Route der Rheinromantik

Dein Reiseplan mit allen Infos aus einer Hand

F√ľge diesen und weitere Orte zu deinem pers√∂nlichen Reiseplan hinzu. Wir helfen dir dann mit weiteren passenden Vorschl√§gen: kostenlos und schnell!

Zu myTravel hinzuf√ľgen hinzugef√ľgt
Mehr Details zu myTravel

Das Rheintal z√§hlt zu den sch√∂nsten Landschaften in Europa. Daher ist die Route der Rheinromantik eine beliebte Reiseroute f√ľr einen Roadtrip durch Deutschland. Sie f√ľhrt euch von K√∂ln bis Mainz und bietet nicht nur historische H√∂hepunkte, sondern auch wundersch√∂ne Naturabschnitte. Schon viele K√ľnstler fanden ihre Inspiration im Rheintal, darunter auch Heinrich Heine und Richard Wagner.

Auf der Route der Rheinromantik entdeckt ihr besonders viele Burgen und Schl√∂sser Deutschlands, aber auch kleine ruhige Orte und au√üergew√∂hnliche √úbernachtungsm√∂glichkeiten. Entlang der Route k√∂nnt ihr w√§hrend eures Deutschland Roadtrips unter anderem das UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal und den Obergermanisch-Raetische Limes, einem √ľber 500 Kilometer langem Abschnitt, der fr√ľher als r√∂mische Au√üengrenze diente. Eine Bootsfahrt durch das Rheintal ist eine tolle M√∂glichkeit, die vielen Sehensw√ľrdigkeiten zu entdecken.

Städte: Köln, Bonn, Koblenz, Wiesbaden, Mainz
Länge: 360 km
Highlights: zahlreiche Burgen, tolle Landschaften und viel Geschichte

Profilbild Nathalie Land
√úber die Autorin

Nathalie

Meine erste Liebe waren die USA, wo es mich immer wieder an die Westk√ľste zieht. Aber ich liebe das Reisen allgemein: Die Mentalit√§t der Menschen kennenzulernen, das Essen zu probieren und tolle Geb√§ude zu entdecken geh√∂rt f√ľr mich einfach zum Leben dazu!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgr√ľnden dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser ‚Äď wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel