Wo solltest du in Paris übernachten?

Welche Hotels in Paris passen am besten zu dir?

Du fragst dich, wo du am besten in Paris übernachten solltest? Welches Stadtviertel passt am besten zu dir und welches Hotel ist dann dort das Beste? All das beantwortet dir mein neuestes Helferlein für den perfekten Urlaub: der Hotel-Finder für Paris!

👉 Finde ruck zuck dein perfektes Hotel für Paris!

Über 50 Hotels und alle wichtigen Stadtviertel stehen dir zur Auswahl – und nach nur 3 Fragen zeige ich dir, welche Hotels in Paris genau zu deinen Wünschen passen!

Frage 1: Hast du schon eine Ecke von Paris im Kopf, wo dein Hotel unbedingt sein sollte?

  • Hauptsache zentral in Paris!

    Weiter
  • Unbedingt am Eiffelturm!

    Weiter
  • Gerne in der Nähe vom Louvre und Notre Dame!

    Weiter
  • Gerne in einem Insider-Viertel!

    Weiter
  • Das weiß ich noch nicht genau.

    Weiter

Frage 2: Welche Aussage trifft am ehesten auf dich zu?

  • Im Paris möchte ich es mir richtig gut gehen lassen!

    Weiter
  • In Paris möchte ich mir ein bisschen was gönnen.

    Weiter
  • Das Hotelzimmer ist mir nicht ganz so wichtig – Hauptsache sauber, sicher und gut!

    Weiter

Bonusfrage: Welches Extra wäre ganz nice?

  • Ein Boutique-Hotel wäre toll!

    Weiter
  • Ein Hotel mit Pool wäre super!

    Weiter
  • Das ist mir egal!

    Weiter
von

Wo solltest du in Paris übernachten?

Paris besteht aus mehreren sehr unterschiedlichen Viertel: die bekanntesten sind das Paris-Zentrum, der Canal Saint-Martin, das Quartier Latin  und Montmartre.

wo paris hotel buchen tipps

Die wichtigsten Stadtviertel in Paris

Die besten Stadtviertel in Paris zum Übernachten UND die besten Hotels für jedes Budget – probiere es gleich einmal aus! Was sie alle ausmacht, zeige ich dir hier:

Paris Zentrum

Wenn man vom Zentrum von Paris redet, sind mehrere Stadtteile gemeint: es umfasst die Gegend um den Louvre, Notre Dame bis zur Champs Élysée und dem Eiffelturm. So ganz grob sind das die Arrondissements 1 bis 8 und ist der beste Ort, um in Paris zu übernachten. Viele der bekannten Sehenswürdigkeiten von Paris befinden sich nämlich genau hier und ihr erreicht so ganz entspannt zu Fuß.

Außerdem habt ihr eine große Auswahl an Hotels im Zentrum von Paris – so ist für jeden Geschmack und jedes Budget etwas dabei!

Vorteile vom Zentrum von Paris

  • Viele Übernachtungsmöglichkeiten
  • Viele Sehenswürdigkeiten
  • Viele U-Bahn-Linien

Nachteile vom Zentrum von Paris

  • Viele touristische Restaurants und Cafés

👉  Hier geht es zu meiner Bestenliste mit den schönsten Hotels im Zentrum von Paris.


Quartier Latin

Das Quartier Latin ist ein zentraler Stadtteil von Paris, der im 5. und 6. Arrondissement liegt. In diesem Viertel befindet sich die berühmte Pariser Universität, die Sorbonne. Aus diesem Grund ist das Viertel sehr lebendig und voller Bistros und Studenten. Neben dem jungen Publikum und der Universität befindet sich hier der Jardin du Luxembourg und die Kathedrale Notre Dame ist in 15 Minuten zu Fuß zu erreichen.

Vorteile vom Quartier Latin in Paris

  • Viele Bistros, Cafés und Bars, die von Parisern besucht werden
  • Einige Sehenswürdigkeiten in der Umgebung
  • Hervorragende Anbindung an die Metrolinie

Nachteile vom Quartier Latin in Paris

  • Sehr belebtes Viertel, für Familien nicht zu empfehlen (viele Kopfsteinpflasterstraßen)
  • Touristische Attraktionen in Paris sind nicht zu Fuß, sondern mit der U-Bahn zu erreichen.
  • Wenige Hostels und günstige Hotels.

👉  Hier geht es zu meiner Bestenliste mit den schönsten Hotels im Quartier Latin.


Canal Saint-Martin

Der Canal Saint Martin, der sich im 10. Arrondissement in Paris befindet, ist im Frühling und Sommer eines der Lieblingsviertel der Pariser, sei es zum Entspannen, Spazierengehen oder um die Sonne zu genießen. Viele Familien und Freunde genießen den Platz am Ufer des Kanals auch zum Plaudern und Picknicken. Der Ort ist sehr schön, hat eine Länge von 4,5 km mit mehreren Brücken und entlang seiner Route gibt es zahlreiche Bistros, Bars und Cafés – hier seht ihr das authentische und romantischen Gesicht von Paris.

Vorteile vom Stadtviertel

  • Ausgezeichnete authentische Pariser Atmosphäre
  • Tolle Hotels und Gegenden für Familien mit Kindern
  • Ausgezeichnete Pariser Cafés und Restaurants

Nachteile vom Stadtviertel

  • Entfernt von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten

👉  Hier geht es zu meiner Bestenliste mit den schönsten Hotels am Canal Saint-Martin.


Montmarte

Der letzte Tipp zum Übernachten in Paris ist das charmante Montmartre. In dieser Gegend bist du ganz in der Nähe von einigen Sehenswürdigkeiten wie der wunderschönen Basilika Sacre Coeur, dem legendären Moulin Rouge, dem berühmtesten Kabarett der Welt und der großartigen Opera Garnier. Montmartre ist ein Viertel, in dem du Unterkünfte zu hervorragenden Preisen finden kannst, vor allem Hostels. Für diejenigen, die mehr Komfort und Privatsphäre bevorzugen, gibt es auch einige ausgezeichnete Hotels. Montmartre wird von den Metrolinien 12 (grün), 2 (blau) und 4 (lila) bedient.

Vorteile von Montmartre Paris

  • Viele authentische Bars, Bistros, Restaurants und Cafés
  • Ein tolles Nachtleben.
  • Junge, lebendige und lockere Atmosphäre.

Nachteile von Montmartre Paris

  • Viele Steigungen. Die Gegend ist für Familien mit Kinderwagen nicht zu empfehlen.
  • Die Hotels sind weit entfernt von den wichtigsten touristischen Punkten von Paris
  • oft sehr voll

👉  Hier geht es zu meiner Bestenliste mit den schönsten Hotels in Montmartre Paris.


Hotels in der Nähe von Attraktionen

Wenn du nach einem Hotel mit einer der vielen Sehenswürdigkeiten von Paris in direkter Nachbarschaft suchst, dann sind diese Artikel für dich bestimmt interessant:


Boutique-Hotels, Hotels mit Aussicht oder Pool

Es soll etwas ganz Außergewöhnliches sein? Dann schau dir hier die besten Boutique-Hotels, Hotels mit Dachterrasse oder Hotels mit Pool von ganz Paris an:


Paris Hotels nach Kategorie


Alle Paris Hotels in der Übersicht

Meine Bestenliste mit allen Unterkünften findest du in meinem Artikel zu Hotels in Paris.

Über den Autor
Steffen

Ich bin ein absoluter Reise-Begeisterter mit einer großen Liebe zur USA, Spanien und Italien. Und England. Und Frankreich. Ganz viel Reise-Inspiration von mir gibt es regelmäßig auf unserem YouTube-Kanal sowie in unserem brandneuen Podcast.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern  – mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen OK
Einloggen Registrieren

myTravel – dein Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myTravel einloggen und deine Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myTravel deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myTravel – dein Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myTravel, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine Reise online zu planen!