Mit der Oyster Card London entdecken

Die bequemste Art, durch die Stadt zu reisen

Die elektronische Oyster Card London ist der beste und g√ľnstigste Weg, um √∂ffentliche Verkehrsmittel der Stadt zu nutzen.¬†Am Anfang eurer London-Reise k√∂nnt ihr die Karte mit einem beliebigen Betrag aufladen und dann ganz bequem mit fast allen √∂ffentlichen Verkehrsmitteln durch die Stadt fahren. Am Ende eurer Reise k√∂nnt ihr euch den verbliebenen Betrag zur√ľckholen. Wie genau das funktioniert, zeigen wir euch in diesem Artikel:

Was ist die Oyster Card?

oyster card londonDie Oyster Card London bietet eine bequeme und kosteng√ľnstige M√∂glichkeit, die Stadt mit √∂ffentlichen Verkehrsmitteln zu erkunden. Man erh√§lt den Zugang zur U-Bahn (Tube), den DLR (Londons Hoch- und Untergrundbahn in den Docklands), der Stra√üenbahn, den Themse F√§hren, der Emirates Airline (Luftseilbahn) und den meisten National Rail Z√ľgen. Automatisch erhaltet ihr hierbei immer den g√ľnstigsten Tarif, denn die Oyster Card erfasst durch Einscannen der Karte den Ausgangspunkt der Fahrt sowie den Endpunkt. Die Visitor Oyster Travel Card k√∂nnt ihr online √ľber die Website von Visit Britain (offizieller Shop der nationalen Tourismus Agentur Englands) erwerben.

London Oyster Card ‚Äď wie funktioniert sie?

Die Londoner Oyster Card ist eine elektronische Karte und funktioniert im Prinzip wie eine Prepaid-Karte f√ľr den √∂ffentlichen Verkehr.¬†Ihr scannt beim Betreten und Verlassen des Verkehrsmittels die Karte ein und sie berechnet automatisch den richtigen Tarif und zieht den Betrag von eurem Guthaben ab.¬†Bei der Fahrt mit Bus oder Stra√üenbahn werden automatisch ¬£1,50 pro Strecke abgezogen.

Unterwegs in London mit der Oyster Card

Video abspielen

Ihr wisst noch nicht, wo ihr mit der Oyster Card hinfahren sollt? Wir haben da was f√ľr euch:

Der Loving London Reisef√ľhrer

 Du m√∂chtest alle Informationen ausgedruckt mit nach London nehmen? Noch mehr Insiderspots, Pubs, Restaurants & Caf√©s findest du jetzt in unserem¬†London Reisef√ľhrer!

  • 27 Insider-Guides¬†f√ľr √ľber 40 Londoner Stadtteile
  • 13 Bestenlisten¬†f√ľr Caf√©s, Tea-Time, M√§rkte, Touren uvm.
  • mit¬†Stadtteil-Karten¬†und offizieller¬†U-Bahn-Map
  • unsere Budget-Tipps f√ľr die kleine Reisekasse
  • mit kostenloser App f√ľr iOS¬†und¬†Android

Was kostet die Oyster Card?

Die Oyster Card London kostet ¬£5 Grundgeb√ľhr (welche bei Abgabe erstattet wird) ‚Äď mit wie viel Guthaben ihr dann die Karte aufladet ist euch selbst √ľberlassen. Die Karte l√§sst sich in folgenden Betr√§gen aufladen: ¬£10, ¬£15, ¬£20, ¬£25, ¬£30, ¬£35, ¬£40, ¬£50 oder wenn ihr vorhabt l√§ngere Zeit zu bleiben, mit bis zu ¬£90. Mit der Oyster Card London k√∂nnt ihr viel Geld und Zeit sparen! Kinder unter 5 Jahren k√∂nnen in Begleitung eines Erwachsenen sogar kostenlos reisen und das lohnt sich.¬†Denn die Londoner U-Bahn ist teuer. Die Preise f√ľr Einzelfahrten ohne Nutzung der Oyster Card gehen los ab ¬£4.90.

Wenn ihr euch nicht sicher seid, ob sich die Oyster Card oder die Travelcard f√ľr euch rentiert, dann schaut euch den Vergleichs-Artikel an, er hilft euch bei der Entscheidung.

Kaufe hier die Oyster Card

london card oyster

Welche Verkehrsmittel kann man mit der Oyster Card nutzen?

Die Oyster Card ist √ľberall in London g√ľltig. Ihr k√∂nnt mit allen √∂ffentlichen Verkehrsmitteln in Londons Innenstadt fahren. Die Londoner U-Bahn hat 9 Zonen mit unterschiedlichen Preisen.¬†Die meisten Sehensw√ľrdigkeiten sind zwischen Zone 1 und 3 versammelt, weshalb dieser Bereich f√ľr Touristen am interessantesten ist. Der Vorteil der Oyster Card ist, dass ihr euch nicht im Voraus daf√ľr entscheiden m√ľsst, welche Bereiche ihr nutzen wollt. Jede gefahrene Strecke wird einfach von dem Guthaben der Karte abgezogen.¬†Auf diese Weise ist die Karte sehr einfach zu benutzen und sie stellt sicher, dass ihr immer den richtigen Preis zahlt, nicht mehr und nicht weniger.

Preise f√ľr U-Bahn und Bahn

Peak-Tarif*

Off-Peak*

Tageslimit

Zone 1

£2.40

£2.40

£7.00

Zone 1 - 2

£2.90

£2.40

£7.00

Zone 1 - 3

£3.30

£2.80

£8.20

Zone 1 - 4

£3.90

£2.80

£10.10

Zone 1 - 5

£4.70

£3.10

£12.00

Zone 1 - 6

£5.10

£3.10

£12.80

Achtung: In 2019 haben sich die Preise f√ľr das Daily Cap (Tageslimit) erh√∂ht!

Preise f√ľr Bus und Stra√üenbahn

Peak-Tarif & Off-Peak*

Tageslimit

Alle Zonen

£1.50

£4.50

*der Peak-Tarif gilt zur Hauptverkehrszeit (Montag ‚Äď Freitag von 04:30 bis¬†09:30 und von 16:00 bis¬†19:00). Der Off-Peak umfasst die restliche Tageszeit.

london oyster card

 


Wo kann man die Oyster Card kaufen?

Die Visitor Oyster Travel Card könnt ihr noch Zuhause kaufen

london card oyster F√ľr diejenigen, die ihre Reise gerne schon im Voraus planen, bietet die Visitor Oyster Card London die perfekte M√∂glichkeit, alles vor dem Urlaub zu organisieren.¬†Die Karte erhaltet ihr dann Nachhause geschickt, sodass ihr euch in eurem London-Urlaub um nichts mehr k√ľmmern m√ľsst. Ihr k√∂nnt also direkt aus dem Flugzeug aussteigen und losfahren und m√ľsst euch nicht √ľber die langen Warteschlangen f√ľr die Oyster Card √§rgern.

Einzig und allein die Geldmenge, die ihr aufladen könnt liegt bei maximal £ 50 und nicht wie sonst bei £ 90. Dies liegt daran, dass es sich um eine Besucherkarte handelt.

Kaufe hier die Oyster Card

Was unterscheidet die Visitor Oyster Card von der regulären Oyster Card in London?

Die Visitor Oyster Card, die ihr Nachhause geschickt bekommt, ist ohne zusätzliche Kosten oder Aktivierung direkt zu verwenden. Gerade aus dem Flugzeug gestiegen, könnt ihr direkt in die nächste Bahn steigen.

Alles andere funktioniert wie mit der klassischen Oyster Card:

  • Ihr spart bis zu 50% auf jeder Fahrt mit der U-Bahn und m√ľsst nie mehr bezahlen als das t√§gliche Limit (Daily Caps).
  • Der Preis dieser Karte beinhaltet ¬£ 3 f√ľr die Aktivierung und die Menge an Geld, mit der ihr sie aufladet. Das hei√üt: Enth√§lt eure Karte ¬£ 53, dann k√∂nnt ihr bis ¬£ 50 f√ľr die √∂ffentlichen Verkehrsmittel ausgeben.
  • Wenn euch zwischendurch das Geld ausgeht, k√∂nnt ihr die Visitor Oyster Card spielend leicht an jedem Automaten in London wieder aufladen.
  • Wenn ihr am Schluss noch Geld √ľbrig habt, k√∂nnt ihr dieses in jedem TfL Reiseinformationszentrum (die Dachorganisation des Londoner Verkehrssystems) wieder ausgezahlt bekommen.

Die Oyster Card in London kaufen

Vor Ort kann die Oyster Card an jeder Station der Londoner U-Bahn, an Geldautomaten oder im B√ľro von TfL erworben werden.¬†Erwerbt ihr die Oyster Card zum ersten Mal (und ladet nicht blo√ü eine vorhandene Karte auf), werden hier ¬£5 Kaution verlangt, die ihr zur√ľckerhaltet sobald ihr die Karte zur√ľckbringt oder deaktiviert.

Wie könnt ihr die Oyster Card in London kaufen?

Wir zeigen euch die Schritte, die ihr ausw√§hlen m√ľsst, um an die Oyster Card London heranzukommen:

  • Einen Fahrkartenautomaten mit dem Oyster Symbol suchen und ‚ÄúBuy and Top Up‚ÄĚ ausw√§hlen.
  • Auf ‚ÄěGet New Cards‚Äú dr√ľcken und die Anzahl der Karten ausw√§hlen, die ihr kaufen m√∂chtet.
  • Im n√§chsten Schritt k√∂nnt ihr das Prepaid-Guthaben f√ľr die Karte festlegen (zwischen ¬£5 und ¬£90).
  • Wenn ihr den Betrag festgelegt habt, geht es direkt weiter zum Zahlungsbildschirm.¬†Der Preis, den man hier sieht, ist das Guthaben, welches ihr plus die obligatorische Anzahlung von ¬£5 gew√§hlt habt.¬†An dieser Stelle k√∂nnt ihr in bar, mit Kredit- oder Debitkarte bezahlen.
  • Nach der Bezahlung auf dem Bildschirm erscheint die Meldung ‚ÄěCollect your Oyster Card‚Äú. Die Oyster Card befindet sich jetzt in dem unteren Fach wie jedes normale U-Bahn-Ticket.
  • Am Schluss werdet ihr auf dem Bildschirm des Fahrkartenautomaten eine gelbe Taste sehen, die euch die M√∂glichkeit gibt, den aktuellen Status des Guthabens abzufragen.

Wie ladet ihr die Oyster Card am Automaten auf?

Sollte euer Guthaben aufgebraucht sein, könnt ihr ohne Probleme die Karte direkt am Automaten aufladen. Entweder per Kreditkarte oder mit Bargeld. Wie das geht, zeigen wir euch in diesem Video:

Oyster Card in London am Automaten aufladen

Video abspielen

Wie gebt ihr die Oyster Card am Automaten¬†zur√ľck?

Wie beim Kauf am Fahrkartenautomaten ist auch die R√ľckgabe am Automaten sehr einfach, wenn ihr wisst, wie es funktioniert.¬†Aber denkt daran, dass der Automat die Oyster Card nur unter bestimmten Bedingungen zur√ľcknimmt:

  • Ihr k√∂nnt die Karte an einem Geldautomaten nur zur√ľckgeben, wenn der Kauf mehr als 48 Stunden zur√ľckliegt.
  • Wenn die Karte noch mehr als ¬£10 Guthaben hat, wird der Automat die Oyster Card nicht zur√ľcknehmen.

Solltet¬†ihr die Karte vor weniger als 48 Stunden gekauft haben oder wenn noch mehr als ¬£10 Guthaben enthalten sind, habt ihr die M√∂glichkeit, die Oyster Card in einem TfL Visitors Center zur√ľckzugeben.

Wenn ihr allerdings die Voraussetzungen erf√ľllt, k√∂nnt ihr die Karte ganz flott an dem Automaten zur√ľckgeben. Wir erkl√§ren euch wie:

  • Das Symbol der Oyster Card suchen und ‚ÄěOyster Refunds‚Äú ausw√§hlen.
  • Auf der gelben Taste ‚ÄěPay as you go refund‚Äú w√§hlen.
  • Dann seht ihr eure Kartendaten, die den Betrag angeben, der erstattet wird: Anzahlung + Restguthaben.
  • Automatisch wird oben der Betrag gezeigt, den ihr zur√ľckerstattet bekommt.
  • Wichtig: Egal, wie ihr den Betrag eingezahlt habt, den Restbetrag bekommt ihr immer in bar zur√ľck.

Häufig gestellte Fragen

Was ist das t√§gliche Limit oder ‚ÄěDaily Cap‚Äú?

Benutzt ihr mehrere Verkehrsmittel oder fahrt mehrere Strecken an einem Tag, erreicht ihr schnell den maximalen t√§glichen Betrag. Ab dann wird nicht mehr jede einzelne Fahrt abgebucht, sondern r√ľckwirkend ein Tagesticket gel√∂st. Ihr bezahlt dann den Betrag f√ľr den sogenannten Daily Cap, welcher zwischen ¬£7.00 und ¬£12.80 liegt. Dieses Ticket¬†bezieht sich auf die Zonen, die ihr bis dahin befahren habt und ist mit der Oyster Card immer 50 Pence g√ľnstiger als das L√∂sen eines Tagestickets am Automaten.

Was passiert, wenn¬†ich die Oyster Card √ľberziehe?

Wenn man das Guthaben auf der Oyster Card √ľberzieht, bedeutet es nicht, dass man am letzten Tag seines Aufenthaltes kostenlos fahren kann. Der verfahrene Betrag wird dann von¬†der ¬£5 Grundgeb√ľhr abgezogen. Diesen negativen Wert k√∂nnt ihr bei der n√§chsten Aufladung ausgleichen oder ihr bringt die Karte nicht zur√ľck und verliert dadurch den Restbetrag. Nicht zur√ľck gebrachte Karten sind 2 Jahre nach ihrer letzten Benutzung noch benutzbar. Danach k√∂nnt ihr die Karten im B√ľro der TfL kostenfrei reaktivieren.¬†Weitere Informationen zur Oyster Card.

Wie viel Geld sollte ich auf meine Oyster Card laden?

Dies h√§ngt davon ab, wie lange ihr in London sein werdet und in welchen Zonen ihr euch bewegt.¬†Als groben Richtwert empfehlen wir f√ľr jeden in London verbrachten Tag ¬£10 einzuplanen. Solltet ihr zu viel eingeplant haben und es bleibt ein Restbetrag, k√∂nnt ihr euch diesen am Ende eurer Reise problemlos zur√ľckerstatten lassen.

Was passiert, wenn ich beim Verlassen der Bahn vergesse, die Karte durch das Lesegerät zu ziehen?

Eigentlich k√∂nnt ihr dies nicht vergessen.¬†Bei jedem Betreten oder Verlassen des Bahnhofs ist ein Benutzen der Karte unumg√§nglich. Ausnahmen bilden hierbei nur Bahnh√∂fe au√üerhalb der Innenstadt. Haben diese keine Durchgangssperre, muss die Fahrt nach¬†Beendigung trotzdem ausgecheckt werden. Tut ihr dies nicht, rechnet die Oyster Card automatisch die l√§ngste Strecke ab ‚Äď ihr zahlt also drauf.

Unser Tipp f√ľr Sparf√ľchse: London Pass + Oyster Card

Wenn ihr nach London reist und die wichtigsten touristischen Attraktionen der Stadt sehen wollt, dann solltet ihr √ľber den London Pass nachdenken. Der London Pass ist eine Art Touristen Karte, die euch den Eintritt zu √ľber 60¬†Sehensw√ľrdigkeiten, Denkm√§lern und Attraktionen kostenlos erm√∂glicht. Optional k√∂nnt ihr auch den London Pass und Oyster Card zusammen kaufen. Ihr k√∂nnt mit diesem Sorglos-Paket also sehr g√ľnstig Sehensw√ľrdigkeiten besuchen und euch zeitgleich keine Sorgen um die Kosten f√ľr √∂ffentliche Verkehrsmittel machen.

√úber den Autor
Maxim

Ob Strandurlaub oder St√§dtetrip, Skiurlaub oder Road Trip ‚Äď Ich leb' treu nach dem Motto: "Ein Leben ohne Reisen ist m√∂glich, aber sinnlos." Zu meinen absoluten Lieblingszielen geh√∂ren Japan, Gro√übritannien, die gesamte Ostk√ľste der USA und europ√§ische Metropolen wie Amsterdam oder Budapest.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgr√ľnden dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser ‚Äď wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel

Einloggen Registrieren

myTravel ‚Äď dein Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myTravel einloggen und deine Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gr√ľnde, weshalb myTravel deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zur√ľckzusetzen.

myTravel ‚Äď dein Reiseplaner

Registriere dich jetzt f√ľr myTravel, dem kostenlosen Tool f√ľr deine Reiseplanung ‚Äď und schon kannst du damit loslegen, deine Reise online zu planen!