CityPASS Philadelphia: Erfahrungen, Attraktionen & Rabatt-Code 

Lohnt sich der CityPASS Philadelphia für dich?

Pennsylvanias Hauptstadt Philadelphia ist nicht nur die zweitgrößte Metropole an der Ostküste der USA, sondern auch eine Stadt von großer historischer Bedeutung: Denn genau hier wurde 1776 die Unabhängigkeitserklärung verabschiedet. Kein Wunder also, dass die Millionenmetropole mit mehr historischen Stätten zur Geschichte des Landes aufwartet als jeder andere Ort in den USA!

Der CityPASS für „Philly“ kombiniert dabei tolle Museen zu eben diesem Thema mit den großen, touristischen Attraktionen einer modernen Stadt.

JETZT CITYPASS Philadelphia KAUFEN

Was ist der CityPASS Philadelphia?

Der CityPASS Philadelphia ist ein Sightseeing Pass, mit dem ihr keine Einzeltickets für die Attraktionen mehr kaufen müsst. Denn ihr bekommt mit ihm ein Komplettpaket, das deutlich günstiger ist. Mit dem City Pass für Philadelphia sind die Eintrittspreise dann komplett bezahlt, statt eurem Portemonnaie müsst ihr vor Ort nur noch den Pass zücken.

Es gibt den Pass in drei verschiedenen Varianten: als CityPASS C3 für 3 Attraktionen, als CityPASS C4 für 4 Attraktionen und CityPASS C5 für 5 Attraktionen. Egal für welchen ihr euch entscheidet: jeder ist entspannte 9 Tage lang gültig, so dass ihr eure Sightseeing-Touren in Philadelphia ohne Zeitdruck machen könnt. Und: Es gibt alle Varianten als elektronischen CityPASS.

Ihr könnt aus insgesamt 12 Attraktionen eure Favoriten auswählen, je nachdem wieviele es sind, gibt es denn CityPASS für 3, 4 oder 5 Attraktionen. Welche Sehenswürdigkeiten in Philadelphia im Programm des CityPASS sind, zeige ich dir hier!

Kurz & knackig

Der CityPASS Philadelphia im Überblick

  • es gibt ihn für 3, 4 und 5 Attraktionen
  • er ist 9 aufeinanderfolgende Tage lang gültig
  • aus 12 Attraktionen könnt ihr auswählen
  • es gibt den CityPass für Philadelphia als elektronische und ausgedruckte Variante

Welche Attraktionen ihr mit dem CityPASS Philadelphia besuchen könnt, verrate ich dir im nächsten Abschnitt:

Welche Attraktionen sind im CityPASS Philadelphia enthalten?

Mit dem CityPASS für Philadelphia könnt ihr diese Sehenswürdigkeiten besuchen und Touren machen:

  • das Adventure Aquarium
  • das Franklin Institute
  • der Philadelphia Zoo
  • Ticket für Hop-on Hop-off mit Big Bus
  • das Eastern State Penitentiary
  • das Museum of the American Revolution
  • das Battleship New Jersey Museum and Memorial
  • die Academy of Natural Sciences of Drexel University
  • das National Constitution Center
  • die Barnes Foundation

Adventure Aquarium Philadelphia

An Philadelphias Camden Waterfront erwartet euch eine Welt voller Flusspferde, Schildkröten. Pinguine, Stachelrochen und Co! Neben zahlreichen unterhaltsamen Tieren und einem 3D-Theater ist das Highlight – nicht nur für Kids – jedoch das riesige Haifischbecken. Seid mutig und überquert es auf einer Hängebrücke!

The Franklin Institute

Das „Giant Heart“, durch das die Besucher im Franklin Institute laufen und mehr über unser Lebensorgan lernen können, kennt jedes Kind in den USA! Aber es gibt noch mehr zu entdecken – zum Beispiel eine übergroße Nachbildung unseres Gehirns mit Kletterpartien, wissenschaftliche Vorführungen Workshops und, und, und!

Philadelphia Zoo

Im Zoo von Philadelphia erlebt ihr viele Tiere näher als irgendwo sonst! Viele Gehege sind durch (selbstverständlich gut abgesicherte) Baumwipfelpfade verbunden, in denen sich die Tiere bewegen können. Seid also darauf vorbereitet, das plötzlich ein Tiger über euch steht und gierig hinab schaut! Aber auch Erfahrungen wie das Giraffenfüttern stehen bei Groß und Klein hoch im Kurs.

Hop-on Hop-off mit Big Bus

Die rot-braunen Doppeldecker mit dem gelben „Big Bus“-Schriftzug kennt ihr vielleicht auch schon aus anderen Metropolen. Auch in Philadelphia  haben sie ein ansprechendes Angebot. Die Busse steuern hier insgesamt 27 verschiedene Haltestellen an, an denen ihr nach belieben ein- und aussteigen könnt.

Eastern State Penitentiary

Der furchteinflößende, wie eine mittelalterliche Burg aussehende Bau inmitten der Stadt ist das einstige „Alcatraz“ der Ostküste: Einst weit außerhalb des Stadtzentrums gebaut, wurden hier ihrerzeit Schwerverbrecher wie Willie Sutton oder Al Capone untergebracht. Das weitestgehend im verfallenen Originalzustand erhaltene Zuchthaus zählt du den schaurigsten Attraktionen der Stadt!

Museum of the American Revolution

Philadelphia ist die Wiege der Vereinigten Staaten – denn hier wurde 1776 die Unabhängigkeitserklärung verabschiedet. Das Museum der Amerikanischen Revolution lässt die Geschichte der Unabhängigkeit lebendig werden! Dafür sorgen nicht nur verschiedenste Exponate in liebevoll gestalteten Ausstellungen, sondern auch Schauspieler und Theaterperformances.

Battleship New Jersey Museum and Memorial

Die Battleship New Jersey ist eines der meistdekorierten Schlachtschiffe der Vereinigten Staaten. Heute liegt sie als Museumsschiff in Philadelphia vor Anker und begeistert auch internationale Besucher. Im CityPASS enthalten ist nicht nur der Eintritt, sondern auch eine selbstgeführte Audioguide-Tour.

Academy of Natural Sciences

Die Academy of Natural Sciences ist ein von der Drexel University gegründetes Naturkundemuseum, das bereits seit 1812 besteht. Hier könnt ihr tropische Gärten samt ihrer Bewohner erkunden, mit echten Tieren auf Tuchfühlung gehen – oder einen meterhohen Tyrannosaurus Rey bestaunen.

National Constitution Center

Mit dem National Constitution Center könnt ihr mit dem CityPASS eine weitere Einrichtung besichtigen, die sich der Geschichte des Landes widmet. In den modernen und detailreichen Ausstellungen wird die Verfassung der Vereinigten Staaten zum Leben erweckt – natürlich auch hier mithilfe aufwendiger, interaktiver Exponate und Theatershows.

Barnes Foundation

Mit „The Barnes“ wartet Philadelphia auch mit einem erstklassigen Kunstmuseum auf.  Die von Albert C. Barnes zwischen 1912 und 1951 zusammengestellten Sammlungen beinhalten unter anderem impressionistische und frühneuzeitliche Gemälde von Renoir, Cézanne, Matisse und Picasso. Darüber hinaus gibt es afrikanische Skulpturen, Töpferwaren der amerikanischen Ureinwohner oder auch deutsche Möbel zu bestaunen.

Wie funktioniert der CityPASS Philadelphia?

Der CityPASS für Philadelphia ist ein Ticket für alle Attraktionen, die im Programm dabei sind. Damit geht ihr einfach zum Ticketschalter, zeigt euren CityPASS vor und erhaltet das Eintrittsticket. Jede Attraktion könnt ihr genau einmal besuchen, wann das ist, entscheidet ihr spontan und flexibel vor Ort, weil ihr euch nicht auf ein genaues Datum und eine genaue Uhrzeit festlegen müsst.

Es gibt den Philadelphia CityPASS als elektronischen Pass für euer Smartphone – oder zum selber ausdrucken. Wenn ihr den elektronischen CityPASS auf eurem Smartphone habt, zeigt ihr diesen am Ticketschalter vor und bekommt dann das Eintrittsticket für die jeweilige Attraktion.

Was kostet der CityPASS Philadelphia?

Der Preis vom CityPASS Philadelphia ist abhängig von der Anzahl der inkludierten Attraktionen:

CityPASS Philadelphia Varianten
Preis Erwachsene (13 )

Ø-Preis pro Attraktion
(Pass-Preis / Anzahl Attraktionen)

Preis Kinder (3 - 12 Jahre)
Philadelphia C3 – 3 Attraktionen
Philadelphia C3 – 3 Attraktionen
$52

$17

$41
Philadelphia C4 – 4 Attraktionen
Philadelphia C4 – 4 Attraktionen
$68

$17

$49
Philadelphia C5 – 5 Attraktionen
Philadelphia C5 – 5 Attraktionen
$79

$16

$59

JETZT CITYPASS Philadelphia KAUFEN

Lohnt sich der CityPASS Philadelphia?

Ob sich der CityPASS für Philadelphia lohnt, hängt natürlich davon ab, wieviel Attraktionen ihr besucht. Es ist aber ganz leicht, bis er sich rechnet, wie ihr hier seht:

Beispiel 1 – ihr besucht diese Sehenswürdigkeiten in Philadelphia mit dem CityPASS

  • Big Bus Tagesticket für Hop-on Hop-off: $36
  • Adventure Aquarium: $43
  • Barnes Foundation: $25
  • Museum of American Revolution: $25
  • Battleship New Jersey Museum and Memorial: $25
  • Kosten für die Einzeltickets: $154
  • Kosten für den CityPASS C5: $79
  • Du sparst damit: $75 → Ersparnis von 49%

Beispiel 2 – ihr besucht diese Sehenswürdigkeiten in Philadelphia mit dem CityPASS

  • Big Bus Tagesticket für Hop-on Hop-off: $36
  • Adventure Aquarium: $43
  • Barnes Foundation: $25
  • Museum of American Revolution: $25
  • Kosten für die Einzeltickets: $129
  • Kosten für den CityPASS C4: $68
  • Du sparst damit: $61 → Ersparnis von 47%

Beispiel 3 – ihr besucht diese Sehenswürdigkeiten in Philadelphia mit dem CityPASS

  • Big Bus Tagesticket für Hop-on Hop-off: $36
  • Adventure Aquarium: $43
  • Barnes Foundation: $25
  • Kosten für die Einzeltickets: $104
  • Kosten für den CityPASS C3: $52
  • Du sparst damit: $52 → Ersparnis von 50%

Wie ihr seht, lohnt sich der CityPASS schon bei nur drei Attraktionen – je mehr ihr besucht, umso mehr könnt ihr sparen!

Vorteile vom CityPASS Philadelphia

  • riesige Auswahl an Attraktionen enthalten
  • individuell, denn es sind 3 Optionen wählbar
  • mit Hop-on Hop-off Tour
  • viele Museen

Nachteile vom CityPASS Philadelphia

  • keine

Meine Erfahrungen mit dem CityPASS Philadelphia

Mit dem City Pass für Philadelphia macht ihr nichts verkehrt – ich habe den CityPASS schon mehrfach genutzt und kann ihn deshalb empfehlen. Er ist bei den Attraktionen bekannt und akzeptiert, er genießt einen guten Ruf und es ist wirklich einfach, schnell und einfach Geld zu sparen. Meine Erfahrungen mit dem CityPASS sind durchweg positiv!

JETZT CITYPASS Philadelphia KAUFEN

Welcher Philadelphia Pass ist der Beste?

Welcher der Citypässe für Philadelphia der beste ist, hängt davon ab, WIEVIELE Attraktionen ihr ansehen wollt. Wenn du dir nicht sicher bist, welche Kombination aus CityPASS und Einzeltickets die beste für dich ist, kannst du das hier leicht herausfinden.

Mein Tipp: Nimm im Zweifelsfall den Pass “eine Nummer kleiner”, damit kein Sightseeing-Stress aufkommt! Denn auch schon bei wenigen Attraktionen lohnt sich der CityPASS Philadelphia ganz schnell!

Alternativen zum Philadelphia CityPASS

Der CityPASS Philadelphia spielt seine Vorteil am besten aus, wenn ihr mindestens drei Attraktionen besucht. Wenn ihr euch noch nicht sicher seid, welche es sind, könnt ihr auch hier nach den Einzeltickets schauen:

Häufig gestellte Fragen zum CityPASS Philadelphia

Ist der CityPASS Philadelphia eine Rabatt-Karte?

Wenn ihr den CityPASS Philadelphia gekauft habt, sind damit die gesamten Ticketpreise bezahlt. Es gibt also nicht nur einen kleinen Rabatt, er ist das Ticket!

Gibt es Ermäßigungen für Kinder?

Ja – das macht den CityPASS Philadelphia besonders für Familien interessant! Als Kind zählt jeder, der zwischen 3 und 12 Jahren alt ist. Er kostet ab $41.

Gibt es Ermäßigungen für Rentner?

Leider nein. Hier gilt der normale Preis für den CityPASS Philadelphia (ab $52)

Wie funktioniert der CityPASS, wenn wir mehrere Personen sind?

Wenn ihr mit mehreren Personen in Philadelphia seid und zum Beispiel 2x den CityPASS gekauft habt, bekommt ihr 2 unterschiedliche mobile Tickets bzw. Coupons. Sie sind nicht miteinander verbunden – ihr könnt also ganz unabhängig voneinander die Attraktionen besuchen!

Ist der CityPASS Philadelphia vor Ort günstiger?

Nein, der CityPASS ist nicht günstiger, wenn ihr ihn erst vor Ort in Philadelphia kauft. Um keinen Stress vor Ort zu haben, empfehle ich euch, ihn vorab online zu kaufen. Somit könnt ihr gleich entspannt euren Urlaub in Philadelphia starten!

Wann sollte man den CityPASS kaufen?

Da ihr ab Kauf ein Jahr lang Zeit habt, ihn zu nutzen, könnt ihr ihn dementsprechend im Voraus kaufen. Wenn ich einen Sightseeing Pass kaufe, mache ich das meistens 1 bis 3 Monate im Voraus. Wenn ihr einen Voucher für den CityPASS Philadelphia habt, könnt ihr diesen 6 Monate ab Kaufdatum einlösen.

Kann man mit dem CityPASS die Attraktionen vorab reservieren?

Nein – das finde ich persönlich aber auch nicht schlimm. Wieso? Weil ihr euch dann nicht auf ein bestimmtes Datum und Uhrzeit festlegen müsst, sondern spontan vor Ort in Philadelphia entscheiden könnt, wann es auch am besten passt. So kommt garantiert kein Sightseeing-Stress auf!

Wo gibt es die App für den CityPASS Philadelphia?

Die App heißt Go City Card, sie ist kostenlos und ihr könnt sie hier im App-Store und im Android-Store herunterladen.

Sind beim CityPASS für Philadelphia die öffentlichen Verkehrsmittel dabei?

Nein – der CityPASS ist ein reiner Sightseeing-Pass, der nur für die wichtigsten Attraktionen und Touren der Stadt gilt.

Wie kann ich den CityPASS in Philadelphia aktivieren?

Sobald ihr an einer der Attraktionen euren CityPASS vorzeigt und als Eintrittsticket nutzt, wird er aktiviert. Von diesem Zeitpunkt an ist er 9 Tage lang gültig.

Müssen die 9 Tage aufeinander folgend sein?

Ja! Sobald ihr den CityPASS aktiviert, habt ihr 9 aufeinanderfolgende Tage lang Zeit, ihn zu nutzen.

Kann ich Attraktionen mehrfach mit dem City Pass besuchen?

Nein: ihr könnt jede Attraktion genau 1x besuchen.

JETZT CITYPASS Philadelphia KAUFEN

Profilbild Steffen
Über den Autor

Ich bin ein absoluter Reise-Begeisterter mit einer großen Liebe zur USA, Spanien, Italien und England. Ganz viel Reise-Inspiration von mir gibt es regelmäßig auf unserem YouTube-Kanal sowie in unserem brandneuen Podcast.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel