Pariser Kunstausstellung zum Thema Reise

Noch bis zum 29. Januar 2023 können Besucher sich die Pariser Ausstellung »Faut-il voyager pour être heureux« oder auch »Muss man reisen, um glücklich zu sein?« angucken. Von 32 zeitgenössischen Künstlern aus der ganzen Welt präsentiert die Galerie der »Espace Fondation EDF« in der 6 Rue Juliette Récamier in Paris fast 50 Ausstellungsstücke in Form von Gemälden, Videos und auch Fotografien.

Pariser Kunstausstellung zum Thema Reise

Diese repräsentieren den Wandel des Stellenwerts und Hintergrund des heutigen Reises. Die Ausstellung ist das Ergebnis einer kollektiven Arbeit, die Besucher zum Nachdenken über die Vorstellung vom Reisen anregen soll, das oft als wesentlicher Bestandteil des Wohlstands angesehen wird. Dabei dreht es sich um verschiedenste aktuelle Themen, die das Reisen beeinflussen:

  • Gesundheitsrisiko
  • Mobilität
  • Erhaltung des Ökosystems
  • Klimawandel
  • Migration und Exil

Einige der Werke erinnern daran, dass die globalen Diskrepanzen in Bezug auf die Reisen auffällig sind: Einige Bevölkerungsgruppen migrieren aus Not, während Touristen wiederum aus Freude reisen, da es eine bereichernde Aktivität ist.

Diese Ausstellung ist Stoff zum Denken und Fühlen. Lassen wir uns die dreißig eingeladenen Künstler uns inspirieren, ohne eine Lösung zu zeichnen oder eine fertige Lösung zu finden. Ihre Geschichten, ihre Fantasien, ihre Vorstellungen laden uns ein, unsere eigenen neu zu bilden, um unsere Reise zu komponieren.

Die Stiftung der EDF-Gruppe unterstützt gemeinnützige Vereinsprojekte in den Bereichen Umwelt, Bildung und Inklusion in Frankreich und auf internationaler Ebene.

Alles, was du für deine Reise nach Paris brauchst

Ganz viele Reisetipps, Bestenlisten und Stadtteil-Guides rund um Paris findest du in unserem Special mit über 100 Artikeln. Also schau gleich mal vorbei!

Profilbild Jette
Über die Autorin

Jette

Ich liebe die Vielfalt Europas und kann von Edinburgh, Lissabon und London nicht genug bekommen! Aber mein größtes Glück ist immer noch das schöne Schweden. Eines Tages werde ich nur noch in meiner einsamen Hütte an einem See mitten im Nirgendwo zu finden sein ...

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel