Neue U-Bahnen in Hamburg

Ab dem Jahr 2027 soll Hamburgs U-Bahn neue Züge bekommen. Die Hochbahn hat den Bau und die Entwicklung von U-Bahnen ausgeschrieben, die auch ohne Fahrer verkehren können.

Die neue Modellreihe der Hamburger Hochbahn soll ab 2027 vollautomatisch die im Bau befindliche Linie U5 befahren. Beide Fahrerkabinen werden durch ein großes Panoramafenster ersetzt und bieten den Fahrgästen einen Blick auf die Gleise. Getestet wird mit 14 Bahnen zwischen Bramfeld und der City Nord. Sollten sich die Tests als erfolgreich herausstellen, fährt die U5 mit 120 Zügen auf der Strecke bis zum Volkspark.

Neben den neuen vollautomatisierten Zügen für die U5 werden die veralteten DT4 Versionen durch die DT6 Versionen ersetzt – diese aber mit Fahrerkabine. Damit soll eine Entlastung für die Linien erbracht werden und 850 Fahrgäste befördern können.

Vorteile der neuen Züge

  • Höherer Fahrgastkomfort durch vier verschiedene Aufenthaltsräume
  • Neues Beleuchtungssystem
  • Gewichtsverringerung
  • Recyclingquote von 94 %

Mit den zuständigen Vertragspartnern verpflichten sich diese bei Zuschlag, jährliche Transparenz über Nachhaltigkeitsthemen zu schaffen und somit aktiv für den Klimaschutz zu arbeiten.

Alles, was du für deine Reise nach Hamburg brauchst

Ganz viele Reisetipps, Bestenlisten und Stadtteil-Guides rund um Hamburg findest du in unserem Special mit über 20 Artikeln. Also schau gleich mal vorbei!

Profilbild Jette
Über die Autorin

Ich liebe die Vielfalt Europas und kann von Edinburgh, Lissabon und London nicht genug bekommen! Aber mein größtes Glück ist immer noch das schöne Schweden. Eines Tages werde ich nur noch in meiner einsamen Hütte an einem See mitten im Nirgendwo zu finden sein ...

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel