Burj Khalifa

Tickets, Erfahrungen und meine Tipps

Dein Reiseplan mit allen Infos aus einer Hand

Füge diesen und weitere Orte zu deinem persönlichen Reiseplan hinzu. Wir helfen dir dann mit weiteren passenden Vorschlägen: kostenlos und schnell!

Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt
Mehr Details zu myTravel

Der Burj Khalifa ist der unübersehbare Fixpunkt und das absolute Highlight in Dubai. Am höchsten Gebäude der Welt erkennt ihr, dass in Dubai in Superlativen gedacht werden. Wir zeigen Euch, wie ihr den Burj erleben könnt, weshalb ihr die weltweit höchste erreichbare Aussichtsplattform des Wolkenkratzers in einem halben Kilometer Höhe unbedingt besuchen solltet und wie ihr sie am leichtesten erreicht.   

Wir können euch empfehlen, den Besuch des Burj Khalifa bei eurem Dubai Besuch unbedingt auf die Bucket-List zu nehmen. Denn vom höchsten Wolkenkratzer der Welt habt ihr einen gigantischen Blick auf Dubai und Umgebung. Um euch vorstellen zu können, wie groß das Gebäude wirklich ist, hier ein paar Vergleiche: Er ist dreimal so hoch wie der Eiffelturm in Paris und fast doppelt so hoch wie das Empire State Building in New York. Wahnsinn, oder? Und genau dieses Gefühl werdet ihr auch oben empfinden, wenn ihr einen halben Kilometer über dem Erdboden steht.

Ticket-Infos für Dich

Reguläres Ticket kaufen
Ticket ansehen

Burj Khalifa – Was ist das eigentlich?

Der Burj Khalifa ist das höchste frei stehende Gebäude der Welt mit der höchsten Aussichtsplattform der Welt in 555 Metern Höhe. Und es ist vor allem eins: Das Wahrzeichen von Dubai, das ihr von fast überall sehen könnt. Für mich ist es ein absolutes Highlight auf dem höchsten Gebäude der Welt zu stehen und mit dem schnellsten Personenaufzug in schwindelerregende Höhe zu gelangen.

burj khalifa höhe
Burj Khalifa ist zu jeder Tageszeit ein Hingucker.

Burj Khalifa Weltrekorde

Groß, größer, Burj Khalifa! Auch beim Bau dieses Gebäudes wurde in Superlativen gedacht. Ziemlich faszinierend ist, dass das Gebäude nicht nur einen Weltrekord hält, sondern gleich so einige hält.

  • Das höchste Gebäude der Welt (829,8 Meter)
  • Höchstes freistehende Bauwerk der Welt
  • Weltweit höchste Anzahl von Stockwerken der Welt (160)
  • Und hat die höchste Aussichtsplattform im Freien auf Etage 148!
  • Aufzug mit der längsten Fahrstrecke der Welt (und einer coolen Lichtshow)
  • Höchster Serviceaufzug der Welt – 504 Meter mit einer Geschwindigkeit von 10 Metern pro Sekunde!
  • Neben dem höchsten Restaurant hat der Burj Khalifa auch den höchsten Nachtclub der Welt, der sich auf Etage 144 befindet!

Der Wolkenkratzer wurde am 4. Januar 2010 offiziell eröffnet. Davor wurde die Höhe des Burj Khalifa lange Zeit als Geheimnis gehütet, um zu verhindern, dass sie von potenziellen Konkurrenten übertroffen wird. Die Burj Khalifa Höhe beträgt 828 Meter, mit einer Gesamthöhe von 829,8 Metern bis zur Spitze (es gibt eine 1,7 Meter Nadel an der Spitze).

Burj Khalifa TICKETS

So kommt ihr an die begehrten Burj Khalifa Tickets

Der Burj Khalifa hat 160 Etagen, von denen auf der 124., 125. und 148. Aussichtsplattformen sind, die ihr besuchen könnt. Die astronomisch hoch gelegenen Aussichtsplattformen bescheren euch einen unvergesslichen Panoramablick auf die Stadt ringsum. Beim Eingang könnt ihr das Gebäude übrigens als Miniatur sehen und ihr lernt in einer kleinen Ausstellung, die euch zu den Fahrstühlen führt, sehr anschaulich mehr über dieses moderne Weltwunder. Auch genial ist die Fahrt mit dem Fahrstuhl: Während ihr im Aufzug nach oben rast, wird euch in einem Video alles Wichtige gezeigt, was mit der Entwicklungsgeschichte des Burj Khalifas zusammenhängt.

Wenn ihr euch jetzt also fragt, zu welcher Plattform ihr unbedingt fahren solltet, solltet ihr jetzt meine Tipps lesen.

Burj Khalifa
Die Sicht vom Burj Khalifa

Burj Khalifa Aussichtplattform „At the Top“ in der 124. und 125. Etage

Die meisten Besucher fahren zur Aussichtsplattform in der 124. Etage, die sich in 452 Metern höhe befindet. Dort habt ihr auch die Möglichkeit, auf die aussen gelegene Aussichtsplattform zu gelangen. Ihr müsst allerdings wissen, dass auch dort wegen der Sicherheit auch Glasscheiben gibt, bei denen ihr allerdings einen kleinen Schlitz habt, aus dem ihr z.B. Fotos machen könnt.

Mein Tipp für euren Besuch: Kommt so früh wie möglich hierher, dann habt ihr einen entspannten Aufenthalt und wenig andere Besucher.

Die Aussichtsplattform in der 125. Etage verfügt über ein Augmented-Reality-Gerät. Das Gerät ermöglicht es euch, die wunderschön gestaltete Umgebung in Echtzeit zu betrachten. Auch zuvor aufgenommene Bilder z. B. bei verschiedenen Wetterlagen und zu verschiedenen Tageszeiten sind richtig interessant. Heißt: Selbst wenn ihr erst abends kommt, könnt ihr auch Bilder des Sonnenaufgangs sehen. Echt genial, aber natürlich nicht das gleiche.

Burj Khalifa
Die Aussichtsplattform des Burj Khalifa ist zum Teil überdacht.

Bedenkt, dass diese Aussichtsplattformen des Burj Khalifa zu den Stoßzeiten (am späten Vormittag und am späten Nachmittag) sehr überfüllt sein können. Dies bedeutet, dass es sehr lange Warteschlangen für Tickets und dann auch zu den Aufzügen gibt. Oben habt ihr dann auch nicht unbegrenzt Zeit, denn es muss auch darauf geachtet werden, dass nur eine bestimmte Anzahl Besucher zeitgleich oben sind.

Tickets für AT THE TOP (124./125. Etage)

Burj Khalifa

Burj Khalifa Aussichtplattform Sky Lounge in der 148. Etage

Wollt ihr etwas extravagantes erleben, könnt ihr auch noch einen drauf setzen. In der 148. Etage befindet sich die höchste Aussichtsplattform der Welt. Die Tickets hierfür sind „Express-Tickets„, die wesentlich teurer sind, aber einige Vorteile bringen:

  • Man kann an der Schlange vorbeigehen
  • Es gibt einen eigenen Fahrstuhl für diese Tour
  • Der Blick aus dem 148. Stockwerk ist phänomenal
  • Kaum andere Besucher um einen rum – gerade im Vergleich zur belebten 124. Etage
  • Kaffee und Snacks

Der Besuch der 148. Etage macht insbesondere dann Sinn, wenn ihr etwas besonderes plant wie einen Heiratsantrag, denn hier seid ihr einfach unter euch und vermeidet den Massentourismus (zumindest zu bestimmten Uhrzeiten).

Die Tickets für diese Aussichtsplattformen sind nicht billig. Wenn ihr jedoch im Voraus bucht, spart ihr bis zu 33% des Preises. Außerhalb der Stoßzeiten könnt ihr sogar noch mehr sparen.

BURJ KHALIFA Sky Lounge EXPRESS-TICKETS

Jetzt fragt ihr euch, welche Aussichtsplattform die beste ist? Mein Fazit: Ihr werdet garantiert auf beiden Aussichtsplattformen viel Spaß haben. Ein Besuch im Burj Khalifa in Dubai gehört einfach zum Pflichtprogramm. Wenn ich mich entscheiden muss, nehme ich jedoch die günstigeren Tickets für die 124. Etage, denn auch die ist absolut gigantisch. Wollt ihr aber auf die höchste Aussichtsplattform der Welt, ist die 148. euer Ziel.

Burj Khalifa Tickets
Unglaubliche Aussicht: Der Blick aus dem 148. Stockwerk lässt andere Wolkenkratzer wie LEGO aussehen.

Burj Khalifa bei Sonnenuntergang

Meine Burj Khalifa Tipps für den Besuch

  • Bucht eure Tickets unbedingt im Voraus! Denn dieses Highlight ist heiß begehrt und es wäre doch schade, wenn der Besuch nicht klappen würde.
  • Plant euren Tag, an dem ihr den Wolkenkratzer erklimmen wollt. Der Grund dafür ist, dass ihr beim Kauf eurer Tickets ein Zeitfenster festlegen müsst, an dem ihr nach oben fahren könnt.
  • Seid ihr zur Zeit der Wassershow des Dubai Fountains oben, erklingt die dazu passende Musik über Lautsprecher – riskiert spätestens dann einen Blick nach unten.
Tipps

Burj Khalifa erleben

Mein perfekter Tag? Ich plane den Besuch des Burj Khalifas morgens ein, um anschließend einen Shopping Tag in der direkt daneben gelegenen Dubai Mall zu verbringen. Abends genieße ich dann die Inszenierung am Dubai Fountain!

Lohnt sich ein Besuch des Burj Khalifa in Dubai?

Ja! Ich kann euch den Besuch des höchsten Gebäudes der Welt sehr empfehlen. Für mich ist der Besuch des Burj bei jedem Dubai-Besuch Pflicht, selbst wenn ich nur kurz für einen Stop-Over auf meinem Weg nach Australien hier bin. Ich bin immer wieder aufs neue fasziniert davon, wie klein die Welt von hier oben erscheint – andere Wolkenkratzer sehen von hier oben sogar wie Lego-Gebäude aus. Zudem ist es immer wieder beeindruckend zu sehen, wie Dubai eigentlich wirklich in der Wüste liegt. Denn das erahnt man von unten sonst nicht wirklich.

Burj Khalifa

Weitere Highlights des höchsten Gebäudes der Welt

Ihr habt natürlich nicht nur die Möglichkeit, die Aussichtsplattformen des Wolkenkratzers zu besuchen, um den grandiosen Wolkenkratzer hautnah zu erleben. Seht hier, wie ihr das höchste Gebäude der Welt noch erleben könnt.

  1. Armani Hotel Dubai Luxus Hotel Burj Khalifa Downtown Dubai Tipp

    01 Armani Hotel Dubai

    5 Sterne | Das Armani Hotel Dubai ist eines der besten Luxushotels in Dubai und seine Lage ist unschlagbar: denn es befindet sich nicht AM Burj Khalifa sondern ist das Hotel, das IM Burj Khalifa zu finden ist. Dadurch sind die bekanntesten Sehenswürdigkeiten wie der berühmten Mall (es gibt einen direkten Zugang) und der Oper schnell erreicht und auch die berühmten Wasserspiele, die mich immer an Las Vegas erinnern, finden genau hier statt.

    Das Hotel selbst erstreckt sich über 11 Etagen im höchsten Gebäude der Welt und hat gleich 7 (!) Restaurants zu bieten. Dazu erwartet euch ein Luxus-Spa, ein Außenpool und eine Bar.

    Das Hotel ist auch auf diesen Bestenlisten zu finden:

  2. 02 At.Mosphere Burj Khalifa

    Höher geht es nicht! Das Atmosphere ist das höchste Restaurant Dubais. Es befindet sich im 122. Stockwerk des Burj Khalifa 442 Meter über dem Boden. Ihr könnt ihr sowohl für ein köstliches Frühstück, einem Mittag oder für ein erstklassiges Abendessen herkommen. Da es nicht günstig ist, empfehlen wir das Restaurant vor allem für besondere Anlässe.

    Übrigens: Ohne Reservierung kommt ihr nicht in dieses exklusive Restaurant.
    Für dieses Restaurant gibt es einen Dresscode! Kommt einfach gut gekleidet her.
    Ihr gelangt hier übrigens nur über den Eingang zum Armani Hotel und nicht über die Dubai Mall oder der Aussichtsplattformen her.

  3. 03 3BK Restaurant Burj Khalifa

    Das 3BK Restaurant befindet sich im dritten Stock des im Turm befindlichen Armani Hotels. So niedrig, denkt ihr? Keineswegs. Denn von hier aus habt ihr einen richtig schönen Blick auf den Dubai Fountain.

Burj Khalifa – Daten & Fakten

Burj Khalifa darf als ein modernes Weltwunder bezeichnet werden. Dieser Wolkenkratzer ist ein einmalig eindrucksvolles Bauwerk. Die beeindruckenden Zahlen:

  • Die Burj Khalifa Höhe beträgt 829,8 Meter.
  • Beim Bau dieses gigantischen Wolkenkratzers brauchte es mehr als 110.000 Tonnen Beton.
  • Insgesamt 22 Millionen Arbeitsstunden waren nötig, um es fertigzustellen.
  • 31.000 Tonnen Stahl wurden für den Bau des Bauwerks verwendet.
  • Mehr als 26.000 spiegelnde Glasscheiben bedecken Burj Khalifa; 36 äußerst mutige Fensterputzer polieren sie dauerhaft.
  • Die Spitze der Kugel des Burj Khalifa ist aus bis zu 95 Kilometern Entfernung zu sehen.
  • Der Spatenstich erfolgte im Januar 2004. Sechs Jahre später, im Januar 2010, wurde der Burj Khalifa schließlich eröffnet.
  • Das Gebäudekomplex ist der Hymenocallis-Blüte nachempfunden, hierzulande auch bekannt als „Schönhäutchen“.

FAQ’s – Häufig gestellte Fragen

Hier sind weitere Fragen rund um Burj Khalifa, die dir vielleicht jetzt durch den Kopf gehen.

Wie hoch ist der Burj Khalifa?

Die architektonische Höhe des Burj Khalifa beträgt schwindelerregende 828 Meter.

Woher kommt der Name Burj Khalifa?

Früher war das Bauwerk bekannt als Burj Dubai oder Dubai Tower, heute wird er Burj Khalifa genannt, was wörtlich übersetzt „Khalifa-Turm“ bedeutet. Khalifa ist abgeleitet von dem Namen von Scheich Khalifa Bin Zayed Al Maktoum, der sowohl Präsident von Adu Dhabi als auch der Vereinigten Arabischen Emirate ist. Übrigens, die deutsche Transkription lautet Burdsch Chalifa.

Wo steht der Burj Khalifa?

Die offizielle Adresse des Burj Khalifa ist 1 Sheikh Mohammed bin Rashid Boulevard, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate. Der Turm befindet sich in Downtown Dubai, ein Gebiet entlang der Sheikh Zayed Road. Das ist einer von mehreren Bezirken in der Stadt, die mit vielen, vielen Hochhäusern gepflastert sind.

Wo ist der Eingang zum Burj Khalifa?

Wenn ihr plant, auf die Aussichtsplattformen zu fahren, müsst ihr zum Untergeschoss des Gebäudes, das ihr sehr einfach erreichen könnt, wenn ihr ins Untergeschoss der Dubai Mall geht. Dort ist ein Durchgang im Bereich des Food Courts. Eure Tickets holt ihr dann am Abholschalter zum „At The Top“ ab.

Wann sollte ich die Aussichtsplattform des Burj Khalifa besuchen?

Die Hauptzeiten (außerhalb des Ramadan) sind der späte Vormittag, der späte Nachmittag und zum Sonnenuntergang (16.00 – 18:00 Uhr). Dein Ticket hat eine vorgegebene Eintrittszeit. Das höchste Gebäude der Welt ist immer einen Besuch wert, zu jeder Tageszeit. Da es in Dubai nachmittags öfter diesig werden kann, empfehle ich euch, die Aussichtsplattform so früh wie möglich zu besuchen. Seid ihr zum Sonnenuntergang in der Zeit zwischen 16:00 bis 18:00 Uhr oben, könnt ihr auch das nächtliche Dubai erleben.

Für ein ausgefallenes Erlebnis solltet ihr einen Nachtbesuch planen. Wenn ihr euch erst nach Sonnenuntergang auf den Wolkenkratzer begebt, genießt ihr eine fantastische Aussicht auf die Stadt bei Nacht. Es mag zu dunkel sein, um die Stadt aus der Luft durch die Fernrohre zu erkunden oder um das perfekte Fotos mit dem Handy zu schießen – aber es lohnt dennoch.

Burj Khalifa
Der Dubai Fountain mit dem Burj Khalifa im Hintergrund

Lohnt sich die Wasserlichtshow des Dubai Fountain von oben zu betrachten?

Vom Burj Khalifa aus könnt ihr die gigantische Wasserlichtshow des Dubai Fountains bewundern, denn dieser befindet sich direkt nebenan. Ziemlich cool ist, dass die Musik zur Wassershow auch auf den Aussichtsplattformen abgespielt wird. Habt ihr recht viel Zeit, lohnt es sich, die Show einmal von oben zu sehen. Ist eure Zeit begrenzt, rate ich euch, die Wassershow des Dubai Fountains von unten zu betrachten, denn aus einem halben Kilometer Höhe lässt sich nur schwer erahnen, wie imposant die gigantische Show wirklich ist, bei der Wasserfontänen in bis zu 150 Meter höhe katapultiert werden.

Wofür wird der Burj Khalifa eigentlich genutzt?

Wir werden oft gefragt, ob der Burj Kahlifa ein Hotel ist. Doch aufgrund der Größe könnt ihr euch diesen Wolkenkratzer schon fast als eine Stadt vorstellen. Der gigantische Turm wird für eine Vielzahl von Zwecken genutzt, es gibt Büros, Wohnungen, Hotels, Restaurants und mehr.

Wann finden die Feuerwerke beim Burj Khalifa statt?

Seit rund 12 Jahren ist Burj Khalifa an Silvester Mittelpunkt eines gigantischen Feuerwerks und Lichtershow.

Wie komme ich zum Burj Khalifa vom Flughafen?

Die Entfernung zwischen dem Flughafen Dubai und dem Burj Khalifa beträgt etwa 17,7 Kilometer. Du kannst Burj Khalifa vom Flughafen Dubai (DXB) auf 6 verschiedene Arten erreichen, darunter Bus, Auto, Zug, Taxi oder Stadtauto. Mit dem Taxi oder Uber oder dem Auto erreichst du das Gebäude am schnellsten in etwa 13 Minuten.

Die U-Bahn braucht ca. 30 Minuten und du musst auch ein Stück von der Station zum Gebäude laufen. Der Bus der Linie 27 braucht etwa 58 Minuten, ist aber eine günstige Möglichkeit, um vom Flughafen zum Burj Khalifa zu gelangen. Mein Tipp: Nimmt einen privaten Transfer vom Airport.

Ist der Burj Khalifa das höchste Gebäude der Welt?

Ja. Noch. Im Jahr 2013 begann der Bau des Jeddah Towers in Saudi-Arabien, der ihn um geschätzte 72 m überragen wird und 900 Meter betragen soll. Doch erst 2024 soll dieser fertiggestellt sein, wenn es überhaupt dazu kommt.

Bekomme ich mein Geld zurück, wenn das Wetter schlecht ist?

Soweit ich weiß, gibt es leider keinen Rabatt, wenn das Wetter nicht so mitspielt. Warum das Wetter so wichtig ist? Das Gebäude ist so hoch, dass die Aussichtsplattformen über den Wolken liegen. Der Name „Wolkenkratzer“ kommt ja nicht von ungefähr… Heißt: Ist es bewölkt, steht ihr auf den Aussichtsplattformen über den Wolken und sehr die höheren Gebäude in Dubai (siehe Bild). Natürlich ist es schade, dann nicht das Treiben am Boden zu sehen, aber ich muss zugeben, dass dieses Gefühl über den Wolken zu stehen einfach genial ist.

burj khalifa besuch
Cooles Motiv. Dennoch rate ich, den Burj lieber an einem sonnigen Tag zu besuchen.

Übrigens: Dass du einen super wolkigen Tag in Dubai erwischt, ist eher unwahrscheinlich. Selbst im Winter scheint die Sonne in Dubai durchschnittlich rund 8 Stunden täglich.

Wie kann ich beim Eintritt sparen?

Mit einem Dubai Sehenswürdigkeiten Pass! Weißt du schon, dass du neben der Aussichtsplattform des Turms auch andere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Dubai besuchen willst, dann kann sich ein Dubai Pass für dich lohnen. Denn damit kannst du beim Eintritt sparen. Beim Kauf musst du dir nur aussuchen, welche Attraktionen im Pass enthalten sein sollen. Hier zeigen wir euch, welcher Dubai Pass sich lohnt.

Über die Autorin
Laura Schulze

Ich liebe das Reisen! Ganz gleich, ob ins australische Outback, zu den Fjorden von Norwegen oder Städtetrips in den schönsten Metropolen der Welt wie Paris, Singapur, Barcelona oder New York unternehme - ich schreibe euch meine besten Tipps nieder, damit auch eure Reise zu einem ganz besonderen Highlight wird.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel

Einloggen Registrieren

myTravel – dein Reiseplaner

Hier kannst du dich bei myTravel einloggen und deine Reise online planen. Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.

5 Gründe, weshalb myTravel deine Reiseplanung erleichtert!

Passwort vergessen?

Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, um dein Passwort zurückzusetzen.

myTravel – dein Reiseplaner

Registriere dich jetzt für myTravel, dem kostenlosen Tool für deine Reiseplanung – und schon kannst du damit loslegen, deine Reise online zu planen!