Die 12 besten Sehenswürdigkeiten in Florenz

Was sind die besten Sehenswürdigkeiten in Florenz?

Florenz ist eine Stadt in der Toskana, die bekannt ist für dieses ganz besondere Lebensgefühl Italiens sowie den bunten Mix aus Kultur, Geschichte und Moderne. Aber welche sind die besten Sehenswürdigkeiten in Florenz? Spannende Bauwerke, weltweit bekannte Museen sowie typisch italienisches Straßenflair mit Märkten und kleinen Boutiquen und Ateliers – all das ist Florenz!

Heute zeige ich dir in diesem Artikel, welche Sehenswürdigkeiten in Florenz du auf jeden Fall anschauen solltest.

Florenz Sehenswürdigkeiten: Das musst du in Florenz gesehen haben!

  1. 01

    Uffizien in Florenz

    Museum in Florenz
    Sehenswürdigkeiten Florenz: Uffizien
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Allein schon der Anblick auf das Bauwerk lässt erahnen, was für ein Kunstwerk den Besucher hier erwartet. Die Uffizien in Florenz sind mit jährlich zwei Millionen Besuchern eine der besten Sehenswürdigkeiten und beherbergt die „Galleria degli Uffizi“ mit Werken aus der Malerei und Bildhauerei alles von der Antike bis hin zum Spätbarock.

    Dort, wo eins Künstler gefördert wurden und Werkräume erhielten, befinden sich heute Meisterwerke wie Sandro Botticellis „Geburt der Venus“, Raffaels „Selbstporträt“ und Leonardo da Vincis „Verkündigung“. Zudem gibt es auch sehr viele Kunstwerke von flämischen, deutschen und französischen Künstlern vom 13. bis zum 18. Jahrhundert zu sehen.

    Dieser magische, wunderschöne Ort im Herzen der Stadt ist ein Muss für jeden Florenz Besucher.

    Um die lange Warteschlange an der Kasse zu vermeiden, empfehlen wir, sich vorab ein Online-Ticket zu sichern. Beim Kauf wählst du direkt eine Uhrzeit aus und ersparst dir so die Wartezeit. Geh dann direkt zum Eingang Nummer 3, welcher ausschließlich für Besucher mit vorhandenen Tickets reserviert ist.

    Es gibt auch private, wirklich lohnenswerte Touren durch die Uffizien mit tollen Hintergrundinformationen und Geheimtipps.

    Übrigens, der Florenz City Pass, ein beliebter Touristen Pass für Florenz hat den Eintritt in die Uffizien gleich inklusive. Dazu kommen viele weitere Highlights in Florenz, Touren und zusätzliche Rabatte.

  2. 02

    Santa Maria del Fiore: Der Dom von Florenz

    Religiöse Orte in Florenz
    Santa Maria del Fiore
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Die Kathedrale von Florenz, die Santa Maria del Fiore, die viertgrößte Kirche der Welt, ist eine der schönsten Sehenswürdigkeiten in Florenz. Die imposante, auffällige Kuppel, ein technisches Meisterwerk der Renaissance, erbaut von Filippo Brunelleschi im 15. Jahrhundert, gehört einfach zum Stadtbild.

    Mein Tipp ist es, den Dom in Florenz auch von innen zu sehen. Die Größe ist beeindruckend und überwältigend zugleich. Schau genau auf die detailreiche Ausmalung der Kuppel, gemalt vom Renaissance Künstler Giorgio Vasari.

    Zum gesamte Komplex Kathedrale von Florenz gehören auch das Dommuseum, die Krypta unterhalb des Doms, der Glockenturm Giotto und das Baptisterium auf dem Domplatz. Auf dem Domplatz halte auf jeden Fall auch die Augen auf, denn dort steht der 85 Meter hohe, freistehende Glockenturm Giotto, welcher nach seinem Architekten benannt wurde.

    Das Besteigen der Kuppel lohnt sich auf jeden Fall auch, da man von dort sagenhafte Ausblicke auf die Stadt hat. In dem Ticket ist ebenfalls eine einstündige Führung des Doms enthalten.

  3. 03

    Ponte Vecchio

    Bauwerke in Florenz
    Ponte Vecchio in Florenz
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Eine weitere Florenz Sehenswürdigkeit ist die Ponte Vecchio („Alte Brücke“). Sie ist die älteste und schönste Brücke über den Arno in Florenz und ein weiteres Wahrzeichen der Stadt. Als eine der ältesten Segmentbogenbrücken der Welt, welche im 14. Jahrhundert erbaut wurde ist sie heute noch eine absolute Besonderheit, da sie fast vollständig bebaut ist. Die alte Brücke verbindet die historische Altstadt von Florenz mit dem aufstrebenden Stadtteil Oltrarno und ist eine kostenlose Sehenswürdigkeit in Florenz.

    Die Ponte Vecchio führt an der schmalsten Stelle über den Arno und her kommen nicht nur die Einwohner zum shoppen. Die vielen kleinen Juweliergeschäfte, die auf der Brücke schon seit dem 16. Jahrhundert Gold-, Silber- und Diamantenschmuck schmieden und verkaufen, sind ebenso ein Anziehungspunkt, wie die Brücke selbst. Auf der Mitte der Brücke findest du drei Arkadenbögen. Von hier aus hast du einen Blick auf den Fluss.

  4. 04

    Leonardo Da Vinci Museum

    Museum in Florenz
    Leonardo Da Vinci Museum
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Begebe dich auf die Spuren von Leonardo Da Vinci und bestaune über 50 große Maschinen, die auf den Codes von Leonardo selbst basieren. Das Museum ist interaktiv und eignet sich auch sehr für Familien mit Kindern.

    Baue Brücken und Kuppeln fast lebensgetreu an den 3D-Virtual-Reality-Stationen und bestaune die Werke von Leonardo Da Vinci. Mit dem Florenz City Pass ist das Leonardo Da Vinci Museum in Florenz übrigens schon inklusive.

  5. 05

    Palazzo Vecchio

    Bauwerke in Florenz
    Palazzo Vecchio
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Der ehemalige Regierungssitz der Medici ist heute eine der besten Sehenswürdigkeiten in Florenz. Das heutige Rathaus in Florenz beeindruckt mit einem eindrucksvollen Saal, der der Fünfhundert als Versammlungs- und Festraum diente und beheimatet zudem auch ein unvollendetes Gemälde von Leonardo da Vinci. Vielleicht erkennst du den Palazzo Vecchio auch aus einigen Kino Blockbustern wie zum Beispiel Inferno mit Tom Hanks.

    Der Innenhof des Palazzo ist übrigens kostenlos zu besichtigen. Es lohnt sich aber auch, die Geheimgänge, die dieses Bauwerk zu bieten hat zu erkunden. Natürlich ist auch der riesigen Saal der Fünfhundert oder den Glockenturm lohnenswert. Dafür benötigst du ein Ticket, was du am besten vorab online kaufen solltest.

  6. 06

    Galleria dell’Accademia

    Museum in Florenz
    Sehenswürdigkeiten in Florenz
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Die Galleria dell’Accademia ist ein weitere Sehenswürdigkeit in Florenz, die du dir während deiner Reise nach Florenz anschauen solltest. Weltweit bekannt und wohl das beliebteste Museum in Florenz ist die Galleria dell’Accademia Zuhause der wahrscheinlich berühmtesten Statue der Welt, der David von Michelangelo.

    Diese fast 16 Meter hohe und 6 Tonnen schwere Skulptur entstand in den Jahren 1501 bis 1504 von Michelangelo. Er hat diese Statue aus einem einzigen Marmorblock gehauen und hat in der Galleria dell’Accademia einen ganzen Saal für sich und ist natürlich die Hauptattraktion des Museums. Neben dieser Skulptur findest du noch 5 weitere, unvollendete Skulpturen von Michelangelo, Gemälde und Skulpturen von bedeutenden Künstlern der Renaissance, wie zum Beispiel von Sandro Botticelli.

    Mir hat besonders der Saal gefallen, in welchem antike Musikinstrumente ausgestellt sind, die einst der Medici Familie gehörten. Als eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Florenz lohnt es sich auch hier, sich das Ticket vorab online zu sichern. Der Andrang ist immer groß und die Wartezeit sonst sehr lang. Der Florenz City Pass beinhaltet übrigens schon ein Ticket für diese Sehenswürdigkeit. So kannst du also doppelt sparen.

  7. 07

    Boboli Garten

    Park in Florenz
    Die besten Florenz Sehenswürdigkeiten
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Neben den vielen Bauwerken in Florenz gibt es auch viele tolle Parks, die du dir ansehen solltest. Einer von ihnen befindet sich auf der Südseite des Palazzo Pitti und ist einer der bekanntesten italienischen Gärten aus dem 16. Jahrhundert. Der Boboli-Garten mit seinen 32.000 Quadratmetern wurde in vielen Phasen erweitert und umgestaltet. Heute kann man dort eine bedeutsame Skulptursammlung aus dem 16. und 17. Jahrhundert bewundern.

    Der Boboli-Garten gehört zum Palazzo Pitti, verfügt über einen separaten Eingang und kostet auch extra Eintritt. Mit deinem Ticket hast du aber auch gleichzeitig Eintritt im Porzellanmuseum und im Silbermuseum. In beiden findest du tolle Sammlerstücke der Medici Familie.

    Hinzu kommen Grotten, Nymphen, Gartentempel und aufgrund seiner Lage bietet der besondere Garten in Florenz zudem noch einen weitreichenden Blick über die ganze Stadt.

  8. 08

    Palazzo Pitti

    Bauwerke in Florenz
    Palazzo Pitti in Florenz
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Diese Florenz Sehenswürdigkeit kennen viele auch unter dem Namen „Pitti-Palast“. Der im 15. Jahrhundert gebaute Palazzo Pitti beherbergt heute mehrere bedeutende Museen in Florenz und ist nur wenige Gehminuten vom Ponte Vecchio entfernt.

    Im 16. Jahrhundert war der Palazzo der offizielle Wohnsitz der Medici-Familie, weshalb er dann im 17. Jahrhundert nochmals umgebaut und erweitert wurde. Man kann aufgrund der relativ unscheinbaren Fassade kaum erahnen, dass sich hinter diesen Mauern, der wunderschöne Boboli-Garten befindet.

    Das Innere ist durchaus sehenswert, weshalb sich eine Tour des Palazzo Pitti empfiehlt. Im Inneren des Palastes kannst du zum Beispiel auch die die königlichen Gemächer der Medici besichtigen.

  9. 09

    Piazzale Michelangelo

    Platz in Florenz
    Piazzale Michelangelo
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Florenz ist eine wunderschöne Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten, die dir den Atem verschlagen werden. Eine davon ist der Piazzale Michelangelo.

    Dieser große Platz befindet sich oberhalb von Florenz und ist auch gleichzeitig ein beliebter Aussichtspunkt auf die Stadt. Von dieser Florenz Sehenswürdigkeit hast du perfekte Aussicht auf den Dom von Florenz, den Palazzo Vecchio, die Ponte Vecchio und den Arno-Fluss. Mein Tipp: Komm zum Sonnenuntergang, um die Magie dieses Ortes am besten auf sich wirken zu lassen. Übrigens: Auf der Mitte des Platzes befindet sich nochmal der David von Michelangelo, wenn es auch leider nur eine Kopie ist.

    Die Gegend um den Platz ist voll mit gehobenen Restaurants und Bars, welche alle mit wunderschönen Terrassen und Blick auf die Stadt überzeugen. Diese Sehenswürdigkeit in Florenz ist übrigens kostenlos.

  10. 10

    San Miniato al Monte

    Religiöse Orte in Florenz
    San Miniato al Monte in Florenz
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Falls auch ein Besuch beim Piazzale Michelangelo auf deinem Programm stegt, empfiehlt sich direkt ein kleiner Spaziergang zur Kirche San Miniato al Monte, welche sich oberhalb des Piazzale befindet. Diese Kirche ist eine der höchstgelegenen, städtischen Kirchen Italiens.

    Zum Aufgang nutze die breite Treppe bis zur Kirche hinauf. Der Aufstieg lohnt sich, denn von oben hast du dann einen wunderschönen Ausblick auf Florenz, welcher fast noch beeindruckender ist als vom Piazzale selbst.

    Ich habe diesen Ort während einer Tour entdeckt, welche ich auch sehr empfehlen kann. Buche vorab online, da die Tickets schnell ausverkauft sind.

  11. 11

    Santa Croce

    Religiöse Orte in Florenz
    Santa Croce
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Die Basilica di Santa Croce ist die größte und zugleich eine der bedeutendsten Franziskanerkirchen Italiens, welche circa 10 Minuten zu Fuß vom Dom entfernt ist. Sie befindet sich auf der gleichnamigen, großen Piazza. In der Kulisse von mittelalterlichen Häusern der Florentiner Innenstadt ist diese Kirche ebenfalls eine der besten Florenz Sehenswürdigkeiten.

    Santa Croce macht nicht nur von außen einiges her, sondern lädt auch im Inneren zu Erkundungstouren ein, da sich hier Grabmäler von berühmten Italienern wie etwa Machiavelli, Michelangelo oder Galileo Galilei befinden.

    Die Legende besagt, dass der Hl. Franz von Assisi selbst hier einst den Grundstein gelegt hat. Den Beinamen „Pantheon von Florenz“ trägt Santa Croce nicht aufgrund ihrer Architektur, sondern vielmehr deshalb, weil sich hier Grabmäler von berühmten Italienern wie etwa Machiavelli, Michelangelo oder Galileo Galilei befinden. Außerdem befinden sich in der Kirche auch bedeutende Fresken von Taddeo Gaddi und Giotto sowie ein Kruzifix von Donatello aus dem Jahr 1425.

    Eine Besichtigung lohnt sich auf jeden Fall und wird bei dir einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

  12. 12

    Galileo Museum

    Museum in Florenz
    Florenz Sehenswürdigkeit: Galileo Museum
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Tauche ein in die spannende Geschichte der Wissenschaft und erfahren mehr über die Historie von Galileo Galilei. So war Florenz im Mittelalter nicht nur wichtig für europäische Künstler sondern auch für Mathematiker, Alchemisten und Physiker. Entdecke auf drei Ebenen im Galileo Museum alles rund um antike Bücher, Landkarten, Geräte und Experimentiermethoden aus der Vergangenheit.

    Mit dabei sind Teleskope, Planetenmodelle und allerlei Instrumente, die nicht nur Galileo Galilei, sondern auch andere Wissenschaftler verwendeten, um die Welt und das Universum zu verstehen. Das Museum selbst befindet sich in einem mittelalterlichen Palast direkt am Ufer des Arno und gehört zu den besten Museen in Florenz.

Alle Florenz Sehenswürdigkeiten auf einer Karte

Hier gibt es alle genannten Sehenswürdigkeiten in Florenz auf der Karte für dich im Überblick.

Florenz Sehenswürdigkeiten

Persönliche Spartipps für die besten Florenz Sehenswürdigkeiten

Sightseeing in Florenz kann ordentlich ins Geld gehen. Viele der großen Sehenswürdigkeiten in Florenz kosten Eintrit, was schnell ein tiefes Loch in die Urlaubskasse entstehen lassen kann. Schnell wird viel Geld ausgeben. Um also bares Geld aus der Reisekasse zu sparen, empfehle ich dir eine der drei Florenz Sightseeing Pässe zu kaufen. So musst du auf keine tollen Erfahrungen in Florenz verzichten und kannst entweder viele Florenz Sehenswürdigkeiten umsonst anschauen, da sie in den Pässen enthalten sind, oder bis zu 50% auf Eintritte sparen.

Es gibt drei verschiedene Florenz City Pässe, die sich alle ein wenig ähneln. Es ist also auch bestimmt eine Florenz Pass für dich dabei. Damit du den für dich besten Florenz Pass findest, haben ich dir einen Florenz Pass Vergleich erstellt.

Noch mehr über Florenz

Du hast noch nicht genug von Florenz? Hier findest du noch weitere interessante Artikel über meine Lieblingsstadt in der Toskana.

 
Weitere Artikel laden

Über den Autor
Steffen

Ich bin ein absoluter Reise-Begeisterter mit einer großen Liebe zur USA, Spanien und Italien. Und England. Und Frankreich. Ganz viel Reise-Inspiration von mir gibt es regelmäßig auf unserem YouTube-Kanal sowie in unserem brandneuen Podcast.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel

Einloggen Registrieren

myTravel – dein Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myTravel einloggen und deine Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myTravel deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myTravel – dein Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myTravel, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine Reise online zu planen!