet ihr Zugang zu 5 festgesetzten Top-Attraktionen Londons. Aufgrund der enthaltenen Attraktionen ist er für uns definitiv der “Spaß-Pass” und ideal geeignet für eine Reise mit Kindern und Jugendlichen.

Wie funktioniert der Merlin Pass?

Ihr kauft den Merlin Pass London ganz bequem vor eurer Reise online. Er ist dann 90 Tage gültig, in denen ihr die 5 Attraktionen in einer beliebigen Reihenfolge besuchen könnt.

Merlin London Pass kaufen

Beim Kauf über Get Your Guide müsst ihr bereits ein Datum und eine Startzeit auswählen. Dieser Slot gilt dann für Madame Tussauds! Reserviert am besten auch die anderen Attraktionen danach, damit sie an eurem gewünschten Tag auch verfügbar sind. Auf eurem Bestätigungs-Voucher findet ihr eine genaue Anleitung, wie ihr die weiteren Attraktionen reserviert.

Jetzt habt ihr euer Ticket quasi schon bei euch und könnt an der jeweiligen Attraktion an den Kassen vorbei gehen.

Was kostet der Merlin Pass London?

Merlin London Pass

Erwachsene

Kinder (5-15 Jahre)

5in1

£90

£81

Welche Attraktionen sind im Merlin Pass enthalten?

Verglichen mit dem London Pass oder dem London Explorer Pass sind im Merlin Pass zwar nur 5 Attraktionen enthalten, dadurch ist der Pass aber auch sehr verständlich und übersichtlich. Sie alle liegen nur einen Steinwurf voneinander entfernt in South Bank am Ufer der Themse. Es ist also problemlos und bequem möglich, von einer Attraktion zur nächsten zu schlendern und gleich mehrere davon an einem Tag zu besuchen.

London Eye

London EyeDas lastminute.com London Eye ist eines der jüngsten Wahrzeichen Londons. Ursprünglich zur Jahrtausendwende nur für eine kurze Zeit aufgestellt, erfreute es sich so großer Beliebtheit, dass es kurzerhand dauerhaft stehen bleiben sollte. Die Aussicht während der Fahrt ist genial!

Madame Tussauds

Madame TussaudsDas Wachsfigurenkabinett von Madame Tussauds ist besonders für Familien mit Kindern ein tolles Erlebnis. Hier könnt ihr unter anderem die Royal Family, die Marvel Superhelden und einige bekannte Schauspieler der Welt bewundern und Fotos mit euren Lieblingen machen!

Shrek’s Abenteuer

Shrek's Adventure

Steigt in den magischen 4D-Bus ein und erlebt die Abenteuer des grünen Ogers hautnah! Trefft die Helden aus den Shrek-Filmen, aus Madagascar, Kung Fu Panda und “Drachenzähmen leicht gemacht”. Witzige Unterhaltung und ein Erlebnis für die ganze Familie!

SEA LIFE Aquarium

Sea Life London

Von Haien und Pinguinen bis hin zu Rochen, Schildkröten, Quallen, den Bewohnern von Korallenriffen und vielem mehr – das London Aquarium nimmt euch mit auf eine einzigartige Reise unter die Meeresoberfläche.

London Dungeon

London Halloween

Im London Dungeon bringen euch in 19 interaktiven Shows mit zahlreichen Spezialeffekten die teilweise echt gruseligen Schauspieler die dunkle Seite der Londoner Geschichte näher. Von Sweeney Todd bis zu Jack the Ripper ist wohl jeder Schurke Londons vertreten!

Lohnt sich der Merlin London Pass?

Der Pass ist ideal für Familien, da die gebotenen Attraktionen vor allem auch Kindern und Jugendlichen Spaß machen. In den meisten Fällen lohnt sich der Merlin Pass schon, wenn ihr nur 3 der 5 Attraktionen besucht. Besichtigt ihr alle 5 Attraktionen, spart ihr deutlich im Vergleich zum Einzelpreis!

Rechnung #1: Ihr schafft nur 3 Attraktionen

Attraktionen

Preise Erwachsene

Preise Kinder (3-15 Jahre)

London Eye

£34

£30,50

Madame Tussauds

£36

£32,50

Sea Life

£29,50

£26,50

Kosten für die 3 Einzeltickets

£99,50

£89,50

Kosten für den Merlin London Pass

£90

£81

Ihr spart damit

£9,50 → Ersparnis von 10,5 %

£8,50 → Ersparnis von 9,5 %

Selbst wenn ihr nur diese 3 Attraktionen schafft, spart ihr immerhin schon 10 %.

Rechnung #2: Ihr nehmt alle 5 Attraktionen mit

Attraktionen

Preise Erwachsene

Preise Kinder (3-15 Jahre)

London Eye

£34

£30,50

Madame Tussauds

£36

£32,50

Shrek's Adventure

£27

£21,50

Sea Life

£29,50

£26,50

London Dungeon

£29,50

£23,50

Kosten für die 5 Einzeltickets

£156

£134,50

Kosten für den Merlin London Pass

£90

£81

Ihr spart damit

£66 → Ersparnis von 42 %

£53,50 → Ersparnis von 38 %

Ihr seht also, wenn ihr den Pass voll ausschöpft, lohnt er sich sehr!

Unser London Pass Berater

Ihr seid euch noch unsicher, ob der Pass der richtige für euch ist? Wir haben ein schlaues Tool entwickelt, das euch in Windeseile den für euch passenden Pass ausspuckt. Probiert’s mal aus.

zum London Pass Berater

Vorteile

  • ideal für Familien mit Kindern
  • der Pass lohnt sich sehr schnell
  • London Eye ist enthalten, was bei anderen London Pässen nicht dabei ist
  • zeitlich flexibel, da man 90 Tage Zeit hat, die Attraktionen zu besuchen
  • alle Attraktionen fußläufig voneinander erreichbar

Nachteile

  • Die bekannten Sehenswürdigkeiten wie Westminster Abbey, Tower of London oder Kensington Palace sind nicht enthalten.
  • Das London Dungeon empfiehlt den Besuch erst ab 12 Jahren.
  • Ihr müsst beim Kauf des Passes bereits Datum und Startzeit für euren Besuch bei Madame Tussauds auswählen.

Unser Fazit zum Merlin London Pass

Mit dem Pass spart ihr wirklich ordentlich Geld! Für uns ist der Merlin London Pass der perfekte Familienpass für die englische Hauptstadt. Er enthält 5 spannende Attraktionen, die auch Kindern großen Spaß machen und bestimmt nicht zu Nörgeleien führen. Ein Abenteuer-Erlebnis für die ganze Familie! Überlegt aber gut, je nachdem wie alt eure Kinder sind, ob ihr das Dungeon besuchen wollt.

Aber wer ohne Kinder nach London reist und das erste Mal in der Stadt ist, der sollte sich lieber den London Pass oder den London Explorer Pass anschauen, denn beim Merlin Pass sind die meisten klassischen Sehenswürdigkeiten Londons leider nicht enthalten.

Häufig gestellte Fragen zum Merlin Pass London

Für wen eigent sich der Merlin Pass London?

Der Merlin Pass ist am besten für Familien geeignet, da er 5 Attraktionen enthält, die vor allem Kindern Spaß machen.

Welche Attraktionen enthält der Merlin Pass London?

Der Merlin Pass beinhaltete 5 feste Attraktionen:

  • London Eye
  • Madame Tussauds
  • Sea Life
  • Shrek’s Abenteuer
  • London Dungeon

Muss man für den Merlin Pass lodnon Zeitslots buchen?

Ja, bei der Buchung wählt ihr bereits Datum und Uhrzeit für Madame Tussauds. Danach empfehlen wir euch, auch die anderen Attraktionen vor euerm besuch zu reservieren.

Profilbild Laura Haig
Über die Autorin

Ich liebe es, Europa zu erkunden und berichte mit Leidenschaft von meinen Reisen. Die kulturellen Besonderheiten einzelner Regionen ist für mich immer wieder aufs neue faszinierend. Ich liebe die Abwechslung beim Reisen: Roadtrips liebe ich genauso wie Städtereisen – mich fasziniert der Besuch einer Kunstgalerie aber auch die Stimmung bei Musicals. Auf Loving Travel schreibe ich über alle meine Reiseerlebnisse und gebe euch meine besten Tipps und Tricks!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel