Städtereise nach Lindau am Bodensee – Tipps von Locals

Dein Reiseplan mit allen Infos aus einer Hand

Füge diesen und weitere Orte zu deinem persönlichen Reiseplan hinzu. Wir helfen dir dann mit weiteren passenden Vorschlägen: kostenlos und schnell!

Zu myTravel hinzufĂĽgen hinzugefĂĽgt
Mehr Details zu myTravel

Wenn ihr nach einem Ort für eine ganz außergewöhnliche Städtereise sucht, dann solltet ihr euch Lindau am Bodensee einmal genauer ansehen. Lindau liegt in Bayern an einem der wohl schönsten Seen und zählt zu den beliebtesten Reisezielen in Deutschland.

Seiteninhalt

Insgesamt hat Lindau knapp 90.000 Einwohner und zieht pro Jahr 560.000 Besucher an. Sie ist vor allem fĂĽr ihre Altstadt und natĂĽrlich die Insel Lindau mit seinem Leuchtturm bekannt.

In diesem Blog-Beitrag zeigen wir dir, weshalb sich eine Kurzurlaub in Lindau am Bodensee lohnt, und was du unbedingt gesehen, gemacht und gegessen haben solltest – die Tipps zu Lindau kommen dabei von Tabata und Philipp, die mit ihrem Hund Chester in Lindau am Bodensee wohnen und daher die besten Insider-Tipps für uns haben!

Wenn ihr UnterkĂĽnfte sucht, findet ihr hier alle Hotels in Lindau und auch Ferienwohnungen in Lindau.

Zur Ăśbersicht aller Reiseziele in Deutschland.

Unsere Fragen an Tabata und Philipp aus Lindau am Bodensee

Wer bist du und warum kennst du dich in Lindau aus?

Tabata und Philipp Wir sind Tabata und Philipp und wir leben im schönen Lindau am Bodensee zusammen mit unserem Hund Chester.

Was macht Lindau so besonders?

Ganz klar die Lage am Bodensee und die wunderschöne Innenstadt.

Für wen ist Lindau das perfekte Ziel für einen Städtetrip?

Einfach für jeden! Egal welchen Alters – hier ist für jeden immer etwas dabei!

Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten

Welche SehenswĂĽrdigkeiten sollte man in Lindau unbedingt gesehen haben?

Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten sind hauptsächlich auf der Insel zu finden. Wie schon erwähnt ist ein echtes Highlight die Altstadt, die ihr auf jeden Fall besuchen solltet. Ein beliebtes Fotomotiv ist der Lindauer Leuchtturm mit dem Löwen – unsere Hafeneinfahrt ist seit 1856 im Betrieb. Der Mangturm wurde als Stadtbefestigung im 12. Jahrhundert errichtet, dann gibt es noch den der Diebsturm und das Rathaus (erbaut 1422 im Gotischen Stil) – alle sind echte Attraktionen in Lindau.

Zu den für mich schönsten Orten zählt auf jeden Fall die Seepromenade – hier kommt sofort Urlaubsstimmung auf, besonders mit dem kleinen Hafen! Und dann wären noch das Stadtmuseum, der berühmte Neptunbrunnen und die ehemalige Vorinsel „Auf Burg“, die eigentlich alle nur Römerschanze nennen.

Das sind dann tatsächlich meine TOP 10 Sehenswürdigkeiten in Lindau geworden!

Mein Tipp: Parkmöglichkeiten gibt es vor der Insel oder im Neuen Parkhaus auf der Insel.

Was sollte man in und um Lindau mit dem Fahrrad erkundet haben?

Falls man seine Fahrräder eingepackt hat, kann man sehr gut eine Fahrradtour rund um den Bodensee machen! Diese dauert circa drei Tage.

Was kann man in Lindau machen, wenn es regnet?

Wenn das Wetter mal nicht mitspielen sollte, könnt ihr ins Stadtmuseum, Kunstmuseum oder unsere große Bibliothek gehen. Außerdem haben wir eine Menge alte Kirchen in Lindau, zum Beispiel

  • die Peterskirche
  • die Kirche St. Stephan und
  • die Christuskirche.

Oder ihr nutzt die Zeit zum Entspannen im Spa! Meine drei Tipps sind

  • das Spa in Bad Schachen,
  • das Spa im Bayrischen Hof und
  • das Spa im Hotel Helvetia

Was auch immer geht ist Shoppen in der Altstadt oder im Lindaupark.

Was kann man in Lindau mit Kindern machen?

Ihr seid als Familie am Bodensee? Dann ab auf den Leuchtturm mit den Kindern, im Mangturm gibt es ab August bis Anfang September Märchenstunden. Die Marionettenoper ist auch super für Kinder! Sonst gibt es einige kinderfreundliche Attraktion in der Region wie das Sealife in Konstanz, den Affenberg in Salem oder das Ravensburger Spieleland.

Was ist die beste Reisezeit für eine Reise nach Lindau? (und was kann man da Schönes machen?)

Eigentlich immer! Im Sommer könnt ihr auf der Hinteren Insel sehr gut baden gehen, da gibt es auch die Mang-Wiese (sehr gut zum Sonnenbaden), leider ist dieser Zugang gerade gesperrt (Baustelle), da vom 20.05. – 26.09.2021 die Gartenschau stattfindet.

Falls man mit dem Wohnmobil kommt, kann man gut am Gitzenweilerhof oder in Zech verweilen. Beides direkt am See.

Und wenn ihr zu Weihnachten am Bodensee ist, dann bitte besucht den einzigartigen Weihnachtsmarkt in Lindau und in Bregenz. Wunderschöne Atmosphäre am See und sehr romantisch!

Was ist DER Ort in Lindau fĂĽr dich, wo man die Stadt am allerbesten erleben kann?

Definitiv die Lindauer Insel direkt am Hafen. Man schaut auf den Leuchtturm mit dem Löwen (unsere Hafeneinfahrt). Da weiß man sofort – das ist Lindau!

Was ist die schönste Tour, Wanderung oder Route, die man in Lindau machen kann?

Wenn man gerne wandert, dann muss man unbedingt auf den Pfänder. Ist nur von der österreichischen Grenze erreichbar. Von dort oben aus habt ihr einen tollen Ausblick aufs Drei-Länder-Eck!

Auch schön: es gibt einen Wanderweg von Bodolz in die Obstplantagen in Richtung Hoyerberg. Da hat man eine tolle Aussicht auf den Bodensee und den Pfänder.

Wo kann man am besten abends ausgehen?

Das geht am besten auf der Insel: da gibt es schöne Cafés, ihr könnt sehr lange draußen sitzen und dabei die tolle Aussicht auf den Bodensee genießen. Auf Partys kann man nur in Friedrichshafen abfeiern.

Welche Ausflugsziele sind in der Nähe, die du empfehlen kannst?

Es gibt gleiche mehrere schöne Ausflugsziel um Lindau herum! Die Altstadt in Konstanz ist immer einen Besuch wert: in Konstanz gibt es für Familien das Sea Life, ein riesiges Shopping Center und einen super See-Zugang.

Auch die Friedrichshafener Altstadt ist traumhaft. Man kann schön am See spazieren gehen, an einigen Stellen baden, und richtig schön essen, egal wo.

Den besten Seezugang gibt es beim Parkhaus Graf-Zeppelin!

Das ist noch ein echter Geheimtipp für den Bodensee: Die Dörfer rund herum haben meist einen versteckten See-Zugang! Wie zum Beispiel den in Wasserburg. Dort gibt es einmal einen Zugang beim Freibad Aquamarin (inkl. Surfschule) und einen weiteren Zugang am Schlosshotel Wasserburg.

Essen & Trinken

Was muss man unbedingt in Lindau einmal gegessen haben, das es nur hier gibt?

Etwas ganz typisches für Lindau gibt es eigentlich nicht. Was ihr aber probieren solltet sind die besonders leckeren Kässpätzle mit Bratensoße im Restaurant Zum alten Rathaus.

Wo kann man am besten in Lindau frĂĽhstĂĽcken?

Richtig gutes FrĂĽhstĂĽck bekommt ihr im Restaurant Augustin (Fischergasse 33, Insel), im Gasthof Adler (BodenseestraĂźe 16, Lindau Oberreitnau) und im Restaurant Melbos (BregenzerstraĂźe 193, Lindau Zech).

Welche Restaurants kannst du Besuchern empfehlen und was sollten sie dort unbedingt probieren?

Auf jeden Fall die schon angesprochenen Kässpätzle im Restaurant Zum alten Rathaus (Salzgasse 2). Richtig leckere Pizza gibt es in der Pizzeria Piccola (Dammsteggasse 6) und zum Abschluss solltet ihr in die Eiscafé Cristallo (Schmidgasse 7): hier gibt es das beste Eis in Lindau!

Wo kann man in Lindau am besten Café trinken gehen?

Das ist einfach – denn wirklich alle Cafés am Hafen sind TOP!

Ăśbernachten

Welche Stadtteile eigenen sich am besten zum Shoppen?

Richtig gut einkaufen könnt ihr in Lindau Reutin im Lindaupark und natürlich in der Altstadt von Lindau. Für Shopping-Liebhaber gibt es in Radolfzell das seemaxx-Outlet, das viele fast alle großen Marken (Nike usw.) führt.

In welchem Stadtteil sollte man unbedingt ĂĽbernachten?

Ganz klar, die Lindauer Insel! Es dreht sich bei uns alles um die Insel, sie ist das Markenzeichen von Lindau am Bodensee!

Kannst du ein Hotel oder eine Ferienwohnung in Lindau empfehlen?

Hier sind meine 4 Hoteltipps fĂĽr Lindau:

Das perfekte Wochenende in Lindau

Wie sollte der perfekte Tag 1 aussehen?

Vormittags solltet ihr ganz entspannt frĂĽhstĂĽcken, dann ab aufs Fahrrad, auf die Insel fahren und die Altstadt sowie das Rathaus anschauen.

Mittags ist Zeit, um Fotos ohne Ende zu machen. Holt euch dafür eine Pizza und esst sie direkt am See – dann heißt es „Bodensee genießen“!

Wenn das Wetter mitspielt, steht am seemaxx-Outlet Baden im Bodensee auf dem Reiseplan. Nehmt euch gern auch die Zeit, ein gutes Buch am See lesen.

Abends könnt ihr irgendwo in Lindau schön essen gehen und dann ganz romantisch den Sonnenuntergang ansehen!

Wie sollte der perfekte Tag 2 aussehen?

Der zweite Tag wird aktiver! Vormittags packt ihr beim Frühstücken am besten gleich Care Paket fürs Wandern ein und fahrt nach Bodolz, um auf den Hoyerberg zu wandern. Da ist man erstmal 2 bis 3 Stunden beschäftigt.

Mittags gehts wieder an den Hafen, um zu essen und danach steht ein Museumsbesuch auf dem Plan!

Wenn ihr Nachmittags noch genug Kraft da ist, könnt ihr in der Altstadt Shoppen, die Kirchen auf der Insel besuchen oder Eis essen im Cristallo.

Abends steht wieder Sonnenuntergang-Genießen auf dem Programm – er ist einfach zu schön hier! Mein Restaurant-Tipp ist das Restaurant Zum alten Rathaus, ihr müsst unbedingt die Kässpätzle essen!

Wie sollte der perfekte Tag 3 aussehen?

Heute steht eine Radtour auf dem Programm! Doch zuerst heißt es Energie tanken bei einem Spaziergang am See. Jetzt nur noch das Care Paket packen und schon startet ihr eure erste Radtour um den Bodensee – sie dauert meist den ganzen Tag.

Zum Abschluss des Tages solltet ihr das Abendessen im Restaurant Augustin einplanen und den wunderschönen See genießen!#

Zeige uns dein Lieblings-Reiseziel

Von diesen Blog-Beiträgen gibt es übrigens noch mehr, denn sie sind Teil unserer „Lass dich inspirieren“-Kampagne, bei dir wir euch die Bühne für eure Lieblingsreiseziele geben! Warum? Damit jeder, der auf unserer Seite unterwegs ist, tolle Tipps für seinen nächsten Urlaub findet!

Du wohnst in einer Stadt oder Region, die du anderen wärmstens empfehlen kannst? Dann melde dich einfach per Email an steffen@loving-travel.com bei mir!

Ăśber den Autor
Steffen

Ich bin ein absoluter Reise-Begeisterter mit einer großen Liebe zur USA, Spanien und Italien. Und England. Und Frankreich. Ganz viel Reise-Inspiration von mir gibt es regelmäßig auf unserem YouTube-Kanal sowie in unserem brandneuen Podcast.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus SicherheitsgrĂĽnden dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel

Hinweis zu Cookies

Wir setzen Cookies ein, um dir die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern  – mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen OK
Einloggen Registrieren

myTravel – dein Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myTravel einloggen und deine Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 GrĂĽnde, weshalb myTravel deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurĂĽckzusetzen.

myTravel – dein Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myTravel, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine Reise online zu planen!