Cafés in Christchurch

Wir haben unsere persönlichen 10 liebsten Cafés zusammen getragen, damit du nie wieder müde und hungrig durch den Tag gehen musst. „Die beste Methode, das Leben angenehm zu verbringen, ist, guten Kaffee zu trinken. Und wenn man keinen haben kann, so soll man versuchen, so heiter und gelassen zu sein, als hätte man guten Kaffee getrunken“. – Jonathan Swift

Die besten Cafés in Christchurch

Auf der Suche nach Kaffee, entschuldige bitte, nach GUTEM Kaffee ist schon so mancher enttäuscht und deprimiert zurück in sein Bett gekrochen. Das muss doch nicht sein! Wir machen dir die Suche einfach und geben dir unsere Liste an die Hand, damit du auf deiner Reise durch Christchurch zielsicher dein neues Lieblingscafé in die Arme schließen kannst.

Addington Coffee Co-op – der „Kaffee Nerd“

Dieses Café ein paar Schritte südlich vom Hagley Park ist seit jeher ein Highlight auf unserer Reise durch Christchurch gewesen. Ganz zentral gelegen auf der Lincoln Road gibt es hier den unserer Meinung nach besten Kaffee. Fair Trade zertifiziert, aus eigener Röstung, gebrüht mit viel Liebe und etwas „sophisticated“ Latte Art rechtfertigen den leicht erhöhten Preis.

Wo: 297 Lincoln Rd in Christchurch 8024
Was: Kaffee aus nachhaltigem Anbau, Latte Art, Frühstück und warme Speisen
Wann: Mo. – Fr.: 7:30 – 16:00 Uhr | Sa. – So.: 9:00 – 16:00 Uhr
Link zum Café: http://www.addingtoncoffee.org.nz

latte coffee on wood with space.Hello Sunday Café in Christchurch – der „Frühstückskönig“

Raffinierte Frühstückskreationen hat das Café Hello Sunday zu bieten. Kunstvoll angerichtete
Augenschmeichler, die jeden Instagram-Account aufwerten, werden hier serviert. Die helle, freundliche Inneneinrichtung versprüht richtiges „Sonntag-Morgen-Feeling“. „Frisch, innovativ und saisonal“ hat sich das Hallo Sunday in Christchurch auf die Fahne geschrieben und dem Motto werden sie absolut gerecht. Besonders lecker sind die täglich frischgebackenen Donuts, Muffins und Kuchen in der Auslage!

Das Hello Sunday ist ein ganz besonderer Liebling der Locals. Nachdem mir das kleine Café von gleich mehreren „Einheimischen“ empfohlen wurde, habe ich mich kurzerhand in den Bus gesetzt und bin vom Stadtzentrum hinaus in den Stadtteil Sydenham gefahren. Der Umweg hat sich gelohnt! Mein leckerer,obendrein noch günstiger Lunch lag mir noch für den Rest des Nachmittags auf der Zunge.

Wo: 6 Elgin Street in Christchurch 8023
Was: Kaffee, Brunch, Frühstück, Mittagessen
Auch cool: Man kann draußen sitzen und viele Speisen sind vegan.
Wann: Mo. – Fr.: 7:30 – 16:30 Uhr | Sa. – So.: 8:30 – 16:30 Uhr
Link zum Café: http://www.hellosundaycafe.co.nz

„Coffee Lovers“ – Die hübscheste Frühstücksadresse in Christchurchs City!

Kaum ein anderes Café in Christchurch kann mit so einer zauberhaften Kulisse aufwarten. Das Coffee Lovers liegt in der New Regent Street. Die ruhige Straße mit den pastellfarbenen Häuschen im spanischen Stil gilt als hübscheste Straße Neuseelands! Autos fahren hier keine, nur die historische Tram-Bahn rattert dann und wann an den Shops und Restaurants vorbei.
Wenn du eine tolle Location für ein opulentes Citytrip-Frühstück suchst, solltest du im Coffee Lovers halt machen!

Wo: 25 New Regent StreetChristchurch 8011,
Was: Kaffee, Frühstück, Brunch, Mittagessen
Zum ausprobieren: Pancakes und Frühstückseier sind das Aushängeschild des Cafés!
Wann: Mo. – Fr.: 7:00 – 16:00 Uhr | Sa. – So.: 9.00 – 16:00 Uhr

Procope Coffee House – das „Einheimische“

Das Procope Coffee House ist günstig gelegen an der Hauptstraße Fendalton Road zwischen Stadt und Flughafen. Hier findest du viele einheimische und eine kleine Auswahl an lokalen Spezialitäten, welche mit lokalen Zutaten aus Canterbury hergestellt werden. Besonders begeisterte uns, dass sie Gerichte mit Eiern aus Freilandhaltung anbieten.

Wo: 205 Fendalton Road, in Christchurch 8052
Was: Speisen zum Mitnehmen, Sitzplätze, Rollstuhlgerecht eingerichtet.
Auch cool: Viele vegetarische und glutenfreie Speisen, kostenloses WiFi, Rollstuhlgerecht eingerichtet, lokale Zutaten.
Wann: Mo. – Fr.: 7:30 – 17:00 Uhr | Sa. – So.: 8:30 – 16:00 Uhr
Link zum Café: http://www.procope.co.nz

C1 espresso Café – der „verrückte Allrounder“

Das C1 espresso bietet sich für größere Gruppen und Familien mit Kindern an. Es besitzt einen kleinen Spielplatz und Speisen wie auch Kaffee können in pappig-moderner Atmosphäre sowohl drinnen als auch draußen verzehrt werden. Der clevere Clou: An der Decke des Cafés ist ein Röhrennetzwerk angebracht. Wenn du einen Burger oder einen anderen Mittagssnack bestellst, wird dein Essen durch die Kunststoffrohre direkt zu dir an den Tisch geliefert. Ein einzigartiges System!

Wo: 185 High St in Christchurch 8142
Was: Kaffee, Neuseeländisch
Auch cool: Das Essen kann zum Mitnehmen geordert werden, es gibt einen Kinderspielplatz und das Café ist dazu noch Rollstuhlgerecht eingerichtet. Kostenloses WiFi inclusive.
Wann: Mo. – So.. 7:00-22:00
Link zum Café: http://www.c1espresso.co.nz

The Villas – das Café für den ganzen Tag

Mitten in der Innenstadt zwischen Hochhäusern und Neubauten findest du The Villas, eine süße, pastellfarben angestrichene Stadtvilla mit Holzfassade. Morgens bis Nachmittags werden hier Kaffee, Pancakes mit Ahornsirup und mehr serviert. In den frühen Abendstunden wandelt sich das Ambiente und man greift auf eine Bar mit großer Auswahl an Weinen und Bieren zurück. The Villas ist bekannt für seine hervorragende neuseeländische Küche, es ist empfehlenswert, vorher zu reservieren. Ein Geheimtipp für romantische Dates.

 

Wo: 290-292 Montreal Street in Christchurch 8001
Was: Frühstück, Mittagessen, Abends Barbetrieb.
Wann: Mo. – Fr.: 7:00 – 23:00 Uhr | Sa. – So.: 8:00 – 23:00 Uhr

Café Black Betty in Christchurch – das „Rustikale“

Das Café Black Betty besticht sowohl durch seine breit gefächerte Auswahl an Kaffeespezialitäten (alles von Latte Macchiato bis Cold Brew wird angeboten), als auch durch die rustikale Einrichtung. Die Location ist offen und großzügig gestaltet, die Philosophie spiegelt sich auch in den reichhaltigen, rustikalen Gerichten wieder. Bekannt ist das Café Black Betty in Christchurch für sein ausgezeichnetes French Toast in diversen Varianten und seine besonderen Kaffeespezialitäten.

161025175954001

Wo: 165 Madras Street in Christchurch 8011
Was: Große Auswahl an Kaffee Spezialitäten, Frühstück, Brunch, Lunch
Wann: Mo. – Fr.: 7:30 – 16:00 | Sa. – So.: 8:00 – 16:00
Link zum Café: http://www.blackbetty.co.nz

Strawberry Fare Café – das “Süßmäulchen“

Nördlich vom Hagley Park findet sich in der Bealey Avenue das Strawberry Fare. Hier begeistert man mit Kaffee aus eigener Röstung und Desserts in Übergröße. Praktischerweise kannst du über die Website http://www.strawberryfare.com/bake-school direkt die passenden Kurse buchen, um solche kleinen, großen Meisterwerke auch Zuhause nachzubacken. Für jedes Süßmäulchen ein Muss!

Wo: 19 Bealey Avenue in Christchurch 8014
Was: Kaffee aus eigener Röstung, abhängig von saisonaler Verfügbarkeit, Brunch, Mittagessen, Abendessen, bekannt für extravagante Desserts.
Wann: Mo. – Fr.: 7:00 – 22:00 | Sa. – So.: 8:30 – 22:00
Link zum Café: http://www.strawberryfare.com

Café Beach Bar – das Café mit dem  schönste Ausblick

Die Beach Bar liegt direkt an der Küste von Christchurch und glänzt durch den unserer Meinung nach schönsten Ausblick. Getränke und Speisen (europäisch, australisch und neuseeländisch) können sowohl drinnen in ruhiger Atmosphäre als auch draußen auf der idyllischen Terrasse zu sich genommen werden. Am Abend lässt sich hier der schönste Sonnenuntergang in ganz Christchurch genießen.
Achtung: Tagsüber empfiehlt sich auf der Terrasse die Verwendung eines starken Sonnenschutzes immer nach dem neuseeländischen Motto: „slip slop slap & wrap’“ (slip into a shirt, slop on some sunscreen, slap on a hat and wrap on a pair of sunglasses). Da die UV-Strahlung zwischen 11 und 15 Uhr am höchsten ist, hat sich schon so mancher Tourist bei einem gemütlichen Kaffee auf der schönen Terrasse der Beach Bar vor unseren Augen einen ordentlichen Sonnenbrand zugezogen.

Wo: 25 Esplanade in Christchurch 8081
Was: Europäische, Australische und Neuseeländische Speisen, glutenfreie Speisen möglich.
Wann: Mo. – Di.: Ruhetag | Mi. – Fr.: 11:00 – open end | Sa.: 10:00 – open end | So.: 10:00 – 16:00
Link zum Café: http://www.beachbar.co.nz

Van Dam’s Cafe – der Holländer

Viele leckere, teils importierte holländische Leckereien erwarten einen im Van Dam’s Cafe. Ganze Regale sind gefüllt mit Dosenobst, gefrorenen Kroketten und Salzlakritz. Ein besonderes Highlights ist die eigene Käsetheke. Der urige Eigentümer heißt dich herzlich willkommen und trägt zum Charme dieses Cafés bei.

Wo: 355 Riccarton Road in Christchurch 8041
Was: Holländisch, Fast Food, vegetarische Speisen, viele Speisen und Getränke auch „to go“ möglich
Wann: Mo.: – Fr.: 08:00 – 16:00 | Sa.: 09:00 – 16:00 | So.: 10:00 – 16:00

Profilbild Laura Schulze
Über die Autorin

Ich liebe das Reisen! Ganz gleich, ob ins australische Outback, zu den Fjorden von Norwegen oder Städtetrips in den schönsten Metropolen der Welt wie Paris, Singapur, Barcelona oder New York unternehme - ich schreibe euch meine besten Tipps nieder, damit auch eure Reise zu einem ganz besonderen Highlight wird.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel