Stadtrundfahrt Wien mit Hop on Hop off Bussen

Meine Hop-on-Hop-off Wien Erfahrungen

Um sich erst einmal einen Überblick über alle Wien Sehenswürdigkeiten zu verschaffen, eignet sich eine Wien Stadtrundfahrt gut. In fast jeder Stadt sieht man das ein oder andere mal große Doppeldecker Busse an euch vorbeifahren, so auch in Wien. Die beliebten Busrundfahrten in Wien sind beliebt bei Touristen aus aller Welt und eine tolle Idee für deinen Wien Urlaub.

Die Hop on Hop off Busse in Wien fahren verschiedene Routen durch die Stadt und ermöglichen, dass du dich in der Großstadt schnell zurechtfindest und so interessante Informationen zu den Wiener Sehenswürdigkeiten erhältst.

Wie funktioniert eine Wien Stadtrundfahrt mit dem Bus?

Hop in Hop off Wien

Mit den Hop on Hop off Bussen hast die Möglichkeit für die Dauer deines gekauften Tickets, meistens 24 oder 48 Stunden, so oft du magst an den Hop on Hop off Stationen in Wien ein- und wieder auszusteigen. Man erhält so sehr schnell einen guten Überblick über die Stadt und kann während der Stadtrundfahrt in Wien mit dem Bus entscheiden, wo man aussteigt.

So ist man flexibel, nicht an den Fahrplan der öffentlichen Verkehrsmittel gebunden und erhält obendrein noch richtige viele Informationen zu denn Sehenswürdigkeiten in Wien sowie zur Geschichte der Stadt. Hier ein kleiner Überblick für dich, wie genau das Hop on Hop off Prinzip in Wien funktioniert:

  • Dein Ticket ist für 24 oder 48 Stunden gültig: Innerhalb dieser Zeit kannst du so oft du möchtest an den angefahrenen Stationen aus- und wieder einsteigen.
  • Während der Wien Stadtrundfahrt im Hop on Hop off Bus gibt es einen Audio-Guide auf vielen verschiedenen Sprachen, der dir mehr Infos zu den Wien Sehenswürdigkeiten verrät, an denen du gerade vorbeifährst.
  • Es gibt verschiedene Anbieter für eine Stadtrundfahrt mit Bus in Wien, die unterschiedliche Touren anbieten – einen Überblick und Empfehlungen bekommst du gleich.
  • Die Stadtrundfahrten in Wien sind häufig in einem der Wien Cards vorhanden, womit du dir das Ticket sparen kannst. Schau dir auf jeden Fall auch meinen Wien Card Vergleich dazu an.

Wien STADTRUNDFAHRT BUCHEN

Hop on Hop off Stadtrundffahrt in einer der Wien City Cards

München City Pass

München City Card

CityTourCard München

Die Wien Card

Vienna City Card: Wien Card Verlgleich

Hop on Hop Off Bustouren

  •  
  •  
  •  

Anbieter

  • Gray Line Vienna Sightseeing
  • Big Bus Wien
  • Gray Line Vienna Sightseeing
  • Big Bus Wien
  • Big Bus Wien
  • Gray Line Vienna Sightseeing

ZUM ANGEBOT

Die besten Wien Stadtrundfahrten im Vergleich

In Wien findest du zwei Anbieter für Hop on Hop off Stadtrundfahrten: Gray Line Vienna Sightseeing Tours (die gelben Doppeldecker Busse) und Big Bus Vienna (die roten Doppeldecker Busse).

Wichtig: Mit deinem Hop on Hop off Ticket kannst du nur den Anbieter nutzen, für den du dein Ticket auch gekauft hast. Die Unterschiede erkläre ich dir jetzt.

Gray Line – Vienna Sightseeing Tours

Doppeldeckerbus Wien

Die Vienna Sightseeing Busse/Gray Line erkennt man leicht an ihrer Farbe: Sie sind gelb. Bei den Vienna Sightseeing Tours Stadtrundfahrten hast du die Auswahl zwischen vier verschiedenen Routen. Sightseeing rund um die Ringstraße gibt es mit der Roten Linie, die gelbe Linie führt nach Schönbrunn und die blaue Linie fährt zum Prater. Kostenlos gibt es noch einen geführten Stadtspaziergang durch die Wiener Innenstadt hinzu.

Die Rote Linie (Dauer: circa 50 Minuten)

Auf gehts zu den Prachtbauten der Ringstraße. Hier befinden sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Wiens, wie die eindrucksvolle Staatsoper, von der du total entspannt die Kärntner Straße bis zum Stephansdom entlang spazieren kannst.

Ich persönlich liebe die prachtvolle Hofburg, die einen in die Zeit der Monarchie entführt. Die ehemalige Kaiserresidenz mit dem angeschlossenen Sisi-Museum und die Schatzkammer sind eines meiner Highlights in Wien. Vorbei geht es außerdem am Kunsthistorischen Museums, wo sich Kunstschätze von unbezahlbarem Wert befinden, darunter die weltgrößte Bruegel-Sammlung. Weitere Höhepunkte dieser  Wien Stadtrundfahrt sind das Parlament, das Rathaus und das Burgtheater.

Die Gelbe Linie (Dauer: 1,5 Stunden)

Die gelbe Linie der Gray Line Hop on Hop Off Busse in Wien führt zum Schloss Schönbrunn, eines der meistbesuchten Touristen-Attraktion in Österreich und Weltkulturerbe. Die Gegend rund um das Schloss und natürlich das Schloss selbst sind einfach wunderschön. Ebenfalls hält man während dieser Wien Stadtrundfahrt am Schloss Belvedere, was übrigens die ehemalige Sommerresidenz von Prinz Eugen von Savoyen ist.

dHier ist auch das weltberühmte Gemälde „Der Kuss“ von Gustav Klimt ausgestellt. Weiter gehts vorbei am Heeresgeschichtlichen Museum, dem Schwarzenberg Platz und der Staatsoper.

Die Blaue Linie (Dauer: 80 Minuten)

Diese Hop on Hop off Tour in Wien führt dich zum Kunst Haus Wien, der Heimat des Hundertwasser Museums. Hier befindet sich eine Dauerausstellung zu den phantastischen Werken des Künstlers Friedensreich Hundertwasser. Vorbei am berühmten Wiener Prater und dem Wiener Riesenrad.

Für schwindelfreie ist der 252m hohe Donauturm sicher auch interessant. Die blaue Linie von Gray Line in Wien zieht sich weiter an der Alten Donau, wo du  im Sommer gemütlich picknicken oder Boot fahren kannst.

Die Grüne Linie (Dauer: 1.5 Stunden)

Während der grünen Linie geht es raus in die Natur Wiens. Genauer gesagt in das Weindorf Grinzing, eine malerische Heurigengegend. Winzer schenken hier selbst produzierten Wein aus, der in den umliegenden Weingärten wächst. Wenn du gerne ein Glas Wein trinkst, ist die Wiener Stadtrundfahrt genau das richtige für dich.

Weiter gehts zum Kahlenberg, den Hausberg der WienerInnen mit wunderschönen Wanderwegen durch den Wienerwald. Hier lohnt es sich eine Pause einzulegen und die Atmosphäre auf sich wirken zu lassen.

Vorteile der Gray Line Busse in Wien

  • Deutsche Tourguides
  • freies WLAN
  • Kopfhörer für den Audioguide
  • Online Tickets müssen nicht ausgedruckt werden
  • Zustieg an jeder Station möglich
  • Im Vienna Pass, Vienna Flexi Pass und Vienna City Card enthalten,

GRAY LINE TOUR BUCHEN

Big Bus Hop on Hop off in Wien

Wien Stadtrundfahrt

Die Hop on Hop off Busse von Big Bus erkennt ihr an der dunkel roten Farbe. Hier gibt es insgesamt drei verschiedene Routen. Die rote Tour, die Blaue Tour nach Schönbrunn und die grüne Route, die sogenannte Hundertwasser-Tour.

Die Rote Tour (Dauer: Knapp 2 Stunden)

Ähnlich wie die gelben Doppeldecker Busse fahren auch die roten Busse von Big Bus erst einmal eine normale Innenstadt Tour, die am Rathaus startet und dann über den Heldenplatz, den Marienplatz, dem Volksgarten und Volkstheater, dem Museumsquartier und der Hofburg führt.

Die Schönbrunn Blaue Tour (85 Minuten)

Die zweite Route der Wien Stadtrundfahrt von Big Bus Wien startet an der Hofburg und führt zum Schloss Schönbrunn und dem Schloss Belvedere. Dies sind zwei der ganz großen Highlights in Wien, die du nicht verpassen darfst. Vorbei geht es dann am Haus der Musik und dem Museumsquartier.

Die Grüne Route / Hundertwasser-Tour (20 Minuten)

Die Premium- und Deluxe-Karteninhaber haben besonderen Zugang zur Hundertwasser-Tour (Grüne Route) von Big Bus im offenen Minibus zum Hundertwasserhaus. Das ehemalige Wohnhaus des Künstlers Friedensreich Hundertwasser ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Wiens. Vorbei am Stadtpark, dem Wiener Konzerthaus, dem Donaukanal ab Albertinaplatz fahren diese Stadtrundfahrten in Wien stündlich zwischen 10:00 und 16:00 Uhr.

Vorteile der Big Bus Doppeldecker Busse

  • Sightseeing ist durch die verschiedenen Routen leichter aufzuteilen
  • günstiger Kombi-Preis für alle Touren
  • Deutsche Audio Tour Guides (+ in weiteren 12 Sprachen)
  • Panoramo Nachttour gesondert zubuchbar
  • kostenlose Big Bus Tour App
  • WLAN

Big Bus TOUR BUCHEN

Übersicht zu den Hop on Hop off Touren in Wien

Bevor du den Überblick verlierst, welcher Stadtrundfahr Anbieter in Wien welche Routen fährt und wann und wie teuer die einzelnen Tickets sind, habe ich dir eine Übersicht erstellt. Die Preise für die Tickets beziehen sich auf die Online Preise – hier kannst du aber mit den Wien City Cards gut sparen! Mein Favorit der Wiener Stadtrundfahrten ist wie gesagt die Gelbe Linie der Vienna Sightseeing Tours Bustour.

Anbieter

Preis Erwachsene

Stunden
24: € 27,00
48: € 32,40
72: € 48,60
Tage
1: € 27,00
2: € 31,50
3: € 49,50

Preis Kinder

17,10 Euro (24 h)
21,60 Euro (24 h)
25,20 Euro (48 h)

Kinderalter

3-12 Jahre

5-15 Jahre

Preis Kleinkinder

gratis bis 3 Jahre
gratis bis 5 Jahre

Zeiten

09:30 bis 19:00 Uhr
9:30 Uhr -16:30 / 10:00 - 16:00 Uhr (Hundertwasser-Tour)

Routen

4 verschiedene Routen
3 verschiedene Routen

Sprachen

🇩🇪Deutsch
🇺🇸Englisch
🇫🇷Französisch
🇪🇸Spanisch
🇵🇹Portugiesisch
🇮🇹Italienisch
🇷🇺Russisch
🇨🇳Chinesisch
🇯🇵Japanisch

🇩🇪Deutsch
🇺🇸Englisch
🇫🇷Französisch
🇪🇸Spanisch
🇵🇹Portugiesisch
🇮🇹Italienisch
🇷🇺Russisch
🇨🇳Chinesisch
🇯🇵Japanisch

Einstieg

An jeder Station möglich

An jeder Station möglich

WLAN

Kaufen

Für wen lohnt sich eine Wiener Stadtrundfahrt?

Grundsätzlich sind Hop on Hop Off Stadtrundfahrten durch Wien eine tolle Sache, aber ob es sich für euch lohnt hängt von einigen Faktoren ab.

Eine Wien Stadtrundfahrt mit den Hop on Hop off Bussen würde ich dir genau dann empfehlen, wenn du einen guten Überblick über Wien bekommen möchtest und auch dir auf diese Weise ganz bequem die Stadt ansehen willst. Es erwarten dich tolle Wien Stadtrundfahrten mit Zielen, die dir sonst vielleicht verborgen blieben.

Die Wienerwald-Tour zum Beispiel, die täglich von Gray Line – Vienna Sightseeing Tours stattfindet, ist übrigens sehr beliebt. Wien ist eine tolle Stadt für eine Städtereise, es gibt so viel zu sehen. Begebe dich zum Beispiel auf die Spuren von Wolfgang Amadeus Mozart und Johann Strauss. Das alles ganz bequem aus dem Doppeldecker Bus.

Hop on Hop off in Wien

Welcher ist der beste Anbieter?

Ich fahre unglaublich gerne mit dem Doppeldecker Bus zum Schloss Schönbrunn. Das wunderschöne Schloss gehört zu meinen Highlights in Wien.

Durch die Stadtrundfahrt in Wien mit den Hop on Hop off Bussen kommt man auch in besondere Gegenden der Stadt, die man sonst nicht besuchen würde, wie zum Beispiel das Weindorf Grinzing. Schau dir aber auf jeden Fall vorher auf der Karte an, was du dir in Wien alles ansehen willst und ob du vielleicht die Strecken auch zu Fuß erledigen kannst. Die Wartezeiten an den Haltestellen können teilweise lang sein und dir so wertvolle Reisezeit stehlen.

Auch für Familien kann eine Hop on Hop Off Stadtrundfahrt durch Wien eine schöne Alternative zum Laufen sein. So können alle mitentscheiden wo man aussteigt und wenn jemand müde wird, kann man einfach weiter mit dem Bus fahren. Außerdem gibt es häufig vergünstigte Familientickets für die Busse.

Wo solltest du bei einer Wien Stadtrundfahrt aussteigen?

Wenn du dich für eine der Hop on Hop Off Wien Stadtrundfahrten entscheidest, kann ich dir ein paar Stationen ans Herz legen, bei denen du auf jeden Fall aussteigen solltest, um die besten Wien Sehenswürdigkeiten nicht zu verpassen.

  • Das Schloss Schönbrunn: Das Schloss Schönbrunn in Wien zählt zu den schönsten Barockanlagen Europas und ist das Highlight der Stadt. Das wunderschöne Schloss ist aufgrund seiner historischen Bedeutung, seiner einmaligen Anlage und prachtvollen Ausstattung zum UNESCO-Weltkulturerbe benannt worden. Schloss Schönbrunn hat insgesamt 1.441 Räume, wovon 45 besichtigt werden können. Am meisten gefällt mir der Schlosspark von Schönbrunn, denn er ist das ganze Jahr kostenlos für Besucher zugänglich und beherbergt beeindruckende Brunnen, Statuen, Denkmäler, Bäume und Blumen.
  • Museumsquartier Wien: Während meiner eigenen Städtereise nach Wien vor zwei Jahren hat mich das Museumsquartier besonders beeindruckt. Das gigantische Kunstareal nahe der Hofburg lockt nicht nur mit prominenten Museen wie dem Leopold Museum mit zahlreichen Werken von Schiele, sowie dem Museum Moderner Kunst und der Kunsthalle, sondern auch mit wunderschönen Gebäuden und tollen Restaurants. Hier lohnt es sich auf jeden Fall während deiner Wien Stadtrundfahrt auszusteigen.
  • Der Prater in Wien: Der Prater ist ein wichtiger Bestandteil Wiens und das Wiener Riesenrad ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Im Herzen Wiens im Bezirk Leopoldstadt liegt dieser Rummelplatz und bietet seinen Besuchern neben dem 1827 errichteten Riesenrad viele Fahrgeschäfte und Spaß für die gesamte Familie.

Infos zu den Hop on Hop Off Stadtrundfahrten in Wien

1. Was für Hop on Hop off Tickets gibt es?

Bei Big Bus Stadtrundfahrten in Wien gibt es 1, 2 (Premium) und 3 (Deluxe) Tagestickets. Für Vienna Sightseeing (Gray Line) gibt es ebenfalls ein Hop On Hop Off-Ticket für 24, 48 oder 72 Stunden (je nach gebuchter Option). Allerdings kannst du hier noch einige Option gesondert buchen. Das 48 Stunden Ticket kann noch mit der Nachttour oder Ring Tram ergänzt werden. Das 72 Stunden Ticket kann um die Sightseeing Bootstour oder Ring Tram erweitert werden.

2. Wo kann ich mein Ticket am günstigsten kaufen?

Grundsätzlich bekommst du die Tickets online am günstigsten, da hier spezielle Rabatte vergeben werden. Achte nur darauf, ob ihr direkt ein Online Ticket bekommt, das du so benutzen könnt (bei Gray Line ist das so) oder, ob du nur einen Voucher per Email bekommst, den du vor Ort noch umtauschen musst.

3. Bekomme ich eine Hop on Hop off Tour in Wien auch kostenlos?

Beim Kauf der Wien Card sind meistens die Stadtrundfahrten inklusive. Wenn du im Besitz einer Wien City Card bist, musst du das Busticket vor der Fahrt an der Ticketstation der Gray Line Sightseeing Tour einlösen.

4. Fahren Kinder kostenlos mit?

Ob die Kleinsten kostenlos an der Wien Stadtrundfahrt teilnehmen können, hängt vom Anbieter ab: Bei Gray Line fahren eure Kinder unter 3 Jahren kostenlos mit, bei Big Bus unter 5 Jahren!

 
Weitere Artikel laden

Über den Autor
Steffen

Ich bin ein absoluter Reise-Begeisterter mit einer großen Liebe zur USA, Spanien und Italien. Und England. Und Frankreich. Ganz viel Reise-Inspiration von mir gibt es regelmäßig auf unserem YouTube-Kanal sowie in unserem brandneuen Podcast.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel

Einloggen Registrieren

myTravel – dein Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myTravel einloggen und deine Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myTravel deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myTravel – dein Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myTravel, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine Reise online zu planen!