Die 15 ALLERBESTEN Bars in Paris: Unsere Empfehlungen

Leckere Drinks, gute Stimmung & tolles Ambiente

Ihr wollt einen unvergesslichen Abenden in der französischen Hauptstadt erleben? Zahlreiche Bars in Paris sind da genau die richtige Idee. Hier trefft ihr auf hervorragende Drinks und lustige Gesellschaft.

Ein Glück muss man nicht lange suchen, um in Paris eine Bar für jede Stimmung und jedes Budget zu finden. Ob Jazz-Clubs, Café-Bars, Cocktail-Lokale oder Speakeasy-Bars – Paris hat eine riesige Auswahl an Bars zu bieten und wir zeigen euch unsere absoluten Favoriten!

Die besten Bars in Paris

Wir haben eine Liste mit unseren Lieblingsbars zusammengestellt, die euch hilft, euch in der lebendigen Barszene der Hauptstadt zurechtzufinden:

  1. 01

    Sherry Butt

    Bar & Pub in Marais
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Tiefe Decken, rauchige Holzpaneele und eine geschichtsträchtige Fassade sorgen für eine Retro-Atmosphäre im Sherry Butt. Die Cocktail- und Whiskykarte ist dagegen topaktuell. Ein Yin-Yang-Setup, mit dem sich das Lokal von der Le Marais-Hipness abhebt. Tagsüber kann man es sich auf den bequemen Stühlen gemütlich machen. Die Musik passt sich der Stimmung an – oder vielleicht macht sie die Stimmung aus; nach einem Cocktail ist das schwer zu sagen.

    Beliebte Spirituosen werden aus den vollgepackten Regalen gezogen, während die Mitarbeiter bis zur Perfektion mixen. Für Klassiker-Liebhaber ist Whiskey der Hauptdarsteller. Zu den Getränken gibt es natürlich noch die passenden Snacks!

    • Preisklasse: €€-€€€
    • Adresse: 20 Rue Beautreillis
    • Nächste Metrostation: Bastille (1, 5, 8)
  2. 02

    Paname Brewing Company Paris

    Brauerei in Canal St. Martin & La Villette
    Line of beers on wooden table in a beer garden
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Hell, geräumig und direkt am Wasser des Bassin de la Villette gelegen, genießt die Paname Brewing Company eine fantastische Aussicht. Ihr könnt die Microbrewery besuchen oder einen angenehmen Sitzplatz suchen und IPAs, Ales und Craftbiere mit spannenden Namen und kontrastreichen Farben probieren. Die Degustationsplatte mit kleinen Gläsern (12,5 cl) ist zu Recht sehr beliebt.

    Dazu gibt es klassisches Kneipenessen: Burger, Pizza, Salate usw. Am Ende des Canal Saint Martin gelegen, ist die Bar ein idyllischer Haltepunkt und verlockender Abstecher für begeisterte Bierliebhaber.

    • Preisklasse: €-€€
    • Adresse: 41 bis Quai de la Loire
    • Nächste Metrostation: Riquet (7) or Ourcq (5)
  3. 03

    Little Red Door

    Bar & Pub in Marais
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Das Little Red Door ist eine Cocktailbar mit Stil, die mit Leichtigkeit Fans und Preise gewinnt. Wenn man nicht aufpasst, läuft man schnell am Eingang vorbei, ohne eine der besten Bars der Welt, laut The World’s 50 Best Bars, zu bemerken. Der einzige Hinweis ist die gleichnamige kleine rote Tür, die sich hinter einem ansonsten unscheinbaren Eingang ohne Beschilderung verbirgt.

    Gemütliche Sitzgelegenheiten, offenes Mauerwerk und gedimmtes Licht unterstreichen die gehobene Speakeasy-Atmosphäre. Die Cocktails sind weltklasse und begeistern die Besucher!

    • Preisklasse: €€-€€€
    • Adresse: 60 Rue Charlot
    • Nächste Metrostation: Filles du Calvaire (8)
  4. 04

    L'Ours Bar

    Bar & Pub in Quartier de la Porte-Saint-Denis
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Es gibt drei Animaux Bars in Paris – unser Favorit ist das L’Ours. Alle Cocktailfans aufgepasst, denn die Karte wechselt alle sechs Monate, sodass es nie langweilig wird! Das gedimmte Licht sorgt für eine intime Atmosphäre, die durch die beleuchtete Bar und ein beeindruckendes Eisbären-Wandbild noch verstärkt wird. Es ist eine einfache, entspannte Kneipe, in der sich Einheimische mit Städtereisenden mischen.

    Abseits des Radars im Stadtlabyrinth rund um den Gare de l’Est ist das L’Ours ein überzeugender Abstecher vom Canal Saint Martin. Besucht die Bar zur Happy Hour, wenn die Cocktails zu richtigen Schnappern werden.

    • Preisklasse:
    • Adresse: 8 Rue de Paradis
    • Nächste Metrostation: Gare de l’Est (4, 5, 7)
  5. 05

    Harry's New York Bar

    Bar & Pub in 9. Arrondissement
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Die Saloon-Türen von Harry’s New York Bar heißen schon seit 1911 ihre Gäste willkommen: Die Langlebigkeit der Bar zeigt sich in der Kulisse, die mit Erinnerungsstücken und signierten Geldscheinen geschmückt ist. Die Cocktails sind üppig und die Liste der Spirituosen ist gut ausgewählt. Probiert hauseigene Rezepte wie James Bond oder die Tricky Snail, die die Kreativität der Bar unter Beweis stellen. Auch die alkoholfreien Cocktails sind erfrischend.

    Um ein Stück Brooklyn in die raffinierten Straßen der Opéra zu bringen, sind Hot Dogs (natürlich mit Brioche-Brötchen) die einzige Verpflegung. Nach 22 Uhr werden die Gäste mit Klaviermusik verwöhnt. In dieser Kellerbar müsst ihr nur einen kurzen Blick auf die Wände werfen, um zu wissen, dass die Klavierbar schon viele ikonische Nächte beschert hat: Einige waren in Gesellschaft von Legenden wie Hemingway, F. Scott Fitzgerald und sogar einem fiktiven 007 (A View to a Kill).

    • Preisklasse: €€€
    • Adresse: 5 Rue Daunou
    • Nächste Metrostation: Opéra (3, 7, 8)
  6. 06

    Pub Saint Hilaire

    Bar & Pub in Quartier Latin
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Britische und irische Pubs gewinnen (unverdienterweise) selten Preise für die besten Bars in Paris. Aber manchmal braucht man einfach nur einen bodenständigen Ort, um die Seele baumeln zu lassen. Das Pub Saint Hilaire ist ein lebendiger und entspannter Treffpunkt in der Nachbarschaft. Stammgäste kommen hierher, um preiswerte Getränke und gemütliches Bar-Essen zu genießen. Und manchmal auch, um zu der Band zu tanzen, die regelmäßig im Obergeschoss spielt.

    Poolbillard und Barspiele sorgen dafür, dass das Publikum bunt gemischt ist. Abends sorgt der Pub für gute Gesellschaft und lädt zu einem ganz entspannten Abend mit den Pariser Locals ein – kurz gesagt, für jede Stimmung ist etwas dabei. Nicht umsonst ist diese Kneipe Tag und Nacht gut besucht.

    • Preisklasse: €-€€
    • Adresse: 2 Rue Valette
    • Nächste Metrostation: Maubert – Mutualité (10)
  7. 07

    Rosa Bonheur sur Seine

    Bar & Pub in Quartier des Invalides
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Rosa Bonheur sind die Meister der Guinguette, dieser fast mythischen Freiluftkneipen aus dem 19. Jahrhundert. Dieses mit Fenstern versehene Boot bietet wirklich eine spektakuläre Aussicht! Hier könnt ihr die hausgemachten Tapas knabbern oder ein Glas guten Wein (Champagner, wenn es sein muss) trinken. Abends erstrahlt der Innenraum in Lichtern und wird von DJs und Bands untermalt.

    Wer auf der Suche nach einem wunderschönen Abend mit fantastischer Aussicht, Wein und guter Musik ist, der wird die Zeit im Rosa Bonheur sur Seine in vollen Zügen genießen.

    • Preisklasse: €€
    • Adresse: Port des Invalides
    • Nächste Metrostation: Invalides (8, 13) + RER C
  8. 08

    Cravan

    Bar & Pub in Quartier d'Auteuil
    Bar Cravan in St Germain, Paris
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Wenn ihr euch in einem traditionellen Café entspannen wollt, bietet euch das Cravan ein einzigartiges Pariser Erlebnis: Die fotogene Jugendstilfassade ist der Belle Époque nachempfunden. Der Postkarteneffekt setzt sich in dem eleganten Innenraum mit seinen Spiegeln und Kacheln fort. Kaum zu glauben, dass es sich bei diesem Lokal um einen Neuling in der Pariser Bar-Szene handelt.

    Die Bar ist klein und ihr werdet in der Regel nur von einem Wirt hinter der Bar begrüßt. Zusammen zaubern die Mitarbeiter edle Cocktails und köstliche Gerichte wie extravagante Hummerrollen. Die Speisekarte ist ebenso wie das Personal nicht auf Quantität ausgerichtet. Stattdessen steht die Qualität an erster Stelle.

    • Preisklasse: €€
    • Adresse: 17 Rue Jean de la Fontaine
    • Nächste Metrostation: Jasmin (9)
  9. 09

    Le Baron Rouge

    Bar & Pub in Quartier des Quinze-Vingts
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Das Le Baron Rouge ist bekannt für seine ausgelassene Atmosphäre und gute, aber preiswerte Weine. Das kultige Lokal genießt seit langem den Ruf als eine der besten Bars in Paris.

    Riesige Fässer und geschäftige Zapfhähne lassen keinen Zweifel daran, dass dies ein Ort für richtig gute Abende ist. Neugierige Weinliebhaber plaudern mit dem englischsprachigen Personal, während sie die Welt französischer Weine entdecken. Die Austern am Wochenende sind ein absoluter Publikumsmagnet, während ihr Weine zu angenehmen Preisen verkostet.

    • Preisklasse:
    • Adresse: 1 Rue Théophile Roussel
    • Nächste Metrostation:Ledru-Rollin (8)
  10. 10

    Le 153

    Bar & Pub in Quartier Sainte-Avoye
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Im Le 153 am Rande des Le Marais ist Faulenzen angesagt. Die Hauptbar mit dem treffenden Namen Boudoir ist ein Kunstwerk im Stil eines schrulligen Herrenhauses und hat eine kleine Terrasse. Die (ebenfalls passend benannte) Kaktus-Bar bietet frische Luft und die Chance, die Wendeltreppe im hinteren Bereich zu erklimmen.

    Nach dem Bar-à-Manger-Konzept sind die Tafeln mit französischen Spezialitäten bestückt: Charcuterie, Fromage, Tartines und Rillettes. Wie in den meisten der besten Bars in Paris gibt es eine ausgewogene Auswahl an Hauscocktails und klassischen Cocktails, auch ohne Alkohol. Snacks und Cocktails; alles was ihr braucht, um nach einem Tag in der Stadt der Liebe denn Abend ausklingen zu lassen.

    • Preisklasse: €€
    • Adresse: 153 Rue Saint-Martin
    • Nächste Metrostation: Rambuteau (11)
  11. 11

    Liquiderie

    Bar & Pub in Quartier de Belleville
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    In der Liquiderie werden Cocktails gegen Craft-Biere und Weine ausgetauscht. Ihr findet hier eine anspruchsvolle Auswahl, die die Welt nach außergewöhnlichen Bieren durchforstet und gleichzeitig regionale Weingüter und Brauereien fördert: IPAs von jenseits des Atlantiks und ausgefallene Weine aus ganz Frankreich. Ein Blick hinter die Theke zeigt eine ständig wechselnde Auswahl an Zapfhähnen, die zum Ausschenken bereitstehen.

    In dieser Bar ist Geselligkeit zu Hause und verwöhnt die Gäste vor allem mit hervorragenden Biere und Weine. Ein paar Bar-Snacks wie Saucisson und Co. sorgen für die nötige Stärkung für zwischendurch.

    • Preisklasse: €€
    • Adresse: 7 Rue de la Présentation
    • Nächste Metrostation: Belleville (2, 11)
  12. 12

    Bar Hemingway Paris

    Bar & Pub in Quartier de la Place Vendôme
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Ernest Hemingway selber war mit dem Ritz in Paris bestens vertraut. Um seine Liebe zu dem Luxushotel ranken sich viele Mythen, nicht zuletzt seine charakteristische Behauptung, das Hotel von den Nazis befreit zu haben. Ob das stimmt oder nicht, das Etablissement hat seine Dienste nicht vergessen.

    Holzvertäfelungen, Leder und verblassende Fotos geben den eleganten Ton in der Bar Hemingway an. Hemingway-Motive sind in eine Liste von stilvollen Drinks eingewoben, die von absoluten Profis gemixt werden. Die Snacks sind anständig, und die Mini-Hotdogs sind wieder im Trend. Ein Ort, an dem ihr euch etwas gönnen und den Charme der alten Welt genießen könnt, der schon Hemingway faszinierte.

    • Preisklasse: €€€-€€€€
    • Adresse: 15 Pl. Vendôme
    • Nächste Metrostation: Concorde (1, 8, 12)
  13. 13

    Le Boucan

    Bar & Pub in Pigalle
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Der nächste Halt auf unserer berauschenden Tour durch die besten Bars in Paris führt uns in das Herz des französischen Nachtlebens zu Hemingways Zeiten, Pigalle. Das Le Boucan ist ein wahrer Farbtupfer im Schatten des Moulin Rouge.

    Das Angebot an Getränken lässt wirklich keine Wünsche offen. Tischkicker und eine Photobooth für Souvenirs passt zur ausgelassenen Stimmung. Besonders mit Freunden solltet ihr den Hafen des ehemaligen Rotlichtviertels besuchen.

    • Preisklasse: €€
    • Adresse: 108 Bd de Clichy
    • Nächste Metrostation: Blanche (2)
  14. 14

    Fifty Fifty

    Bar & Pub in 11. Arrondissement
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Oberkampf ist der Ort, an dem das Pariser Nachtleben jetzt feiert. Ein lokaler Geheimtipp ist das Fifty Fifty, eine coole Bar mit Speakeasy-Vibes. Von außen sieht es vielleicht nicht sooo spannend aus, aber drinnen gibt es eine gut gefüllte Bar, chillige Musik und ein Dekor, das an die Roaring Twenties erinnert.

    Die Cocktails sind wirklich eine Klasse für sich. Kunstvoll gemixt und präsentiert, weißt du sofort, dass du in einem Juwel der Gegend gelandet bist. Auch die Tapas zeigen kreatives Flair. Es ist ein Zufluchtsort im Herzen von Paris‘ wildem Nachtleben.

    • Preisklasse: €-€€
    • Adresse: 74 Rue Jean-Pierre Timbaud
    • Nächste Metrostation: Parmentier (3)
  15. 15

    Tiger

    Bar & Pub in Quartier Latin
    Zu myTravel hinzufügen hinzugefügt

    Das Tiger behauptet von sich, die erste Pariser Bar zu sein, die sich voll und ganz dem Gin widmet. Die Premium-Gins im Hintergrund der Bar erstrecken sich bis zur Decke. Die Größe täuscht; eine Lounge im Obergeschoss bietet Spielraum. Aber es ist trotzdem schnell voll.

    Lernt das Gin-Grundwissen des freundlichen Personals, probiert die erfrischenden Aufgüsse oder genießt einen letzten Signature-Cocktail. Oder probiert eine der 1040 Gin-Tonic-Kombinationen und genießt das schicke Ambiente einer Bar du jour. Bonne dégustation!

    • Preisklasse: €€-€€€
    • Adresse: 13 Rue Princesse
    • Nächste Metrostation: Mabillon (10)

FAQs zu den Bars in Paris

Um wie viel Uhr schließen die Bars in Paris?

Die Bars in Paris sind normalerweise bis 2 Uhr geöffnet, aber es gibt ein paar Ausnahmen, die ihre Türen bis 4 Uhr morgens offen lassen. Vor allem die gehobenen Bars öffnen erst am Nachmittag und schließen ziemlich früh. Checkt immer die Öffnungszeiten auf den offiziellen Websites!

Wie lautet die Kleiderordnung in Pariser Bars?

Die Kleiderordnung ist von Bar zu Bar unterschiedlich, aber leger gekleidet solltet ihr auf der sicheren Seite sein (hochwertige Jeans und ein Hemd, ein elegantes Kleid oder ein Rock). Wenn ihr nicht sicher seid, was ihr anziehen sollt, schaut einfach auf der Website nach oder ruft an!

Welche Bars mochten Hemingway und Fitzgerald in Paris?

Die Literaturikonen Hemingway und Fitzgerald bevorzugten Bars wie „Café de Flore“ und „Les Deux Magots“, „Harry’s New York Bar“ und „Ritz Bar“. Diese Orte waren in den 1920er-Jahren bei Schriftstellern sehr beliebt und sind heute ein beliebtes Ausflugsziel für Pariser Touristen.

Profilbild Steffen
Über den Autor

Ich bin ein absoluter Reise-Begeisterter mit einer großen Liebe zur USA, Spanien, Italien und England. Ganz viel Reise-Inspiration von mir gibt es regelmäßig auf unserem YouTube-Kanal sowie in unserem brandneuen Podcast.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel