Das beste Museum in Berlin

Wo findet man das beste Museum in Berlin?

Das beste Museum Berlins zu wählen, fällt uns wirklich schwer, denn hier gibt es einfach so viele! In Berlin gibt es Museen für jeden Geschmack. Ob Altertum, zeitgenössische Kunst oder Technik, es gibt kaum etwas, das es hier nicht gibt – schließlich gibt es hier über 175 Museen. Wir zeigen euch, welches Museum in Berlin wirklich sehenswert ist.

Mein Tipp: Wusstest du, dass du mit dem Berlin Museums-Pass richtig viel Geld beim Eintritt sparen kannst?

  1. 01

    Museum für Naturkunde Berlin

    Museum in Berlin Mitte
    Museum für Naturkunde in Berlim
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Das Museum für Naturkunde ist einer der besten Tipps, um Berlin mit Kindern zu genießen. Das Museum bietet eine große Ausstellung mit Dinosauriern, ausgestopften Tieren und vielen Attraktionen, die die kleinen Besucher anziehen. Das Museum für Naturkunde ist mit mehr als 30 Millionen Ausstellungsobjekten eines der größten Naturkundemuseen in Deutschland, insgesamt gibt es vier große Räume, in denen dauerhafte Ausstellungen gezeigt werden. Zum Besuch des Museums für Naturkunde könntet ihr etwa eine Stunde einplanen. Bis 2009 gehörte das Naturkundemuseum zur Humboldt Universität Berlin. Es war das erste Naturkundemuseum Europas, das ein vollständiges Skelett eines Tyrannosaurus ausgestellt hat.

  2. 02

    Mauermuseum am Checkpoint Charlie

    Museum in Kreuzberg
    Mauermuseum berlin
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Direkt neben dem berühmten Checkpoint Charlie, der ab 1961 zum berühmtesten Grenzübergang zwischen Ostberlin und Westberlin wurde, befindet sich das Checkpoint Charlie Museum, das Mauermuseum. Wer heute den Checkpoint Charlie besucht, der von Touristen überfüllt und stark fotografiert ist, vergisst vielleicht, dass der Ort in der Vergangenheit ein Gebiet mit vielen Konflikten darstellte. Die Erzählungen im Mauermuseum Berlin beginnen 1961, als Verbände der DDR beginnen, die Stadt abzuriegeln und die Mauer zu bauen und enden mit dem Fall der Berliner Mauer im Jahr 1989.

    Das Mauermuseum stellt nicht nur die historischen Fakten der Teilung zwischen West- und Ostberlin ausführlich dar, sondern beschreibt auch persönliche Geschichten vieler Familien, die durch die Berliner Mauer getrennt waren. Einer der großen Höhepunkte des Mauermuseums Berlin am Checkpoint Charlie sind die unglaublichen historischen Fluchtpläne. Hier werden Objekte, Skizzen und sogar Maschinen ausgestellt.

  3. 03

    Topographie des Terrors

    Museum in Kreuzberg
    Topographie des Terrors in berli
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Die Topographie des Terrors ist ein historischer Ort und einer der wenigen Orte in Berlin, an dem man Meter der Berliner Mauer ohne Graffiti oder Street Art finden kann. Topographie des Terrors bietet auch eine Dauerausstellung mit vielen Fotos, Artefakten und Wandmalereien, die Schritt für Schritt die Ereignisse des Zweiten Weltkriegs erklären. Einer der Höhepunkte der Topographie des Terrors sind gerade die persönlichen Geschichten, die sich während des Zweiten Weltkriegs zugetragen haben. Wir empfehlen euch, zwei Stunden für die Besichtigung der internen Ausstellung einzuplanen. Wenn ihr nur kurz Zeit habt, könnt ihr einfach draußen an der ehemaligen Berliner Mauer entlanggehen und die vielen Wandgemälde mit persönlichen Geschichten sehen. Die Topographie des Terros gehört zu den kostenlosen Attraktionen in Berlin, die euch die Geschichte der Stadt ein Stück näher bringen.

  4. 04

    Pergamonmuseum in Berlin

    Museum in Berlin Mitte
    Pergamonmuseum berlin
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Das Pergamonmuseum befindet sich als eines von fünf Museen in Berlin auf der Museumsinsel. Es gilt als das meistbesuchte Museum in Berlin. Die Höhepunkte im Pergamonmuseum sind das berühmte Ishtar-Tor aus Babylon,der kleinasiatische Pergamonaltar und das römische Markttor von Milet aus dem 2. Jahrhundert nach Christus. Das Pergamonmuseum gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und beinhaltet drei Abschnitte: Die Antikensammlung, das Vorderasiatische Museum und das Museum für Islamische Kunst. Mit seinen berühmten Ausstellungsstücken wie dem Pergamonaltar hat das Museum in Berlin weltweite Bekanntheit erreicht. Die Tickets zum Pergamonmuseum sind in vielen Sightseeing Pässen enthalten und liegt zentral in Berlin Mitte.

  5. 05

    Bode Museum

    Museum in Berlin Mitte
    Bode-Museum in Berlin
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Das Bode Museum ist Teil der Liste der besten Museen in Berlin und gehört als Teil der Museumsinsel Berlin zum UNESCO Weltkulturerbe. Auf der berühmten Museumsinselgelegen, ist das Bode Museum Berlin für seine große Skulpturensammlung bekannt. Eine weitere Besonderheit im Bode Museum Berlin ist seine große Gemäldegalerie und eine beeindruckende Sammlung von Münzen. Wie bei vielen anderen Museen in Berlin, die auf der Museumsinsel liegen, kann der Museum Pass Berlin eine Option sein, um die besten Museen Berlins günstig besuchen zu können.

    Das Museum wurde 1956 nach seinem Schöpfer Wilhelm Bode benannt, jedoch bereits 1904 als Kaiser Friedrich Museum eröffnet. Da das Bode Museum im Zweiten Weltkrieg stark beschädigt wurde, ist es erst seit 2006 wieder für die Öffentlichkeit zugänglich.

  6. 06

    DDR Museum Berlin

    Museum in Berlin Mitte
    DDR Museum in Berlin
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Könnt ihr euch vorstellen wie der Alltag in der DDR aussah? Das DDR Museum Berlin bietet diese Erfahrung an: Einmal erleben, wie es sich in Ost-Berlin als Teil der DDR gelebt hat. Ganz anders als andere Museen, die Fakten, Zahlen und Geschichte hervorheben, bietet das DDR Museum als interaktives Museum eine Reise in die Vergangenheit dieses Teils von Ostdeutschland. Teil des DDR Museums ist unter anderem eine originalgetreue Plattenbauwohnung und eine Trabi Simulation. Das DDR Museum befindet sich am Ufer der Spree.

    Wer noch ein bisschen mehr Zeit hat, kann die Besichtigung des DDR Museums noch mit einer Bootsfahrt durch Berlin kombinieren. Wenn ihr hungrig werdet oder einen Kaffee braucht, findet ihr in der Nähe mehrere Möglichkeiten in Bars, Restaurants und Cafés eine Pause mit Blick auf Berlin zu genießen.

Mehr zum Naturkundemuseum!

Über die Autorin
Laura Schulze

Ich liebe das Reisen! Ganz gleich, ob ins australische Outback, zu den Fjorden von Norwegen oder Städtetrips in den schönsten Metropolen der Welt wie Paris, Singapur, Barcelona oder New York unternehme - ich schreibe euch meine besten Tipps nieder, damit auch eure Reise zu einem ganz besonderen Highlight wird.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel

Einloggen Registrieren

myTravel – dein Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myTravel einloggen und deine Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myTravel deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myTravel – dein Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myTravel, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine Reise online zu planen!