Berühmte Drehorte in London

Filme, die in London gedreht wurden

Auf eurer Reise durch Englands Hauptstadt könnt ihr viele berühmte Drehorte in London besichtigen. Einige Sehenswürdigkeiten und Orte dienten als Kulisse für bekannte Hollywoodfilme.

Im Folgenden zeige ich euch, welche berühmten Drehorte ihr auf eurer Reise besichtigen könnt. So bekommt ihr ein wenig Hollywood-Feeling in London.

Welche bekannten Filme wurden in London gedreht?

Bevor wir euch die Drehorte im Einzelnen zeigen, listen wir erst einmal auf, welche berühmten Filme in London überhaupt gedreht wurden:

  • James Bond
  • Bridget Jones
  • Notting Hill
  • Paddington Bär
  • Harry Potter
  • Sherlock Holmes
  • Mary Poppins

Im Zuge eines geführten Rundgangs könnt ihr jeweils die Drehorte in der ganzen Stadt verteilt entdecken. Ein Guide führt euch zu den bekannten Stellen und liefert euch interessante Hintergrundinfos. Eine tolle Walking Tour für jeden Filmfan!

Drehorte rund um den Spezialagenten James Bond

Was wäre London ohne James Bond? In der gesamten Stadt verteilt gibt es viele Spectre Drehorte, wo der berühmte Spezialagent 007 die Zuschauer in seinem letzten Film beeindruckte. Das M16 Hauptquartier, das tatsächlich das Hauptquartier des Secret Intelligence Service ist, war schon in vielen Bond-Filmen zu sehen und bekam im letzten Teil sogar eine Hauptrolle. Es war das Hauptquartier des Secret Service. Im Film „Skyfall“ wurde es sogar angegriffen und zerstört. Es steht unversehrt an der Themse auf Höhe der Vauxhall Bridge. Weitere Drehorte in London waren:

  • Bonds Wohnhaus: 1 Stanley Gardens, Notting Hill, erster Stock
  • Sturz des Hubschraubers auf die Westminster Bridge
  • Bonds erstes Treffen mit Q: Raum 34 in der National Gallery
  • Innenszenen im Glasturm von M15: City Hall
  • Restaurant in Spectre: Rules Restaurant, 34-35 Maiden Lane, Covent Garden

Tatsächlich diente die Stadt nicht nur als Kulisse für London selbst, sondern auch als andere Städte wie St. Petersburg (Somerset House, St. Sophia’s Cathedral) oder Hamburg.

JAMES BOND TOUR BUCHEN

James Bond Drehorten. London

Schokolade zum Frühstück: Bridget Jones Drehorte

Ein gern angesteuertes Ziel in London ist für alle Filmbegeisterten der Borough Market mit über 150 Ständen. Der Markt liegt südlich der Themse und kam in vielen Filmen vor, doch wirklich bekannt wurde er durch den Film Bridget Jones. Für die Dreharbeiten auf dem Markt wurde dieser sogar für einen ganzen Tag gemietet. Das Apartment von Bridget Jones befand sich nämlich neben dem Markt (über dem Pub The Globe, 8, Bedale Street) und war in einigen Szenen zu sehen. Hier könnt ihr also shoppen gehen und euch wie Bridget Jones fühlen. Bekannte Drehorte sind:

Ein Tipp von mir: Wenn ihr euch gut auf dem Borough Market gestärkt habt, könnt ihr auf den dahinter liegenden Wolkenkratzer The Shard und von dort aus den Blick über London genießen.

Bridget Jones Drehorte Tour buchen

Notting Hill Drehorte

Im Jahr 1999 wurde die charmante Filmkomödie mit Hugh Grant und Julia Roberts „Notting Hill“ im gleichnamigen Stadtteil in London gedreht. Neben der berühmten Buchhandlung “The Notting Hill Bookshop” findet ihr auch die berühmte blaue Tür in der 280, Westbourne Park Road. Hinter dieser Tür lebte William, alias Hugh Grant, im Film mit seinem peinlichen Mitbewohner Spike, alias Rhys Ifans. Hier könnt ihr vor der legendären blauen Tür ein tolles Foto als Andenken an die schöne Reise durch London machen.

Drehorte in Notting entdecken

Berühmte Drehorte in London

Please look after this bear: Paddington Filmdrehorte

Der Paddington Bahnhof ist einer der Hauptbahnhöfe Londons und ist Namensgeber des legendären peruanischen Bären Paddington Bär. Michael Bond erfand im Jahr 1958 die Geschichte des Paddington Bär, die heute eine der berühmtesten Kindergeschichten ist.

In dem Hauptbahnhof im Westen der Stadt befindet sich auf Gleis 1 eine Bronzestatue mit dem Schild: „Bitte kümmern Sie sich um diesen Bären, Danke!“ (Please look after this bear). Wenn ihr während eurer Reise durch die Stadt an dieser Haltestelle vorbei kommt, lohnt es sich auf jeden Fall, ein lustiges Gruppenfoto beim berühmten peruanischen Bären zu machen.

Paddington Bär Rundgang buchen

Harry Potter Drehorte in London

Die meisten verbinden London sicherlich mit einer ganz bestimmten Filmreihe: Harry Potter. Die magische Geschichte, die uns alle in ihren Bann gezogen hat, wurde tatsächlich an 18 Drehorte in der Stadt gefilmt.

In der King’s Cross Station findet ihr beispielsweise das berüchtigte Gleis 9 ¾. Das ist wirklich ein Muss für alle Harry Potter Begeisterten. Seit dem Umbau des Bahnhofs 2012 gibt es einen Gepäckwagen mit Koffern und einem Käfig für Hedwig, der in die Wand eingebaut ist. Dabei könnt ihr euch fühlen wie Harry und Hermine, die hier in die Zauberwelt verschwinden, und ein tolles Foto machen. Direkt nebenan gibt es auch noch einen Harry Potter Shop, wo ihr anschließend das passende Souvenir kaufen könnt.

Harry Potter Drehorte Walking Tour

Wenn ihr das ultimative Harry Potter Erlebnis haben wollt, dann besucht unbedingt die Harry Potter Filmstudios von Warner Bros.

Diagon Alley London Harry Potter

Wie ein Detektiv fühlen: Sherlock Holmes Drehorte in London

Ich liebe die Fernsehserie von BBC, in der Benedict Cumberbatch als Sherlock Holmes und Martin Freeman als Dr. Watson in London ermitteln. Besonders gefällt mir, dass man so viele schöne Orte von London zu sehen bekommt.

Die Serie basiert auf den Romanen von Sir Arthur Conan Doyle. Sherlock und Watson wohnen in der 221B Baker Street, in der sich heute das Sherlock Holmes Museum befindet. Für die Dreharbeiten wurde die North Gower Street 187 genutzt. Gleich daneben ist das Speedy’s Café, in dem auch ein paar Aufnahmen für die Serie gemacht wurden. Dort könnt ihr euch ein leckeres Sherlock Breakfast gönnen.

Weitere Drehorte sind das St. Bart’s Hospital, ganz in der Nähe der St. Paul’s Cathedral. Hier trafen sich Sherlock und Watson zum ersten Mal. Ich will nicht zu viel verraten, Insider wissen, was hier noch passiert ist. Außerdem wurde auch in der National Gallery, dem Tower of London und dem Buckingham Palace gedreht.

Sherlock Holmes Drehorte in London

Berühmte Drehorte in London

Mary Poppins fliegt über den Big Ben

„Ein Löffelchen voll Zucker …“ – diese Phrase versetzt einen sofort zurück in die Kindheit, verzaubert vor dem Fernseher mit großen Augen sitzend beim Anblick von Mary Poppins. Bei diesem geführten Rundgang entdeckt ihr die Drehorte der Mary Poppins Fortsetzung Mary Poppins Return und auch Orte, die das Original von 1964 inspirierten. Wirklich supercalifragilisticexpialigetisch!

Mary Poppins Rundgang buchen

Übrigens: Der Big Ben ist eine gern genutzte Filmkulisse. Auch Peter Pan besuchte den Big Ben und ging an den Zeigern des Ziffernblatts entlang. Genauso spielen Szenen aus V for Vendetta, Reign of Fire und Basil, der große Mäusedetektiv am berühmten Wahrzeichen der Stadt.

Berühmte Drehorte in London

Häufig gestellte Fragen zu Drehorten in London

Welche Filme wurden in London gedreht?

Viele berühmte Filme wurden in der englischen Hauptstadt gedreht, darunter:

  • Harry Potter
  • James Bond
  • Sherlock Holmes
  • Bridget Jones
  • Mary Poppins
  • Paddington Bär
  • Notting Hill

Welche Drehorte gibt es in London?

Viele Orte in London dienten als Filmkulisse, zum Beispiel:

  • Kings Cross Station (Harry Potter)
  • Paddington Station (Paddington Bär)
  • Big Ben (Mary Poppins, Peter Pan)
  • Millennium Bridge (Harry Potter)
  • Borough Market (Harry Potter, Bridget Jones)
  • Notting Hill
  • St. Bart’s Hospital (Sherlock Holmes)
Profilbild Steffen
Über den Autor

Ich bin ein absoluter Reise-Begeisterter mit einer großen Liebe zur USA, Spanien, Italien und England. Ganz viel Reise-Inspiration von mir gibt es regelmäßig auf unserem YouTube-Kanal sowie in unserem brandneuen Podcast.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel