Die 27 besten Sehenswürdigkeiten in Miami & Miami Beach

Was muss man in Miami & Miami Beach gesehen haben?

Strand, Sonne und Meer? Die Städte Miami und Miami Beach bieten so viel mehr. Hier kannst du die Sehenswürdigkeiten dieser beiden Städte entdecken, die sehr nahe beieinander liegen.

Miami & Miami Beach haben viele schöne Sehenswürdigkeiten, für die sie weltweit bekannt und berühmt ist. Für uns war es gar nicht so einfach, uns nur auf die TOP 27 der Sehenswürdigkeiten in Miami & Miami Beach zu beschränken.

Die 27 besten Sehenswürdigkeiten in Miami & Miami Beach

Neben den atemberaubenden Stränden und dem klaren Wasser gibt es viel zu sehen. Miami & Miami Beach bestehen aus unterschiedlichen Stadtteilen, die mal modern, mal bunt und schrill aber auch total entspannend sein können.

Deshalb lohnt es sich, in weniger bekannte Teile von Miami und von Miami Beach zu gehen und dort die Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten und kleine interessante Spots zu entdecken und zu genießen.

Budgettipp von uns: schaut euch mal die Sightseeingpässe von Miami an, damit könnt ihr viel geld beim Eintritt sparen!

Damit du schnell und einfach sehen kannst, welcher Spot in deiner Nähe ist, findest du alle Sehenswürdigkeiten von Miami & Miami Beach auf einer interaktiven Karte.

  1. 01

    South Beach Strand

    Strand in Miami South Beach
    South Beach Miami
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Weltbekannt und in vielen Filmen und Serien oft zentraler Schauplatz: das ist der South Beach Strand am Ocean Drive.

    Der wohl bekannteste Strand Floridas lockt aber vor allem durch seine Naturschönheit, welche ganzjährig attraktiv für Besucher aus aller Welt ist.

    South Beach ist der spannendste Strand von Miami, ein Muss bei deinem Besuch und ganz oben auf der Liste der Miami Beach Sehenswürdigkeiten. Hier gerät man oft durch Zufall in die ein oder andere Party, oder im direkt anliegenden Lummus Park finden Beach Volleyball Turniere, oder Konzerte Stadt.

  2. 02

    Villa Gianni Versace

    Hotel in Miami South Beach
    Gianne Versace Miami
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Leider ist die berühmteste Residenz von South Beach auch der Tatort einer großen Tragödie. Das Haus, oder besser gesagt die Villa, des berühmten Versace Modedesigners Gianne Versace befindet sich in South Beach. Die genaue Adresse lautet 116 Ocean Drive. Heute ist die Gianne Versace Mansion ein Hotel & Restaurant. Doch 1997 wurde der Designer an diesem Ort ermordet und auf den Stufen vor seiner Villa aufgefunden. Das Haus wurde verkauft und in ein Hotel und Restaurant umgewandelt. Das Hotel trägt nicht mehr den Namen des Designers und heißt: The Villa Casa Casuarina. Die Unterkunft kostet etwa 1000 US$ pro Nacht. Das Hotel bietet luxuriöse Zimmer, einen herrlichen Swimmingpool und einen unvergesslichen Blick auf South Beach.

    Das Restaurant des Hotels ist auch für die Öffentlichkeit zugänglich. Du musst nicht im Hotel übernachten, um hier zu speisen. Das Restaurant heißt Gianni’s at the Former Versace Mansion und bietet, wie das Hotel, super luxuriöses Essen. Das Restaurant ist auf mediterrane Küche spezialisiert. Für das Abendessen ist eine Reservierung nötig. Die Speisekarte ist recht abwechslungsreich und nicht so teuer, wie du vielleicht erwartest. Während der Mittagszeit, von Montag bis Freitag, kannst du für 29 US$ zu Mittag essen und hast Vorspeise, Hauptgericht und Dessert im Preis inbegriffen. Die Menüs ändern sich jede Saison, du kannst also immer auf der offiziellen Website nachschauen, um aktuelle Informationen zu erhalten. Hier kannst du deine Reservierung online vornehmen.

  3. 03

    Miami Ocean Drive

    Straße in Miami South Beach
    Ocean Drive in Miami Beach
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Der Ocean Drive ist eine große Avenue am Wasser, die den südlichen Teil der Stadt Miami Beach durchschneidet. Es ist schwer, eine so schöne Avenue wie diese zu finden. Neben der atemberaubenden Aussicht bietet die Strandpromenade viele Attraktionen.

    Wenn du Miami in den Monaten Mai bis September besuchst, ist unser Tipp, ein Fahrrad oder sogar diese extra-sitzigen Fahrräder zu mieten und diese Avenue zu erkunden. Du kannst in die Pedale treten und Pausen einlegen, um die Aussicht zu genießen. Das ist eine Aktivität, die du nicht auf deiner Liste der Aktivitäten in Miami vergessen darfst.

    Wenn du zu Fuß gehen möchtest, ist unser Tipp, die Tour von der 11th Street aus zu starten, die den Ocean Drive durchschneidet. Von dieser Ecke aus hast du viele Restaurants, Bars, Geschäfte und einen tollen Blick nicht nur auf den Strand, sondern auch auf die nostalgische Architektur der Stadt.

    Diese Avenue hat viele touristische Sehenswürdigkeiten. Ocean Drive ist eine der ältesten der Stadt und ist ein Teil der Geschichte der Stadt. Die meisten Touren starten von hier aus. Wenn du den Ocean Drive erkunden möchtest, begleite eine Sightseeing-Tour auf Deutsch.

  4. 04

    Miami Lifeguard Stands

    Bauwerke in Miami South Beach
    South-Beach-Miami-Beach-190326132015007
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Es ist unmöglich, in South Beach anzukommen ohne die berühmten Miami Lifeguard Stands-Spots zu erkennen. Jede Meile findest du ein buntes Häuschen, in dem ein Rettungsschwimmer ein Auge auf das Treiben im Meer wirft. Obwohl dies ein ernsthafter und sehr notwendiger Dienst ist, wirst du hier immer Dutzende von Menschen sehen, die vor diesen Häuschen für Fotos posieren. Jedes Miami Lifeguard Stand hat unterschiedliche Farben und Designs. Wenn du einen langen Spaziergang durch South Beach machst, hast du die Gelegenheit, gleich 15 Rettungsschwimmer-Spots zu finden. Bewacht wird der Strand von den Lifeguards von 9:00 – 17:00 Uhr.

    Wer ein besonders schönes Foto machen möchte, sollte früh am Morgen kommen, denn der öffentliche Strand von South Beach ist immer gut besucht.

  5. 05

    Skyviews Miami Observation Wheel

    Riesenrad in Bayside Marketplace
    Skyviews Miami
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Willkommen in Miamis neuester Attraktion. Mach eine Fahrt mit dem Skyviews Miami Observation Wheel und genieße einen unvergleichlichen Blick auf die Biscayne Bay, den Bayfront Park und das ikonische Downtown Miami.

    Du kannst wählen zwischen dem einzigartigen Skyviews Miami Ticket, dem Riesenrad Kombi-Ticket mit einer Bootsfahrt um die Biscayne Bay oder einem kompletten Erlebnis mit: Riesenradticket, Biscayne Bay Boat Ride plus ein Essen im Hard Rock Café.

    Das Skyviews Miami befindet sich im Biscayne Market. Hier findest du viele weitere Attraktionen sowie viele Restaurants, Geschäfte, Touren und Live-Musik.

  6. 06

    South Pointe Pier & Park

    Park in Miami South Beach
    South Pointe Park Pier in Miami Beach
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Dieser wunderschöne Rückzugsort am südlichen Zipfel von Miami Beach ist ein absolutes Must-See während der Miami Reise und deshalb in unserer Liste der besten Sehenswürdigkeiten in Miami Beach.

    Am Ende von South Beach liegt eines der wichtigsten Wahrzeichen von South Beach: South Pointe Pier und South Pointe Park. Der South Beach Pier bietet einen unglaublichen Blick über den gesamten Strand. Du kannst den ganzen Sandstreifen sehen, die Gebäude und auch den großen blauen Ozean. Der Ort ist ideal für alle, die sich entspannen, herumlaufen und Fotos machen wollen. Direkt neben dem Pier liegt der South Pointe Park.

    Der South Pointe Park liegt direkt am Atlantischen Ozean und überblickt South Beach.

    Dies ist eine weitläufige Grünfläche voller Attraktionen. Hier kannst du dir eines der Fahrräder der Stadt ausleihen und auf den exklusiv für Radfahrer angelegten Wegen in die Pedale treten. Familien finden hier Spielplätze, darunter auch Wasserparks – ideal für die heißesten Tage. Bei Sonnenuntergang ist der Park voll von Pärchen, die die Aussicht genießen und im Gras sitzen. Lass dich auch nicht von Yoga-, Pilates- oder sogar Tanzkursen unter freiem Himmel überraschen. Die Outdoor-Kurse sind oft kostenlos und du kannst spontan dran teilnehmen.

    Insider-Tipp: Kommt man am späten Nachmittag gegen 16:00-17:00 Uhr kann man von hier auch die Kreuzfahrtschiffe durch den „Government Cut“ Kanal in die hohe See aufbrechen sehen.

  7. 07

    Wynwood Art Distric

    Viertel in Miami
    Wynwood_Walls4
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Wynwood in Miami ist eines der begehrtesten Viertel bei Touristen und auch bei den Einwohnern Miamis. Das Viertel Wynwood Miami ist offiziell als Wynwood Art District bekannt.

    Wenn du Wynwood in Miami erleben möchtest, hast du vor allem zwei Möglichkeiten, eine Tour durch diese Gegend zu genießen. Du kannst diese Tour auch auf eigene Faust machen und mit unseren Tipps die besten Straßen des Wynwood Art District erkunden. Du kannst dich auch für eine geführte Tour auf Deutsch oder Englisch entscheiden. Die Wynwood Tour zeigt dir nicht nur die Straßen des Wynwood Art District, sondern du erfährst auch etwas über die Geschichte und die Kuriositäten, die zum Aufbau des Wynwood Art District in Miami gehören.

    Mehrere Führungen in deutscher und englischer Sprache haben zum Ziel, den Touristen die schönsten Tafeln zu zeigen, die über das gesamte Viertel verteilt sind. Hier hast du die Möglichkeit, Gemälde, Künstler und die Geschichte zu erkunden, die nur wenige Touristen kennenlernen, wenn sie nur durch die belebtesten Straßen des Wynwood Art Districts laufen. Die geführte Tour durch den Wynwood Art District ist eine tolle Option, wenn du nur kurz in der Stadt bist.

    Wenn du auf der Suche nach Partys und Clubs bist, solltest du auch wissen, dass es im Stadtteil Wynwood in Miami ebenfalls zahlreiche Events, Clubs und Partys gibt.

    Auch Bierliebhaber kommen im Wynnwood auf ihre Kosten. In diesem Viertel gibt es eine Reihe von Hausbrauereien.

  8. 08

    Bayside Marketplace

    Einkaufszentrum in Miami Downtown
    Bayside Marketplace in Miami Downtown
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Es ist ein Einkaufszentrum unter freiem Himmel. Allerdings ist der von Geschäften umgebene Bereich innerhalb des Bayside Marketplace komplett abgedeckt. Daher ist der Bayside Marketplace eine tolle Option für einen Spaziergang an einem heißen oder regnerischen Tag in Miami.

    Der Bayside Marketplace gilt auch als etwas touristisch, denn direkt vom Bayside Marketplace aus starten die wichtigsten Touren durch Miami.

    Am Bayside Marketplace mangelt es nicht an Möglichkeiten zum Essen. Einige der Restaurants hier gehören zu den beliebtesten bei Touristen. Obwohl der Bayside Marketplace ein Ort ist, der hauptsächlich von Touristen aufgesucht wird, sind die Restaurants hier nicht so teuer. Wir wollen aber klarstellen, dass die Restaurants, die sich hier am Bayside Marketplace befinden, von großen Food-Ketten sind. Du wirst keine Restaurants finden, in denen die Einheimischen abhängen, aber gutes Essen zu einem guten Preis ist hier leicht zu finden.

  9. 09

    Lincoln Road

    Straße in Miami City Center
    Lincoln Road Miami Beach
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Die Lincoln Road Miami, oder unter den Locals auch kurz „the Road“ genannt, erlebte seine Glanzzeiten in den Fünfziger Jahren, als die bekannte Straße durch die Architektur Ikone Morris Lapidus entstanden ist.

    Die Lincoln Road in Miami Beach ist nur wenige Meter von South Beach entfernt. Mit einer Länge von fast 2 km kannst du in aller Ruhe auf der gesamten Länge spazieren gehen. Die Länge der Lincoln Road Miami wird von der Alton Road und der Washintgon Avenue abgeschnitten und ist wie eine Promenade, auf der man laufen kann, ohne sich um Autos zu kümmern.
    Zwischen den beiden Seiten der Gebäude findest du in der Mitte viele Cafés und auch einige Einkaufsstände.

    Unser Tipp ist, dass du die Erkundung der Lincoln Road in Miami Beach um die Ecke der Washington Avenue beginnst und bis zur Alton Road weitergehst. Zwischen diesen beiden Hauptstraßen bietet die Lincoln Road in Miami Beach die begehrtesten & beliebtesten Geschäfte, Boutiquen, Malls & Restaurants.

    Aktivitäten auf Lincoln Road: Eine der berühmtesten Touren Miamis beginnt direkt an der Lincoln Road. Die Duck Tour ist eine Mischung aus Bus und Boot. Der Bus fährt durch die Hauptstraßen von Miami Beach und verwandelt sich dann in ein Boot. Ja, es verwandelt sich in ein Boot! Vom Wasser aus kannst du das Panorama von Miami sehen.

  10. 10

    Little Havanna

    Viertel in Miami
    Little Havana in Miami
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Wenn ihr die wahren, ursprünglichen Vibes von Miami spüren wollt, dann ist Little Havana in Miami die richtige Adresse.
    Die in Miami lebenden Kubaner sind besonders stolz auf diesen Stadtteil in Südflorida und leben ihre Kultur hier in vollen Zügen aus. Ein Abstecher nach Little Havana ist tatsächlich etwas wie eine Reise nach Kuba, total anders als der Rest und doch gehört dieser Teil auf jeden Fall zu Miami.
    Was kann man in der Viertel in Little Havanna unternehmen? Viele Dinge.
    Hier findest du einige kubanische Restaurants, Bars mit tollen Cocktails, Salsa-Abende mit viel Musik, Kunsthandwerksläden, original kubanische Zigarrenfabriken, Plätze, Denkmäler und jede Menge Street Art.

  11. 11

    Art Deco Historic District

    Viertel in Miami Beach
    Art Deco District Miami
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Nicht erst seit dem Erfolg der Serien Miami Vice ist der Art Deco District in South Beach über Florida hinweg bekannt.

    Der District zählt definitiv zum Pflichtprogramm, wenn ihr in Miami Sightseeing macht. Neben den wunderschönen Fassaden gibt es hier tolle Bars und Hotels, die zu jeder Tageszeit einen Besuch lohnenswert machen.

    Eure Kamera sollte einen vollen Akku und eine leere Speicherkarte haben, denn euch erwarten bei dieser Sehenswürdigkeit von Miami jede Menge Postkarten-Motive zum Fotografieren!

    Du wirst es merken, aber die Architektur von South Beach ist einzigartig. Die Gebäude im Art-Déco-Stil sind eine der großen Sehenswürdigkeiten von South Beach. Die Pastellfarben, die Gebäude mit abgerundeten Balken, die begrenzte Höhe der Hotels am Strand, all das hebt sich von anderen Küstenregionen Floridas ab. Es gibt eine Art Deco Tour, die genau in South Beach beginnt.

    Bei einer Fahrt mit einem der Hop on Hop off Miami Tour wirst du auch architektonische Merkmale des Art Deco entdecken und die Guides zeigen dir genau viele Beispiele dieser Gebäude. Die Straßen rund um South Beach verzaubern mit dieser Architektur, die wie aus einem Comicbuch wirkt.

  12. 12

    Vizcaya Museum & Gardens

    Museum in Coconut Grove
    o-que-fazer-em-miami-161101110909005.jpg
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Das Vizcaya Museum & Gardens ist ein großes Museum, das nur 10 Minuten Fahrt von Downtown Miami entfernt liegt. Vizcaya Museum & Garden besteht aus einer großen Residenz und einem gigantischen Garten.
    Du kannst dich für Touren mit Transport von verschiedenen Hotels in Miami und Miami Beach entscheiden.
    Durch die direkte Verbindung zum Meer bietet das Vizcaya Museum & Garden seinen Besuchern eine unvergessliche Landschaft. Für deinen Besuch im Vizcaya Museum & Garden kannst du zwischen 2 und 3 Stunden einplanen.

    Die Villa Vizcaya in Miami ist eines der beeindruckendsten Beispiele, wie im frühen 20. Jahrhundert nach italienischem Vorbild gebaut wurde. Sie war ursprünglich ein Familienanwesen und ist heute ein Museum mit riesigem Garten. Schon die Fahrt mit dem Schiff zur Villa Vizcaya ist traumhaft! Ihr könnt wunderbar entspannen und den Blick über die Biscayne Bay genießen.

  13. 13

    Lummus Park am South Beach

    Park in Miami South Beach
    Lummus Park am South Beach n Miami Beach
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Lummus Park ist ein öffentlicher Park zwischen dem South Beach Strand und dem verrückten Ocean Drive und reicht von der 5th Street bis zur 15th Street. Neben Beachvolleyballplätzen und unendlichen Möglichkeiten zum Joggen, Inline Skaten oder Open Air Fitness, wie am berühmten Muscle Beach in LA findet man hier übrigens auch öffentliche Toiletten und Kinderspielplätze.

    Wenn du an den heißen Tagen in Miami Beach wirklich ein bisschen Schatten suchst, findest du entlang des Lummus Parks zahlreiche Bäume und eine Wiese, wo viele die Gelegenheit zum Entspannen nutzen.

  14. 14

    Venetian Causeway

    Brücke in Miami Downtown
    Venetian-Causeway1
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Etwa 1.5 Kilometer nördlich vom MacArthur Causeway befindet sich der unglaublich schöne Venetian Causeway. Diesen solltet ihr unbedingt zu Fuß ablaufen, oder mit einem Fahrrad überqueren. Auch hier befinden sich einige der sogenannten „Residential Islands“, wie zum Beispiel: Belle Isle, San Marino, Biscayne Isle und Dilido. Der Venetian Causeway, der übrigens aus vielen kleineren Brücken besteht, führt Euch ebenfalls bis nach South Beach, hat aber optisch einiges mehr zu bieten als der viel befahrene MacArthur Causeway.

  15. 15

    Miami Seaquarium

    Zoo & Aquarium in Virginia Key
    o-que-fazer-na-florida-170111153722001.jpg
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Das Miami Seaquarium ist das große Aquarium von Miami. Wenn du durch die verschiedenen Ausstellungen im Miami Seaquarium gehst, kommst du an großen Tanks vorbei, die ein wenig von der Vielfalt der Flora und Fauna der Ozeane zeigen. Du findest hier Arten von Pinguinen, Schildkröten, Seekühe, Korallen, Meeresfische, Haie, Rochen und sogar einige Vögel. Für Kinder bietet das Miami Aquarium auch verschiedene Unterhaltungsbereiche, wie Spielplätze, koordinierte Aktivitäten und Begegnungen mit Tieren. Im Miami Aquarium findest du auch den Sharky’s Sky Trail, eine große Kletter- und Hindernisstruktur, in der Kinder an Seilen gesichert hoch über dem Seaquarium auf Entdeckungstour gehen können. Die Teilnahme an Sharky’s Sky Trail kostet $7 extra, die nur vor Ort erworben werden können.

    Das Miami Seaquarium bietet auch einige zusätzliche Erlebnisse, wie z.B. das Schwimmen mit den Delfinen im Miami Seaquarium und das Tauchen in den Aquarien.

    Tipp: Wenn du weitere Attraktionen im Miami Seaquarium besuchst, kannst du mit dem Miami Seaquarium Pass Zeit und Geld bei deinem Ausflug sparen.

  16. 16

    American Airlines Arena Miami

    Bauwerke in Miami Downtown
    american airline arena
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Die American Airlines Arena Miami wurde am 31.12.1999 eröffnet und ist seit dem das Zuhause der Miami Heat und außerdem Miamis größte Location für Konzerte und andere Events. In Miami Downtown gelegen, direkt neben dem Bayside Marketplace, ist die American Airlines Arena sehr gut an sämtliche Busse und den Metromover angebunden. 

  17. 17

    MacArthur Causeway

    Brücke in Miami Downtown
    MacArthur Causeway Miami
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Die wohl meist befahrenste Brücke ist der MacArthur Causeway, welche den Norden von Downtown Miami mit South Beach verbindet. Von hier habt ihr nicht nur einen großartigen Ausblick auf den Kreuzfahrtschiffhafen (Port of Miami) und könnt die riesigen Schiffe vom über 7km langen Causeway aus bewundern, sondern habt insbesondere bei Nacht von dort die beste Sicht auf rund 40 funkelnde, schillernde Wolkenkratzer von Miami Downtown. Das Highlight hier ist ohne Zweifel das Intercontinental Hotel, das auf seiner Fassade einen tanzenden Schattenmann aus Licht erstrahlen lässt.Vom MacArthur Causeway bekommt man auch Zugang zu Watson Island. Mit dem bekannten Jungle Island Miami gehört Watson Island zu einem sehr beliebten Ausflugsziel. Weitere drei kleinere Brücken führen vom MacArthur Causeway auf kleinere Inseln, die künstlich für Wohnhäuser der Superreichen geschaffen wurden.

  18. 18

    Miami Downtown

    Viertel in Miami
    Miami Downtown
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Downtown Miami ist ein obligatorischer Stopp auf deiner Reise. Unabhängig von der Länge deiner Reise wirst du durch diese zentrale Region in Miami gehen.

    Downtown Miami beherbergt viele der wichtigsten Touristenattraktionen Miamis. An Restaurants und Bars mangelt es in Downtown Miami nicht. Schließlich findest du in Downtown Miami viele Einkaufsmöglichkeiten, Events und auch schöne Landschaften.

    Die Liste der Attraktionen im Brickell-Viertel ist wirklich lang. Denke daran, dass alle Attraktionen und Touren in der Nachbarschaft im Voraus gebucht werden können und sollten. Wenn du dich für mehr als EINE Attraktion oder Tour entscheidest, wirf einen Blick auf unsere Übersicht der Miami Pässe. Du kannst am Ende viel mehr sparen und trotzdem tolle Touren in dieser Gegend garantieren.

  19. 19

    Rickenbacker Causeway

    Brücke in Brickell
    Rickenbacker-Causeway2
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Spannend wird es allerdings wieder, wenn ihr weiter in den Süden fahrt, denn dort befindet sich der Rickenbacker Causeway innerhalb der wunderschönen Biscayne Area. Von hier aus heißt es wieder: Kamera raus und die Aussicht genießen, denn die Stadt Miami und die „Waterfront“ der Biscayne Area bieten tolle Ausblicke.

  20. 20

    Julia Tuttle Causeway

    Brücke in Miami Downtown
    Julia-Tuttle-Causeway
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Noch einen Hauch weiter nördlich liegt der Julia Tuttle Causeway (auch bekannt als I-195), eine Autobahn, die im Süden Floridas als Hauptverbindungsstraße fungiert. Optisch wird dort nicht so viel geboten wie bei den oben beschriebenen Brücken. Doch für diejenigen unter euch, die eine Rundreise planen, habt ihr von hier eine tolle Ausgangsposition für die Reise durch den Süden Floridas. Geht es für euch noch etwas weiter nördlich gelangt ihr zum JFK Causeway und dem Broad Causeway, die letzten bestehenden Verbindungen im Norden zum Festland von Miami. Optisch allerdings relativ uninteressant.

  21. 21

    Española Way

    Straße in Miami South Beach
    Espanola Way in Miami Beach
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Wenn du nicht weißt, was du in Miami während deiner Nächte in der Stadt unternehmen sollst, dann schau dir diesen Tipp an. Die Stadt Miami Beach verbirgt auch einen wahren kulturellen Schatz am Española Way. Wie der Name schon sagt, ist diese zwei Blocks lange spanische Sackgasse ein wichtiges Touristenziel.
    Hier kannst du die heißesten Nächte Miamis genießen, begleitet von guter Musik, tollem Essen und unvergesslichen Cocktails. Das Beste am Española Way ist, dass du auf der einen oder anderen Seite entlanglaufen kannst, um die festliche Atmosphäre zu genießen. An den verkehrsreichsten Tagen ist der gesamte Verkehr auf dem Española Way gesperrt.
    Hier kannst du Salsa tanzen, du kannst Flamenco tanzen, du kannst sogar Samba tanzen. Es gibt viele Bars, Restaurants und Pubs. In unserem kompletten Guide über den Española Way erfährst du, welche die beliebtesten Bars sind und wo die Partys in Miami Beach stattfinden.

  22. 22

    Phillip and Patricia Frost Science Museum

    Museum in Miami Downtown
    Phillip and Patricia Frost Science Museum.
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Im Phillip und Patricia Frost Science Museum findest du eine Mischung aus Planetarium, Aquarium und Wissenschaftsmuseum.
    Das Phillip and Patricia Frost Science Museum ist gigantisch, mit sechs Etagen voller Attraktionen und sehr beliebt bei Einheimischen und Besuchern der Stadt.

    Zum Frost Science Museum Miami gehören ein Planetarium, ein Aquarium, ein Wissenschaftsmuseum und eine Aussichtsplattform. Klingt toll, oder? Das tut es wirklich! Das Frost Science Museum Miami ist eine relativ neue Attraktion in der Stadt. Im Jahr 2017 wurde das Frost Science Museum Miami eröffnet und seitdem wollten Hunderte von Besuchern und Einwohnern die neueste Attraktion der Stadt kennenlernen.

    Die alte Regel eines Museums, nicht anfassen, nur schauen, gilt nicht für deinen Besuch im Frost Science Museum Miami. Hier hast du die Möglichkeit, die verschiedenen interaktiven Ausstellungen, die den Besuchern zur Verfügung stehen, zu bewegen, zu berühren, zu schieben und zu testen. Dies ist ein interaktives Museum.

    Das große Highlight ist das unglaubliche Aquarium im Science Museum Miami. Das Aquarium im Science Museum bietet Ausblicke aus drei verschiedenen Etagen. Im Aquarium kannst du zahlreiche Meerestiere wie Haie, bunte Fische, Rochen und mehr sehen. Die verschiedenen Ansichten des Aquariums ermöglichen unterschiedliche Blicke und unzählige Fotos.

    Unser Tipp: Der unglaubliche Panoramablick von der Spitze des Miami Science Museums.

    In der obersten Etage hast du einen spektakulären Blick auf Miami!

    Du kannst zu diesem Museum mit dem Auto fahren, aber das Parken am Fuße des Phillip & Patricia Frost Science Museums, das auch Zugang zum Pérez Art Museum Miami bietet, ist ziemlich teuer, $10 pro Stunde. Unser Tipp ist, dass du Miamis kostenlosen Metromover benutzen kannst, der direkt vor beiden Museen eine Station hat. Metromover ist die beste Option, wenn du dich in Downtown Miami und Brickell aufhältst. Du kannst in jedem öffentlichen Parkhaus parken und trotzdem die Gegend erkunden.

  23. 23

    Pérez Art Museum Miami

    Museum in Miami Downtown
    Pérez Art Museum Miami
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Das Pérez Art Museum Miami ist ein Muss, wenn du moderne und zeitgenössische Kunst magst. Die Ausstellungen im Pérez Art Museum Miami wechseln ständig und so wie sich das Pérez Art Museum Miami verändert, so verändern sich auch die Umgebungen.

    Viel mehr als nur Gemälde, überrascht das Pérez Art Museum Miami mit der Menge an Skulpturen und zeitgenössischen Stücken. Die Ausstellungen sind thematisch ausgerichtet und bringen Werke berühmter plastischer Künstler aus den Vereinigten Staaten und der Welt ins Pérez Art Museum Miami.

    Das Pérez Art Museum Miami Garden ist ein sehr schöner Ort und ist einen Besuch wert. Der Platz ist bewaldet mit vielen Palmen, die an den sonnigsten Tagen Schatten spenden. Der Blick aus dem Museumsgarten ist beeindruckend. Hier findest du auch ein Café und ein Restaurant. Der Garten des Pérez Art Museum Miami befindet sich tatsächlich im Freien und erfordert keinen Eintritt.

    Du brauchst kein Ticket, um nur den Garten des Pérez Art Museum Miami zu besuchen!

    Tipp: Das Pérez Art Museum Miami liegt direkt neben dem Phillip und Patricia Frost Science Museum. Du kannst ein Museum am Morgen besuchen, zu Mittag essen und am Nachmittag das andere Museum besuchen. Ein kultureller Tagesausflug in Miami.

  24. 24

    Venetian Pool Miami

    Freizeitpark in Coconut Grove
    Venetian Pool Miami
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Der Venetian Pool Miami ist der größte künstliche Pool in den Vereinigten Staaten. Eine tolle Option für alle, die der Hitze trotzen, einen Familientag genießen oder dem Trubel an den Stränden entfliehen wollen.

    Es ist ein einziger, großer Pool. Es handelt sich nicht um einen Wasserpark. Obwohl es sich um einen einzigen Pool handelt, bietet der Venetian Pool Miami 3.000 Liter Wasser. Der Venetian Pool Miami ist gigantisch und ermöglicht es Hunderten von Besuchern, einen Tag am Pool zu genießen.

    Obwohl der Venetian Pool Miami ein einziger Pool ist, hat er verschiedene Tiefenstufen, die von 1 bis 6 Metern reichen. Venetian Pool Tickets werden nur vor Ort verkauft, es gibt keinen Online-Verkauf.

    Tipp: Der Venetian Pool Miami befindet sich in einer kleinen Stadt in der Nähe von Miami Downtown, nur 10 Minuten Fahrt entfernt, und heißt Coral Gables. Wenn du den Venetian Pool besuchst, kannst du deinen Besuch im nahegelegenen Coconut Grove mit den nostalgischen Attraktionen von Coral Gables kombinieren.

    Bitte beachte: Da der Venetian Pool Miami ein Einzelpool ist, gibt es keinen eigenen Bereich für jüngere Kinder. Kinder unter 3 Jahren, auch wenn sie von einem Elternteil begleitet werden, sind in den Einrichtungen des Venetian Pool Miami nicht erlaubt. Es ist wichtig, dass Eltern das Alter ihrer Kinder bestätigen können. Also nehmt lieber die Ausweise mit!

  25. 25

    Jungle Island

    Zoo & Aquarium in Miami Downtown
    180601163220015-e1531413865603-1.jpg
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Jungle Island Miami ist ein Zoo, ein Park und ein Wasserpark. Jungle Island Miami war bereits eine große Attraktion, bevor dieser Ort 2017 vom Hurrikan Irma zerstört wurde. Im Mai 2017 öffnete das Jungle Island Miami wieder seine Pforten. Jungle Island Miami behielt die gleiche große Anzahl von Tieren und gewann neue Attraktionen hinzu.

    Im Jungle Miami findest du sehr seltene Tiere wie den berühmten Ligre (Tiger mit Löwe). Du wirst auch entzückt sein, wenn du den Film Madasgascar gesehen hast, denn du findest hier die gesamte Besetzung. Du hast auch die Möglichkeit, Orang-Utans, Kängurus, Flamingos, Schildkröten, Lemuren und vieles mehr aus nächster Nähe zu sehen!

    Jungle Miami bietet einen riesigen aufblasbaren Wasserpark. Am Fuße des Privatstrandes findest du eine riesige aufblasbare Struktur mit Rutschen und vielen Hindernissen für diejenigen, die Spaß im Wasser haben wollen. Der Ort ist auch ein Kinderparadies!

  26. 26

    Zoo Miami

    Zoo & Aquarium in Miami
    180221164156001-zoo-miami.jpg
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Der Zoo von Miami (offiziell Zoo Miami) ist der älteste und beliebteste Zoo der Stadt. Aufgeteilt in 5 Regionen bietet der Zoo Miami eine Vielzahl an Attraktionen. Die Tiere sind in Regionen unterteilt: Amazonas, Amerika, Australien, Asien und Afrika. Der Zoo Miami bietet interaktive Attraktionen, bei denen du die Tiere sehen oder direkt füttern kannst. Außerdem gibt es eine Bootsfahrt im Inneren des Zoo Miami und einen Zug, der an allen möglichen Orten im Zoo anhält und einen einzigartigen Blick auf die Tiere bietet. Im Sommer gibt es Spielplätze und Wasseraktivitäten, um die Hitze zu bändigen.

    Besucher des Zoo Miami sollten viel mehr erwarten als nur einen Zoo in Miami. Der Zoo Miami ist als ganztägige Sehenswürdigkeit konzipiert.

  27. 27

    Miami Design District

    Viertel in Miami
    Miami Design District
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Das Design District Miami zeigt die luxuriöse Seite Miamis. Ein Spaziergang bedeutet, sich dem Shopping hinzugeben oder einfach einen Blick auf die Luxus-Shops dieser von der ganzen Welt besuchten Stadt zu werfen.

    Es handelt sich um ein sehr kleines Viertel in Miami, das dafür bekannt ist, dass sich hier die luxuriösesten Geschäfte der Stadt zu befinden. Die Hauptstraße des Design Districts ist die NE 39th Street. Du kannst in aller Ruhe zwischen NE 39th Street, NE 40th Street und sogar NE 38th Street spazieren gehen.

    Auch das Design District in Miami überrascht seine Besucher mit schönen Straßen und einer Vielzahl von Straßenkunstwerken. Hier findest du Geschäfte für Herren-, Damen- und Kinderbekleidung, Dekoration, Galerien, Schmuck, Handtaschen und alles, was sich mit vielen Nullen auf dem Etikett verkaufen lässt. Nein, Schnäppchen findest du hier kaum. Neben der großen Menge von Luxusgeschäften ist das Miami Design District, wie der Name schon verrät, auch für das interessante Design bekannt, das die Straßen dieses Viertels bieten. Ein Spaziergang durch das Viertel selbst kostet natürlich absolut nichts und ist sehr zu empfehlen.


Außerhalb von Miami

Auch außerhalb von Miami gibt es eine Menge zu sehen. Wir empfehlen für jeden Miami Urlauber einen Ausflug in die Everglades, Key West oder nach Orlando.

  1. 01

    Everglades Nationalpark: Airboat-Tour und Wildtier-Show

    Tagesausflug in Everglades
    Miami-Explorer-Pass-170818143455001-1.jpg
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Diese Tour startet bereits mit dem Bu in Miami Beach und führt euch ab in die Everglades. Das Ziel ist die Sumpflandschaft mit den wohl bekanntesten Bewohnern: den Krokodilen. Nach der Tour besucht ihr das eine Alligator-Wildlife-Show und könnt dort sogar einen Baby-Alligator in die Hand nehmen! Wir haben es selbst erlebt und es war wirklich einzigartig.

  2. 02

    Tagesausflug nach Key West von Miami aus

    Tagesausflug in Miami
    key-west-170824153933001-1.jpg
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Wer schon einmal dort war, der weiß wovon ich spreche, denn Key West ist einfach sagenhaft. Das kleine Örtchen versprüht so viel Charme, dass man am liebsten dort bleiben möchte. Von Miami aus gibt es einen tollen Tagesausflug, der Euch in einem Bus über die 42 Brücken nach Key West bringt. Der Tag gehört dann Euch und am Abend geht es wieder zurück nach Miami.


Sehenswürdigkeiten in Miami & Miami Beach auf der Karte

Eine Karte mit Sehenswürdigkeiten in Miami & Miami Beach findest du hier – klicke einfach auf „FULL MAP„, wenn du mehr sehen willst. Du kannst auf jede Sehenswürdigkeit auf der Karte klicken, um alles zu erfahren, was du wissen musst

Über die Autorin
Larissa

Das Reisen ist meine große Leidenschaft. Ich liebe es, die Wanderwege in Rio de Janeiro zu erkunden, die besten Strände in Miami zu entdecken, die ältesten Museen in Rom zu besuchen und noch die besten Gerichte in Paris zu verkosten.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern  – mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen OK
Einloggen Registrieren

myTravel – dein Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myTravel einloggen und deine Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myTravel deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myTravel – dein Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myTravel, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine Reise online zu planen!