Auschwitz Fotoausstellung in London

Ab dem 20. Oktober 2022 eröffnet eine Ausstellung zu dem Konzentrationslager Auschwitz. Über 100 Fotografien, Skizzen und andere Zeugnisse des Auschwitzüberlebenden werden in einer 60-minütigen Ausstellung gezeigt und ermöglichen den Besuchern dennoch nur ein Bruchteil des Einblicks in die Naziverbrechen.

Was kann ein Foto zeigen, was nicht?

Neben Fotografien von Freundesgruppen, die sich in den Armen liegen, leeren Blicken in die Kamera und Massen an Menschen, die aus den Wagons aussteigen, kann jedes einzelne Stück an Geschichte nur den Moment einfangen. Den Besuchern sollte bewusst sein, dass die meisten Fotografien von einem Nazi geschossen wurde und nie die Absicht hatte, an die Öffentlichkeit zu geraten.

Auf dem 60-minütigen Rundgang kann ein kostenloser Audioguide auf dem Handy abgespielt werden, der Zeugenaussagen von Überlebenden beinhaltet. Zusammen mit einer Reihe von detaillierten Skizzen wird dies unserem kollektiven Bild des tödlichsten deutschen Nazi-Lagers eine weitere Dimension verleihen. Dieser Einblick in ein Stück Geschichte wird eine transformierende Erfahrung sein.

Alles, was du für deine Reise nach London brauchst

Ganz viele Reisetipps, Bestenlisten und Stadtteil-Guides rund um London findest du in unserem Special mit über 100 Artikeln. Also schau gleich mal vorbei!

Profilbild Jette
Über die Autorin

Jette

Ich liebe die Vielfalt Europas und kann von Edinburgh, Lissabon und London nicht genug bekommen! Aber mein größtes Glück ist immer noch das schöne Schweden. Eines Tages werde ich nur noch in meiner einsamen Hütte an einem See mitten im Nirgendwo zu finden sein ...

Fast geschafft!

Du nutzt leider einen veralteten Browser, den du auch aus Sicherheitsgründen dringend wechseln solltest. Bitte nutze einen anderen Browser, zum Beispiel Firefox, Chrome oder den Microsoft Edge.

Wir sehen uns dann gleich nach im anderen Browser – wir freuen uns auf dich und haben viel Reiseinspiration vorbereitet!

Steffen von Loving Travel