Reiseroute: Die Romantische Straße in Deutschland

Romantische Straße: Route, Tipps & Tricks

Dein Reiseplan mit allen Infos aus einer Hand

Füge diesen und weitere Orte zu deinem persönlichen Reiseplan hinzu. Wir helfen dir dann mit weiteren passenden Vorschlägen: kostenlos und schnell!

Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt
Mehr Details zu myTravel

Die Romantische Straße ist die älteste Ferienstraße in Deutschland und auch eine der bekanntesten. Vorbei an mittelalterlichen Städten und märchenhaften Schlössern verzaubert sie die Reisenden. Die Romantische Straße verläuft von Würzburg bis Füssen einmal durch ganz Bayern und führt euch an den schönsten Städten und Sehenswürdigkeiten vorbei. Ich verrate euch, wie euer Roadtrip durch Bayern aussehen kann und was ihr dabei nicht verpassen dürft!

Während eures Roadtrips über die Romantische Straße werdet ihr euch mehr als einmal fragen, warum ihr diese Reise nicht schon früher unternommen habt. An manchen Stellen glaubt man gar nicht, dass das wirklich Deutschland sein soll. Tatsächlich war das auch die Intention bei der Gründung der Romantischen Straße, denn sie sollte nach dem Zweiten Weltkrieg helfen, Deutschland als Urlaubsziel wieder attraktiver zu machen. Damit euer Roadtrip in Bayern ein voller Erfolg wird, zeige ich euch die Route einmal genauer und verrate euch, welche Sehenswürdigkeiten sich besonders lohnen.

Die Romantische Straße im Wohnmobil erleben

Die Frage ist: Wie möchtet ihr euren Roadtrip auf der Romantischen Straße gestalten und womit möchtet ihr fahren? Ich kann euch für die Romantische Straße nur einen Campervan oder ein Wohnmobil ans Herz legen. Die Strecke führt euch an so vielen traumhaften Landschaften und Sehenswürdigkeiten vorbei, dass es praktisch ist, flexibel zu bleiben.

Mit dem Wohnmobil zu fahren, ermöglicht es euch, spontan länger an einem Ort zu bleiben oder schnell weiterzufahren, wenn es euch nicht so gut gefällt. Ihr müsst euch nicht im Vorraus um Übernachtungsmöglichkeiten kümmern und habt immer die Möglichkeit, euch etwas zu Essen zu machen. So seid ihr nur auf euch selbst (und ein paar Tankstellen) angewiesen und könnt euren Urlaub ganz nach euren Vorstellungen gestalten.

Camping: Romantische Straße

Damit euer Roadtrip mit dem Wohnmobil über die Romantische Straße nicht in Stress ausartet, ist es hilfreich, dass ihr euch im Vorraus schon anguckt, an welchen Campingplätzen ihr vorbeikommt und welche für euch in Frage kommen. Für spontane Übernachtungen findet ihr zwar immer irgendwo einen Platz, aber es ist ja etwas schöner, wenn es ein gut ausgestatteter Campingplatz ist. Deshalb gibt’s von mir noch ein paar Vorschläge für den ein oder anderen Campingplatz auf der Romantische Straße:

  • Würzburg: Campingplatz „Kalte Quelle“
  • Creglingen: Camping Romantische Straße
  • Rothenburg ob der Tauber: Campingplatz Tauberromantik & Campingplatz „Tauber-Idyll“
  • Schillingfürst: DCC-Campingplatz „Frankenhöhe“
  • Dinkelsbühl: DCC-Campingpark Romantische Straße
  • Augsburg: Campingplatz „Lech-Camping“ & Campingplatz Ludwigshof am See
  • Rottenbuch: Terrassen-Camping am Richterbichl
  • Füssen: Campingplatz Hopfensee

Die Romantische Straße mit dem Auto fahren

Wer nicht der Typ fürs Campen ist oder die Route im Winter fahren möchte, kann die Romantische Straße auch mit dem Auto fahren. Einer der Vorteile ist, dass ihr eventuell etwas schneller vorankommt und dadurch mehr Zeit bei den Sehenswürdigkeiten verbringen könnt. Da ihr bei eurem Roadtrip mit dem Auto auch Unterkünfte braucht, habt ihr außerdem noch einmal die Chance, die Städte entlang der Romantischen Straße ein bisschen genauer zu erleben.

Mietwagen buchen

Und auf eine Art seid ihr mit dem Auto auch flexibler, wenn ihr die Route einfach mal ändern möchtet und zum Beispiel nach München fahrt, da ihr mit dem Auto meistens bessere Chancen auf Parkplätze habt. Solltet ihr euch also dazu entscheiden, die Romantische Route mit einem Mietwagen zu bereisen, braucht ihr wie gesagt Unterkünfte. Deshalb habe ich für euch noch ein paar Empfehlungen entlang eures Roadtrips.

Mein Tipp: Achtet darauf, dass ihr eure Unterkünfte eventuell auch kostenlos stornieren könnt, falls ihr euch spontan dazu entschließt, eure Route zu ändern.

Unterkünfte an der Romantischen Straße

Unterkünfte bei booking.com

Romantische Straße: Die beste Reisezeit

Wenn ihr euch für die Reise im Wohnmobil entscheidet, spielt das Wetter nicht nur auf den Straßen eine Rolle, sondern besonders auch in der Nacht. Am praktischsten ist es natürlich, die Romantische Straße in den Sommermonaten zwischen Mai und September zu fahren. In Bayern habt ihr angenehme Bergluft, aber schön warme Temperaturen. Gerade Bayern hat mit den kleinen mittelalterlichen Dörfern aber auch einen tollen Charme im Winter! Außerdem gibt es im Dezember viele Weihnachtsmärkte. Allerdings kann es sein, dass nicht alle Campingplätze im Winter geöffnet haben und es nachts etwas zu kalt wird. Daher würde ich euch für einen Roadtrip mit Wohnmobil auf jeden Fall die Sommermonate für die Romantische Straße empfehlen.

Jan
Feb
März
April
Mai
Juni
Juli
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Romantische Straße

🆗

🆗

🆗

Die Romantische Straße auf der Karte

Die Romantische Straße führt euch vom Norden Bayerns ab Würzburg bis in den tiefen Süden nach Füssen. Hier könnt ihr schon einmal sehen, wo euch die Reiseroute für euren Roadtrip langführt. Weiter unten stelle ich euch aber auch noch eine detaillierte Tagesplanung vor!

Romantische Straßen Deutschland
Hier kannst du dir die Karte in groß ansehen.

Unsere Reiseroute der Romantischen Straße in der Übersicht

Die Romantische Straße hat viel zu bieten. Neben den bekannteren Großstädten findet ihr auf der Strecke auch einige mittelalterliche Dörfer, viele Burgen und Schlösser und tolle Landschaften. Ich zeige euch anhand eines Beispiel-Plans, wie euer Deutschland Roadtrip auf der Romantischen Straße aussehen könnte. Natürlich gibt es wirklich viel zu entdecken – deshalb ist das nur ein Grundriss! Besonders, wenn ihr euren Roadtrip mit dem Wohnmobil macht, habt ihr natürlich die Freiheit, auch mal spontan länger an einem Ort zu bleiben.

Ich würde euch, wenn ihr mehr Zeit habt, auch empfehlen die Städte um die Romantische Straße herum zu erkunden. Ihr könntet zum Beispiel einen Abstecher nach München machen oder nur eine Teilstrecke fahren und ab München Tagesausflüge zur Romantischen Straße machen.

Reiseroute Name
Streckenabschnitt
Highlights auf dem Weg
Strecke in km
Tag 1
Würzburg
  • Festung Marienhöhe
  • Würzburger Residenz
  • Alte Mainbrücke
  • Marienkapelle
0 km

Tag 2

Würzburg - Rothenburg ob der Tauber

  • Wertheim Village
  • Altstadt Wertheim
  • Tauberbischofsheim mit Wanderweg "Panoramaweg Taubertal"
  • Weinberge in Lauda Königshofen
  • Wildpark Bad Mergentheim
  • Schloss und Schlossgarten in Weikersheim
  • Röttingen
  • Herrgottskirche in Creglingen

64 km

Tag 3

Rothenburg ob der Tauber - Dinkelsbühl

  • mittelalterliche Altstadt in Rothenburg ob der Tauber
  • Rathaus in Rothenburg ob der Tauber
  • Jakobskirche in Rothenburg ob der Tauber
  • Schloss Schillingsfürst
  • Fränkisches Museum in Feuchtwangen
  • Marktplatz & Kirchplatz in Feuchtwangen

50 km

Tag 4

Dinkelsbühl - Augsburg

  • mittelalterliche Stadt in Dinkelsbühl
  • Schloss Wallerstein
  • Schloss Baldern
  • Mittelalter-Stadt Nördlingen mit bekannter Stadtmauer
  • Schloss Harburg
  • Reichsstraße in Donauwörth
  • Schloss Rain

112 km

Tag 5

Augsburg - Rottenbuch

  • Stadt Augsburg mit Rathaus, Augsburger Dom und Fuggerei
  • mittelalterliche Stadt Landsberg am Lech mit Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt
  • Altstadt Schongau

81 km

Tag 6

Rottenbuch - Füssen

  • Klosterkirche Mariä Geburt in Rottenbuch
  • Schloss Neuschwanstein & Marienbrücke
  • Schloss Hohenschwangau
  • Altstadt Füssen
  • Hohes Schloss
  • Basilika St. Mang

31 km

Bayern von Norden nach Süden: Tag für Tag

Wenn ihr grob nach dem Plan fahrt, den ich euch erstellt habe, seid ihr ca. eine Woche lang unterwegs und habt die großen Ankerpunkte und die wichtigsten Highlights abgehakt.

Romantische Straße Tag 1: Würzburg

Euer Roadtrip durch die Romantische Straße startet in Würzburg. Da die Stadt wirklich einiges zu bieten hat, würde ich euch sogar empfehlen, euren Deutschland Roadtrip ganz langsam anzugehen und den ersten Tag gar nicht weiterzufahren. Schaut euch lieber genau in Würzburg um, denn die Stadt hat viele Sehenswürdigkeiten, die sich wirklich lohnen.

Würzburg

Das erste Highlight in Würzburg ist auch direkt eines der vielen Schlösser, die ihr auf eurem Roadtrip durch die Romantische Straße entdecken werdet – die Festung Marienberg. Ihre Geschichte reicht viele Jahre zurück, aber erst seit 1990 ist das Schloss auf dem Marienberg nach dem Zweiten Weltkrieg wieder hergestellt. Auch die Würzburger Residenz aus dem 18. Jahrhundert solltet ihr euch nicht entgehen lassen. Eine Stadtrundfahrt mit der Touristenbahn in Würzburg ist auch eine tolle Möglichkeit, sich die Stadt anzusehen – besonders mit Kindern! Die Alte Mainbrücke und die Marienkapelle runden den ersten Tag ab.

Alle Highlights von Tag 1:

Romantische Straße Tag 2: Würzburg – Rothenburg ob der Tauber (ca. 64km)

An Tag 2 macht ihr euch auf den Weg und erkundet den ersten Teil der Romantischen Straße. Das Ziel des zweiten Tages ist Rothenburg ob der Tauber, aber bis dahin warten noch einige Sehenswürdigkeiten auf euch. Da ihr keine lange reine Fahrzeit habt, habt ihr genug Zeit, die Strecke zu genießen und die solltet ihr euch auch nehmen. Wenn ihr Lust auf Shopping habt, ist das Wertheim Village euer erstes Ziel. Anschließend lohnt sich ein Abstecher in die Altstadt von Wertheim. Weiter geht es nach Tauberbischofsheim – je nachdem wie viel Zeit und Lust ihr habt, könnt ihr hier einen kleinen Spaziergang auf dem Wanderweg „Panoramaweg Taubertal“ machen.

Schloss in Bayern
Das Schloss Weikersheim liegt auf eurem Weg nach Rothenburg ob der Tauber!

Danach kommt ihr an den Weinbergen in Lauda Königshofen vorbei und könnt einen Abstecher in den Wildpark Bad Mergentheim machen. Noch ein Schloss findet ihr auf dem Weg in Weikersheim. Der letzte Stopp vor eurem Tagesziel ist die weltberühmte Herrgottskirche in Creglingen, die für ihren Stil der fränkischen Gotik bekannt geworden ist. In Rothenburg ob der Tauber angekommen, sollte es schon Abend sein.

Alle Highlights von Tag 2:

Romantische Straße Tag 3: Rothenburg ob der Tauber – Dinkelsbühl (ca. 50 km)

Den dritten Tag könnt ihr erst einmal nutzen, um die mittelalterliche Altstadt von Rothenburg ob der Tauber zu entdecken. Probiert hier unbedingt das Mürbeteiggebäck Schneeballen! Auch das Rathaus und die Jakobskirche und eines der vielen Museen sind einen Besuch wert. Wenn ihr Rothenburg genug erkundet habt, macht ihr euch auf den Weg nach Dinkelsbühl.

Romantische Straße
Die Altstadt in Rothenburg ob der Tauber ist ein beliebtes Ziel auf der Romantischen Straße.

Auf dem Weg könnt ihr euch das Schloss Schillingsfürst aus dem 18. Jahrhundert angucken und in Feuchtwangen halten. Dort findet ihr das Fränkische Museum und auch der Marktplatz und der Kirchplatz lohnen sich! Danach fahrt ihr bis zu eurer Unterkunft in Dinkelsbühl.

Alle Highlights von Tag 3:

Romantische Straße Tag 4: Dinkelsbühl – Augsburg (ca. 112 km)

Tag 4 startet nun also in Dinkelsbühl, wo ihr euch die mittelalterliche Altstadt nicht entgehen lassen dürft. Ziel des vierten Tages ist Augsburg, aber auf dem Weg warten einige Schlösser auf euch! Schloss Wallerstein, Schloss Baldern und Schloss Rain liegen auf dem Weg, genau wie Schloss Harburg, eine der ältesten und am besten erhaltenen Burganlage, dessen Geschichte bis ins 12. Jahrhundert reicht. Da ihr euch vermutlich nicht alle Schlösser ansehen werdet, solltet ihr noch genug Zeit haben, um die Stadt Nördlingen zu entdecken. Die gesamte Stadt ist von der einzig noch erhaltenen Stadtmauer in ganz Deutschland umgeben und hat viele gut erhaltene Gebäude aus dem Mittelalter.

Romantische Straße
Die Stadtmauer in Nördlingen umrandet die ganze Stadt.

Mein Tipp: Stattet dem Kirchturm der St.-Georg Kirche, dem „Daniel“, einen Besuch ab. Hier könnt ihr aus 90 Metern Höhe den Blick über die Stadt und das Umland genießen – das ist ein echtes Highlight auf der Romantischen Straße! Außerdem könnt ihr die Stadt auch von der Stadtmauer aus umrunden. Solltet ihr noch Zeit haben, empfehle ich euch einen letzten Stopp in Donauwörth, um sich die Reichsstraße anzusehen. Danach geht es ab nach Augsburg.

Alle Highlights von Tag 4:

Romantische Straße Tag 5: Augsburg – Rottenbuch (ca. 81 km)

Euren vierten Tag auf der Romantischen Straße startet ihr in einer der ältesten Städte Deutschlands: in Augsburg. Hier findet ihr neben mittelalterlichen Gebäuden auch zum Beispiel das Rathaus aus der Renaissance. Der Augsburger Dom und die Fuggerei sollten hier auf eurer Liste stehen. Anschließend geht es weiter nach Rottenbuch.

Bayern
Ausblick über die Großstadt Augsburg.

Auf dem Weg fahrt ihr an einer weiteren mittelalterlichen Stadt vorbei, nämlich Landsberg am Lech. Hier könnt ihr der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt und dem Mutterturm einen Besuch abstatten. Auf dem weiteren Weg lohnt sich noch ein Abstecher in die Altstadt Schongau, bevor ihr in Rottenbuch ankommt.

Alle Highlights von Tag 5:

Romantische Straße Tag 6: Rottenbuch – Füssen (ca. 31 km)

An Tag 6 habt ihr den letzten Abschnitt der Romantischen Straße vor euch – es geht nach Füssen! Doch vorher könnt ihr noch Rottenbuch erkunden und der Klosterkirche Mariä Geburt im Stil des Rokoko mit einer beeindruckenden Orgel einen Besuch abstattet. Da der letzte Abschnitt nur noch 30 Kilometer sind, solltet ihr in Füssen selbst noch genug Zeit haben, einige beliebte Sehenswürdigkeiten zu sehen. Allen voran steht das weltberühmte Schloss Neuschwanstein! Das Märchenschloss ist ein beliebtes Ausflugsziel. Ihr könnt eine Führung durch das Schloss machen, aber es lohnt sich auch besonders, den Ausblick von der Marienbrücke zu genießen. Von hier aus habt ihr die beste Sicht auf das Schloss!

Neuschwanstein
Das Schloss Neuschwanstein liegt am Ende der Romantischen Route.

Da es in und um Füssen noch einiges mehr zu entdecken gibt, würden wir euch empfehlen, über Nacht zu bleiben und noch einen Tag in Füssen zu bleiben. Dann könnt ihr euch noch das Schloss Hohenschwangau, die Altstadt oder die Basilika St. Mang ansehen. Die Romantische Straße ist zwar jetzt vorbei, aber von Füssen aus habt ihr einen guten Startpunkt, um euren Urlaub zu verlängern. Die Zugspitze, Garmisch-Patenkirchen, München oder Salzburg sind nicht allzu weit entfernt!

Alle Highlights von Tag 6:

Checkliste für euren Roadtrip über die Romantische Straße

Wie schon gesagt, könnt ihr euren Roadtrip sehr flexibel gestalten, was ja auch ein bisschen der Sinn eines Roadtrips ist. Nichts desto trotz gibt es einige Dinge, die ihr im Voraus buchen müsst oder solltet, damit euer Urlaub ein voller Erfolg ist. Häufig könnt ihr euch lange Wartezeiten sparen, wenn ihr eure Tickets für die Sehenswürdigkeiten im Voraus online kauft. Allerdings könnt ihr die meisten Tickets für die Sehenswürdigkeiten an der Romantischen Straße nur vor Ort kaufen – die Infos sind im jeweiligen Tag oben verlinkt. Deshalb kommt jetzt noch eine kleine Checkliste, damit ihr perfekt auf eure Reise über die Romantische Straße gewappnet seid:

Über die Autorin
Nathalie

Meine erste Liebe waren die USA, wo es mich immer wieder an die Westküste zieht. Aber ich liebe das Reisen allgemein: Die Mentalität der Menschen kennenzulernen, das Essen zu probieren und tolle Gebäude zu entdecken gehört für mich einfach zum Leben dazu!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel

Einloggen Registrieren

myTravel – dein Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myTravel einloggen und deine Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myTravel deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myTravel – dein Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myTravel, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine Reise online zu planen!