Ostern in Rom: Wetter, Öffnungszeiten & alle Infos!

Trip nach Rom während der Feiertage: Ein ideales Wochenende für einen Städtetrip.

Das verlängerte Osterwochenende ist traditionell das Wochenende, an dem die meisten Touristen Rom besuchen. Zusätzliche freie Tage und das ideale Wetter machen einen Städtetrip in die Metropole für viele Europäer interessant. Hinzu kommen die zahlreichen Gläubigen und Pilger, die für die Messen und Zeremonien am Feiertagswochenende in die Stadt kommen. Wir zeigen euch die besten Tipps, damit eure Städtereise nach Rom über Ostern gelingt!

Petersdom Rom Tickets Vatikanische Museen Tickets

Ostern in Rom: Allgemeine Infos & nützliche Tipps!

Bevor ihr eure Reise über Ostern plant, macht euch wirklich bewusst, dass diese Tage in Rom die vollsten des Jahres sind. Die Stadt platzt wirklich aus allen Nähten und ihr solltet nicht unbedingt menschenscheu sein.

Obelisk auf der Piazza del Popolo in Rom

An vielen Orten der engen Gassen wird sich unfreiwilliger Körperkontakt nicht vermeiden lassen. Wen das nicht stört, der kann mit sorgfältiger Planung (die wir ohnehin vor jeder Rom-Reise zu jedem beliebigen Zeitpunkt empfehlen) ein durchaus gelungenes und ganz besonders Wochenende erleben!

Rom ist auch an Ostern eine Reise wert – stellt euch aber auf einen großen Besucherandrang ein!

Goldene Regel: Rechtzeitig buchen!

Das wichtigste dabei: Bucht eure Unterkunft in Rom sowie die Flüge weit im Voraus! Kurzfristig habt ihr keinerlei Chance, noch Angebote zu annähernd humanen Preisen zu ergattern. Ebenso solltet ihr euch rechtzeitig um Tickets für die Sehenswürdigkeiten bzw. um einen für euch passenden Rom City Pass kümmern. Alle Infos dazu bekommt ihr weiter unten im Text.

Am Karfreitag in Rom

Im Gegensatz zu Deutschland ist der Karfreitag in Italien kein Feiertag, sondern ein ganz normaler Arbeitstag, an dem die Römer ihrem Alltag nachgehen. Egal ob Shoppingtour, Café-Besuch oder Sightseeing – an diesem Tag könnt ihr Rom (fast) ganz ohne Einschränkungen genießen.

Das Stadtviertel Monti in Rom

Am Karfreitag findet die spektakuläre Kreuzwegsfeier statt.

Osterfeierlichkeiten & Veranstaltungen am Karfreitag

Auch wenn noch kein Feiertag ist, finden bereits die ersten wichtigen Zeremonien und Messen statt. Um 17 Uhr hält der Papst Messe im Petersdom, bevor er anschließend die Kreuzwegsfeier begleitet. Diese startet um ca. 21 Uhr am Kolosseum und für über die Basilika San Giovanni zur Basilika Santa Maria Maggiore.

Gesonderte Öffnungszeiten der Sehenswürdigkeiten am Karfreitag

Die beiden Veranstaltungen haben auch Einfluss auf die großen Sehenswürdigkeiten der Stadt: Aufgrund der umfassenden Vorbereitungen für die Kreuzwegsfeier schließen Kolosseum, Palatin und Forum Romanum bereits um 12 Uhr. Der Petersdom und die Kuppel haben wegen der Papstmesse um 17 Uhr nur bis zum Nachmittag geöffnet.

Der Ostersamstag in Rom

Am Ostersamstag ist die Situation für Touristen noch entspannter als am Karfreitag: Alles geht seinen gewohnten Gang, es gibt an diesem Tag gar keine Besonderheiten der Öffnungszeiten zu beachten. Allerdings kann es unter Umständen noch etwas voller werden als am Freitag. Vorzugstickets lohnen sich an den großen Sehenswürdigkeiten also – vor allem an den Vatikanischen Museen, da diese in den folgenden beiden Tagen geschlossen haben.

Menschenmenge auf der Piazza Spagna in Rom

Osterfeierlichkeiten & Gesonderte Öffnungszeiten am Ostersamstag

Um 20.30 Uhr findet erneut eine große Messe des Papstes im Petersdom statt. Diese hat jedoch keine weiteren Auswirkungen auf die üblichen Öffnungszeiten. Allerdings sind die Schlangen für den Petersdom an diesem tag besonders lang. Ein Vorzugsticket lohnt sich!

Petersdom Rom Tickets Vatikanische Museen Tickets

Ostersonntag in Rom

Ab Ostersonntag ist Ostern in Rom im vollen Gange. Zwar gelten für Geschäfte, Restaurants und Co die üblichen Öffnungszeiten (Shopping ist in Rom heute wie an jedem anderen Sonntag auch möglich), allerdings führen die Feierlichkeiten zu erheblichen Einschränkungen in Sachen Sightseeing.

Blick auf den Petersdom in Rom

Der Sonntag markiert den Höhepunkt der Osterfeierlichkeiten in Rom!

Osterfeierlichkeiten & Veranstaltungen

Um 12 Uhr spricht der Papst auf dem Petersplatz seinen Segen „Urbi et orbi“, anschließend findet im Petersdom das Angelusgebet statt. Für Gläubige ist dies einer der Höhepunkte von Ostern in Rom.

Gesonderte Öffnungszeiten der Sehenswürdigkeiten

Wenn ihr nicht aus religiösen Gründen in Rom seid und euch keine Tickets für die Teilnahme an den Messen gesichert habt, solltet ihr an diesem Tag einen weiten Bogen um den Vatikan machen. Die Vatikanischen Museen samt Sixtinischer Kapelle haben ohnehin ganz geschlossen.

Ostermontag in Rom

Auch am Ostermontag ist Sightseeing im Vatikan keine Option. Restaurants, Cafés und Co haben aber in der Regel geöffnet und freuen sich über den großen Besucheransturm. Unser Tipp: Da viele Römer an diesem Tag die Stadt verlassen, um Verwandte zu besuchen, wird es in den weniger touristischen Vierteln sehr entspannt und ruhig. Habt ihr genug vom Trubel der letzten Tage, unternehmt am besten eine Tour durch das schöne Viertel Testaccio.

Brunnen in Testaccio in Rom

Osterfeierlichkeiten & gesonderte Öffnungszeiten der Sehenswürdigkeiten

Da am Petersplatz und -dom Gebete und Messen stattfinden, habt ihr auch hier nur äußerst begrenzten Zugang. Auch die Vatikanischen Museen haben den zweiten Tag in Folge geschlossen.

Geänderte Öffnungszeiten der Sehenswürdigkeiten in Rom an Ostern

Hier fassen wir die (wenigen) geänderten Öffnungszeiten der großen Sehenswürdigkeiten über die Feiertage noch einmal für euch zusammen:

Blick in das Kolosseum in Rom

  • Kolosseum: Das Kolosseum ist am Karfreitag bereits ab 12 Uhr geschlossen.
  • Palatin & Forum Romanum: Wie auch das Kolosseum schließen die Ausgrabungen am Karfreitag um 12 Uhr.
  • Petersdom: Der Petersdom ist am Gründonnerstag, Ostersonntag und Ostermontag erst ab dem Nachmittag zugänglich; am Karfreitag wiederum ist der Besuch nur am Vormittag möglich. Aufgrund der stark eingeschränkten Öffnungszeiten lohnt sich am Osterwochenende ein kostenpflichtiges Ticket ohne Anstehen für den Petersdom.
  • Vatikanische Museen: Die Vatikanischen Museen haben am Ostersonntag und Ostermontag geschlossen. An den Tagen rund um Ostern empfehlen wir auch hier dringend das Ticket ohne Anstehen für die Vatikanischen Museen.

    Petersdom Rom Tickets Vatikanische Museen Tickets

Die wichtigsten Zeremonien und Messen in Rom an Ostern

Ein Höhepunkt der Feierlichkeiten ist bereits am Karfreitag der Kreuzweg Via Crucis, der gegen 21 Uhr am Kolosseum startet und bis zur Kirche Santa Maria Maggiore führt.  Für die Messen im Petersdom und am Petersplatz benötigt ihr zumeist Tickets. Das Angelusgebet und der Segen Urbi et orbi am Ostersonntag um 12 Uhr sind jedoch frei zugänglich. Für alle anderen Messen und Generalaudienzen bekommt ihr Karten über das Pilgerzentrum oder die Päpstliche Präfektur.

Papst Franziskus vor einer Menschenmenge in Rom

Über den Autor
Steffen

Ich bin ein absoluter Reise-Begeisterter mit einer großen Liebe zur USA, Spanien und Italien. Und England. Und Frankreich. Ganz viel Reise-Inspiration von mir gibt es regelmäßig auf unserem YouTube-Kanal sowie in unserem brandneuen Podcast.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel

Einloggen Registrieren

myTravel – dein Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myTravel einloggen und deine Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myTravel deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myTravel – dein Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myTravel, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine Reise online zu planen!