New York Pass Vergleich – Sieger, Tipps und Rabatt-Codes

Welcher New York Pass ist der Beste?

Du fragst dich, welcher New York Pass der Beste ist? Genau das möchte ich dir in meinem New York Pass Vergleich verraten – ich war mehr als 20x in New York und habe ALLE New York City-Pässe schon MEHRFACH getestet. Daher bekommst du hier einen echten Vergleich, inkl. meiner Empfehlungen und Tipps!

Ich zeige dir hier, dass es mit dem richtigen Sightseeing Pass für New York ganz leicht ist, richtig gut Geld beim den Attraktionen und Touren der Stadt zu sparen. Dabei musst du gar nicht viele davon besuchen, damit sie sich rechnen, das geht bei vielen aber gerader einmal 3 Attraktionen.

Mittlerweile gibt es knapp 10 unterschiedliche Varianten – damit du schnell einen Überblick bekommst, verrate ich dir hier


New York Sightseeing Pass Vergleich 2024

In meiner Tabelle habe ich dir die wichtigsten Informationen zu den jeweiligen Pässen zusammen gestellt – so bekommst du einen schnellen Überblick, was sie alles beinhalten (und was nicht).

So sieht er aus
Beliebtester Pass

New York Explorer Pass im Sightseeing Pass Vergleich

Meiste Fast-Lanes

New York Pass im Sightseeing Pass Vergleich

Sightseeing Flex Pass im New York Pass Vergleich

Sightseeing Day Pass im New York Pass Vergleich

CityPass im New York Pass Vergleich

Name vom Pass
Attraktionen
90
100
100
100
9
Soviel könnt ihr machen
3, 4, 5, 7 oder 11
alle
2, 3, 4, 5, 6, 7, 10 oder 12
alle
6
Wie lange gültig?
60
1, 2, 3, 4, 5, 7 oder 10
60
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 oder 10
9
Hop-on Hop-off dabei
PREIS

ab 73 Dollar

ab 142 Dollar

ab 144 Dollar

ab 127 Dollar
122 Dollar
ATTRAKTIONEN
Enthalten im Explorer Pass?
Enthalten im New York Pass?
Enthalten im Sightseeing Pass NYC?
Enthalten im Sightseeing Pass NYC?
Enthalten im CityPASS?

Edge Hudson Yards

Empire State Building


FAST LANE

Top of the Rock


FAST LANE

One World Observatory


FAST LANE

American Museum of Natural History
9/11 Memorial Museum

Museum of Modern Art

Bootstour zur Freiheitsstatue

1,5 h-Bootstour
Aktuelle Rabatt-Aktionen?
Nein

Meine Empfehlungen

Keine Lust alles im Detail zu lesen? Dann kommen hier meine beiden Empfehlungen, welcher New York Pass meiner Erfahrung nach die besten sind!

Empfehlung 1: Explorer Pass

New York Explorer Pass im Sightseeing Pass Vergleich

Der Explorer Pass ist mein Budget-Tipp für alle, die eine ausgewählte Anzahl an Attraktionen und Touren besuchen wollen. Ihr könnt aus über 100 Attraktionen wählen und dann – je nach Variante – davon 2, 3, 4, 5, 6, 7, 10 oder 12 besuchen.

Gleich 4 Aussichtsplattformen von New York sind dabei. Dazu habt ihr alle großen Museen und Bootstouren und viele Walking Touren zur Auswahl.

Explorer PASS KAUFEN

Empfehlung 2: New York Pass

New York Pass im Sightseeing Pass VergleichDu willst in New York möglichst viel sehen und besuchen? Dann ist der New York Pass meine Empfehlung für dich! Auch er beinhaltet über 100 Attraktionen und Touren – von ihnen könntet ihr (wenn ihr wollt bzw. schafft) alle besuchen, das Limit sind nur die Anzahl der aufeinanderfolgenden (!) Tage, die ihr mit dem New York Pass bucht. Dabei habt ihr die Wahl aus 1 bis 10 Tagen.

NEW YORK PASS KAUFEN


So funktionieren die New York Pässe

So unterschiedlich die Sightseeing Pässe für New York auch sein mögen – funktionieren tun sie mehr oder weniger gleich: sie sind eine Art Rabatt-Karte, mit denen du im Vergleich zum Kauf der einzelnen Tickets für Sehenswürdigkeiten oder Touren bis zu 60% sparen kannst.

Die New York Pässe sind schon die Tickets – ihr müsst nichts separat kaufen!

Einmal gekauft, geht ihr zu der Sehenswürdigkeit, die ihr besuchen wollte, zeigt euren elektronischen New York Pass vor und könnt sie dann besuchen. Das Prinzip ist das gleich auch bei Bootstouren und Führungen.

Die besten Sightseeingpässe bieten euch neben einem Preisvorteil auch eine Zeitersparnis, weil ihr die normalen Warteschlangen damit umgehen könnt! Welche es sind, siehst du im New York Pass Vergleich weiter unten in der Tabelle von mir!

Generell müsst ihr euch nur entscheiden, ob ihr eher der Typ seid, der viele Attraktionen auf wenige Tage packt (dann habt ihr echte Sightseeing-Tage) oder ob ihr eure Attraktionen flexibel an verschiedene Tagen besuchen wollt. In der Variante 1 sind die tagesbasierten Pässe wie der New York Pass und der Sightseeing Day Pass optimal, im zweiten Fall sind die flexiblen Vertreter wie der Sightseeing Flex Pass oder der Explorer Pass besser.


Die New York Sightseeing Pässe im Detail

New York Pass

New York Pass im Sightseeing Pass VergleichDer New York Pass ist der bekannteste tagesbasierte Sightseeing Pass für New York und beinhaltet alle großen Attraktionen und Touren der Stadt. Es gibt ihn als New York Pass für 1 Tag bis 10 Tage und startet bei $117.

Vorteile

  • TOP Attraktionen wie Empire State Building, Top of the Rock, The Edge und One World Observatory
  • größte Auswahl an Bootstouren
  • größte Auswahl an Walking Touren
  • BIG BUS Hop on Hop of dabei

Nachteile

  • Tage müssen aufeinander folgend sein

Überzeugt? Hier kannst du den New York Pass kaufen.

New York Explorer Pass im Sightseeing Pass VergleichExplorer Pass New York

Die Go New York Card ist auch bekannt unter dem Namen „Explorer Pass“ – auch er hat alle großen Attraktionen wie das Empire State Building, One World Observatory, das 9/11 Memorial Museum oder The Edge im Programm. Dazu kommen noch viele gute Bootstouren und Walking Tours – bei ihm macht ihr garantiert nichts verkehrt!

Die Preise starten bei $73 und ihr habt die Wahl vom Explorer Pass für 2 Attraktionen bis hin zu 10 Attraktionen.

Vorteile

  • lange gültig
  • viele TOP Attraktionen zur Auswahl
  • inkl. Edge Hudson Yards
  • Hop-on Hop-off Busse dabei

Nachteile

  • keine

Überzeugt? Hier kannst du die Go New York Card kaufen.

Sightseeing Flex Pass

Sightseeing Flex Pass im New York Pass VergleichDer Sightseeing Flex Pass ist einer meiner beiden Empfehlungen, weil er verhältnismässig günstig ist und alle großen Sehenswürdigkeiten von New York im Programm hat. Es gibt in in 8 verschiedenen Varianten (von 2 Attraktionen bis 10 Attraktionen) und die Preise starten schon bei $74.

Vorteile

  • lange gültig
  • viele TOP Attraktionen zur Auswahl
  • inkl. Edge Hudson Yards
  • Hop-on Hop-off Busse dabei

Nachteile

  • 9/11 Memorial Museum nicht enthalten
  • Bootstour zur Freiheitsstatue & Ellis Island nicht enthalten

Überzeugt? Hier kannst du den Sightseeing Flex Pass kaufen.

Sightseeing DAY Pass

Sightseeing Day Pass im New York Pass VergleichVom Anbieter des Attraktionen-basierten Flex Pass gibt es auch eine tagesbasierte Variante – dieser heißt Sightseeing Day Pass und ist vergleichbar mit dem New York Pass. Preislich ist der New York Pass ein klein wenig besser, deshalb wäre er mein Tipp für dich.

Vorteile

  • TOP Attraktionen wie Empire State Building, Top of the Rock, The Edge und One World Observatory
  • BEIDE Anbieter von Hop on Hop off enthalten (Big Bus sowie CitySightseeing Bus)
  • viele Walking Touren dabei

Nachteile

  • 9/11 Memorial Museum nicht enthalten
  • etwas teurer als der New York Pass

Überzeugt? Hier kannst du den Sightseeing Day Pass kaufen.

CityPASS New York

CityPass im New York Pass VergleichDer CityPASS hat sich im Vergleich mit den anderen New York Pässen auf wenige Attraktionen spezialisiert – dafür waren (!) es einmal die wichtigsten. Heute punktet ihr nicht mehr damit, weil die Konkurrenten ordentlich aufgestockt haben. Ich rate dir eher zum Sightseeing Flex Pass, weil er für den gleichen Preis eine größere Auswahl bietet!

Vorteile

  • günstig

Nachteile

  • kleines Portfolio
  • nur 1 Bootstour möglich
  • kein One World Observatory dabei
  • kein Edge dabei

Dennoch überzeugt? Hier kannst du den CityPASS New York kaufen.

Steffen-Barcelona

Weitere Sightseeing-Pässe

Zusätzlich zu den gerade genannten Anbietern gibt es u.a. noch den FreeStyle Pass und den TurboPass für New York. Diese brauchst du dir ehrlicherweise gar nicht erst ansehen, denn

  1. bieten sie nichts an, was die meine New York Pass-Empfehlungen weiter oben 👆 nicht können
  2. stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht

Profilbild Steffen
Über den Autor

Ich bin ein absoluter Reise-Begeisterter mit einer großen Liebe zur USA, Spanien, Italien und England. Ganz viel Reise-Inspiration von mir gibt es regelmäßig auf unserem YouTube-Kanal sowie in unserem brandneuen Podcast.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel