Dubai: Wüste, Abenteuer und unsere Insider Tipps

Die besten Wüstensafaris Dubais & mehr

Wollt ihr während eurer Zeit in Dubai Wüste sehen, solltet ihr diesen Beitrag unbedingt weiterlesen. Wir verraten euch, wie ihr sie am besten erleben könnt und verraten euch unsere Highlights und Tipps für euren Besuch.

Wusstet ihr, dass Dubai aus über 90% aus Wüste besteht? Besucht ihr Dubai, werden als erstes die rekordverdächtige Architektur, die Abenteuerparks, die sagenhaften Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants im Mittelpunkt stehen. Doch spätestens wenn ihr auf dem Burj Khalifa steht, werdet ihr sehen, dass Dubai umgeben ist von Wüste. Ihr solltet deshalb auch unbedingt einen Ausflug in die Wüste wagen, denn so werdet ihr Dubai einfach noch ein Stück mehr verstehen! Das Beste: Es gibt genügend Möglichkeiten, die Wüsten der Emirate zu erkunden.

Die Wüsten Dubais – so viel mehr als nur Sand

Dubai liegt in den Vereinigten Arabischen Emiraten und wie du auf den Karten erkennen kannst, besteht das Land größtenteils aus Wüstenregionen. Kein Wunder, denn die VAE liegen auf der Arabischen Halbinsel, das Klima ist heiß und trocken. Doch das Gaze Sandgebiet bildet nicht einfach eine große Wüste, sondern ist in mehrere unterteilt. Wüste ist aber nicht gleich Wüste. Diese Orte können überraschend vielfältig sein, jede Düne anders, sogar Bäume findet man und auch Oasen.

Dubais Topographie besteht hauptsächlich aus feinen, weißen Sandwüsten und einer flachen Küstenlinie. Östlich angrenzend an die Stadt befinden sich Sanddünen, die aus dunklerem, rötlichen Sand bestehen. Weiter östlich von Dubai befindet sich das Hajjar-Gebirge, das zerklüftet und unerschlossen ist.

Dubai Wüste

In der Nähe zu Dubai gibt es diese Wüsten:

  • Al Badayer-Wüste
  • Al Qudra Wüste
  • Sweihan-Wüste
  • Rub‘ al Khali
  • Al Khatim Wüste

Übrigens: Die Wüsten bei Dubai tragen verschiedene Namen, weil viel Land in privater Hand ist. Allerdings ist für Besucher der Übergang von einer zur anderen Wüste nicht oder nur sehr begrenzt wahrnehmbar.

Eine der nächstgelegenen Wüsten zu Dubai, die Al Qudra Wüste, liegt weniger als eine Autostunde von der Stadt entfernt und ihr könnt sie leicht erreichen. Diese Wüste ist nah genug, um schnell dorthin zu kommen, aber sie fühlt sich dennoch abgeschieden genug an.

  1. 01

    Die Al Badayer-Wüste

    Wüste in Vereinigte Arabische Emirate
    Dubai Wüste
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Die Al Badayer-Wüste ist eine der berühmtesten Wüsten, da sie einige der beeindruckendsten Dünen der VAE besitzt, darunter die beliebteste „Big Red“. Adrenalinjunkies können von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang Wüstenfahrten, Dünenbashing oder Quad-Biking betreiben.

    Die spektakulärsten Wüstendünen in der Nähe von Dubai

    Big Red ist die größte Sanddüne in der Nähe Dubais, sie ist leicht zugänglich und damit der ultimative Ort für Wüstensafaris. Zahlreiche Touren führen euch hierher.

  2. 02

    Al Qudra Wüste

    Wüste in Vereinigte Arabische Emirate
    wüste dubai al qudra
    Der angelegte Love Lake mitten in der Wüste
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Eine der nächstgelegenen Wüsten zu Dubai, die Al Qudra Wüste, liegt weniger als eine Autostunde von der Stadt entfernt. Diese Wüste ist perfekt für einen ruhigen Tagesausflug, den ihr auch gut auf eigene Faust im Mietwagen bewältigen könnt. Es gibt hier viele Seen (von Menschenhand erschaffen). Diese Wüste ist nah genug, um schnell dorthin zu kommen, aber auch fühlt man sich weit entfernt von jeglicher Zivilisation.
    Seid ihr passionierte Radfahrer (und seid ihr auch bei hochsommerlichen Temperaturen trainiert), dürfte euch der Al Qudra Cycling Track gefallen, ein 86km langer Radweg, der perfekt ausgebaut ist und euch die einmalige Gelegenheit des Radfahrens in der Wüste ermöglicht.

    Wüstenfüchse und Oryxantilopen

    Das vielleicht Beste an dieser Wüste ist die hiesige Fauna, die hier dank der Al Qudra Lakes ihren natürlichen Lebensraum gefunden hat. Von Wüstenfüchsen über Oryxantilopen bis hin zu hunderten verschiedenen Vogelarten bekommt ihr so einiges zu sehen. Viele von ihnen sind an den Seen heimisch, darunter Schwäne und Flamingos.

  3. 03

    Rub‘ al Khali

    Wüste in Vereinigte Arabische Emirate
    dubai wüste
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Die Rub‘ al Khali, auch bekannt als die Große Sandwüste, zieht sich mit einer Fläche von etwa 700.000 Quadratkilometern durch die arabische Halbinsel und ist die größte Sandwüste der Welt. Sie zieht sich von Jemen über den Oman und Saudi Arabien bis hin zu den arabischen Emiraten. Sie gilt auch als eine der wichtigsten Wüsten Arabiens, da sich unter ihrem Sand riesige Reserven an Öl und Erdgas befinden.

    Die größte Sandwüste der Welt

    Die Dünen in dieser Wüste sind so hoch sein, dass es für Menschen fast unmöglich ist, sich hier zu bewegen. Wer abenteuerlustig ist, sollte diese Wüste besuchen – aber nicht alleine! Hier solltest du nur in Begleitung von Profis hinfahren.

  4. 04

    Sweihan-Wüste

    Wüste in Vereinigte Arabische Emirate
    wüsten in dubai
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Wahrscheinlich das beliebteste Gebiet für Offroader in Al Ain, Heimat des massiven „Sandbergs“, lokal als Nagrah bekannt, sowie der berühmten „Old Lady Dune“.

    Ein Traum für alle Offroader

    Die Wüste befindet sich an der Grenze von drei Städten: Abu Dhabi, Dubai und Al Ain. Sweihan ist nicht so flach wie die meisten anderen Wüsten und wird aufgrund der großen Dünen, die eher größeren Hügeln ähneln, und des weichen Sandes nur für erfahrene Offroad-Fahrer empfohlen.

  5. 05

    Al-Khatim Wüste

    Wüste in Vereinigte Arabische Emirate
    dubai wüste safari
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Die Al-Khatim-Wüste ist etwas weiter entfernt von Dubai. Sie ist ein wunderschöner Landstrich, der 82 km von Al Ain und 78 km von Abu Dhabi entfernt liegt. Die Schönheit dieser Gegend ist atemberaubend, ruhig, mit hügeliger Landschaft und der weiten Offenheit der Wüste.

    Besucht wird sie vor allem von denen, die ein Offroad-Abenteuer in der Wüste suchen. Es gibt zum Glück auch geführte Touren mit Profis hinterm Lenkrad (von Abu Dhabi aus). Eine davon habe ich dir verlinkt!

Die schönste Wüstensafari in Dubai

Wir werden immer wieder gefragt, wie man die Dubai Wüste am besten erkunden kann. Habt ihr nicht viel Zeit in Dubai oder wart ihr selbst noch nie in Dubai, empfehlen wir euch, an einer geführten Tour, einer Wüstensafari in Dubai, teilzunehmen. Dabei habt ihr einen erfahrenen Guide an eurer Seite, müsste euch um nichts kümmern und bekommt die sagenhaft schöne Wüste zu sehen. Seht hier unsere schönsten Wüstensafaris ab Dubai.

Unser Favorit
Einzigartig

Bewertung


(18460 Bewertungen)


(11 Bewertungen)


(2158 Bewertungen)

Das unternehmt ihr

  • Dünen-Fahrt (Dune Bashing)
  • Grillbuffet im Al Khayma Desert Camp am Abend
  • Kamelritt
  • Verschiedene Aktivitäten wie Henna-Malerei, Falknerei oder Shisha
  • 40- 70-minütige Ballonfahrt über der Dubai Wüste zum Sonnenaufgang
  • Frühstücksbuffet in der Wüste
  • Kamelritt
  • Foto mit Falken
  • Dune Bashing mit dem Land Cruiser
  • Kamelritt
  • Sandboarding
  • Quad-Tour/ Tour mit Dünen Buggy (optional)
  • Brunch (optional)
  • Transfer

Dauer

7 Stunden

4 Stunden

4 Stunden

Preis

ab 60€

ab 271€

ab 37€

Hier findest ihr noch weitere Details zu den schönsten Dubai Wüstensafaris:

Dubai Wüstensafaris im Detail

  1. Dubai Wüste
    Quelle: GetYourGuide

    01 Wüstensafari am Morgen mit Sandboarding & Kamelritt

    Ein kurzes (4 Stunden), aber intensives Rundum-Erlebnis, bei dem ihr ab Dubai die Lahbab-Wüste richtig kennenlernen werdet! Diese Tour ist etwas für Abenteuerlustige, die den Nervenkitzel suchen. Im Vordergrund steht die Dünen-Fahrt im 4WD Land Cruiser. Bei dieser Tour könnt ihr verschiedene Optionen buchen, eine Quad-Bike-Tour oder ein Brunch im Al Khayma Heritage House oder auch die gesamte Tour als eine Privat-Tour für 2 Personen machen diese Tour zum unvergesslichen Erlebnis.

    Das ist enthalten

    ⭐️ Eine Fahrt über die roten Dünen der Lahbab-Wüste (Dune-Bashing)
    ⭐️ Sandboarding
    ⭐️ Kamelritt
    ⭐️ Besuch des Al Khayma Camps (Brunch gegen Aufpreis)
    ⭐️ Quad-Bike-Tour (gegen Aufpreis)

    Ihr werdet von verschiedenen Hotel in Dubai abgeholt und wieder zurückgebracht.

  2. dubai wüste

    02 Ab Dubai: Historische Wüsten-Safari

    Für mich die Dubai Wüsten Safari mit dem meisten Stil: Im klassischen Range Rover aus den 1950ern durch Dubais Wüste cruisen. Insgesamt wirst du circa 7 Stunden unterwegs sein.

    ⭐️ Tour durchs Dubai Desert-Conservation-Reservats
    ⭐️ Falken-Show
    ⭐️ Fahrt mit Oldtimern in angenehm kleiner Gruppe
    ⭐️ Abholung vom Hotel
    ⭐️ Aufenthalt im Wüstencamp

    Übrigens: Die alten Range Rover sind nicht nur ziemlich stylisch, sondern auch höchst historisch. Vor vielen Jahrzehnten sah man fast nur diese Autos in Dubai – heutzutage ja eher Lamborghinis.

  3. dubai wüste

    03 Fahrerlebnis im Wüsten Buggy ab Dubai im 2000 cc Ranger

    Mit dem Quad macht es Spaß, mit dem Jeep auch – doch mit einem richtigen Dünenbuggy durch die Wüste Dubais zu fahren, ist die Krönung. Aber bei dieser Tour sind noch viele andere coole Highlights enthalten.

    ⭐️ Fahrt mit einem Dünenbuggy (50 min.)
    ⭐️ Kurzer Kamelritt
    ⭐️ Sonnenuntergang in der Wüste (bei der 6-Stunden-Tour)
    ⭐️ BBQ (bei der 6-Stunden-Tour)
    ⭐️ Damen Khaliji & Tanoura Tanzshow (6-stündige Tour)
    ⭐️ Sandboarding

    Die Tour am Morgen dauert 4 Stunden, die Tour am Nachmittag/Abend (dann natürlich mit Sonnenuntergang) 6 Stunden. In beiden Optionen ist eine 50-minütige Dünenfahrt im Buggy enthalten, die einfach viel Spaß macht.

  4. Dubai Wüstensafari
    Quelle: GetYourGuide

    04 Dubai: Heißluftballon, Frühstück, Wüstensafari

    Die wohl beeindruckendste Art, Dubais Wüsten-Landschaften zu erkunden, ist mit dem Heißluftballon! Ihr reist bei dieser 4-stündigen Tour noch im Dunkeln früh morgens in die Wüste, um den Sonnenaufgang aus dem Ballon zu genießen.

    ⭐️ 40- 70 minütige Ballonfahrt zum Sonnenaufgang
    ⭐️ Frühstücksbuffet in der Wüste
    ⭐️ Abholung und Rücktransfer nach Dubai inklusive

    Übrigens betrachtet ihr ihr das Dubai Desert Conversation Reserve, ein Naturschutzgebiet in der Margham-Wüste.

    Wenn ihr in Dubai etwas ganz Besonderes erleben wollt, solltet ihr dieses einmalig schöne Erlebnis buchen!

  5. dubai wüste

    05 Dünen- & Kamelsafari in Al Khayma

    Diese 7-stündige Tour durch Dubais Wüste lässt keine Wünsche mehr offen. Du willst danach gar nicht mehr in die Zivilisation zurückkehren – versprochen!

    Das ist inbegriffen:

    ⭐️ Ein Abend im exklusiven Wüstencamp Al Khayma
    ⭐️ Eine Fahrt über die roten Dünen der Lahbab-Wüste
    ⭐️ BBQ-Buffet mit lokalen Gerichten und Desserts
    ⭐️ Kamel-Ritt durch die Wüste
    ⭐️ Shisha, Henna-Malerei, Falknerei und mehr
    ⭐️ Traditionelle Tanzshows

    Am Grillbuffet sind auch vegetarische Speisen verfügbar.

    Traditionelle Tanzshows werden während des Fastenmonats Ramadan (informiert euch da vorher. Generell sollte man nicht während dieser Zeit nach Dubai reisen) nicht angeboten (Tage können variieren).

  6. dubai wüste

    06 Dubai: Wüstensafari, Quadtour und Kamelritt

    ⭐️ Dünenfahrt durch die Roten Dünen
    ⭐️ Dünenfahrt durch die Roten Dünen
    ⭐️ Quad-Fahrt
    ⭐️ Sonnenuntergang in der Wüste erleben
    ⭐️ Abholung und Rücktransfer für ausgewählte Hotels / Standorte in Dubai

    Wähle zwischen einer 4-stündigen Halbtagestour oder einer 7-stündigen Tagestour (mit Aktivitäten und Abendessen im Khayma Lager). So oder so kannst du im Khayma Lager einen Begrüßungs-Gahwa (Kaffee) und Gaymat (Süßigkeiten) genießen.

    Bei der 7-stündigen Tour sind natürlich noch viel mehr Aktivitäten inbegriffen. Vier Stunden ist recht wenig Zeit, um die Wüste Dubais wirklich zu erleben.

  7. dubai wüste

    07 Ab Dubai: Rote Dünen & Kamelsafari mit Übernachtung im Camp

    Wer so wirklich in das echte und romantische Leben in der Wüste eintauchen will, der sollte sich für diese Multy-Day-Tour entscheiden. Keine Sorge, du wirst nicht einfach im Sand unterm freien Himmel übernachten, sondern in einem gemütlichen und authentischen Beduinen-Zelt.

    ⭐️ Abholung vom Hotel (wenn zentral in Dubai gelegen)
    ⭐️ Dünenfahrt im Land Cruiser (Quad-Fahrt optional)
    ⭐️ Abendliches BBQ
    ⭐️ Du schläfst in einem sogenannten Nawar Bett, einem Bett im authentischen Beduinen-Stil
    ⭐️ Kameltour mit Sonnenaufgang
    ⭐️ Traditionelles arabisches Frühstück
    ⭐️ Transport zurück zu deinem Hotel

    Die Tour dauert insgesamt 17 Stunden und ist die ultimative Wüsten-Tour in Dubai.

Ihr seht schon, es gibt wirklich Touren für Jedermann in die Dubai Wüste. Sei es eine Tour ab Dubai zum Kamelreiten in die Wüste, die Fahrt mit dem Wüsten Buggy bei Dubai

Hotels in der Wüste von Dubai

Wenn ihr die Wüste noch entspannter erleben wollt, könnt ihr eines der wunderschönen Hotels in der Wüste von Dubai besuchen. Allen gemein ist, dass ihr euch wirklich wie in einer Oase mitten in der Dubai Wüste fühlt und euch zudem keine Wünsche offen bleiben.

  1. 01

    Bab Al Shams Desert Resort Dubai

    Hotel in Dubai
    Bab Al Shams Dubai Wüste
    Quelle: Booking
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Das Bab Al Shams ist ein wunderschönes 5-Sterne-Resort in der Wüste bei Dubai. Kommt ihr hierhin, könnt ihr euch auf eine Auszeit für die Seele einstellen, denn ihr werdet regelrecht in eine andere Welt eintauchen. Euch erwarten tolle Zimmer, Restaurants mit ausgezeichnetem Essen und ein traumhaft schöner Swimming-Pool mit Blick in die Wüste.

    Das Bab Al Shams Desert Resort könnt ihr in rund 60 Minuten ab Dubai erreichen. Er wird auch ein Flughafen-Shuttle angeboten.

  2. 02

    Al Maha Desert Resort & Spa in Dubai

    Hotel in Dubai
    Hotel in Wüste von Dubai
    Quelle: Booking
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Das Al Maha ist ein Luxus-Hotel mitten in der Wüste Dubais. Es ist leicht zu erreichen und bietet euch Luxus und Komfort gepaart mit der abgeschiedenen Lage in der Wüste. Hier könnt ihr euch entspannen – und zwar so richtig.
    Ihr habt die Möglichkeit, eine private Suite im Beduinen-Style (nur mit unvergleichbar mehr Luxus!) zu buchen, die einen privaten Pool für euch direkt vor der Tür mit traumhaften Blick in die Wüste bereithält.

    Willkommen in 1001 Nacht!

    Luxus, Abgeschiedenheit und Erholung kann nur noch mit den Kulinarischen Highlights im Al Diwaan Restaurant oder im Spa gesteigert werden.

  3. 03

    Mysk Al Badayer Resort bei Dubai

    Hotel in Dubai
    dubai wüste
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Das Mysk Al Badayer Retreat ist ein 5-Sterne Hotel in der Dubai Wüste. Der Clou: Hier könnt ihr nicht nur Zimmer, sondern gleich luxuriöse zeltähnliche Bungalows für 2-4 Personen buchen und kommt der Wüste dadurch Tag und Nacht so richtig nah. Aber keine Angst, alle Annehmlichkeiten für einen wunderschönen Aufenthalt sind vorhanden.

  4. 04

    Starlight Camp bei Dubai

    Hotel in Dubai
    Dubai Wüste
    Quelle: Booking
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Ihr wollt die Wüste bei Dubai etwas „direkter“ erleben? Dann solltet ihr euch einmal das Starlight Camp ansehen. Hier erlebt ihr die Wüste hautnah, denn viel spielt sich hier draußen ab. Ihr wohnt in Zelten, die an Iglus erinnern. Entspannt, genießt den Sternenhimmel über der Wüste von Dubai und wenn ihr wollt, könnt ihr euer Essen selbst mitbringen und am Grillplatz selbst zubereiten.

    Das Starlight Camp liegt rund 45 Minuten von Dubai entfernt. Es steht euch außerhalb der Sommermonate für einen Besuch zur Verfügung.

Fragen zu Dubai & Wüste

Hier geben wir euch die Antworten zu den am meisten gestellten Fragen zum Thema Dubai & Wüste.

Wo liegen die Wüsten bei Dubai?

Man kann eigentlich eher sagen, dass Dubai in der Wüste liegt. Die Metropole ist umgeben von Wüste, die quasi direkt hinter der Stadtgrenze beginnen.

Wann sollte ich in die Wüste reisen?

Die Wüste von Dubai ist im Sommer sehr heiß und die Temperatur erreicht manchmal 50+ Grad, sodass man im Sommer besonders vorsichtig sein muss. Ich kann Dir davon abraten, in den Sommermonaten von Juni bis September auf eigene Faust in die Wüste zu fahren, da es dann einfach viel zu heiß ist.

Was sollte ich in die Wüste anziehen?

Die Kleidung macht in der Wüste viel aus. Zieh am besten lange, luftige Kleidung an, so dass Du vor der starken Sonne geschützt bist. Helle Farben sind empfehlenswert, denn dunkle Farben speichern die Wärme der Sonne umso mehr. Denkt aber auch daran, dass die Nächte in der Wüste kalt werden können. Der Zwiebel-Look ist in Der Wüste bei Dubai empfehlenswert.

Kann ich einen ganzen Urlaub in der Wüste Dubais verbringen?

Ja, und zwar richtig toll! Es gibt richtige Luxus-Hotels, die mitten in der Wüste liegen und ich kann euch sagen, der Besuch lohnt sich! 

Wo kann ich ein Abendessen in der Wüste Dubais erleben?

Ja, Du kannst das Restaurant Bab al Shams auch „nur“ für ein Abendessen besuchen. Allerdings solltest du dir dabei im klaren sein, dass du im dunkeln deine Rückfahrt nach Dubai antreten musst, falls du nicht im Hotel eingebucht bist. 

Alternativ gibt es auch einige Anbieter, dir dir eine Tour in die Wüste bei Dubai organisieren, so dass du ganz entspannt dein Abendessen genießen kannst.

Kann man auf einem Camel reiten in der Wüste Dubais?

Das Reiten auf einem Kamel in der Wüste Dubais ist ein weit verbreiteter Wunsch. Deshalb gibt es auch die Möglichkeit dazu. Die besten Touren für einen Kamelritt zeigen wir dir weiter oben im Beitrag. Diese Tour ist eine der beliebtesten.

Kann ich ab Dubai die Wüste auf eigene Faust erkunden?

Ja, das kannst du. Du solltest dich aber nicht ohne Plan bewegen, denn das kann ganz schön unangenehm werden. Gut bedient bist du, wenn du weißt, wohin du fahren willst. So kannst du auch den Benzin-Bedarf abschätzen. Die nahe gelegenen Wüstenhotels sind ab Dubai sehr leicht zu erreichen. Die Straßen dorthin sind gut ausgebaut. Hier findest du einen Mietwagen.

Es es empfehlenswert in Dubai die Wüste mit Kindern zu erkunden?

Unbedingt! Für Kinder -egal ob groß oder klein – ist die Wüste ein schönes Erlebnis, denn es gibt keine größere Sandkiste, oder?

Ist ein Ausflug in die Dubai Wüste etwas für Schwangere?

Jein, ich selbst bin schwanger in der Wüste bei Dubai gewesen. Ich würde keine Wüstensafari buchen, aber ein entspannter Abend in einem Resort (zum Abendessen) ist auch für Schwangere kein Problem. Viele geführte Touren sind jedoch explizit nichts für Schwangere, denn die Fahrt über die Dünen kann zu stark erschüttern.

Dubai Wüste

Wie bei allem solltest du immer auf dein Bauchgefühl hören. Hast Du Bedenken, fahre nicht in die Wüste, denn dann wärst du ohnehin nicht entspannt. Im Zweifel solltest du deinen Arzt nach seiner Meinung fragen.

Kann man auch alleine in die Wüste Dubais fahren?

In der näheren Umgebung von Dubai sind die Straßen sehr gut ausgebaut und ihr könnt Strecken zu den oben genannten Hotels sehr gut auf eigene Faust im Mietwagen bewältigen. Allerdings solltet ihr darauf gefasst sein, dass ihr keinen Handy-Empfang haben werdet, so dass ihr ein wenig vorbereitet fahren solltet:

  • Plant eure Route und habt immer euren Tank im Blick, denn nichts wäre schlimmer, als liegenzubleiben.
  • Informiere eine andere Person, dass ihr in die Wüste fahrt, damit sie im Fall der Fälle Hilfe anfordern kann.
  • Sei darauf gefasst, dass es in Dubai auch Sandstürme geben kann und die Straße gegebenenfalls voller Sand sein kann.

Ich würde stark davon abraten, alleine mit dem Auto in ferner gelegene Wüsten zu reisen. Ich verstehe, dass der Drang, diese einzigartige, geheimnisvolle Landschaft auf eigene Faust zu erkunden, für manche nur allzu verlockend ist. Doch eine Wüste ist selbst für erfahrene Off-Road-Fahrer eine sehr große Herausforderung.

Was sollte ich bei der Fahrt durch die Wüste beachten?

Fährst du außerhalb Dubais, siehst du fast nur noch Wüste, obwohl das meiste davon privates Land ist. Fahre nicht von der Autobahn ab und in den weichen Sand, du wirst stecken bleiben. Du wirst wahrscheinlich feststellen, dass die AGB der Autovermietung dies sowieso verbieten.

Wollt ihr noch mehr über Dubai erfahren, empfehle ich euch unseren City Guide zum Thema Dubai Urlaub mit vielen nützlichen Insider-Tipps.

Über die Autorin
Laura Schulze

Ich liebe das Reisen! Ganz gleich, ob ins australische Outback, zu den Fjorden von Norwegen oder Städtetrips in den schönsten Metropolen der Welt wie Paris, Singapur, Barcelona oder New York unternehme - ich schreibe euch meine besten Tipps nieder, damit auch eure Reise zu einem ganz besonderen Highlight wird.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel

Einloggen Registrieren

myTravel – dein Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myTravel einloggen und deine Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myTravel deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myTravel – dein Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myTravel, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine Reise online zu planen!