Rom im April: 3 Gründe, warum es sich lohnt!

Entdecke Rom im April: Die besten Events in Rom im April!

Der April ist einer der beliebtesten Monate für eine Reise nach Rom – auch, weil das Wetter mitspielt. Denn im Vergleich zum mitteleuropäischen „April, der macht was er will“ herrschen in der italienischen Hauptstadt meist schon beinahe sommerliche Temperaturen! Zudem zieht das lange Feiertagswochenende Besucher aus ganz Europa an. Drei gute Gründe, warum ihr euch anschließen solltet, erfahrt ihr hier!

Grund 1: Ostern in Rom

Am Osterwochenende wird es stets besonders voll in Rom: Denn viele Touristen nutzen das extra-lange Wochenende für einen Städtetrip in die bereits sommerlich warme Metropole. Hinzu kommen natürlich zahllose Gläubige und Pilger, die an den großen Osterfeierlichkeiten teilnehmen wollen. So gibt es bereits am Karfreitag zum Abend hin eine große Kreuzwegsfeier zwischen Palatin und Kolosseum. Höhepunkt der Feierlichkeiten für Gläubige ist am Ostersonntag, wenn der Papst auf dem Petersplatz seinen Segen „Urbi et orbi“ spricht.

Papst Franziskus vor einer Menschenmenge in Rom

  • Was ihr bei einem Trip über das Osterwochenende nach Rom erleben könnt und beachten müsst, haben wir euch im Artikel Ostern in Rom zusammengefasst!

Grund 2: Geburtstag der Stadt Rom

Nach den Feierlichkeiten ist vor den Feierlichkeiten – denn meist geben sich die Osterfeierlichkeiten und der Geburtstag der Stadt Rom sich die Klinke in die Hand. Denn der 21. April 753 v. Chr. markiert die Geburtsstunde Roms: An diesem tag soll Romulus die ewige Stadt auf dem Palatin gegründet haben. Anlässlich der natale di roma gibt es jedes Jahr um dieses Datum mehrtätige Feierlichkeiten.

Gladiatoren in Rom

Im Circus Maximus finden zahlreiche Ausstellungen statt!

Zentrum ist der Circus Maximus. Hier finden zahlreiche Ausstellungen rund um das antike Leben statt. Hinzu kommen Theaterauffürhungen, Zeremonien und mehr. Highlight am letzten Tag sind der Umzug über die Via dei Fori Imperiali sowie die Nachstellung der Eroberung von Masada.

Grund 3: Viaggo nei Fori

Der April in Rom ist zudem meist Startschuss für ein weiteres Event der historienversessenen Römer. Gegen Ende des Monats beginnen die viaggi nei fori. Dabei handelt es sich um verschiedene Licht- und Soundinstallationen in den Kaiserforen an der Via dei Fori Imperiali.

Blick auf das Trajansforum in Rom

Die Ausstellungen im Augustus-Forum und im Caesar-Forum sind dabei stets unterschiedlich und abwechslungsreich gestaltet und bieten eine tolle Möglichkeit, mal auf einem ganz anderen Weg in die Jahrtausende zurückreichende Geschichte der Stadt einzutauchen.

Wetter in Rom im April: die ideale Reisezeit?

Der April ist einer der beliebtesten Reisemonate für Rom – zurecht! Die Tage werden langsam wieder länger, die Temperaturen steigen an, und natürlich stehen in vielen Ländern die Osterferien an. Das hat natürlich Folgen: Vor allem am Osterwochenende selbst platzt die Stadt aus allen Nähten. Die schlangen sind überall noch länger als Sonst, viele Sehenswürdigkeiten haben geänderte Öffnungszeiten. Dafür ist die Stimmung auch eine ganz besondere!

Die Spanische Treppe in Rom im April

Im April ist oOm wunderschön – aber auch so überfüllt wie selten sonst!

Ein Regenschirm oder -cape sollte im Reisegepäck zwar nicht fehlen, es gibt zu dieser Zeit noch bis zu 7 Regentage pro Monat. Dafür steigt das Thermometer auch mal bis auf 20 Grad. Das Wetter ist perfekt, um in T-Shirt oder leichter Jacke ausgedehnte Stadtspaziergänge zu unternehmen. Das ist auch nötig, denn die zu den Feiertagen vollkommen überfüllten Verkehrsmittel sollte man meiden, wo es nur geht.

  • Temperaturen im April: 8 bis 20 Grad
  • Regentage im April: bis zu 7
  • Sonnenstunden pro Tag: 7

Tipps: So gelingt ein Rom-Besuch im April

Egal in welchem Monat: Sobald der Zeitpunkt eurer Reise steht, solltet ihr ein wenig zeit in die Planung investieren. Denn in Rom gibt es unglaublich viel zu sehen. Ohne einen Plan wird es schwer, in 3 oder 4 Tagen alle Highlights zu sehen. Um euch zu unterstützen, haben wir euch detaillierte Reisepläne zusammengestellt – inkl. Karten und vieler Insider-Tipps! 🙂

Zum 3-Tage-Plan  Zum 4-Tage-Plan Zum 5-Tage-Plan Zum 7-Tage-Plan

Tickets und Pässe für Sehenswürdigkeiten in Rom vorab buchen

Unser Tipp überhaupt: Bucht für die Highlights wie das Kolosseum oder die Vatikanischen Museen eure Tickets oder Führungen vorab und spart so jede Menge Zeit vor Ort! Besonders im April und rund um die Osterfeiertage ist das ein absolutes Muss bei der Reiseplanung.

Food-Tour-Rom-Artischocken

Katakomben-Rom-neu

Aventin-Huegel-Orangengarten

Food Tour

Bustour zu den Katakomben

Gladiatorenschule

Segway-Tour zum Aventin

Dauer
Dauer

3 Stunden

3,5 Stunden

2 Stunden

3,5 Stunden

Preis
Preis

ab €42,00

ab €69,00

ab €95,00

ab €40,00

Bewertung
Bewertung

4,9/5

4,7/5

4,6/5

5/5

Neben den klassischen Sehenswürdigkeiten gibt es aber auch jede Menge spannende und unterhaltsame Touren und Aktivitäten, an welchen ihr teilnehmen könnt. Unser Highlight ist dabei die Food Tour, bei der ihr traditionelle Köstlichkeiten in verschiedenen kleinen Läden verkostet!

Über den Autor
Steffen

Ich bin ein absoluter Reise-Begeisterter mit einer großen Liebe zur USA, Spanien und Italien. Und England. Und Frankreich. Ganz viel Reise-Inspiration von mir gibt es regelmäßig auf unserem YouTube-Kanal sowie in unserem brandneuen Podcast.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel

Einloggen Registrieren

myTravel – dein Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myTravel einloggen und deine Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myTravel deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myTravel – dein Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myTravel, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine Reise online zu planen!