Visa-Karten im Vergleich – jetzt die beste VISA Kreditkarte finden!

Welche VISA Karte ist die Beste?

Die Visa Karte zählt zu den beliebtesten Kreditkarten überhaupt: sie wird weltweit am meisten akzeptiert (noch vor Mastercard und American Express) und ihr habt eine echt große Auswahl. Es gibt die Visa Karte kostenlos, die Visa Karte Gold und Visa Cards mit Versicherungen sowie zum Prämiensammeln.

Welche Visa Karte die Beste ist zeige ich dir in meinem großen Visakarten Vergleich, ich zeige dir auch, worauf du beim Beantragen einer Visa Karte achten musst, welche Vorteile eine VISA Kreditkarte hat und welche Visa Karten mit Versicherungen sich für dich rechnen können.

Ich habe mich sehr lange mit dem Thema Reisekreditkarten auseinander gesetzt und möchte hier in meinem Kreditkarten-Special alle meine Erfahrungen und Gedanken, die zu meinen Visa Karten geführt haben, mit dir teilen. Es ist ein ehrlicher VISA Kreditkarten Vergleich, schließlich besitze ich die Visa Karten wirklich und habe sie fleißig getestet (ich habe mehrere Kreditkarten, dazu später mehr).

Visa Karten Vergleich – welche ist die Beste?

In meiner Übersicht findest du meine Visakarten Testsieger aus den Kategorie “beste kostenlose Visa Karte” und “beste Visa Karte Gold” (sie beinhalten die Reiseversicherungen) mit allen relevanten Kosten und Gebühren. Weiter unten findest noch einmal ganz detailliert alle kostenlosen Visa Karten und alle Visa Karten mit Versicherungen.

Meine Empfehlung
Santander 1plus Card
DKB VISA CARD
Barclaycard
hanseatic Genial Kreditkarte
Beste Gold VISA

Hanseatic Bank Gold Visa

Barclaycard Gold Visa

Eurowings Gold Kreditkarte

Eurowings Classic Kreditkarte
1822direkt Kreditkarte
So sieht sie aus

Die Santander Visa Karte im Kreditkarten Vergleich

Die kostenlose DKB Visa Karte im Kreditkarten Vergleich

Die Barclaycard Kreditkarte mit Startguthaben

hanseatic kostenlose VISA Kreditkarte

Visa-Karten im Vergleich – jetzt die beste VISA Kreditkarte finden!

Barclaycard Gold Visa

Eurowings Gold Kreditkarte im Kreditkarten Vergleich

Eurowings Gold Kreditkarte im Kreditkarten Vergleich

VISA Karte von 1822direct

Unsere Bewertung

Bewertung Note 1,3

Bewertung Note 1,5

Bewertung Note 1,5

Bewertung Note 1,6

Bewertung Note 1,6

Bewertung Note 1,9

Bewertung Note 1,6

Bewertung Note 2,2

Bewertung Note 2,5

Bewertung
Mein Fazit
Beste kostenlose Kreditkarte ohne Girokonto
Beste kostenlose Kreditkarte mit Girokonto
Beste kostenlose Kreditkarte mit Starthuthaben
Kostenlose Kreditkarte mit hoher Akzeptanz
GĂĽnstige Gold VISA Karte
Beste goldene VISAkarte mit Starthuthaben
GĂĽnstige Gold VISA Karte
Der Einstieg fĂĽr Eurowings-Meilen
VISA Karte mit Startguthaben
Mehr Informationen
JahresgebĂĽhr 1. Jahr
kostenlos
kostenlos
kostenlos
kostenlos
kostenlos
59 EUR
kostenlos
kostenlos
kostenlos
JahresgebĂĽhr 2. Jahr
kostenlos
kostenlos
kostenlos
kostenlos
35 EUR
59 EUR
69 EUR
kostenlos
30 EUR
Kostenlos Bargeld-Abheben weltweit
1,99%
1,75%
Kostenlos Bargeld-Abheben in Euro-Zone
Kostenlos Bargeld-Abheben in DE
4%
4%
Kostenlos Bezahlen in Euro-Zone
Kostenlos Bezahlen weltweit

1,99%
1,75%
Extras inklusive
  • 1% Tankrabatt
  • 1% Tankrabatt
  • Apple Pay & Google Pay
  • 50 EUR Start-Guthaben
  • 5% Reise-RĂĽckvergĂĽtung
  • Apple Pay
  • Auslands-Krankenversicherung
  • Reise-RĂĽcktrittsversicherung
  • Reisegepäck-Versicherung
  • Smartphone-Versicherung
  • Apple Pay
  • Auslands-Krankenversicherung
  • Reise-RĂĽcktrittsversicherung
  • 5% Reise-RĂĽckvergĂĽtung
  • inkl. Mietwagen-Vollkasko
  • inkl. Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Apple Pay & Google Pay
  • inkl. ReiserĂĽcktritts-Versicherung
  • Apple Pay & Google Pay
-
Mein Hinweis
Ab dem 2. Jahr musst du einen regelmäßigen Zahlungseingang auf dem DKB Konto haben, damit sie weiterhin komplett kostenlos bleibt!
Die Barclaycard ist standardmäßig auf Teilzahlung eingestellt - das solltest du später auf 100% Zahlung umstellen.
Keine JahresgebĂĽhr im 2. Jahr ab 3.000 EUR Jahresumsatz
RĂĽckerstattung der JahresgebĂĽhr ab 4.000 EUR Jahresumsatz

Steffen-Barcelona
Welche Visa Karte ist die Beste?

Meine Empfehlung

Ich kann dir meine beiden VISA Karten empfehlen, die ich auch nutze: das ist die Santander 1plus VISA Karte und die DKB Visa-Karte. Erstere hat den Vorteil, dass ihr sie ohne Girokonto von Santander nutzen könnt, dafür könnt ihr als neues Limit nur 4x kostenlos pro Monat Geld abheben. Ich finde aber, dass das kein Problem ist – mit 1x Geld abheben pro Woche bin ich bisher immer ausgekommen.

Die DKB Visa Karte ist super-beliebt – und das zu Recht! Ihr könnt sie mit dem kostenlosen DKB Girokonto nutzen, achtet aber darauf, dass ihr im 2. Jahr regelmäßig Geld auf das Girokonto einzahlt, damit ihr die Neukunden-Vorteile weiterhin behaltet.

Hier kannst du die kostenlose Santander 1plus VISA Karte und die DKB Visa Card beantragen.

Doch welche wirklich die Beste für dich ist, hängt davon ab, was dir am wichtigsten ist. Genau das errechnet dir unser kostenloser Berater – neutral und unabhängig!

Jetzt ausprobieren

Die besten kostenlosen Visa Karten im Vergleich habe ich auch für dich – hier zeige ich dir ganz genau, wie du die beste Visa Karte umsonst erhältst! Denn es gibt sie wirklich: komplett gebührenfreie Visa Karten, mit denen du im Ausland kostenlos bezahlen und Geld am Automaten abheben kannst. Einfach, unkompliziert und wirklich ohne Gebühren. Schau dir dafür mein „Visa Karte kostenlos“ Special an!

Vorteile der Visa Karte

Der wohl wichtigste Punkt ist die hohe Akzeptanz im Ausland, d.h. mit den Kreditkarten von VISA habt ihr im Urlaub die höchste Sicherheit, was das Bezahlen und Abheben von Bargeld am Geldautomaten angeht. Mit über 46 Millionen sogenannten Akzeptanzstellen liegt VISA vor Mastercard (immerhin auch 38 Millionen Akzeptanzstellen) und American Express.

So könnt ihr entspannt eure Reise im Ausland genießen und müsst euch keine Gedanken darum machen, ob eure Visa Karte akzeptiert wird.

Mein Tipp: Nutzt – wenn es der Anbieter unterstützt – eure Kreditkarte auch zum mobilen Bezahlen via Smartphone. Der Dienst ist kostenlos und heißt Apple Pay bzw. Google Pay (je nach Mobiltelefon). Damit könnt ihr schnell, einfach und sicher kontaktlos bezahlen!

Kann man 2 Visa Karten gleichzeitig haben?

Ja, man kann 2 Visa Karten haben – ich habe auch mindestens zwei verschiedene im Urlaub immer mit dabei. Eine davon ist eine kostenlose Visa Karte (die Kreditkarte habe ich mir zugelegt, weil das Versicherungspaket, das es mit der Kreditkarte dazu gibt  einfach unglaublich war (Miles & More Gold Kreditkarte). Immer mehr Urlauber können von den Paketen profitieren, die diese Anbieter schnüren: so könnt ihr mit der richtigen American Express Kreditkarte nämlich in über 1.000 Flughafen-Lounges kostenfrei Zutritt bekommen und eure Reise richtig entspannt starten (ohne dafür Business Class buchen zu müssen, die normalerweise Voraussetzung dafür ist, in die Lounges zu kommen).


Die Visa Karte Gold

Goldene (und schwarze) Kreditkarten haben sich als DIE Kreditkarten etabliert, die einen gewissen Status zeigen sollen. Welche goldenen Visa-Karten es gibt und was ihr darĂĽber wissen mĂĽsst, erfahrt ihr in diesem Abschnitt:

Gibt es die Visa Karte Gold kostenlos?

hanseatic Gold Visa KarteJEIN! Es gibt tatsächlich nur zwei goldene Kreditkarten von VISA, die kostenlos sind: das aber nur im ersten Jahr. Ab dem Jahr 2 beträgt die Jahresgebühr dann 35 EUR – was meiner Meinung nach für die vielen Vorteile, die sie mit sich bringt, immer noch ein fairer Preis ist. Es sind die Hanseatic Bank Gold Visa Card und die Visa World Card Gold.

Bei beiden Karten ist ein umfangreiches Versicherungspaket dabei, das von der Hanseatic Bank enthält eine Auslands-Krankenversicherung, Reise-Rücktrittsversicherung, Reisegepäck-Versicherung und auch eine Smartphone-Versicherung.

Hanseatic Bank Gold Visa Card ansehen.


Visa Karten Vergleich – Welche Gebühren und Kosten gibt es?

Wenn ihr die Visakarten vergleicht, um die Beste fĂĽr euch zu finden, solltet ihr auf diese GebĂĽhren und Kosten achten:

1. JahresgebĂĽhr

Die JahresgebĂĽhr ist eine Pauschale, die einmal pro Jahr zu bezahlen ist. Sie reicht von 0 EUR bei kostenlosen Karten bis zu 600 EUR bei den groĂźen Kreditkarten, die euch Vorteile wie Versicherungen, Zutritt zu Flughafen-Lounges aber auch Rabatte auf Reisen und Startguthaben beinhalten.

2. Kosten beim Abheben von Bargeld am Automaten im Ausland

Es können beim Abheben von Bargeld Gebühren entstehen, die von 1% bis 4% des Abhebungsbetrages variieren. Die Ausnahme bilden kostenlose Visa Karten – hier fallen keine Kosten für dich an!

3. Kosten beim Abheben von Bargeld am Automaten in Deutschland

Achtung: das ist etwas Neues, was mir seit Kurzem aufgefallen ist. Viele Kreditkarten-Anbieter verzichten auf GebĂĽhren beim Geldabheben im Ausland, dafĂĽr verlangen sie bis zu 4%, wenn ihr in Deutschland am Automaten Geld abhebt. FĂĽr mich ist das aber kein entscheidendes Kriterium, weil ich in Deutschland dafĂĽr eh meine normale EC-Karte nutze, und nicht eine Kreditkarte. Wenn das aber fĂĽr dich ein normaler Fall wird, solltest du das bei deinem Vergleich der Visa Karten unbedingt berĂĽcksichtigen!

4. GebĂĽhren beim Bezahlen

Das betrifft wiederum nur die Visa Karten, die nicht kostenlos sind – hier entstehen Gebühren von 1% bis 2% vom Rechnungsbetrag.

5. Auslandseinsatzentgelt = Währungsumrechnungsentgelt

Das Auslandseinsatzentgelt heißt auch Währungsumrechnungsentgelt und fällt immer dann an, wenn du in einem Land bezahlst, das nicht den Euro als offizielle Währung hat (zum Beispiel die Schweiz, Norwegen und die USA). Die Höhe des Währungsumrechnungsentgelt beträgt in der Regel 2%.

Steffen-Barcelona

Mein Tipp

Achtet bei Visa Karten Vergleich unbedingt auf die Kosten und Gebühren im 2. Jahr! Oftmals unterscheiden sich hier die Kosten vom 1. Jahr, weil ihr nicht mehr als Neukunde zählt. Es gibt aber Tricks, wie ihr den Neukunden-Status behalten könnt – diese habe ich in der Tabelle mit aufgelistet!

Visa Karten mit Bonus

Es gibt einige Anbieter, bei denen ihr Visa Karten mit Extra Bonus bekommt. Was kann dieser Bonus sein? Entweder Meilen, die ihr bei Airlines einlösen könnt (wie die VISA Kreditkarten von Eurowings), Reiseversicherungen, Startguthaben von bis zu 200 Euro oder Cash-Back-Rabatte wenn ihr mit der Kreditkarte über die Partnerwebseiten der Kreditkarten-Bank bucht. Wie sie im Detail funktionieren, möchte ich dir hier zeigen:

1. VISA Karten mit Meilen

Das Prinzip der Kreditkarten, die den Bonus in Form von Meilen gutschreiben, ist denkbar einfach: sobald ihr mit eurer Kreditkarte etwas bezahlt (egal was), bekommt ihr pro EURO zwischen 1 und 2 Meilen gut geschrieben. Die so gesammelten Meilen könnt ihr dann bei den Airlines bei Flügen einlösen oder euch Sachprämien aussuchen. Dieses Modell ist besonders bei Fluglinien beliebt – die berühmtesten Vertreter sind die Lufthansa Miles and More Kreditkarte (die aber auf den Anbieter MasterCard und nicht VISA setzt, hier gibt es mehr zur Lufthansa Miles and More Kreditkarte), die Eurowings VISA Kreditkarte sowie die Eurowings VISA Karte in Gold mit großen Bonus-Paket.

2. VISA Karten mit Reiseversicherung

Fast alle Visa Kreditkarten mit Jahresgebühr beinhalten eine Reiseversicherung wie Reiserücktrittsversicherungen, Auslandskrankenversicherungen oder eine Mietwagen-Vollkasko-Versicherungen. Hier solltet ihr einmal genauer schauen, ob sich das für euch lohnt. Bei mir war es tatsächlich der Fall, weil eine Reiserücktrittsversicherungen für mich und meine Familie bei meiner Versicherung den fast 4-fachen Preis beim gleichen Versicherungsumfang (!) gekostet hätte.

3. VISA Karten mit Startguthaben

In den USA ist diese Kategorie heiß umkämpft und auch bei uns etablieren sich langsam die Anbieter, die euch ein Startguthaben beim Abschluss mitgeben. Stand heute gibt es nur zwei VISA Karten mit Startguthaben in Form von Geld: die beliebte barclaycard VISA und die 1822direkt VISA Karte, bei der ihr bis zu 200 EUR geschenkt bekommt.

4. VISA Karten mit Cash-Back-Rabatten

Cash-Back-Rabatte sind super-beliebt bei den Kreditkarten-Anbietern und man kann direkt davon profitieren. Warum sie so beliebt sind? Die Anbieter stellen so sicher, dass man die Kreditkarte auch tatsächlich nutzt und verdient dabei auch noch an der Reisebuchung. Einen Teil davon zahlen sie euch bei der Buchung dann direkt zurück, das nennt sich dann Cash Back. Bei den meisten Anbietern sind das 5% Rabatt auf die Reisebuchung – wenn eure Reise also 2.000 EUR kostet bekommt ihr 100 EUR durch den 5% Rabatt geschenkt. So hat sich in den meisten Fällen bereits mit dieser Buchung die gesamte Jahresgebühr gerechnet (weil diese meistens weniger als 100 EUR kostet). Genial, oder?

Visa Karten mit Bonus im Vergleich

Das sind die aktuell besten VISA Cards, bei denen ihr beim Abschluss sofort von einer Leistung profitiert:

Meine Empfehlung
Barclaycard
Beste Gold VISA
hanseatic Gold Visa Karte
Barclaycard Gold Visa
Eurowings Gold Kreditkarte
Eurowings Classic Kreditkarte
1822direkt Kreditkarte
So sieht sie aus
Die Barclaycard Kreditkarte mit Startguthaben

hanseatic Gold Visa Karte

Barclaycard Gold Visa

Eurowings Gold Kreditkarte im Kreditkarten Vergleich

Eurowings Gold Kreditkarte im Kreditkarten Vergleich

VISA Karte von 1822direct

Unsere Bewertung

Bewertung Note 1,5

Bewertung Note 1,6

Bewertung Note 1,9

Bewertung Note 1,6

Bewertung Note 2,2

Bewertung Note 2,5

Bewertung
Mein Fazit
Beste kostenlose Kreditkarte mit Starthuthaben
GĂĽnstige Gold VISA Karte
Beste goldene VISAkarte mit Starthuthaben
GĂĽnstige Gold VISA Karte
Der Einstieg fĂĽr Eurowings-Meilen
VISA Karte mit Startguthaben
Mehr Informationen
JahresgebĂĽhr 1. Jahr
kostenlos
kostenlos
59 EUR
kostenlos
kostenlos
kostenlos
JahresgebĂĽhr 2. Jahr
kostenlos
35 EUR
59 EUR
69 EUR
kostenlos
30 EUR
Kostenlos Bargeld-Abheben weltweit
1,99%
1,75%
Kostenlos Bargeld-Abheben in Euro-Zone
Kostenlos Bargeld-Abheben in DE
4%
4%
Kostenlos Bezahlen in Euro-Zone
Kostenlos Bezahlen weltweit

1,99%
1,75%
Extras inklusive
  • 50 EUR Start-Guthaben
  • 5% Reise-RĂĽckvergĂĽtung
  • Auslands-Krankenversicherung
  • Reise-RĂĽcktrittsversicherung
  • Reisegepäck-Versicherung
  • Smartphone-Versicherung
  • Apple Pay
  • Auslands-Krankenversicherung
  • Reise-RĂĽcktrittsversicherung
  • 5% Reise-RĂĽckvergĂĽtung
  • inkl. Mietwagen-Vollkasko
  • inkl. Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Apple Pay & Google Pay
  • inkl. ReiserĂĽcktritts-Versicherung
  • Apple Pay & Google Pay
-
Mein Hinweis
Die Barclaycard ist standardmäßig auf Teilzahlung eingestellt - das solltest du später auf 100% Zahlung umstellen.
Keine JahresgebĂĽhr im 2. Jahr ab 3.000 EUR Jahresumsatz
RĂĽckerstattung der JahresgebĂĽhr ab 4.000 EUR Jahresumsatz

Prepaid Visa Kreditkarten

Prepaid Kreditkarte VIABUYGibt es eine VISA Prepaid Kreditkarte? Leider nein!

Dafür gibt es die VIABUY Prepaid Kreditkarte (eine MasterCard), die ihr vor dem Benutzen einfach aufladen könnt.

Jetzt VIABUY Prepaid Kreditkarte ansehen.


Glossar

Akzeptanzstellen

Als Akzeptanzstellen werden alle die Online-Shops, Restaurants, Bars, Attraktionen und Läden sowie Geldautomaten bezeichnet, bei denen ihr mit eurer Visa Karte bezahlen könnt.

Cashback

Als Cashback wird die Methode bezeichnet, dass ihr direkt nach einem Kauf (meistens beim Online-Shopping) einen Teil des Betrages zurückerstattet bekommt. Teilweise sind das nur wenige Prozent, es können aber auch bis zu 20% sein. Der Grund dafür ist einfach: sie wollen, dass du noch mehr shoppst!

Charge Card

Als Charge Card wird eine Kreditkarte bezeichnet, die am Ende des Abrechnungsmonats 100% deiner Ausgaben ĂĽber die Kreditkarte abbucht.

Credit Card bzw. Revolving Card

Die Credit Card funktioniert ähnlich wie die Charge Card, nur dass sie nicht 100% der Gesamtsumme abbucht, sondern nur einen Teilbetrag. Der Rest wird gestundet und kann innerhalb eines vom Kreditkarten-Anbieter festgelegten Zeitraumes ausgeglichen werden (meistens sind das 30 Tage). Wenn diese Frist verstreicht, wird der Restbetrag als Kredit ausgegeben – die Zinsen dafür betragen teilweise 15%, was sehr hoch ist. Daher solltest du versuchen, immer fristgerecht die Karte auszugleichen (per Überweisung bzw. SEPA Auftragserteilung). Die Credit Card wird auch als Revolving Card bezeichnet.

Debit Card

Der Name Debit Card fällt oft im Kontext von Kreditkarten, dabei ist die Debit Card keine klassische Kreditkarte. Sie funktioniert eher wie eine EC Karte bzw. Girocard – sobald ihr damit bezahlt oder Geld abhebt wird der Betrag direkt vom Konto abgebucht. Bei den klassischen Kreditkarten erfolgt dies erst gesammelt am Ende des Abrechnungszeitraumes.

VISA

VISA ist ein Unternehmen mit Sitz in den USA und ist Namensgeber für die Visa Karte. Mit über 14.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von mehr als 20 Milliarden US-Dollarn zählt es zu den größten Firmen der Branche.

Währungsumrechnungsentgelt

Das Währungsumrechnungsentgelt ist auch als Auslandseinsatzentgelt bekannt und ist eine Gebühr, die beim Bezahlen und Geldabheben in Fremdwährung entsteht. Wenn ihr zum Beispiel Urlaub in den USA oder Norwegen macht, wo nicht mit Euro bezahlt wird, fällt das Währungsumrechnungsentgelt an. Die Höhe ist abhängig vom Anbieter, 2% ist ein guter Richtwert dafür.


Häufig gestellte Fragen zur Visa Karte

Was ist eine Visa Karte?

Als Visa Karte wird eine Kreditkarte bezeichnet, die die Dienste der Firma VISA nutzt – sie hat weltweit über 14.000 Mitarbeiter. Die Visa Karte ist leicht an dem aufgedruckten VISA Logo zu erkennen und kann bei vielen verschiedenen Anbietern beantragt werden. So gibt es zum Beispiel eine DKB Visa Karte, die Visa Karte von Santander oder die Barclaycard, die ebenfalls eine Visa Karte ist. Das ist die Definition bzw. die Bedeutung der Visa Karte.

Es gibt die Kreditkarten von Visa als kostenlose und kostenpflichtige Variante, die Visa Karte Gold und die schwarze Visakarte sind zählen zur letzteren Variante. Mit der Visa Karte kann man im Ausland an über 46 Millionen Restaurants, Läden und Attraktionen kontaktlos bezahlen und Geld abgehoben werden – neuerdings auch unterstützt durch Google Pay und Apple Pay.

Wo finde ich die VISA Kartennummer?

Die Visa Kartennummer findet man auf der Vorderseite der Kreditkarte und ist leicht an den 4 Zahlenblöcken à 4 Zahlen zu erkennen. Jede Visa Karte hat eine eigene Nummer, die in den Karte eingestanzt wird.

Wie kann ich die Visa Karte sperren?

Die Kreditkarte wurde gestohlen oder du hast sie verloren? Dann solltest du so schnell wie möglich deine Kreditkarte sperren. Am einfachsten geht es über den zentralen Sperrnotruf, den ihr unter der Telefonnummer 116 116 erreicht. Ihr werdet darüber an die entsprechende Stelle weitergeleitet.

Was mĂĽsst ihr dabei beachten?

  1. Habt eure Kreditkartendaten parat, damit sie gesperrt werden kann
  2. Wenn ihr vom Ausland aus anruft, muss die Vorwahl von Deutschland gewählt werden (0049), also 0049 116 116.
  3. Meldet euch danach gleich bei eurem Anbieter der Kreditkarte, um eine (kostenlose) Ersatzkarte zu beantragen.

Wie kann ich die Visa Karte beantragen?

Du kannst alle in meinem Visakarten Vergleich aufgefĂĽhrten Kreditkarten online beantragen und so deine Visa Karte bestellen. Das sind die Schritte, die folgen, wenn du deine perfekte Karte gefunden hast:

  1. Du wirst über das Post-Ident bzw. das Video-Ident-Verfahren per Videoanruf von einem Mitarbeiter des Unternehmens verifiziert – dafür musst du eine gültigen biometrischen Personalausweis vorzeigen und über den Video-Anruf werden alle Sicherheitsmerkmale des Ausweises überprüft. Sobald das erfolgreich war (die Dauer für den Anruf betrug maximal 5 Minuten …
  2. … wird dir deine Visa Karte produziert und per Post zugeschickt.
  3. Danach bekommst du einen separaten Brief mit deiner PIN, damit kannst du dann …
  4. Die Visa Karte freischalten und aktivieren.

Eine Visa Karte zu beantragen dauert nur 5 – 10 Minuten, bis die Kreditkarte bei dir im Briefkasten gelandet ist kann es 5 bis 10 Werktage dauern.

Wo finde ich die PrĂĽfnummer auf der Visa Karte?

Die Prüfnummer ist die dreistellige Zahl auf der Rückseite der Kreditkarte und ist ein weiteres Sicherheitsmerkmal, um deine Kreditkarte sicher zu machen. Die Zahlenkombination wird auch CVC bzw. CVV genannt und befindet sich auf Höhe des Unterschriftenfeldes.

Visa Karte und Apple Pay und Google Pay

Banken

Apple Pay UnterstĂĽtzung?

Google Pay UnterstĂĽtzung?

Advanzia Bank
Allianz
American Express
Augsburger Aktienbank
Barclaycard
boon
bunq
BW-Bank (Baden-WĂĽrttembergische Bank, LBBW)
comdirect
Commerzbank AG
Consors Bank
Consors Finanz
Crosscard
Curve
Deutsche Bank
DKB (Visa-Kreditkarten, Lufthansa Miles & More-Kreditkarte)
fidor BANK
Fleetmoney
Hanseatic Bank
HypoVereinsbank/UniCredit Bank AG
iCard
ING
Klarna
Monese
N26
Netbank
Norisbank
o2 Banking
Openbank
Revolut
Sparkasse
Staxter
Ticket Restaurant Edenred
Tomorrow
TransferWise
Viabuy
VIMpay

Was ist Visa Secure?

Visa Secure ist ein Algorithmus, der die Sicherheit deiner Kreditkarte stärken soll. Dabei wird bei jeder Zahlung, bei der die Visa Karte genutzt wird, im Hintergrund geprüft, ob die Zahlung und auch die Höhe des Betrages zu deinen normalen Transaktionen gehören. Wenn etwas Außergewöhnliches festgestellt wird, wirst du darüber informiert und musst im Zweifelsfall deine Transaktion bestätigen. Dieses Sicherheitsverfahren heißt auch 3-D Secure.

Wie kann ich meine eigene Visa Karte erstellen?

Einige Anbieter bieten euch sogar die Möglichkeit das Design zu wählen, das eure VISA Karte haben soll. Ich kenne es von meiner Hausbank, dass es verschiedene Visa Karten Motive gibt, das würde ich aber nie als Kriterium für die beste VISA Card machen!

Profilbild Steffen
Ăśber den Autor

Ich bin ein absoluter Reise-Begeisterter mit einer großen Liebe zur USA, Spanien, Italien und England. Ganz viel Reise-Inspiration von mir gibt es regelmäßig auf unserem YouTube-Kanal sowie in unserem brandneuen Podcast.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus SicherheitsgrĂĽnden dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel