Die besten Sehenswürdigkeiten in Hamburg

Es gibt in Hamburg Sehenswürdigkeiten für wirklich jeden Geschmack! Kunstinteressierte, Architektur-Liebhaber oder auch jene, die sich für die Geschichte der Hansestadt an der Elbe interessieren, werden sich hier wohl fühlen und die Highlights der Stadt lieben. Wir zeigen euch hier unsere Highlights der Stadt.

Hamburg-Entdeckter, aufgepasst: Hier kommen unsere persönlichen Top 12 Sehenswürdigkeiten in Hamburg, inkl. vieler Tipps!

Sehenswürdigkeiten in Hamburg

Um das einmalige Flair von Hamburg zu genießen, dürft ihr diese Sehenswürdigkeiten und Attraktionen auf keinen Fall verpassen:

  1. 01

    Elbphilharmonie Hamburg

    Bauwerke in HafenCity
    Elbphilharmonie
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Die Elbphilharmonie ist das imposante Konzerthaus, das als neues Wahrzeichen Hamburgs gebaut wurde. Es wurde 2017 eröffnet und gehört zu den Konzertsälen mit der besten Akustik auf der Welt. Die Architektur verbindet das Alte mit dem Neuen – so wurde die eigentliche Elbphilharmonie aus Glas auf den ehemaligen Kaispeicher A gebaut. Zusätzlich zu den Konzertsälen und der Elbphilharmonie Plaza, beinhaltet die Elphi auch ein Hotel: Das „The Westin Hamburg“.

    Die Elbphilharmonie, die von Hamburgern auch gerne „Elphi“ genannt wird, besteht aus dem großen Saal und dem kleinen Saal, sowie der Elbphilharmonie Plaza. Die Plaza ist für die Öffentlichkeit zugänglich und dient als Aussichtsplattform. Von hier aus kann man den Blick auf den Hamburger Hafen genießen.

    Besucht bei eurer Reise nach Hamburg unbedingt die Plaza der Elbphilharmonie, denn allein die Fahrt mit der weltweit längsten gebogenen Rolltreppe ist einen Besuch wert. Tickets für den Zugang zur Plaza und für Führungen durch die Konzertsäle der Elbphilharmonie erhaltet ihr hier hier.

    Die Kosten für die Elbphilharmonie beliefen sich insgesamt auf 866 Millionen Euro – mehr als das elffache von dem Geld, was eigentlich für den Bau der Hamburger Sehenswürdigkeit angedacht war.

  2. 02

    Deichtorhallen Hamburg

    Museum in Hamburg Altstadt
    Deichtorhallen Hamburg
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Die Deichtorhallen wurden von 1911 bis 1913 als Markthallen erbaut. Heute dienen sie als Ausstellungsräume für zeitgenössische Kunst und Fotografie des 20. und 21. Jahrhunderts. Die Deichtorhallen umfassen das Haus der Photographie, das sich in der südlichen Halle der Deichtorhallen Hamburg befindet, die Halle der aktuellen Kunst in der nördlichen Halle sowie die Sammlung Falkenberg, die sich in Hamburg-Harburg befindet. Die Deichtorhallen Ausstellung wechselt besonders in der Halle der aktuellen Kunst jährlich, da hier gegenwärtige Kunst verschiedener internationaler Künstler ausgestellt wird.

    Als eine der größten Ausstellungshallen Europas zählen die Deichtorhallen zu den Attraktionen in Hamburg, die ihr nicht auslassen solltet. Besonders wenn ihr euch fragt, was ihr in Hamburg bei schlechtem Wetter machen sollt, sind die Deichtorhallen eine tolle Anlaufstelle.

    Zur Website der Deichtorhallen.

  3. 03

    Der St. Pauli Elbtunnel (Alter Elbtunnel)

    Bauwerke in St. Pauli
    Alter Elbtunnel
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Der 1911 errichtete St. Pauli Elbtunnel, der besser als Alter Elbtunnel bekannt ist, verbindet die Landungsbrücken mit Steinwerder. Der 425,5 Meter lange Alte Elbtunnel ist heutzutage rund um die Uhr für Fußgänger und Radfahrer geöffnet, für Fahrzeuge jedoch vollständig gesperrt. Der Alte Elbtunnel liegt direkt am Hamburger Hafen und eignet sich als Hamburg Sehenswürdigkeit in Kombination mit einer Hafenrundfahrt und einem Spaziergang durch Hamburg. Für alle, die Hamburg kostenlos erleben wollen, ist der Alte Elbtunnel unser Top-Tipp.

    Seit 2003 steht der St. Pauli Elbtunnel unter Denkmalschutz. Für Fahrzeuge, die die Elbe überqueren müssen, gibt es den Neuen Elbtunnel auf der A7, der wegen des hohen Verkehrsaufkommens gebaut wurde.

  4. 04

    Die Hamburger Speicherstadt

    Bauwerke in HafenCity
    Hamburger Speicherstadt
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Die Hamburger Speicherstadt gehört zu den besten Sehenswürdigkeiten von Hamburg. Die alten Lagerhäuser, die auf tausenden Eichenpfählen gebaut wurden, stehen seit 1991 unter Denkmalschutz. Die Speicherstadt gehört seit 2008 zum UNESCO Weltkulturerbe. Hier wurden und werden teils bis heute Teppiche, Tee, Gewürze und Kaffee gelagert, ein Teil der Gebäude wird heute als Unternehmenssitz von Agenturen der Kreativ-Wirtschaft genutzt. Für den Hamburg Tourismus ist die Speicherstadt mit dem Speicherstadtmuseum, dem Hamburg Dungeon und dem Miniatur Wunderland eine echter Top-Spot geworden.

    Als beliebter Hamburg Foto Spot gilt das Wasserschloss. Eine tolle Aktivität in Hamburg ist die Fahrt mit einer Barkasse auf der Elbe, die durch die Speicherstadt führt. Vom Hamburger Hafen aus ist es nicht weit bis in die Speicherstadt Hamburgs. So sollte man diesen Teil von Hamburg-Mitte beim Hamburg Sightseeing auf keinen Fall auslassen!

  5. 05

    Die Reeperbahn

    Platz in St. Pauli
    Reeperbahn Hamburg
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Die Reeperbahn ist die Vergnügungsmeile in Hamburg und gehört zu den bekanntesten Straßen in Deutschland. Die Straße liegt im Stadtteil St. Pauli und reicht vom Nobistor bis zum Millerntor. Entlang der rund ein Kilometer langen Straße reihen sich Bars, Kneipen, Diskotheken und Nachtclubs aneinander, so auch die berühmte Kneipe „Zur Ritze“. Feiern in Hamburg ist schon eine Attraktion für sich, es lohnt sich aber auch eine Reeperbahn Tour zu machen, denn auf der Partymeile steckt viel Hamburger Geschichte. Die Karriere der Beatles startete nämlich auf der Hamburger Reeperbahn.

    Der „Kiez“ bietet jedoch noch mehr als nur Party: Das Schmidts Tivoli Theater und das Operettenhaus befinden sich hier und laden zu schönen Musical- und Theatervorstellungen ein. Eine der Hamburg Sehenswürdigkeiten, die sich auch perfekt als Foto-Spot in Hamburg eignen, ist auch die berühmte Polizeiwache auf der Reeperbahn, die Davidwache.

    Direkt an der Reeperbahn findet ihr auch das Heiligengeistfeld, wo drei mal jährlich der Hamburger Dom stattfindet. Wer ein bisschen weiter läuft kommt in das Hamburger Schanzenviertel, die sogenannte Schanze.

  6. 06

    Die Alster

    Fluss in Hamburg Altstadt
    Alster
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Nicht viele wissen es: Die Alster Hamburg ist kein See, sondern ein Nebenfluss der Elbe. Sie entspringt in Schleswig Holstein und mündet nach 56 km in die Elbe. Der gesamte Bereich um die Binnenalster und die Außenalster dient der Naherholung. Vor allem am Wochenende oder nach Feierabend ist die Strecke bei Radfahrern und Joggern sehr beliebt. Wer das Spazieren in Hamburg genießen möchte, ist mit einer großen Runde um die Alster gut beraten.

    Mit der Alsterfontäne seht ihr auch direkt eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Hamburg, wenn ihr die Binnenalster Hamburgs besucht. Im Frühling und Sommer öffnen die Kanu- und Tretbootverleihe Hamburgs wieder ihre Tore, mit denen ihr über die Kanäle in Hamburg schippern könnt.

    Nutzt die Zeit an der Alster, um euch vom Trubel des Sightseeings oder Shoppings in Hamburg zu erholen und unternehmt doch eine Bootstour über die Alster, die euch, je nach gewählter Tour, über die Alsterarme sogar bis zum Stadtparksee bringen.

    Für den kleinen oder großen Hunger oder einen Kaffee empfehlen wir das Restaurant Alex in Hamburg, das direkt an der Binnenalster am Jungfernstieg liegt.

  7. 07

    Rathaus Hamburg

    Bauwerke in Hamburg Altstadt
    Rathaus Hamburg
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Das Hamburger Rathaus liegt zentral in der Nähe des Jungfernstiegs. Hier sitzt der Hamburger Senat sowie die Bürgerschaft. Es wurde 1897 im Stil der Neorenaissance gebaut. Das imposante Rathaus hat einen 112 Meter hohen Turm und ist fast ebenso breit. Von außen gibt es am Hamburger Rathaus viel zu entdecken, weshalb es auch zu den beliebten kostenlosen Hamburg Sehenswürdigkeiten gehört. Die Fassade des Hamburger Rathauses ist reichlich verziert, so findet man zum Beispiel 20 Bronze-Figuren von Königen und Kaisern des alten Reichs zwischen den Fenstern. Im Winter verwandelt sich der Rathausmarkt Hamburg in einen der schönsten und beliebtesten Weihnachtsmärkte in Hamburg. Das Hamburger Rathaus liegt an der „Kleinen Alster“, ein kleiner Abschnitt der Alster. Das Hamburger Rathaus eignet sich auch als hervorragender Foto-Spot in Hamburg.

    Ihr könnt an einer Führung durch das Rathaus teilnehmen, welche täglich stattfinden. Die genauen Termine erhaltet ihr auf der Webseite. Karten hierfür gibt es nicht vorab zu kaufen.

  8. 08

    Die Europa Passage

    Shopping Tipp in Hamburg Altstadt
    Europa Passage
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Die Europa Passage ist eines der modernsten Einkaufszentren in der Hamburger Innenstadt. Die über fünf Ebenen verteilten rund 120 Geschäfte führen euch von der Einkaufsstraße Mönckebergstraße bis zum Jungfernstieg. Für alle die in Hamburg Shopping betreiben wollen, ist die Europa Passage Hamburg die richtige Adresse, wenn ihr nicht allzu weit aus der Innenstadt weg möchtet.

    Shoppen in Hamburg ist besonders bei schlechtem Wetter eine beliebte Aktivität. In der Europa Passage findet ihr neben zahlreichen Shopping Möglichkeiten auch den Food Sky: Die oberste Etage der Europa Passage wurde zu einem Treffpunkt zum Essen in Hamburg umgebaut. Hier könnt ihr nach einem anstrengenden Shopping Tag eine kleine Pause einlegen.

  9. 09

    Das Chilehaus

    Bauwerke in Hamburg Altstadt
    Chilehaus Hamburg
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Das Chilehaus Hamburg ist eines der prägnantesten Gebäude der Hamburger Architektur. Mit der berühmten Spitze ist das Chilehaus am Meßberg Hamburg nicht zu übersehen und gilt zu den Hamburg Sehenswürdigkeiten, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Im Kontorhausviertel gelegen, wurde das Chilehaus 1924 in der Optik eines Passagierschiffs fertig gebaut. Seit 1983 steht diese Hamburg Sehenswürdigkeit unter Denkmalschutz und seit 2015 gehört das Chilehaus sogar zum Unesco Weltkulturerbe. Seinen Namen hat das Chilehaus von seinem Erbauer, dem Kaufmann Henry Brarens Sloman, der in seiner Jugend nach Chile auswanderte und dort als Kaufmann und Reeder ein Vermögen machte.

    Nicht nur von außen betrachtet ist das Chilehaus eine wahre Sensation, sondern auch von innen, denn es gilt als einer der modernsten Bürokomplexe Hamburgs. Ihr erreicht das viel fotografierte Gebäude, wenn ihr vom Hamburger Hauptbahnhof vorbei an der Mönckebergstraße in die Hafencity spaziert. In der Umgebung des Chilehauses gibt es einige Cafés und Restaurants sowie das Schokoladenmuseum Hamburg, das Chocoversum.

  10. 10

    Museum der Arbeit

    Museum in Hamburg
    Museum Hamburg
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Das Museum der Arbeit in Hamburg Barmbek ist ein Museum in Hamburg, das sich auf die Geschichte der Industrie und Technik in Hamburg spezialisiert hat. Dabei zeigt diese Hamburg Sehenswürdigkeit die Veränderungen im Hinblick auf Arbeiten und Leben in den letzten 150 Jahren – mit Fokus auf Hamburger Branchen.

    Nicht nur die Ausstellungen zum Thema Wandel der Arbeitswelten sind interessant, das Museum sitzt im denkmalgeschützten ehemaligen Fabrikgelände der New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie. Wer das Museum nicht von innen besuchen möchte, verpasst zwar die vielen tollen und interessanten Maschinen, kann sich jedoch auf dem Museumsplatz in der Nähe vom Bahnhof Hamburg Barmbek „Trude“ kostenlos ansehen. Trude ist die Tunnelbohrmaschine, die für den Bau der vierten Röhre des Hamburger Elbtunnels genutzt wurde – damals war Trude die weltweit größte ihrer Art.

  11. 11

    Speicherstadtmuseum

    Museum in HafenCity
    Hamburg
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Wollt ihr wissen, wie die Speicherstadt sich entwickelt hat und wie sie zu dem wurde, was sie heute ist? Wenn euch die Informationen während einer Bootstour durch die Speicherstadt nicht reichen, können wir euch den Besuch des Speicherstadtmuseums empfehlen. Betretet das alte Lagerhaus von 1888 und taucht ein in die bewegende Geschichte dieser Hamburg Sehenswürdigkeit. Das Speicherstadtmuseum gehört zu den Museen in Hamburg, die eine Menge Geschichte in sich verbergen. Kaum seid ihr aus dem Museum wieder raus, könnt ihr die Speicherstadt Hamburg mit ganz anderen Augen entdecken. Für das ideale Hamburg Sightseeing ist das Speicherstadtmuseum auf jeden Fall eine der Hamburg Attraktionen, die ihr nicht auslassen solltet.

  12. 12

    Miniatur Wunderland Hamburg

    Museum in HafenCity
    Miniaturwunderland Hamburg
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Die größte Modelleisenbahn der Welt wurde 2001 eröffnet besteht aus knapp 1.500qm Modellfläche. Das Miniatur Wunderland gehört zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Hamburgs und das nicht ohne Grund: Es wurden knapp 15 Kilometer Modellgleise und 389.000 LEDs verarbeitet und daraus entstanden sind bisher neun Welten, die die Besucher zum Träumen und Entdecken einladen.

    Mitten in der Speicherstadt gelegen, ist das Miniatur Wunderland eine der Attraktionen in Hamburg, die für groß und klein geeignet ist. Wer also ein Museum für Kinder in Hamburg sucht oder sich fragt, welche Hamburg Sehenswürdigkeiten für junge Leute geeignet sind, ist hier an der richtigen Adresse. Und auch für alle anderen Hamburg Besucher oder Einwohner gehört das Miniatur Wunderland einfach zum Hamburg Sightseeing dazu!

    Die Öffnungszeiten variieren, das Miniatur Wunderland ist aber mindestens von 9.30-18.00 Uhr geöffnet.

Sehenswürdigkeiten in Hamburg auf einer Karte

Hamburg Sehenswürdigkeiten auf einer Karte

Was ist interessant in Hamburg? Die meisten Hamburg Sehenswürdigkeiten befinden sich im Zentrum oder nah am Zentrum. Damit du den Überblick über die Top Sehenswürdigkeiten in Hamburg behältst, schau dir diese Karte für Hamburg an.

Sehenswürdigkeiten in Hamburg besuchen

Wollt ihr mehrere der Hamburg Sehenswürdigkeiten auf eurer Reise besuchen und dabei möglichst mobil sein, könnt ihr mit einem der City Pässe für Hamburg ordentlich Geld sparen. Egal ob Hamburg Card, Hamburg City Pass oder Hamburg Museumspass – hier ist für jeden was dabei! Wir haben die Rabattkarten für euch verglichen.

HAMBURG CITY PASS VERGLEICH

Über die Autorin
Laura Schulze

Es gibt so viele schöne Orte auf dieser Welt, die ich unheimlich gerne erkunde. Ganz gleich, ob ich das Outback Australiens bereise, die Fjorde von Norwegen sehe oder die pulsierende Metropole Berlin erkunde - ich schreibe euch meine besten Tipps nieder, damit auch eure Reise zu einem ganz besonderen Highlight wird. Ich liebe das Reisen - I am part of Loving Travel.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel

Einloggen Registrieren

myTravel – dein Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myTravel einloggen und deine Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myTravel deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myTravel – dein Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myTravel, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine Reise online zu planen!